Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabelle normalisierien
zurück: Negativwert addieren weiter: Datensatz anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MArie Gast
Gast


Verfasst am:
25. Mai 2010, 11:54
Rufname:

Tabelle normalisierien - Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Zusammen,

bei meiner Recherche zum Thema normalisieren in Access bin ich auf dieses Forum gestoßen und bin erfreut über die zahlreichen Unterstützungen und hoffe natürlich, dass auch Ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich habe eine Tabelle in Access importiert, die ich auswerten muss. Dies geschieht jeden Monat oder Quartal einmal (Chef ist sich da noch nicht sicher). Es wird nichs per Hand geändert, hinzugefügt oder gelöscht.

Hier ein Ausschnitt "Gesamttabelle"
Code:
ID(Autowert)     Rechnungsnummer   Fachabteilung .....
1                      60878950                HNO
2                      60475839                PSY
3                      61298364                KJP
4                      60873621                HNO
5                      62508273                PSY
...
Als Ergebnis möchte ich 2 Tabellen (später werden auch die anderen Spalten normalisiert)
"Tbl_Kunden"
Code:
ID(Autowert)     Rechnungsnummer   ID_Fachabt .....
1                      60878950                1
2                      60475839                2
3                      61298364                3
4                      60873621                1
5                      62508273                2
"Tbl_DM_Fachabteilung"
Code:
ID_Fachabt     Fachabteilung
1                    HNO
2                    PSY
3                    KJP
...
Bei mir scheitert es jetzt an der Umsetzung in Access.
Wäred ihr so lieb mir dabei zu helfen?

Ich dank euch
Grüße
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:11
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

erstelle eine Tabelle für die Fachabteilung mit einem Autowertfeld als Primärschlüssel, dann eine Abfrage mit dem Feld Fachabteilung über die Gesamttabelle und klicke auf das Sigma-Zeichen für Gruppierung. Diese Abfrage wandelst Du in eine Aktualisierungsabfrage um und wählst als Zieltabelle Deine neue Fachabteilungstabelle aus. Nun benötigst Du ein Ganzzahlenfeld (Long Integer) in der Gesamttabelle, erstellst eine neue Abfrage in der Gesamt- und Fachabteilungstabelle vorhanden sind. Du ziehst zwischen den Textfeldern Fachabteilung eine Verknüpfungslinie auf, nimmst das neue Feld aus der Gesamttabelle in die Feldliste auf, stellst Aktualisierungsabfrage ein und gibst bei Aktualisieren von [neueTabelle].[Schluesselfeld] an. Dann ausführen. Bei Erfolg kann die Fachabteilung dann aus der Gesamttabelle gelöscht werden. Im Beziehungsfenster sollte dann eine referentielle Beziehung über die Schlüsselfelder einstellbar sein. Am besten mit einer Kopie der DB testen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
MArie Gast
Gast


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:17
Rufname:

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Nouba,

danke für deine Hilfe. Ich werde es gleich mal probieren.

Kann man statt der Abfragen dies auch per vba realisieren?

Gruß
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:20
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo MArie,

der Aufwand dafür wäre größer und weil es nur einmalig gemacht werden muss, würde ich davon abraten.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
MArie Gast
Gast


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:25
Rufname:


AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Nouba,

entschuldige für mein dummes nachfragen...

wenn im nächsten Monat eine neue Tabelle mir zur Verfügung steht, könnte ich ja die Abfragen wieder verwenden? oder müsste ich es jedesmal neu machen, also sobald ich meine neue Tabelle habe.

Ziel ist es das mein chef per Knopfdruck später eine Auswertung erhält...
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:43
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

klar, das geht schon. Aktionsabfragen lassen sich mit CurrentDb().Execute Abfragename in VBA ausführen. Wenn die Daten immer in dem selben Format ankommen, kann man die neuen Daten idealerweise unter dem selben Namen als Tabelle verknüpfen und mit einer Kaskade von Aktionsabfragen ans Ziel befördern.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
MArie Gast
Gast


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:51
Rufname:

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

hab gerade ein Problem bei der Auswahl der Zeiltabelle.

Wo kann ich diese auswählen?
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
25. Mai 2010, 12:54
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

klicke mit der rechten Maustaste im Abfrageentwurf ins Fenster und wähle aus dem Kontextmenü bei Abfragetyp eine Anfügeabfrage aus - dann greift wieder der Assistent.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
MArie Gast
Gast


Verfasst am:
25. Mai 2010, 13:20
Rufname:

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

MArie Gast am 25. Mai 2010 um 12:59 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

aa alles klar.

statt Aktualisierungsanfragen, eine Anfügeanfrage...

Hallo Noua,

hat funktioniert Very Happy besten Dank.

Nun wollte ich mir die Beziehungen zwischen den beiden Felder im Datenbankfenster anzeigen lassen. Allerdings ist die Anzeige leer!
Habe ich da was falsch gemacht?

In meiner zweiten Abfrage sind "Fachabteilungen" miteiander verbunden...

Question
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
25. Mai 2010, 13:24
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo MArie,

die Beziehungen mit referentieller Integrität musst Du natürlich einmalig selbst einstellen und zwar über die beiden Zahlenfelder. Das Textfeld wird ja später in der Ursprungstabelle nicht mehr vorhanden sein.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
MArie Gast
Gast


Verfasst am:
26. Mai 2010, 22:03
Rufname:

AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Nouba

nun hab ich auch eine Spalte indem leere Zellen vorkommen kann.

In meiner neuen Tablle erählt der leere Eintrag auch eine ID
Code:
ID_Problemkategorie     Problemkategorie
1                               
2                                 Abrechnung
3                                 Kodierung
4                                 Verweildauer
Beim Aktualisieren der Gesamttabelle wird keine 1 eingetragen und das entsprechende Feld bleibt leer?

Was müsste ich machen, damit beim aktualisieren die 1 eingetragen wird Question

Gruß Marie
Nachtrag: MArie Gast am 27. Mai 2010 um 18:28 hat folgendes geschrieben:
hat keiner eine Idee Sad
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
30. Mai 2010, 00:36
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Tabelle normalisierien - AW: Tabelle normalisierien

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ob es sinnvoll ist, einem Null-Wert eine ID zuzuordnen, mag dahin gestellt sein. Ansonsten hilft eine zweite Aktualisierungsabfrage, in der Du explizit die ID auf 1 setzt und als Kriterium für die Fachabteilung Ist Null angibst. Sollte es sich um eine leere Zeichenkette handeln, so muss das Kriterium "" lauten.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber. 4 mirko 1236 20. Jul 2004, 12:03
mirko datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sql neue tabelle erstellen 3 Gast 1232 19. Jul 2004, 23:09
lothi sql neue tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per button öffnen 1 Lordoo 1454 14. Jul 2004, 14:05
lothi Tabelle per button öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS