Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Rechnen bei Access
zurück: Verschachtelte Unterformulare mit Listenfeldern weiter: Unterformular und Buttons eingabebedingt ausblenden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Phill1
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2010, 08:17
Rufname:

Rechnen bei Access - Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Freunde,
Ich habe folgendes Problem und vielleicht kann mir jemand dabei helfen:
Ich habe eine Tabelle in Acces , die mir anzeigt welche Geraete ich besitze. Jedes Teil hat ein Anfangs Datum sowie ein End Datum. Ich moechte bei diesen Geraeten die Abschreibung ausrechnen, was nicht sonderlich schwer ist! Aber das Problem besteht darin, dass manche Geraete schon laengst das End Datum hinter sich haben. Bei der Berechunung der Abschreibun erscheinen diese Geraete in meiner Query und zeigen eine hoeheren Abschreibungsbetrag als Anschaffungspreis. Meine Frage ist nun: Wie das moeglich ist die Tabelle samt alle Daten bei zu behalten aber sodass die Geraete die das EndDatum hinter sich haben nicht mehr in dem Query erscheien, da es bloed ist wenn die eine hoehere Abschreibung als Anschaffung haben.
Bsp. Zu verdeutlichung:
Tabelle:
Maschine ID Start Datum End Datum Progress Preis
Audi A4 2 10/07/08 10/08/09 70% 20000
Audi A3 3 10/07/09 10/08/10 60% 20000

Man sieht, dass das obere Gereat nicht mehr abgeschrieben werden muss und falls es weiter hin abgeschrieben wird, wird es einen hoeheren Abschreibungsbetrag als Anschaffung erreichen.
Man muss sich die obere Tabelle mit ein Paar mehr Daten vorstellen. So, wie mache ich das, dass die Geraete die nicht mehr abgeschrieben warden muessen nicht bei meinem Query erscheinen.
Bin offen fuer alle Vorschlaege!
Vielen Dank und Gruesse,
Phill
helado
Acc97


Verfasst am:
08. Feb 2010, 09:49
Rufname:
Wohnort: Oberlausitz


AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

poste mal die Query
_________________
schöne Grüße
Helado
----------------------------------------------------------------------
9 Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!"

1e pfeift die Tetris Melodie
Phill1
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2010, 09:56
Rufname:

AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
hier ist sie!
SELECT tblInvestedEquipment.PlantID, tblInvestedEquipment.Description, tblInvestedEquipment.CcNo, tblInvestedEquipment.CTK, ([tblInvestedEquipment]![FCEndDate]-[tblInvestedEquipment]![StartDate])/30.5 AS FCSpent, ([tblInvestedEquipment]![DepreciationRate]*[tblInvestedEquipment]![InvestedAmount])/[FCSpent] AS FCDepRate, [FCDepRate]*[FCSpent] AS OverallDep, (Date()-[tblInvestedEquipment]![StartDate])/30.5 AS MonthSpent, [MonthSpent]*[FCDepRate] AS DeptoDate
FROM tblInvestedEquipment;
helado
Acc97


Verfasst am:
08. Feb 2010, 11:32
Rufname:
Wohnort: Oberlausitz

AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Code:
IIf([tblInvestedEquipment]![FCEndDate]<Date(),"1","0")


hier prüfe ich ob ein datum kleiner als das heutige is. wenn ja ist der wert 1, wenn nicht 0... ggf anpassen.

schau mal wo du das einbauen kannst.

warum rechnest du eigtl durch 30,5? nur damit ich es kapier Very Happy

schöne grüße

Helado

_________________
schöne Grüße
Helado
----------------------------------------------------------------------
9 Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!"

1e pfeift die Tetris Melodie
jens05
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2010, 11:50
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
warum rechnest du eigtl durch 30,5? nur damit ich es kapier
Vermutlich um eine Monatsanzahl zu ermitteln.
Date()-[tblInvestedEquipment]![StartDate] gibt die Anzahl der Tage zurück.
Ich denke hierbei sollte die Datediff() Funktion besser geeignet sein.


Zitat:
sodass die Geraete die das EndDatum hinter sich haben nicht mehr in dem Query erscheien,
Ein entsprechendes Kriterium (Where Condition) in der Abfrage beim End Datum sollte funktionieren
Code:
<=Datum()

_________________
mfg jens05 Wink
Phill1
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2010, 11:58
Rufname:

AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey,
danke erst mal. Wir haben eine vorgegebene Formel daher muss ich durch 30.5 teilen. Aber es klappt immer noch nicht, egal wo ich es einsetze!
Gruss,
Phill
jens05
Moderator


Verfasst am:
08. Feb 2010, 12:13
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
werden hierbei nicht die gewünschten ausgeblendet?
Code:
SELECT PlantID, Description, CcNo, CTK, ([FCEndDate]-[StartDate])/30.5 AS FCSpent,
     ([DepreciationRate]*[InvestedAmount])/[FCSpent] AS FCDepRate,
      [FCDepRate]*[FCSpent] AS OverallDep,
     (Date()-[StartDate])/30.5 AS MonthSpent, [MonthSpent]*[FCDepRate] AS DeptoDate
FROM  tblInvestedEquipment
WHERE FCEndDate <= Date();

_________________
mfg jens05 Wink
Phill1
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2010, 12:30
Rufname:

AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey,
ich habe es jetzt eingesetzt wie Jens das vorgeschlagen hat und es fuktioniert auch aber er gibt mir grade die Daten, die schon abgelaufen sind und die andren bleiben erst mal weg. Die Intention ist, dass die Query mir die Daten, die abgelaufen sind nicht gibt und nur die, die noch aktuell sind bzw. fuer die alten Daten eine 0, oder etc. einsetzt.
Danke nochmal,
Phill
Phill1
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2010, 12:33
Rufname:


AW: Rechnen bei Access - AW: Rechnen bei Access

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo nochmal,
bitte beachtet den letzten Beitrag nicht! Man muss ja nur das vorzeichen von < auf > Date() wechseln dann klappt es auch.
Danke euch nochmal
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 45 Tage zu einem Datumsfeld rechnen, Datumsberechnung 2 Freundlichster 112 09. Okt 2013, 10:08
Freundlichster 45 Tage zu einem Datumsfeld rechnen, Datumsberechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1 Monat zurück rechnen 2 voqes 403 24. Apr 2012, 06:18
voqes 1 Monat zurück rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn dann Funtkion mit Farbwerten rechnen?! 1 dattins 183 07. Feb 2012, 13:01
JMalberg Wenn dann Funtkion mit Farbwerten rechnen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur mit Zeiten rechnen grösser als 24h, zum Beispiel 100:15 9 holzhoechi 2323 08. Sep 2011, 22:00
OlliWirr Nur mit Zeiten rechnen grösser als 24h, zum Beispiel 100:15
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage mit summierten Spalten rechnen 3 Werwolfli 403 30. Sep 2010, 09:46
Tom2002 In Abfrage mit summierten Spalten rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mit gerundeten Werten weiter rechnen 5 Rico-GAP 2235 26. Jan 2010, 23:11
MAPWARE mit gerundeten Werten weiter rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit MIN-Funktion und Datum rechnen 2 fbro 485 21. Okt 2009, 12:16
fbro Mit MIN-Funktion und Datum rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnen in Anfügeabfrage? 8 Gast 303 30. Jul 2009, 07:50
Gast Rechnen in Anfügeabfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Minus Rechnen 1 laila 2637 27. Apr 2009, 18:15
KlausMz Minus Rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ergebnis rechnen und in Tabelle Speichern 11 mmvector 613 25. Aug 2008, 19:48
Gast Ergebnis rechnen und in Tabelle Speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten vergleichen + rechnen 1 Gast 406 19. Nov 2007, 17:24
Markos Daten vergleichen + rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Daten rechnen 1 G 594 17. Apr 2007, 22:46
stpimi Mit Daten rechnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web