Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Beziehungen und Unterformulare ...
zurück: Abfrage nach aktuellem Jahr filtern weiter: im Formular eine Tab. nach der anderen gefilterten filtern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
anubis2k5
Excel-Könner und Access - Noob...


Verfasst am:
10. Apr 2010, 10:19
Rufname:

Beziehungen und Unterformulare ... - Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Leute!

Nach eingehender Lektüre einiger Bücher und dem Buch von A.Stern ist es mir fast peinlich diese Frage hier im Forum zu stellen:

Ich bekomme es nicht hin, ein Unterformular mittels des Formularassistenten zu erstellen. Habe mich dabei genau an die "Anleitung" von A.Stern gehalten und meine Tabellen ausformuliert, danach die Beziehungen erstellt und dann stecken geblieben...

Grob der Überblick:

Ich habe eine Haupttabellen "tblPatienten" welche Beziehungen zu den anderen Tabellen unterhält.

Das Ziel soll sein, ein Formular zu haben, welches mir einen Patienten anzeigt, den dazugehörigen Therapeuten sowie die Station. Im UF möchte ich eine Liste der Besprechungen sehen.

Die Tabellen sind wie folgt formuliert - dahinter die Beziehung die ich daraus geschlossen habe (vielleicht stimmt hier auch schon was nicht):
Code:
Ein Patient hat eine Station. Eine Station hat einen oder mehrere Patienten (1:n)
Ein Patient hat einen Therapeuten. Ein Therapeut hat einen oder mehrere Patienten (1:n)
Ein Patient hat eine oder mehrere Besprechungen (1:n)
Daraus resultieren für mich fünf Tabellen, wobei die fünfte eine 1:1 Beziehung zur Tabelle "tblBeziehung" darstellt, welche lediglich als Liste dient.

Ich bin Dankbar für jede Lösung, wobei mir dabei wichtig ist diese zu verstehen und nachvollziehen zu können!

Vielen Dank!

PS. sobald ich für den Upload freigeschalten bin, lad ich die Datenbank hoch...
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Apr 2010, 11:24
Rufname:


AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
es gibt nur sehr wenige Fälle, in denen eine 1:1 Beziehung Sinn macht. Insofern bin ich mir zu mind. 90 % sicher, dass das schon mal nicht stimmt.
Mit ist unklar, zwischen welchen Tabellen bzw. Feldern du hier eine 1:1 Beziehung gemacht hast.
anubis2k5
Excel-Könner und Access - Noob...


Verfasst am:
10. Apr 2010, 13:38
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!

Wie gesagt, die 1:1 Beziehung dient lediglich als einfache Liste zum späteren editieren. Ich werde aber nochmal drüber nachdenken, vielleicht kann ich so ein paar Byte noch sparen.

Ich hoffe ich komme bald in den Genuß Daten hochladen zu können, bis dahin geht's vielleicht über einen Umweg:



Bericht1.pdf
 Beschreibung:
Bild:

Download
 Dateiname:  Bericht1.pdf
 Dateigröße:  92.06 KB
 Heruntergeladen:  15 mal


Patientenbesprechung.zip
 Beschreibung:
Datenbank (als *.zip):

Download
 Dateiname:  Patientenbesprechung.zip
 Dateigröße:  29.04 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Apr 2010, 13:49
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
um das Einsparen von Bytes geht es sicherlich nicht.
Ich kann in deiner DB keine 1:1 erkennen.
Die Beziehung von Pat zu Besprechung ist "falsch" herum.
Die Pat_ID wird als Fremdschlüssel in der Besprechung gespeichert, aber nicht die Besprechung beim Pat. Sonst kannst ja nur eine Besprechung festlegen.
Vermutlich geht es hier um sowas wie Klinikaufenthalte ?
Was ist wenn der Pat. öfters kommt ? Sollte da nicht noch eine weitere Tabelle hinzu, in der die Aufnahme dokumentiert wird ?
Und wie leider so oft beim "Anfänger" die nachteiligen Nachschlagefelder auf Tabellenebene. Raus damit. Sowas macht man nur auf Formularebene.
Im Anhang mal deine DB als RE



Patientenbesprechung.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Patientenbesprechung.zip
 Dateigröße:  30.3 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

anubis2k5
Excel-Könner und Access - Noob...


Verfasst am:
10. Apr 2010, 19:46
Rufname:


AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
Und wie leider so oft beim "Anfänger" die nachteiligen Nachschlagefelder auf Tabellenebene. Raus damit. Sowas macht man nur auf Formularebene.
Okay, okay, fühle mich ertappt Wink In der einschlägigen Literatur ist auch immer die Rede davon, dass es 1:1 Beziehungen mit entsprechenden Sinn dahinter so gut wie nie gibt, aber ich war mir fast sicher... naja, wieder was gelernt.

Was die 1:n Beziehung zur Tabelle "Besprechung" betrifft, hatte ich auch das Gefühl, dass diese verkehrt herum abgebildet wird. Ich konnte mir nur keinen Reim darauf bilden, wie ich Access beibringen soll, dass er diese richtig herum modelt... Das ich lediglich einen Fremdschlüssel ergänzen muss, habe ich bei meiner Testerrei wohl nicht bedacht.

Daher vielen Dank für die Erläuterung. Ich bin zuversichtlich, dass ich mir diese Regel merke.

PS.: Bei dieser DB geht es nicht darum, wann und wie oft die Patienten aufgenommen werden - ich arbeite in einer Forensischen Psychiatrie, da sprechen wir über andere Zeitdimensionen als in der Aktuversorgung, sodass die Aufnahmen hier keine Rolle spielen.

Vielen Dank!
Nachtrag: anubis2k5 am 11. Apr 2010 um 11:15 hat folgendes geschrieben:
So... jetzt wollte ich das ganze für meine Tabelle nachvollziehen und bin kläglich gescheitert. Hast du das Formular mit dem Assistenten erstellt? Wenn ja, wie? Wenn du das Formular "normal" über den Editor erstellt hast, wäre es möglich, mir die groben Schritte mitzuteilen?

Danke!

PS: Mein Anspruch ist Access zu verstehen...
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
11. Apr 2010, 11:41
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
Formulare erstelle ich grundsätzlich über Assistenten Laughing
Du meinst das Haupt mit Unterformular ?
Naja, im Dialog gibst du beide Tabellen an, der Assistent fragt dich ob du das als verlinktes Form haben möchtest oder als eingebettetes UFO.
Reicht dir das schon ?
Woran oder worin bist du denn gescheitert ?
Das lässt du offen !
anubis2k5
Excel-Könner und Access - Noob...


Verfasst am:
11. Apr 2010, 14:08
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi!

Wenn ich über den Assistenten gehe, erstellt er mir auch ein Formular, jedoch entstehen keine Auswahlfelder für "Therapeut" und "Station"...



Screenshot.jpg
 Beschreibung:
Screenshot
 Dateigröße:  35.48 KB
 Angeschaut:  332 mal

Screenshot.jpg


Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
11. Apr 2010, 14:28
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
diese Felder mußt du als Kombinationsfelder nacharbeiten bzw. ändern.
Hier könntest du den Weg wählen die Felder vorab erstmal in der Tabelle als Nachschlagefelder anzulegen. Beim Formularbau würden dann auch Kombis entstehen (das lohnt bei vielen Auswahlfeldern), aber nach dem Erstellen des Formulars die Nachschlagefelder wieder auf Textfelder in der Tabelle zurückändern. Die Kombis auf dem Formular bleiben erhalten.
anubis2k5
Excel-Könner und Access - Noob...


Verfasst am:
12. Apr 2010, 17:14
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!

Vielen Dank für den Tip - hat funktioniert Razz
Nur, weshalb soll ich die Nachschlagefelder wieder zu Textfeldern zurückstellen?

Gibst du mir bitte noch einen Tip, wie ich mittels Textfeld aus anderen Tabellen (hier aus tblTherapeut -> Tel. Nr.) Informationen auf dem Formular Patienten anzeigen lassen kann? Embarassed
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
12. Apr 2010, 17:32
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
ich habe jetzt den Link nicht da (evtl. liest KlausMZ) oder jemand anderes und gibt den Link an.
Es gibt zahlreiche Nachteile, die Nachschlagefelder in Tabellen mit sich bringen !
Wohlgemerkt auf Formularen sind KOmbi/Listenfelder unproblematisch.
- da gibt es mehrere Möglichkeiten: DomWert/Dlookup
- Auslesen einer Kombifeld/Listefeldspalte
- mit Hinzunehmen des Feldes in einer Abfrage
anubis2k5
Excel-Könner und Access - Noob...


Verfasst am:
12. Apr 2010, 20:13
Rufname:

AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Alles klar! Vielen Dank!
jens05
Moderator


Verfasst am:
12. Apr 2010, 20:16
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Beziehungen und Unterformulare ... - AW: Beziehungen und Unterformulare ...

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
sucht ihr diesen Link?
Nachschlagfelder aus allen Tabellen entfernen

_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe...Abfrage und Beziehungen!!! 11 Computer??? 600 22. Apr 2007, 18:23
derArb Hilfe...Abfrage und Beziehungen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Unterformulare aktualisieren 1 leo-leipzig 822 13. Apr 2007, 07:20
blicki mehrere Unterformulare aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: undefinierte Beziehungen 3 Zyrano 720 12. März 2007, 20:03
derArb undefinierte Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Beziehungen 1 rodes 487 23. Nov 2006, 08:30
stpimi Problem mit Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen ja oder nein? 2 toc 596 20. Okt 2006, 14:44
toc Beziehungen ja oder nein?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem beim Setzen von Beziehungen 8 Stefan1982 1018 13. Sep 2006, 14:18
Stefan1982 Problem beim Setzen von Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Newbie-Frage zu: Access 2003 Tabellen/Formular/Beziehungen 3 woody3110 4568 01. Apr 2006, 14:54
stpimi Newbie-Frage zu: Access 2003 Tabellen/Formular/Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen (nein, keine Partneranzeige) 1 mädibo 596 28. Jan 2006, 08:40
blicki Beziehungen (nein, keine Partneranzeige)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle nverknüpfen Beziehungen 6 Gast 591 27. Sep 2005, 23:44
Gast tabelle nverknüpfen Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen mit Beziehungen 2 Gast Samuel Schaut 607 06. Sep 2005, 08:42
Samuel Schaut Abfragen mit Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen bei verknüpften Tabellen 3 norbertxxl 1121 17. Jul 2005, 13:16
mapet Beziehungen bei verknüpften Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wer kann mir helfen? mehrere Tabellen mit Beziehungen 3 Markus N 604 20. März 2005, 15:40
MJ_Lan Wer kann mir helfen? mehrere Tabellen mit Beziehungen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage