Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: eingabebegrenzung bei textfeld weiter: Abfrage mit einer "Zusatzzeile" versehen. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
17. Feb 2010, 12:58
Rufname:

Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe zwei Formulare entwickelt, die für sich so weit so gut funktionieren. Das eine Formular zeigt die Abhängigkeiten eines Produkts an, also zum Beispiel welche Festplatten zu welchem Gerät zusammenpassen. Das andere Formular ist ein reines Suchformular.

Ziel ist es, bei in einem Listenfeld des Suchformulars doppelt zu klicken und dann diesen Wert in das andere Formular an ein Kominationsfeld zu übergeben.

Mir ist es bisher noch nicht gelungen, das entsprechende Formular anzusprechen. Was mache ich falsch?
Code:
Private Sub lst_products_DblClick(Cancel As Integer)
    Me.lst_products.Value = Me!frm_compa.cbo_products
    DoCmd.OpenForm "frm_compa"
End Sub

Update: Errormeldung:
Zitat:
Microsoft Office Access kann das in Ihrem Ausdruck angesprochene Feld frm_compa nicht finden
Die Form frm_compa gibt es aber wirklich. Und dort ist auch das Kombinationsfeld, in das der Wert übergeben werden soll.

Danke allen für die Hinweise!

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
17. Feb 2010, 14:27
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.
Zitat:
Ziel ist es, ...dann diesen Wert in das andere Formular an ein Kominationsfeld zu übergeben.

Und warum machst du es dann genau umgekehrt?

So sollte es gehen, sofern der übergebene Wert in der gebundenen Spalte des Kombifeldes zu finden ist:
Code:
    DoCmd.OpenForm "frm_compa"
    Forms!frm_compa!cbo_products = Me.lst_products

_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
17. Feb 2010, 14:38
Rufname:

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke - hat funktioniert! Smile

Allerdings muss man nun noch einmal auf das Kombifeld klicken, damit die Abfragen, die aus diesem Kombinfeld ausgehen, aktualisiert werden. Ich habe das bisher natürlich über combifeld_change() gelöst, aber diese Übergabe schliesst es offenbar nicht mit ein Sad

Warum?

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
17. Feb 2010, 14:44
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Wertzuweisungen per VBA lösen keine Ereignisse aus.

Wenn du dies auch noch aus dem aufrufenden Formular heraus machen möchtest, brauchst du eine Public Function innerhalb des Klassenmoduls des zweiten Formulars, die wiederum das Change-Ereignis "auslöst". Wobei Change nicht unbedingt empfehlenswert ist, ich würde das AfterUpdate-Ereignis vorziehen.

_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
17. Feb 2010, 15:01
Rufname:


AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für die Erklärung.

Was ist denn der Unterschied zwischen AfterUpdate und Change?

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
17. Feb 2010, 15:22
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Ist deine Access-Hilfe defekt? Wink

Klicke in die Ereigniseigenschaft und drücke F1, so kommst du direkt an die richtige Stelle.

_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
17. Feb 2010, 15:30
Rufname:

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Nein, die ist nicht defekt ;)

Nur: ich sehe nicht wirklich einen Unterschied beim Kombifeld, bei manchen anderen Anwendungen schon. Deshalb frage ich nach.

Wahrscheinlich müssen mir nur die Tomaten von meinen Augen runter?

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
17. Feb 2010, 16:03
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Change tritt bei jedem Klick ein, also bei jedem Zeichen das du eintippst. Das kann man in der Hilfe doch sehr schön sehen:
Zitat:
KeyDown --> KeyPress --> BeforeInsert --> Change --> KeyUp
AfterUpdate kommt nach erfolgter Änderung beim Verlassen des Feldes. Das wäre also früh genug, um auf eine Änderung zu reagieren.
_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
25. März 2010, 16:42
Rufname:

Re: AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - Re: AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

moebiusband am 17. Feb 2010 um 15:14 hat folgendes geschrieben:
Danke! Jetzt verstehe ich den von Dir zitierten Teil... das habe ich bisher noch nicht ganz so verstanden.

MissPh! - 17. Feb 2010, 13:44 hat folgendes geschrieben:
Wertzuweisungen per VBA lösen keine Ereignisse aus.

Wenn du dies auch noch aus dem aufrufenden Formular heraus machen möchtest, brauchst du eine Public Function innerhalb des Klassenmoduls des zweiten Formulars, die wiederum das Change-Ereignis "auslöst".
Hallo,

MissPh! hat dankenswerterweise erwähnt, wie das Problem im Groben anzugehen ist. Nun habe ich aber keine Ahnung, wie man so etwas umsetzt. Kann mir jemand einen Ansatz dazu geben? Ich würde dann gerne versuchen, das zu implementieren.

Danke!

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
25. März 2010, 17:13
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

ich würde es folgendermaßen lösen:
- kopiere ins Klassenmodul des Forms frm_compa folgende Prozedur:
Code:
Public Function aktualisiereKombo()
    Me!cbo_products.AfterUpdate
End Function
- kopiere ins Klassenmodul des aufrufenden Formulars folgende Code-Zeile:
Code:
Forms("frm_compa").aktualisiereKombi

_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
25. März 2010, 18:46
Rufname:

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo MissPh! - vielen Dank für die Antwort.

Ich sehe jetzt ungefähr, was Du sagen wolltest (ich habe in einer ganz anderen Richtung gesucht).

Allerdings erhalte ich den
Zitat:
Laufzeitfehler 438 - "Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht".
Selbst bei Halbgöttern ;) findet mal ein blindes Huhn ein Korn, pardon: Fehler: Es hätte statt Forms("frm_compa").aktualisiereKombi wohl Forms("frm_compa").aktualisiereKombo heissen müssen...

... trotzdem vielen Dank!

Gruss

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
25. März 2010, 20:55
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja, das wäre ja auch sonst zu leicht für dich gewesen... Razz - sorry.
_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
26. März 2010, 09:31
Rufname:

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Oh! Da hast Du mich leider falsch verstanden.

Ich wollte damit nur sagen, dass ich den Tippfehler gesehen habe - aber der Error tritt bei tatsächlich korrekt getipptem Code auf (andernfalls gibts natürlich einen anderen Fehler).

Trotzdem Danke! Smile

_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. März 2010, 10:31
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja, das hatte ich tatsächlich missverstanden.

An welcher Stelle tritt denn der Fehler auf? Ist das Formular "frm_compa" geöffnet und gibt es dort das Ereignis "cbo_products.AfterUpdate"?

...oh, noch ein Schreibfehler, es muss natürlich "cbo_products_AfterUpdate" heißen! Embarassed

_________________
Gruß MissPh!
moebiusband
Excel-Kenner (mit VBA)


Verfasst am:
26. März 2010, 10:49
Rufname:


AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben - AW: Daten von einem Formular zu einem anderen übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Der Debugger markiert diese Linie:
Code:
    Forms("frm_compa").aktualisiereKombo
Aber ich vermute auch, der eigentliche Fehler liegt hier:
Code:
    Me!cbo_products.AfterUpdate
Allerdings verwirrst Du mich jetzt ziemlich Shock - warum ein Underscore an der Stelle des Punktes? Es funktioniert auch nicht. Error: "Methode oder Datenobjekt nicht gefunden"
_________________
Continuous effort - not strength or intelligence - is the key to unlocking our potential.
Winston Churchill
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Formular Abfrage machen? 9 Gast 2092 06. Sep 2004, 10:03
Nevyn Mit Formular Abfrage machen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Zwischenablage anhängen 5 Elhana 1077 30. Aug 2004, 13:00
Pusteblume Daten aus Zwischenablage anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen! 7 Gast 2093 26. Aug 2004, 13:55
Gast Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AbfrageKriterien in einem Formular eintragen 12 Martin von der Bergwiese 2999 17. Aug 2004, 10:11
stpimi AbfrageKriterien in einem Formular eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Abfrage ausgeben 3 Papa Schlumpf 1007 24. Mai 2004, 17:34
Willi Wipp Daten der Abfrage ausgeben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS