Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen
zurück: Formular erstellen weiter: Bilder Links unter Access 2007 Runtime Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast_Linda
Gast


Verfasst am:
18. März 2010, 10:40
Rufname:

Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen.

Ich habe ein Formular, was seine Daten aus einer Tabelle nimmt. Im Form frage ich nach etwas. wird dort eine 2 eingetragen soll ein Textfeld sichtbar werden, welches bisher unsichtbar war. ansonsten soll es nicht sichtbar werden und verschiedene Felder, die hier nicht angezeigt werden, sondern nur in der Tabelle vorhanden sind, sollen dann mit 0 gefüllt werden.

Bisher habe ich folgende VBA-Codes:
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Me.Text2.Visible = False
End Sub

Private Sub Komplikationen_AfterUpdate()
    If Me!Text1 = 2 Then
        Me!Text2.Visible = True
      Else
        Me!Text2.Visible = False
    End If
End Sub
Wie kann ich VBA sagen, dass es bei "else" auch einzelne Tabllenfelder des angegebenen Datensatzes (Textfeld ID) füllen soll (nehmen wir an, diese felder heißen: PS1 bis PS10)?

Vielen Dank, Linda
Sinister
Access-Programmierer


Verfasst am:
18. März 2010, 12:39
Rufname:


AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

Du kannst ein unsichtbares Steuerelement für PS1 auf dem Formular platzieren, dann kannst du dem einen Wert zuweisen.

_________________
Warum einfach, wenn es kompliziert geht!?
Gast_Linda
Gast


Verfasst am:
18. März 2010, 13:10
Rufname:

AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

Danke für die Antwort.
Sehr einleuchtend. hätte ich auch selbst mal drauf kommen können.

Jedoch, gibt es denn keinen VBA code dazu? wäre in so weit praktischer, da die PS Felder ganz schön viele sind... auf jeden fall mehr als 10.

Wenn nich, gehts halt nich. aber vllt. hat ja jemand noch ne idee?!

Vielen Danke, Linda
Gast_Linda
Gast


Verfasst am:
23. März 2010, 09:24
Rufname:

AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

jetzt muss ich nochmal Fragen. bin leider noch zu keiner endgültigen Lösung gekommen...

Ist das Feld Komplikationen mit dem Wert 1 gefüllt sollen ca 25 Tabellenfelder mit 1 gefüllt werden. Bisher habe ich es für ein Tabfeld geschafft:

Private Sub Komplikationen_AfterUpdate()

If Me!Komplikationen = 1 Then
Me!Kompl_chir = 1
End If

End Sub

Wie binde ich dort jetzt auch die anderen Tabfelder ein? mit
And Me!Kompl_med = 1
hinter Me!Kompl_chir = 1 geht leider nicht...
Und müssen diese Felder dann auf dem Form liegen um gefüllt zu werden (unsichtbar)? - das Feld Kompl_chir liegt zufällig auf dem Form, andere aber nicht.

Wäre über jede hilfe dankbar!

Linda
Gast_Linda
Gast


Verfasst am:
23. März 2010, 15:35
Rufname:

AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo schon wieder,

wahrscheinlich ist die Frage zu einfach, als dass jm. darauf antworten möchte.
jedenfalls habe ich jetzt die Lösung gefunden.

Trotzdem habe ich noch eine Frage:

kann ich denn Tabellenfelder füllen, wenn Komplikationen = 1???
Leider kann ich die anderen Felder, welche dann mit 1 gefüllt werden sollen, nicht im Form hinterlegen und auf sichtbar=nein setzen.
Ich hoffe mir antwortet wenigstens auf diese Frage jemand, denn nun komme ich wirklich nicht allein weiter...

Danke und Grüße, Linda.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. März 2010, 16:10
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo.
Zitat:
Leider kann ich die anderen Felder, welche dann mit 1 gefüllt werden sollen, nicht im Form hinterlegen und auf sichtbar=nein setzen.
Warum nicht?

Wenn die Datenfelder in derselben Tabelle stehen auf der das Formular basiert, sollte das doch möglich sein.
Natürlich kannst du auch eine Aktualisierungsabfrage ausführen, dann musst du den aktuellen Datensatz aber erst speichern,
damit es keinen Schreibkonflikt gibt.
Code:
DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
strSQL = "Update tabelle Set f1 = 1,f2 = 1, f3 = 1, ... Where DS_ID = " & Me!DS_ID
CurrentDB.Execute strSQL

_________________
Gruß MissPh!
Gast_Linda
Gast


Verfasst am:
24. März 2010, 12:20
Rufname:


AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen - AW: Bedingung nicht erfüllt --> Datenfelder in Tab füllen

Nach oben
       Version: Office 97

SUPER! Danke, funktioniert wunderbar!

Viele Grüße, Linda
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung mit mehreren Kontrollkästchen 2 sambagold 896 03. Jan 2007, 16:49
sambagold Bedingung mit mehreren Kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung in Abfrage? 2 Sir Toby 599 31. Aug 2006, 13:44
Gast Bedingung in Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SELECT * FROM (SELECT * FROM tab) funzt in Access 97 nicht 7 Thomas D 17038 06. Jun 2006, 16:53
lothi SELECT * FROM (SELECT * FROM tab) funzt in Access 97 nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung zum anzeigen 1 Krawak 495 17. Mai 2006, 14:09
Gast Bedingung zum anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung an Unterabfrage knüpfen 2 florianm 806 04. Apr 2006, 15:24
florianm Bedingung an Unterabfrage knüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsfeld in Tab über Anfügeabfrage 1 Paddy 598 25. Jan 2006, 14:13
jens05 Datumsfeld in Tab über Anfügeabfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung in Abfrage 1 hafisch 1101 23. Sep 2005, 13:17
Dalmatinchen Bedingung in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Tab an andere Tab nur einmal im Monat anfuegen 3 Kaule 591 30. Aug 2005, 14:36
Willi Wipp Daten aus Tab an andere Tab nur einmal im Monat anfuegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access soll prüfen ob Voraussetzung erfüllt ist 2 Gast 789 16. Aug 2005, 11:42
Gast Access soll prüfen ob Voraussetzung erfüllt ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenfelder umbenennen in Abfrage ,Bezeichnung aus einer Tab 1 naruto 709 16. Jul 2005, 22:44
Taner22 Datenfelder umbenennen in Abfrage ,Bezeichnung aus einer Tab
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung in Access 2003 mit einer Bedingung 2 Kranich 1422 02. Jun 2005, 10:47
Kranich Berechnung in Access 2003 mit einer Bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: drei Tabellen mit einer Abfrage füllen 4 jannsen 896 19. Mai 2005, 19:05
stpimi drei Tabellen mit einer Abfrage füllen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln