Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Modellierung-Beziehungen
zurück: Spaltenüberschrift weiter: datum (unformatiert) berechnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
30. Mai 2010, 14:46
Rufname: Phelan

Modellierung-Beziehungen - Modellierung-Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich bin Access-Anfänger und benötige eure Hilfe.
Ich möchte eine Bestandsführung von Artikeln mit Access lösen.

Ich tue mich schwer mit dem Aufbau. Habe 6 Tabellen, die ich irgendwie
miteinander verbinden muss.
Die Beziehung der Lieferanten zu den Artikeln und umgekehrt ist eine m:n.
Das wars auch schon.
Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Danke schon mal.
Nachtrag: Glücksritter76 am 30. Mai 2010 um 15:07 hat folgendes geschrieben:
Ich versuchs erstmal nach dem hier..
Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen? von astern!

EDIT: Ich brauch doch Hilfe. Ich steig da nicht durch. Hat jemand ne Idee?

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein



Beziehungen.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  31.43 KB
 Angeschaut:  252 mal

Beziehungen.jpg


derArb
getting better


Verfasst am:
30. Mai 2010, 17:19
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Modellierung-Beziehungen - AW: Modellierung-Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

erst einmal bereinigen wir die Tabellenfeld-Namen und Tabellen-Namen.
jede Tabelle bekommt einen Präfix tbl.
Also heissen dann die Tabellen dann tblArtikel, tblLieferant....usw.
Die Tabellen Zugang, Bestand und Abgang löschen wir einfach erst einmal.
Dann sorgen wir dafür, dass die Primarykeyfelder (mit angezeigtem Schlüssel)
vom Datentyp Autowert sind.
Dann sorgen wir dafür, dass keine doppelten Feldnamen über die Tabellen hinweg
existieren. Dazu benennen wir die PK's um. Statt ID nennen wir sie z.B.
Artikel_id in tblArtikel und Lieferant_id in tblLieferant.
Nun nehmen wir eindeutige Feldnamen und vermeiden dabei Leerzeichen, Sonderzeichen oder reservierte Worte (z.B. Name). Der Unterstrich '_' ist allerdings erlaubt. Ebenso sollte absichtliche Gross-/Kleinschreibung verwendet werden.
Also in tblArtikel statt Name (res. Wort) schreibe ArtName. Statt Nummer schreib ArtNr
usw.... für alle Tabellen.

Nachtrag:
Erstelle eine m:n Zwischentabelle tblLief_Art
Darin einen PK 'Lief_Art_id
Dann einen FS (Fremdschlüssel) Lieferant_id_f
und einen FS Artikel_id_f

In Menüpunkt Beziehungen ziehst Du von Lieferant_id eine Linie zu Lieferant_id_f
und stellst ref. Integrität, Aktualisierung weitergeben auf ja
Das Gleiche zwischen Artikel_id und Artikel_id_f

Nachtrag1:
dann weiter wie das Bild zeigt

Nachtrag2:
Sollten Dir die Zugangs- Bestands- und Abgangstabellen fehlen, dann sind die
durch die 2 Felder ArtBewegung und ArtBewegungsDatum ersetzt.
Man speichert nur Bewegungen und nicht deren Ergebnisse.
Diese werden immer über Abfragen aktualisiert, indem sie eine Plusbewegung (Zugang) und eine MinusBewegung(Abgang) automatisch addieren.

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.



zweiteBeziehung.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  40.23 KB
 Angeschaut:  212 mal

zweiteBeziehung.jpg


Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
30. Mai 2010, 23:01
Rufname: Phelan

AW: Modellierung-Beziehungen - AW: Modellierung-Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Glücksritter76 am 30. Mai 2010 um 22:00 hat folgendes geschrieben:
Danke derArb,

genau das wollte ich, mir fehlt diesbezüglich noch der Überblick.
Was, wie, wo aufgenommen wird.

Im Grunde genommen gibt es nur 2 Arten von Tabellen:
Die die feste Werte beinhalten und die die flüchtige Werte beinhalten.
Stimmt das so?

Danke erst mal, wenn du noch einige Tips hast wie ich auf einfachem
Wege begreifen könnte, dann nur her damit.

Hallo nochmal.

ich hätte gern eine Stamm_ Artikel_Tabelle in denen alle neuen Zugänge
erst eingepflegt werden müssen bevor diese als Bewegung gekennzeichnet
werden.

Oder erledige ich das auch über eine Abfrage?

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
AS55
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. Mai 2010, 01:59
Rufname:

AW: Modellierung-Beziehungen - AW: Modellierung-Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Sei doch bitte so gut, und lade mal den augenblicklichen Stand der DB hoch.

Bitte

- anonymisiert
- abgespeckt (d.h. nur das Wesentliche, überschaubare, aber in sich konsistente Daten)
- komprimiert und repariert (mit Extras - Datenbankdienstprogramme...)
- gezippt oder mit .rar komprimiert.

Du kannst nicht erwarten, daß wir uns alle eine Beispiel-DB (wie derArb - es ehrt ihn aber...) basteln.

_________________
Gruß

AS
derArb
getting better


Verfasst am:
31. Mai 2010, 17:28
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Modellierung-Beziehungen - AW: Modellierung-Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
ich hätte gern eine Stamm_ Artikel_Tabelle in denen alle neuen Zugänge
erst eingepflegt werden müssen bevor diese als Bewegung gekennzeichnet
werden.
Die Tabelle tblArtikel ist die Stammtabelle, in welcher der Artikel inkl. seinem Preis, Namen und Art steht.

Die Tabelle tblLief_Art ist die Tabelle, in welcher nun eine Bewegung festgehalten wird.
Arten der Bewegung sind:
Zugang einer definierten Artikelmenge von einem Lieferanten an einem bestimmten Datum. Die Menge wird als positive Zahl in Feld ArtBewegung eingetragen.
Weggang einer definierten Artikelmenge an einen oder mehrere Empfänger (Kunden) an einem definierten Datum. Die Menge wird als negative Zahl in Feld ArtBewegung eingetragen.
Die Summe des Felds Artbewegung in einer Abfrage ergibt immer die aktuell vorhandene Artikelmenge im Lager.

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.



LieferungNeu_1.zip
 Beschreibung:
mdb

Download
 Dateiname:  LieferungNeu_1.zip
 Dateigröße:  16.33 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen