Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Daten in anderes Formular übergeben
zurück: Formular mit Tabelle und Abfrage weiter: Nordwind: löschen Bestellung und Aktualisierung Lagerbestand Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Max M.
Gast


Verfasst am:
30. März 2010, 16:12
Rufname:

Daten in anderes Formular übergeben - Daten in anderes Formular übergeben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

ich bin gerade Dabei eine Datenbank aufzubauen.
Jetzt habe ich ein Problem: Ich möchte in einem Formular aus *.xml-Files Daten einlesen und diese dann in einer Tabelle speichern. Das funktioniert auch bestens.
allerdings will ich nun in formularen nur Daten aus einer bestimmten *.xml-File ausgeben.
Bis jetzt habe ich es so gelöst, dass ich in jedem Formular einzeln (ich habe mehrere Formulare) die Daten abragen muss. Gibt es eine Möglichkeit, die Daten nur einmal einzulesen und sie dann an die anderen Formulare weiterzugeben?

Hier meine jetztige Abfrage:
Code:
Private Sub Befehl76_Click()
    Me.Projekt.SetFocus
    Titel1 = "Datensatz anzeigen"
    Frage1 = "Gehe zu Projekt Nummer: "
    Wert1 = InputBox(Frage1, Titel1)
    SuchNr1 = UCase(Wert1)
    If SuchNr1 = "" Then
        Exit Sub
    End If
    DoCmd.FindRecord SuchNr1
    If Projekt <> SuchNr1 Then
        MsgBox "Diese Projekt Nummer existiert nicht!"
        Exit Sub
    End If
    Me.Herkunft.SetFocus
    If Herkunft = "PEW" Then
        Me.Item.SetFocus
        Titel = "Datensatz anzeigen"
        Frage = "Gehe zu Item Nummer: "
        Wert = InputBox(Frage, Titel)
        SuchNr = UCase(Wert)
        If SuchNr = "" Then
            Exit Sub
        End If
        DoCmd.FindRecord SuchNr
        If Item <> SuchNr Then
            MsgBox "Diese Item Nummer existiert nicht!"
        End If
      Else
        Me.PLZ.SetFocus
        Titel2 = "Datensatz anzeigen"
        Frage2 = "Gehe zu PLZ: "
        Wert2 = InputBox(Frage2, Titel2)
        SuchNr2 = UCase(Wert2)
        If SuchNr2 = "" Then
            Exit Sub
        End If
        DoCmd.FindRecord SuchNr2
        If PLZ <> SuchNr2 Then
            MsgBox "Diese PLZ existiert nicht!"
        End If
    End If
End Sub
Vielen Dank
Gruß
Max
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
02. Apr 2010, 00:35
Rufname:


AW: Daten in anderes Formular übergeben - AW: Daten in anderes Formular übergeben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

in der Datenbanksprache sind "Abfragen" = "Queries", also SQL-SELECT-Anweisungen, daher ist Dein Text etwas unverständlich, zumal Du immer von "den Daten" sprichst, aber anscheinend mal die XML-Daten und mal Eingabedaten vom Benutzer meinst.
Was Dein Code mit den Eingabedaten macht, ist ebenfalls unklar.

Man kann nur erahnen, daß dies Parameter sein sollen, um eine bestimmte XML-Datei einzulesen und deren Daten anzuzeigen?

Grundsätzlich und unabhänig von XML oder dem ganzen Eingabedatengedönse kannst Du Daten zwischen Formularen auf (mindestens) sechs verschiedene Weisen austauschen:
  1. Du erstellst in einem Modul eine oder mehrere globale Variable(n) und speicherst dort die gewünschten Werte, dann kannst Du von überall her darauf zugreifen.
  2. Du verwendest den "OpenArgs" Parameter von DoCmd.OpenForm, damit kann man einen einzelnen String an ein Formular übergeben, das mit "Me.OpenArgs" darauf zugreifen kann. Wenn man in dem String zum Beispiel Trennzeichen einfügt, kann man auf diese Weise auch mehrere Werte übergeben.
  3. Du verwendest eine/mehrere öffentliche Eigenschaft(en) ("Public Property Get/Let/Set") in dem Formular, das die Eingabedaten speichert, solange dieses geöffnet ist, können alle anderen Formulare auf diese Eigenschaften zugreifen und die Daten auslesen.
  4. Du verwendest ein Klassenmodul, dem Du die entsprechenden öffentlichen Eigenschaften verpaßt und speicherst die Objektrefrenz in einer globalen Variable, die in einem Modul definiert wird. Dann kann jeder Programmteil überall auf dieses Objekt zugreifen und nebenbei können neben Eigenschaften auch Methoden enthalten sein.
  5. Du speicherst die Parameter in einer Tabelle in Zusammenhang mit einer BenutzerID (sofern die Datenbank mehrere Benutzer hat), so daß Du anhand der BenutzerID zu jedem Zeitpunkt die Parameter wieder aus der Tabelle zupfen kannst.
  6. Du kannst Deine Parameter in der "TempVars"-Auflistung speichern, diese steht nach Start von Access zur Verfügung und die Variablen bleiben sogar noch erhalten, wenn das Programm auf einen Fehler läuft oder komplett beendet wird. Solange Access selbst läuft und die Datenbank geöffnet bleibt, bleiben die Werte erhalten.
  7. .... es gibt sicher noch mehr Varianten, das waren erst mal die, die mir auf Anhieb einfielen...Smile
Gruß

Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1867 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderungen an abgefragten Daten vornehmen 1 mimey 1139 28. Mai 2004, 22:06
lothi Änderungen an abgefragten Daten vornehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Abfrage ausgeben 3 Papa Schlumpf 1007 24. Mai 2004, 17:34
Willi Wipp Daten der Abfrage ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenvergleich und Wiedergabe der nicht doppelten Daten 1 ChrisT 2735 18. Mai 2004, 10:08
mabe38 Tabellenvergleich und Wiedergabe der nicht doppelten Daten
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum