Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Makro übernimmt Tastenkombination nicht ??
zurück: Diagramm erstellen mit x-Werte als Input? weiter: Benutzerdefinierte Diagrammvorlage abspeichern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Sonnescheint
Gast


Verfasst am:
29. Apr 2010, 15:14
Rufname:

Makro übernimmt Tastenkombination nicht ?? - Makro übernimmt Tastenkombination nicht ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo ich wollte gerade nen Makro machen, welches das aktuelle Datum in eine Zelle schreibt (die im MOment markierte)
Klappt ansich auch ganz gut.
Nur wenn ich jetzt das Datum vom PC auf den 28.4.2010 setzt schreibt er trotzdem 29.04.2010.

Ich habe als Befehl die strg+. funktion gewählt. ansich sollte ja ein Makro alles aufzeichnen und nicht nur Mausklicks oder?
Als ich jetzt in den Code geschaut habe, ich versteh davon nicht so viel, ist mir aufgefallen, dass er statt strg+. einfach das aktuelle Datum 29.04.2010 übernommen hat. Aber ich will ja nicht immer im Makro das Datum ändern müssen, bevor ich es eintrage, da kann ichs gleich von Hand machen ( es sind noch andere Funktionen damit verknüpft nicht nur das Datum Very HappyVery Happy )

wisst ihr wie man des macht oder ob man des "einfach" in der Programmiersprache reinschreiben soll? Dann hab ich nämlich die Frage wie heißt der Befehl, den ich benutzen muss, damit des klappt. Ich hab mir jetzt nen Wolf gesucht aber meiner Meinung nach nichts gefunden, des ich brauchen kann. Hoffe daher auf Hilfe Smile

Schöne Grüße SOnnescheint!!
Gast



Verfasst am:
29. Apr 2010, 17:38
Rufname:


AW: Makro übernimmt Tastenkombination nicht ?? - AW: Makro übernimmt Tastenkombination nicht ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Der Befehl um das aktuelle Datum zu ermitteln heißt

now() oder date()

now() erscheint mit Uhrzeit, muß also noch formatiert werden, bei date() kommt nur das Datum.

Viel Erfolg - Gruß Rolf
Sonnescheint
Gast


Verfasst am:
30. Apr 2010, 09:42
Rufname:

AW: Makro übernimmt Tastenkombination nicht ?? - AW: Makro übernimmt Tastenkombination nicht ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Hmm also now oder date geht net, aber wenn ich =Heute() mach bringt mir des ja nichts, da MORGEN des Datum ja angepasst wird.

Also des Datum soll wirklich nur einmal gestetzt werden und soll sich dann NICHT mehr ändern.
Also wenn ich des heute am 30.4 mach und des am MOntag wieder aufruf soll dort nicht 3.5 stehn sondern immer noch 30.4
und des geht ja über " strg + . " aber wenn ich die Tastenkombination benutze funktioniert des im Makro net, da des Makro dann einfach des Datum ins makro speichert und des will ich ja net Wink

Grüße Sonnescheint
Sonnescheint
Gast


Verfasst am:
30. Apr 2010, 12:41
Rufname:


AW: Makro übernimmt Tastenkombination nicht ?? - AW: Makro übernimmt Tastenkombination nicht ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Ok hab über langes suchen endlich in der Visual-Hilfe den Befehl gefunden, mit welchem ich Tastenkombinationen übernehmen kann.
^ steht für strg. des muss man erstmal wissen*grins*

also hat geklappt hier kann geschlossen werden danke an die Helfer Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Priorisierung über Makro aktive Zelle Zeile ausblenden 1 eusebius 1020 08. Nov 2007, 18:20
Melanie Breden Priorisierung über Makro aktive Zelle Zeile ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 2 Texte in eine Zelle per Makro ?! 4 ANNAN 683 26. Okt 2007, 23:47
ANNAN 2 Texte in eine Zelle per Makro ?!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: aktiven Zellen bestimmet Werte aus Makro zuweisen 4 hoebener 1634 19. Okt 2007, 21:47
fridgenep aktiven Zellen bestimmet Werte aus Makro zuweisen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel Makro - Summe bilden bei gleichen Suchkriterien 1 Peter1983 3827 26. Sep 2007, 09:39
Alto Excel Makro - Summe bilden bei gleichen Suchkriterien
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Brauche Hilfe! Formel und/oder VBA (Makro) 2 ::Patrick:: 2927 01. Aug 2007, 10:42
Gast Brauche Hilfe! Formel und/oder VBA (Makro)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sicherheitsabfrage vor Makro schalten 4 Gismo2 1521 10. Jul 2007, 07:49
Gismo2 Sicherheitsabfrage vor Makro schalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: End up, Markieren, Löschen mit Makro 10 detlef42 1290 21. Nov 2006, 16:13
Detlef 42 End up, Markieren, Löschen mit Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung nicht drucken? (oder Makro?) 1 Gast 1223 23. Aug 2006, 13:46
Cabation Bedingte Formatierung nicht drucken? (oder Makro?)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: kann man vorhandene excel funktionen in einem makro aufrufen 1 alwhae 5884 10. Jul 2006, 13:39
Klaus-Dieter kann man vorhandene excel funktionen in einem makro aufrufen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Problem mit Zirkelbezug (übernimmt falsche Werte) 3 Gast 1285 13. Mai 2006, 21:19
LG Problem mit Zirkelbezug (übernimmt falsche Werte)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mappe öffnen mit automatische Makro 0 Vase 1610 23. Feb 2006, 13:31
Vase Mappe öffnen mit automatische Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: makro beim öffnen starten und werte auswählen 0 werner100 636 24. Nov 2005, 13:30
werner100 makro beim öffnen starten und werte auswählen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks