Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direkt ei
zurück: WORD -> PDF Hyperlink mit Sprungmarke Nach oben weiter: Querverweis-Felder formatieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Pablo88
Gast


Verfasst am:
22. Apr 2010, 18:16
Rufname:

Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direkt ei - Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direkt ei

Nach oben
       Version: Office 2007

Liebe Office Forum Mitglieder,

irgendwie stehe ich gerade auf dem Schaluch (wohl wie die meisten, die hier Fragen stellen?! ;)), ich möchte gerne folgenden Code:

Code:
{MERGEFIELD Name} hat folgende Kurse besucht:

{MERGEFIELD Kursart} {MERGEFIELD AnzahlStd}{Set Duplikate {If {MERGEFIELD Hilfsspalte}="x" "nein" "ja"} }{Nextif {MERGEFIELD Hilfsspalte}=""}{If {Duplikate}="ja" "
{MERGEFIELD Kursart} {MERGEFIELD AnzahlStd}"}{Set Duplikate {If {MERGEFIELD Hilfsspalte}="x" "nein" "ja"} }{Nextif {MERGEFIELD Hilfsspalte}=""}{If {Duplikate}="ja" "
{MERGEFIELD Kursart} {MERGEFIELD AnzahlStd}"}{Set Duplikate {If {MERGEFIELD Hilfsspalte}="x" "nein" "ja"} }{Nextif {MERGEFIELD Hilfsspalte}=""}{If {Duplikate}="ja" "
{MERGEFIELD Kursart} {MERGEFIELD AnzahlStd}"}


direkt in mein Serienbrief Dokument einfügen. Wenn ich den einfach rein paste, "funktioniert" er aber nicht, ich denke es liegt daran, dass Word es als normalen Text und nicht als Regelne instuft. Nur gibt es irgendwo etwas wie eine Eingabemaske für eigenen Code oÄ?

Mit vielem Dank,

pablo
Gast



Verfasst am:
22. Apr 2010, 18:54
Rufname:


AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Auch wenn Doppelpost, nochmal zum besseren Verständnis:

Ich bekomme diesen Code in dem Serienbrief einfach nicht zum Laufen, weil ich nicht genau weiß, "wo er hin muss". Einzeln sind die Felder abrufbar, dh in der Datenquelle vorhanden, wenn ich sie Über Seriendruckfeld einfügen anzeigen lasse.
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2010, 20:49
Rufname:

AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Pablo,
wie hast Du die Felder bzw. die {} eingefügt. {} mit Strg+F9 einfügen.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Gast



Verfasst am:
23. Apr 2010, 08:57
Rufname:

AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Das habe ich auch probiert, muss ich denn alle " { } " mit STRG + F9 einfügen? Oder reichen die 2 äußersten?
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2010, 10:34
Rufname:


AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das ist für Alle ein Muss. Sonst geht garnichts.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Pablo88
Gast


Verfasst am:
23. Apr 2010, 10:57
Rufname:

AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey Charley, danke für die erneute Antwort, also verstehe ich das richtig (ich frage weiter weil ich es immer noch nicht hinbekommen habe), dass ich hergehe, das Dokument öffne, auf Sendungen gehe und dann per STRG+F9 die ersten { } einfüge. Dort dann den ersten Teil meines Codes von Post 1 einfüge... Dann den normalen Text schreibe "hat folgende Kurse besucht: " und dann wieder per STRG+F9 die { } erzeuge, "MERGEFIELD Kursart" reinkopiere und dann wieder per STRG + F9 die nächsten Klammern erstellen und auch die Klammern in den Klammern (Verschachtelungen der "If" Abfragen) immer per STRG + F9 ?

Gibt es nicht soetwas wie "Code" einfügen? Oder eine andere Variante...? Ich mache das gerne so manuell, geht mir nur im die Bedienbarkeit, die hier ja echt nicht so gut gelöst worden ist, seitens von MS, oder?

vielen lieben Dank,

pablo
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2010, 12:42
Rufname:

AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Pablo,
bei einem längeren oder verschachtelten Ausdruck gehst Du am besten folgendermaßen vor. Füge über die Funktion "Seriendruckfelder einfügen" die einzelnen Felder in Dein Dokument ein, die Du baruchst. Dann gehst Du auf "Regeln" und fügst Deine If-Abfrage ein. Danach schiebst Du die vorher bereits eingefügten Felder in der Abfrage an die richtige Stelle und zwischen den "" für Dann und Sonst fügst Du Deine Texte oder eine ebenfalls vorher erzeugte If-Abfrage ein.

Und nochmals: Alle {} müssen, sofern händisch eingefügt, mit Strg+F9 erzeugt werden.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Pablo88
Gast


Verfasst am:
23. Apr 2010, 12:54
Rufname:

AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey Charly,

wieder besten Dank für deine Antwort, so langsam komme ich der Sache glaube ich auf die Spur ;)

Welche Regel ist denn "Set Duplikate" ??? gibt es irgendwo eine Liste welche Regel welcher Asudruck ist?

Dankeschön
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2010, 18:16
Rufname:

AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
nachdem in Deinem Ausdruck (1. Beitrag) 3 Mal die gleiche Abfrage kommt, geht es wohl darum, für einen bestimmten Teilnehmer, der mehrere Kurse belegt hat, den nächsten Kurs zu finden, bevor der Name gewechselt wird. Ich befürchte, dass das mit einem Serienbrief nicht so einfach funktioniert. Das ist das gleiche Problem, wie wenn ich eine Rechnung schreiben möchte und ich für einen bestimmten Kunden alle Positionen aus einer Tabelle auslesen möchte, die die gleiche Kundennummer haben. Im Rahmen eines Serienbriefes ist das m.E. allenfalls per VBA zu realisieren. Die Funktion "Set Duplikate" kenn ich im Zusammenhang mit einem Serienbrief jedenfalls nicht. Vielleicht weiß jemand anderes mehr.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Pablo88
Gast


Verfasst am:
26. Apr 2010, 09:41
Rufname:


AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk - AW: Word 2007 "eigenen Code" / eigene Regeln direk

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Morgen Charley,

genau das ist mein Ziel, mehrere Positionen einer Tabelle auf eine Rechnung zu bekommen. Den Ausdruck hatte ich genau zu diesem Thema aus diesem Forum gefischt...

Kennt jemand die "Regel" "set duplikate" ?

Vieel Grüße
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief, Word 2007, Wenn-Dann Funktion inkl. Seriendruck 9 Icerocks 124 24. März 2014, 21:18
EPsi1 Serienbrief, Word 2007, Wenn-Dann Funktion inkl. Seriendruck
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: In Word 2007 mit IF-Funktion Leerzeile unterdrücken 4 helmut65 211 02. Dez 2013, 13:41
Gast In Word 2007 mit IF-Funktion Leerzeile unterdrücken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Formularfeldern aus Word 2003 in Word 2007 5 Gast 6926 04. Okt 2013, 08:00
Bürogummi Serienbrief mit Formularfeldern aus Word 2003 in Word 2007
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Wenn dann sonst Regeln werden in Word 2010 nicht übernommen 3 chicka54 749 05. Aug 2013, 14:30
Ute-S Wenn dann sonst Regeln werden in Word 2010 nicht übernommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2007 - Dropdownliste Anzeigename und Wert 0 jbejunior 494 23. Nov 2012, 13:12
jbejunior Word 2007 - Dropdownliste Anzeigename und Wert
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: word 2007 email serienbrief: HTML-Format geht nicht 9 grinsch 7827 12. Okt 2012, 14:12
sztricski word 2007 email serienbrief: HTML-Format geht nicht
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Etikettendruck Problem Word 2007 / fehlende Datensätze 2 schindelbeck 1516 17. Aug 2012, 23:48
miboos Etikettendruck Problem Word 2007 / fehlende Datensätze
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Etikettendruck Word 2007 unter Windows 7 3 trekker 2465 09. Mai 2012, 12:57
trekker Etikettendruck Word 2007 unter Windows 7
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2007 Serienbrief Formatierungsfehler 18 Battelcat86 27988 25. Apr 2012, 22:03
ExcelHexe123 Word 2007 Serienbrief Formatierungsfehler
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Programm (Word 2007) greift nicht auf die Excel-Tabelle zu 1 hellas 813 09. Feb 2012, 23:11
hellas Programm (Word 2007) greift nicht auf die Excel-Tabelle zu
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Office 2007 - Serienbrief - Hilfe - Wenn-dann-Funktion 11 paheiz 13956 16. Nov 2011, 13:23
Gast Office 2007 - Serienbrief - Hilfe - Wenn-dann-Funktion
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2007 Leere Zeilen auslassen bei Bedingungsfeldern 4 Mathias81 2022 24. Okt 2011, 14:54
charlybrown Word 2007 Leere Zeilen auslassen bei Bedingungsfeldern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA