Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Hilfe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: "Suchen" oder "Gehe Zu" Button weiter: Bedingte Formatierung mit mehr als 3 Farben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
19. März 2010, 07:29
Rufname:

AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

heyy... habs gerade meinen fehler endeckt Smile... es funktionierttttttttttttt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!^^

Sehr geil, danke ihr beiden für eure Hilfe Smile... Habt mir sehr geholfen!!!!

Aber noch eine Frage, ich muss das selbe nochmal machen nur mit den Dateien aus der Spalte F... Was muss ich denn da ändern? Müsste wohl nicht zu kompliziert sein Smile

lg.
Gast



Verfasst am:
19. März 2010, 08:20
Rufname:


AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Super.. habs gerade hinbekommen... Hab solange rumgespielt bis es geklappt hat^^...

Aber leider muss ich euch noch ne Frage stellen. Gibt es irgendeine möglichkeit einen Sverweis nach links laufen zu lassen?
Und zwar hab ich folgendes Problem:

A----B----C----D----E----F
aaa bbb ccc ddd eee fff

Ich habe mein Suchkriterium in Spalte F und der Spaltendindex is B

also eigentlich genau falschrum, kann aber leider die Reihenfolge der Spalten nicht verändern Sad

lg.
Günni
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. März 2010, 08:36
Rufname:
Wohnort: Eschede

Re: AW: Hilfe - Re: AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Anonymous - 19. März 2010, 07:20 hat folgendes geschrieben:
Super.. habs gerade hinbekommen... Hab solange rumgespielt bis es geklappt hat^^...

Aber leider muss ich euch noch ne Frage stellen. Gibt es irgendeine möglichkeit einen Sverweis nach links laufen zu lassen?
Und zwar hab ich folgendes Problem:

A----B----C----D----E----F
aaa bbb ccc ddd eee fff

Ich habe mein Suchkriterium in Spalte F und der Spaltendindex is B

also eigentlich genau falschrum, kann aber leider die Reihenfolge der Spalten nicht verändern Sad

lg.


Hallo Gast,

das geht mit Index, in etwa so:

 BCDEFG
2VornameGeb.  GeburtstagName
3Nr 121.08.  26.04.Nr 13
4Nr 2     
5Nr 330.11.    
6Nr 4     
7Nr 505.07.    
8Nr 619.02.    
9Nr 708.09.    
10Nr 819.07.    
11Nr 919.09.    
12Nr 1009.04.    
13Nr 1113.09.    
14Nr 1221.06.    
15Nr 1326.04.    

NameBezug
Serienbriefbereich=Telefonliste!$B$2:$C$54

ZelleFormel
G3=INDEX(Serienbriefbereich;VERGLEICH(F3;C2:C54;0);1)


mfg


Günni

_________________
Ende
Der
Vernunft

Die EDV erleichtert dir die Arbeit, die du ohne sie nicht hättest.
Gast



Verfasst am:
19. März 2010, 09:09
Rufname:

AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Also ihr Genies, ich bin hier nur am experimentieren Very Happy... hab zwar ne Formel gefunden die Funktioniert, aber hab wieder das selbe problem wie beim ersten mal.

Also hab ich einfach mal angefangen ein Makro zu schreiben, natürlich klappt es gar nicht! Könnt ihr mir meine Fehler zeigen?

´
´
´

Sub Werksbezeichnung()

' ## letzte Zeilen bestimmen
Zahl1 = Workbooks("Werk 0100 Hirschbach.xls").Worksheets(1).Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
Zzahl2 = Workbooks("Werk 0101 BW Saar.xls").Worksheets(1).Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row

'## Spalte A löschen, falls da was drinstand
ActiveSheet.Range("B2:B10000").Clear

' ## Sverweis

[B1] = WorksheetFunction.VLookup([A1], Workbooks("Werk 0100 Hirschbach.xls").Worksheets(1).Range("C2:C" & Zzahl1), 1)

Also hab nicht weitergemacht, weil da wahrscheinlich 1000 Fehler drin sind Sad...

BITTE UM HHIIILLLFFFEEEE^^
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
19. März 2010, 12:51
Rufname:


AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Alonso, (bist Du es überhaupt?)

1. ich dachte, Du hast Dich registriert.
2. Wenn Du einen Auszug aus Deiner Tabelle hier präsentierst, wird klarer was Du eigentlich willst.

Sind wir in F oder suchst Du nach B, ### Spalte A löschen , gelöscht wird aber B.....

Sorry, aber mittlerweile ist da so ein Durcheinander, dass es schwer ist, Tippfehler von Denkfehlern zu unterscheiden und die Umbauarbeiten /Erweiterungen Deiner Tabellen nachzuvollziehen. Confused

Schau mal, ob Du nicht eins der Tools installieren kannst und hier mal einen Ausschnitt darstellen kannst.
Tab2HTML oder Excel Jeanie

Dein Code sollte grundsätzlich eigentlich bis dahin gehen, eventuell fehlt nur ein " , False " nach der 1 im Vlookup.

Aber das Ergebnis ergibt keinen wirklichen Sinn, also sag mir mal, was Du mit
Zitat:
[B1] = WorksheetFunction.VLookup([A1], Workbooks("Werk 0100 Hirschbach.xls").Worksheets(1).Range("C2:C" & Zzahl1), 1)

eigentlich machen wolltest.

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
alonso
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. März 2010, 08:38
Rufname:

AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten morgen und einen guten Start in diese Woche,

hab beim letzten mal nur vergessen mich einzuloggen, bin direkt auf antworten gegangen sorry Smile... Aber du hast recht, mittlerweile ist alles viel zu verwirrend und ich kann leider keine tools installieren, da ich keine adminrechte habe Sad

Also ich probiere es mal wieder so zu erklären!

Nun, wir haben von den beiden daten 0100 und 0101 Die Spalte Materialnr in die neue Datei reinkopiert, jetzt muss ich die nächsten Spalte reinkopieren, dachte ursprünglich, dass wenn wir die Nummern in der neuen Datei haben kann ich den rest mit nem normal Sverweis bzw ( Index.. -->Sverweis nach links) machen, leider wusste ich nicht dass diese Nummern in beiden Dateien manchmal gleich sind, daher funktioniert das nicht. Also brauche ich irgendein Makro, dass einen Sverweis macht von der ersten Datei 0100 und wenn das fertig ist direkt darunter mit dem nächsten startet, also von der datei 0101...



Hoffe konnte dir nun einen ersten einblick von meinem Problem geben Smile
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
22. März 2010, 12:15
Rufname:

AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus alonso

das ist für mich noch nicht ganz schlüssig.
Zitat:
.. leider wusste ich nicht dass diese Nummern in beiden Dateien manchmal gleich sind, daher funktioniert das nicht.

dieses Problem ändert sich nicht, auch wenn Du den SVerweis im VBA Code abbildest

Zitat:
...jetzt muss ich die nächsten Spalte reinkopieren,


ich versteh noch nicht, warum Du dann nicht gleich ganze Zeilen mit allen relevanten Spalten in die neue Tabelle kopierst...

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
alonso
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. März 2010, 14:33
Rufname:

AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey Mr Proxy... Du hast vollkommen recht gehabt! Hab es mir unnötig kompliziert gemacht Very Happy... Funktioniert jetzt alles wunderbar!!!

Danke für alles Smile
alonso
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. März 2010, 07:19
Rufname:


AW: Hilfe - AW: Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey, dab bin ich wieder!! Smile

hätte nicht gedacht dass ich so schnell wieder deine Hilfe brauche. Very Happy… Aber habe doch wieder ein Problem, dieses Mal jedoch etwas Neues!
Und zwar geht es wieder um die erste Spalte, die Mat. Nummern.
Ich fange am besten ganz vorne an. Habe mir so ein Button in das Sheet gelegt und immer wenn ich draufklicke aktualisiert sich nun die Tabelle. Jetzt muss ich aber noch in ein neues Sheet Die Materialnummern kopieren und die mit den Materialnummern von der Aktualisierung vom Vortag vergleichen. Also brauch ich irgendeine Schleife oder so was...

Hab mir das irgendwie so vorgestellt
Bsp: Heute 24.03.2010

Schritt 1) ( 1. Aktualisieren)

Spalte1___________Spalte2________ Spalte3
Mat. 23.03.2010 I Mat. 24.03.2010 I Vergleich Saplte 1 und Spalte 2
.......................... I ..............

Schritt 2) (2. Aktualisieren)
Datum 25.03.2010

Spalte1___________Spalte2________ [u] Spalte3[u/]
Mat. 24.03.2010 I Mat. 25.03.2010 I Vergleiche Spalte 1 und 2


...

Spalte 3 ist kein problem. Aber wie ich das Problem mit den erten Spalten lösen soll weiß ich nicht!!! Sad((
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks