Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
ALT+Doppelklick bei versteckten Button
zurück: Berechnungen mit dem Zugriff auf 2 Tabellen weiter: Wie spreche ich den Inhalt eines Filters im Formular an? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gasat1034
Gast


Verfasst am:
25. März 2010, 14:57
Rufname:

ALT+Doppelklick bei versteckten Button - ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich habe eine Frage und vielleicht kann mir wer weiterhelfen unzwar.. geht es darum das ich auf einem Formular an einer bestimten Stelle einen unsichtbaren Button hinterlegen möchte der aktiviert, wird wenn man auf dieser bestimmte Stelle ALT+Doppelklick macht (aktiviert, indem Sinne ein weiteres Formular aufruft)

Hat jemand eine Lösungsidee für mich?
ebs17
Learning by Doing - Bastler


Verfasst am:
25. März 2010, 15:07
Rufname:
Wohnort: Reinsberg


AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Code:
' Abfrage nach Sondertasten
Private Declare Function GetKeyState% Lib "user32" (ByVal vkey As Long)

'    If Abs(GetKeyState(16) < 0) And Abs(GetKeyState(17) < 0) And _
'       Abs(GetKeyState(18) < 0) Then
'        MsgBox "SHIFT + STRG + ALT gedrückt", 64
'      ElseIf Abs(GetKeyState(16) < 0) And Abs(GetKeyState(17) < 0) Then
'        MsgBox "SHIFT + STRG gedrückt", 64
'      ElseIf Abs(GetKeyState(16) < 0) And Abs(GetKeyState(18) < 0) Then
'        MsgBox "SHIFT + ALT gedrückt", 64
'      ElseIf Abs(GetKeyState(17) < 0) And Abs(GetKeyState(18) < 0) Then
'        MsgBox "STRG + ALT gedrückt", 64
'      ElseIf Abs(GetKeyState(16) < 0) Then
'        MsgBox "SHIFT gedrückt", 64
'      ElseIf Abs(GetKeyState(17) < 0) Then
'        MsgBox "STRG gedrückt", 64
'      ElseIf Abs(GetKeyState(18) < 0) Then
'        MsgBox "ALT gedrückt", 64
'      Else
'        MsgBox "Keine Taste gedrückt!", 64
'    End If
Eine passende Anweisung aus der If-Anweisung kannst Du in Deine Ereignisprozedur übernehmen.
_________________
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
Gasat1034
Gast


Verfasst am:
26. März 2010, 10:59
Rufname:

AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich hab dies mal ausprobiert nun und es funktioniert nicht so wie ich es will was mach ich falsch oder was hab ich vergessen?
Code:
Private Sub Befehl14_DblClick(Cancel As Integer)
Private Declare Function GetKeyState% Lib "user32" (ByVal vkey As Long)

    If Abs(GetKeyState(18) < 0) Then
        MsgBox "ALT gedrückt", 64
      Else
        MsgBox "Keine Taste gedrückt!", 64
    End If
End Sub
Hoffe auf antwort so das man mir helfen kann.

Danke.
ebs17
Learning by Doing - Bastler


Verfasst am:
26. März 2010, 13:10
Rufname:
Wohnort: Reinsberg

AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Die Declare-Anweisung gehört außerhalb der Sub und an den Formularmodul-Kopf.
_________________
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
Gasat1034
Gast


Verfasst am:
27. März 2010, 18:43
Rufname:

AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Ahh danke.. soweit hat dies nun einwandfrei geklappt und der Button funktioniert.. nun habe ich nur noch das Problem das ich ihn verstecken will.. sprich auf dem Formular darf er nicht angeigt werden aber dennoch möchte ich ihn betätigen wenn ich weiss das er da liegt.

Wie krieg ich das hin? ich hab erst gedacht einfach nicht anzeigen lassen.. müsste ja klappen war aber ein Irrtum.. ist sowas überhaupt machbar?
derArb
getting better


Verfasst am:
27. März 2010, 18:50
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

nimm statt eines Buttons ein Textfeld ohne Rand und transparent.
Das legst Du dahin, wo selten jemand mit der Mause drüberfährt.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
28. März 2010, 03:46
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - Re: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi Gasat1034,

es duerfte ausreichen die Befehlsschaltflaechen-Eigenschaft Transparent auf Ja (True) zu setzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ebs17
Learning by Doing - Bastler


Verfasst am:
28. März 2010, 13:02
Rufname:
Wohnort: Reinsberg


AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button - AW: ALT+Doppelklick bei versteckten Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Man kann auch die Frage stellen, warum eine "Unsichtbarkeit" gewünscht wird.
Die besten Verstecke sind die, die direkt vor den Augen liegen.
Doppelklick und Sondertaste funktionieren auch bei einer normalen Schaltfläche oder einem beliebigen Textfeld und dürften kaum von einem Bediener erahnt werden.

_________________
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingaben per Button berechnen lassen 14 ChrissX 291 24. März 2013, 13:29
ChrissX Eingaben per Button berechnen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld mit Button 8 fossiebaer 286 01. Apr 2011, 09:44
fossiebaer Kombifeld mit Button
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel Tabellen per Button miteinander verknüpfen 0 Sebastian23 1096 18. Feb 2010, 16:08
Sebastian23 Excel Tabellen per Button miteinander verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access: SQL-Anfügeabfrage via Button ausführen 10 philbo 3541 22. Jan 2009, 14:45
philbo Access: SQL-Anfügeabfrage via Button ausführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium per Button im Formular zur Laufzeit ändern 8 ghostX 702 28. Nov 2008, 16:47
ghostX Kriterium per Button im Formular zur Laufzeit ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrere unique Pin-codes per Button erstellen lassen 0 Musi 900 21. Mai 2008, 12:26
Musi Mehrere unique Pin-codes per Button erstellen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage ob alt oder neu 18 sonixxl 1413 05. März 2008, 16:20
Willi Wipp Abfrage ob alt oder neu
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach klick auf Button Wav Abspielen 1 roboterbert 3016 19. Feb 2008, 21:06
jens05 Nach klick auf Button Wav Abspielen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Button druckt Serienbrief aus die 2. 1 dorian_fahrenheit 493 31. Jan 2007, 16:35
Willi Wipp Button druckt Serienbrief aus die 2.
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Button in MsgBox selbst beschriften 3 stoye46 2915 26. Jul 2004, 14:42
stoye46 Button in MsgBox selbst beschriften
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Nach klick auf Button Kombifeldinhalt löschen 5 Gast 597 18. Jun 2004, 09:54
TommyK Nach klick auf Button Kombifeldinhalt löschen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: PPT per Button starten 2 qb4ll 396 14. Jun 2004, 15:40
qb4ll PPT per Button starten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen