Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datensatz)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Durch Doppelklick im Listenfeld Formular öffnen weiter: Ungebundenes Feld sofort aktualisieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
06. März 2010, 17:36
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim

Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datensatz) - Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datensatz)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Welt,
dies ist mein erstes Projekt in Access und es gerät mir der Größe nach aus dem Ruder. Dieses Forum bietet Massen an informationen die mich immer wieder dazu verleiten die Datenbank ein bisschen größer zu machen.
Solange ich dabei auf die Assistenten zurückgreifen kann ist das recht einfach nur bin ich jetzt an einem Punkt wo der Assi streikt und ich vba bräuchte (was ich nicht kann ).
Mein Problem:
In einem Eingabeformular das auf mehreren Tabellen basiert habe ich zwei Unterfomulare .
ufo1 dient ausschließlich dazu neue Datensätze (unter bezug auf hf) anzulegen.
ufo 2 zeigt eine gefilterte Abfrage genau dieser Datensätze.
der Unterschied besteht darin das die im ufo2 angezeigten Datensätze ein soll_datum haben und die im ufo1 erfassten Datensätze ein ist_datum erhalten.
Was ich nun erreichen will ist das mittels Button ein Datensatz aus ufo2 übernommener Datensatz in ufo1 neu angelegt wird damit bei Änderung der Daten (ist) später ein soll-ist vergleich gemacht werden kann
Ich habe viele Ansätze zum übertragen von werten aus einem ufo in ein anderes ufo aber leider schaff ich es nicht ohne grundkenntnisse in vba diese bei mir umzusetzen.

ich hoffe mir kann jemand auf die Sprünge helfen.
mit freundlichem Gruß
Stefan
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
07. März 2010, 14:03
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo,

würde gerne wissen, warum neuen ds anlegen?

kannst nicht nur das datum aktualisieren?

neu anlegen ist vielleicht nicht so das was du brauchst.
wenn es den ds schon gibt, und nur 2 datum dafür gebraucht werden,
kannst ja ein feld für das 2. datum schaffen und dieses dann aktualisieren.

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
07. März 2010, 14:54
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo kyron9000,

Sinn soll sein das Dublikat zum bearbeiten in ufo1 zu übernehmen.
Das was du vorschlägst mach ich bereits wenn der Datensatz(soll) genau dem Datensatz(ist) entspricht.
wenn aber zwischen ist und soll unterschiede sind so muß ich einen neuen datenstz (ist) haben weil wenn ich datensatz (soll) ändere kann ich keinen soll-ist-vergleich mehr machen.
es geht also darum die Felder der Abfrage(soll) in ddas eingabeformular(ist) per button zu übertragen.(dazu ist es nötig in drei Tabellen neue Daten mit autowert anzulegen)

vielleicht hast du Vorschläge für mich,

liebe Grüße
Stefan
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
07. März 2010, 15:17
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hi,

ja, eine oder mehrere anfügeabfragen erstellen und über
einen button aktivieren.
Code:
    DoCmd.SetWarnings False
    DoCmd.OpenQuery "DeineAbfrage"
    ' usw. soviele Abfragen du halt benötigst.
    DoCmd.SetWarnings True
? ka, hilft das...?
_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
07. März 2010, 15:58
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim


AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Alfred,

mir ist aber da gerade eine idee gekommmen,
das hf und das ufo1 dienen ja sowieso zur Eingabe der Daten in die unterschiedlichen Tabellen.
Könnte ich da nicht einfach die Werte aus dem ufo2(dh. der Abfrage) auslesen und in das ufo1 übertragen?
Dann würde der Datensatz doch automatisch angelegt werden, und ich könnte im ufo1 die Änderungen vor dem speichern durchführen.

gruß
Stefan
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
07. März 2010, 16:11
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo,

das habe ich eigentlich gemeint mit der anfügeabfrage.
du kannst aber auch im code vom button folgendes,
wo der button eben ist, eingeben:
Code:
    Me.ufo1.Form!DeinFeld1 = Me.ufo2.Form!DeinFeld1
    Me.ufo1.Form!DeinFeld2 = Me.ufo2.Form!DeinFeld2
' oder
    Forms!hfrm!ufo1!DeinFeld1 = Forms!hfrm!ufo2!DeinFeld1
    Forms!hfrm!ufo1!DeinFeld2 = Forms!hfrm!ufo2!DeinFeld2
und mit DoCmd.Requery das frm aktualisieren.
_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
07. März 2010, 16:13
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hi alfred,
ich setz mich gleich mal dran ,
wird ne weile dauern
ich danke dir,
gruß Stefan
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
07. März 2010, 16:46
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hi,
sorry, natürlich noch vorher einen neuen ds anwählen.
musst natürlich auch habe ich vergessen Smile
Code:
    Me.ufo1.SetFocus
    DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
    Forms!hfrm!ufo1!DeinFeld1 = Forms!hfrm!ufo2!DeinFeld1
    Forms!hfrm!ufo1!DeinFeld2 = Forms!hfrm!ufo2!DeinFeld2
na ja, SQL abfrage im button starten, geht natürlich auch.
sollte nichts funktionieren, fragst eben weiter Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
07. März 2010, 17:00
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hi,
bei
Code:
    Me.ufo1.Form!DeinFeld1 = Me.ufo2.Form!DeinFeld1
zeigt er mir nach dem = den Fehler Methode oder Datenobjekt nicht gefunden.
und bei
Code:
    Forms!hfrm!ufo1!DeinFeld2 = Forms!hfrm!ufo2!DeinFeld2
zeigt er mir den Fehler" access hat das Feld ufo1 nicht gefunden"
und muß ich nicht mit str( ) fremdschlüssel(Zahlen) umwandeln?
wie geht das genau?

gruß Stefan
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. März 2010, 17:06
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - Re: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Stefan1966,

ufo1 ist der Name des Unterformular-Steuerelements und nicht der des darin enthaltenen Formulars!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
07. März 2010, 17:12
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

für

Forms!hfrm!ufo1!DeinFeld1 = Forms!hfrm!ufo2!DeinFeld2

für "hfrm" musst den namen deines hauptformular eingeben!
für "ufo1" den namen für das erste ufo!
für "DeinFeld1" das feld, dass du übertragen möchtest... nach ufo2/feld2!

das selbe gilt natürlich für ufo2 und für DeinFeld2!

den name des ufos findest wenn du einmal das ufo, (am rand!) anklickst.
den namen des feldes wirst ja eh wissen wo du den findest.

********************************
oh... danke für die hilfestellung Willi Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
07. März 2010, 17:53
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Stefan1966 am 07. März 2010 um 16:17 hat folgendes geschrieben:
Hallo Alfred ,
Hallo Willi Wipp,

Ich dachte ich hätte dem Unterformular-Steuerelement den selben Namen gegeben wie dem Unterformuar.
Dies war nicht so
Ich habs jetzt umbenannt und es funktioniert einwandfrei.

Ich danke euch,
Grüsse aus der Pfalz
Stefan

Ps.: Ich denke das viele Gäste und Anfänger in Access die selben Probleme haben wie ich
z.B. VBA ein Buch mit sieben Siegeln für mich
In "Tipps und Tricks" habt ihr einen Beitrag für ein Suchformular der sich ständig erweitert und der fast keine Frage offenlässt zu suchen, filtern und sortieren von Daten.
Wär es nicht sinnvoll ein Thema "Grundkurs VBA" zu beginnen wo VBA genauso gründlich erklärt wird ?
Weil auf die Dauer kommt man ohne VBA beim erstellen von DB nicht weiter.

Hallo,
So nachdem das jetzt einwandfrei funktioniert ergibt sich daraus gleich das nächste Problem.
Wie kann ich verhindern dass ein in ufo2 ausgewählter Datensatz mehrmals an ufo1 übergeben werden kann?

sorry ein Problem gelöst ein anderes geschaffen! das passiert mir öfters.

liebe Grüße
Stefan
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. März 2010, 18:06
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen ... (II) - Re: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen ... (II)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Stefan1966,

Du koenntest auf die Kombination Fremdschluessel und Datum (Zeit) einen eindeutigen zusammengesetzten Index setzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Stefan1966
doch blutiger Anfänger


Verfasst am:
07. März 2010, 18:20
Rufname:
Wohnort: Raum Ludwigshafen/Mannheim

AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens - AW: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen(neuer Datens

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Willi Wipp,

Very Happy Siehst du das große Fragezeichen in meinem Gesicht.
Ich hab leider keine Ahnung wie so was geht.
du meinst sicher sowas in der Art zusammengesetzter Primärschlüssel??

Wie macht man so was??

Grüße Stefan
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. März 2010, 18:58
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen ... (III) - Re: Wert einer Abfrage im ufo2 in ufo1 anzeigen ... (III)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Stefan1966,

ein zusammengesetzter Index, kein Primaerschluessel!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)



Index.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  28.19 KB
 Angeschaut:  529 mal

Index.jpg


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei Abfrage nur den jüngsten Datensatz anzeigen 3 Hannes 1872 25. Feb 2004, 17:02
Willi Wipp bei Abfrage nur den jüngsten Datensatz anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Problem 4 shorty 1883 20. Feb 2004, 20:00
shorty Abfrage Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] verschachtelte Abfrage 13 ppc 1478 17. Feb 2004, 19:46
ppc [DANKE-ERLEDIGT] verschachtelte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Min() Abfrage 4 augenzeuge 1056 17. Feb 2004, 10:13
Gast Min() Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Parameter bzgl. Datum ... 3 gunthahari 3489 13. Feb 2004, 18:18
gunthahari Abfrage mit Parameter bzgl. Datum ...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: inventar abfrage 5 nooby 2254 05. Feb 2004, 14:46
nooby inventar abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz aus tabelle löschen und andere speichern 1 itarus 1119 21. Jan 2004, 16:02
Berni99 Datensatz aus tabelle löschen und andere speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalt einer Abfrage überschreiben? 1 Esdo 1247 13. Jan 2004, 12:35
Bernd Schenkel Inhalt einer Abfrage überschreiben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage 2 Klaus 1957 11. Jan 2004, 22:35
Gast Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten des aktuellen Monats anzeigen 3 VP 001 1124 16. Dez 2003, 13:28
Gast Daten des aktuellen Monats anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage