Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zugriff auf Listenelement per Name
zurück: nach Insert neuen DS weiter: Unerklärliches Phänomen bei Access Export VBA Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tocotronicx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Mai 2010, 09:18
Rufname:

Zugriff auf Listenelement per Name - Zugriff auf Listenelement per Name

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

Ich wollte mal fragen, ob man auf einzelne Listenelemente auch per Name zugreifen kann.
Aktuell wähle ich eine Spalte aus einer markierten Zeile folgendermaßen aus:

Code:
Me!lst_warenkorb.Column(1, i)


Wobei "i" eine Laufvariable ist um verschiedene Zeilen anzuspringen.

Ich wollte jetzt allerdings so zugreifen:
Code:
Me!lst_warenkorb.Column("Status", i)


"Status" heißt die Spalte der Liste. Funktioniert logischweise so nicht, da die Datentypen unverträglich sind.

Gibt es eine Möglichkeit per Namen auf Einträge zuzugreifen? Ansonsten wird bei einer Änderung der Liste auch eine Änderung des Codes notwendig...

Grüße Bernhard
Kabutoo
Access lerning by doing Möchtegern


Verfasst am:
10. Mai 2010, 15:27
Rufname:


AW: Zugriff auf Listenelement per Name - AW: Zugriff auf Listenelement per Name

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Bernhard

Wieso ändert überhaupt die Struktur der Abfrage/SQL der Liste? Ist doch nicht nötig, oder entgeht mir da etwas?

Gruss,
Kabutoo
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. Mai 2010, 15:48
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Zugriff auf Listenelement per Name - AW: Zugriff auf Listenelement per Name

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

Eindeutige Antwort: Nein, du kannst die Spalten nicht mit Namen ansprechen, nur über den Index.

Du könntest jedoch (rein theoretisch) auch folgendermaßen vorgehen:
Code:
Dim rs As DAO.Recordset, j, x
Set rs = CurrentDB.OpenRecordset(Me!lst_Warenkorb.Rowsource)
For j = 0 to rs.Fields.Count -1
    If rs.Fields(j).Name = "Status" Then Exit For
Next
If j < rs.Fields.Count Then
    x = Me!lst_warenkorb.Column(j, i)
Else
    MsgBox "Feld 'Status' nicht vorhanden!"
End If
Set rs = Nothing

_________________
Gruß MissPh!
tocotronicx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Mai 2010, 09:32
Rufname:


AW: Zugriff auf Listenelement per Name - AW: Zugriff auf Listenelement per Name

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

Sorry für die späte Rückmeldung.
Schade, dachte schon, dass das nicht klappen wird...

Die Abrage ändert die Struktur der Liste e nicht. Aber sollte irgendwann einmal was an der Abfrage/Liste geändert werden, wird eine Änderung des Codes auch notwendig. Das wollte ich vermeiden...

Grüße Bernhard
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenverknüpfungsmanager per code aufrufen 2 blicki 1392 19. Dez 2006, 12:06
blicki Tabellenverknüpfungsmanager per code aufrufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Dropdownliste neue Sätze anlegen? 1 Gast 689 28. Nov 2006, 10:18
GJ Per Dropdownliste neue Sätze anlegen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenerstellungsabfrage Datum statt Name 6 Michael_M 1506 23. Nov 2006, 11:39
Michael_M Tabellenerstellungsabfrage Datum statt Name
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Name einer Tabellenspalte aus zwei anderen 2 Harald77 484 23. Okt 2006, 12:14
Harald77 Name einer Tabellenspalte aus zwei anderen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Absturz bei Zugriff auf view 0 DaddyCool 697 29. Sep 2006, 09:26
DaddyCool Access Absturz bei Zugriff auf view
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten 2 missionhro 806 24. Jul 2006, 12:13
missionhro Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen? 1 Nicole_Mehnert 791 03. Apr 2006, 19:25
Nouba per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ODBC Zugriff auf Notes -> Eintrag in Access XP Tabelle 0 ttduy 1098 06. Feb 2006, 17:44
ttduy ODBC Zugriff auf Notes -> Eintrag in Access XP Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen per update verändern??? 5 segel12 1606 22. Aug 2005, 07:49
stpimi Tabellen per update verändern???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buchverwaltung per Access 2 Rumpel29 7473 30. Mai 2005, 17:34
Ramespure Buchverwaltung per Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage per Menüeingabe 23 adiag 4214 29. Apr 2005, 12:50
McLord Abfrage per Menüeingabe
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum