Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datenbanklösung gesucht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Suche wird nach Drücken der Enter-Taste nicht ausgelöst weiter: Hilfe bei Timestamp auslesen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Tratschcafe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Jan 2010, 20:58
Rufname:

Datenbanklösung gesucht - Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin moin

ich benötige eine Datenbank mit der man diverse Teile (Maschinenteile) verwalten kann.
Das Problem soll sein das ja jedes Teil einer Maschine eine Nummer hat.
Die Datenbank soll also Alle Nummern und die dazugehörige Teile haben, die man selber einpflegt.
Geht ein Teil kaputt soll ein Kollege das Teil reparieren und das halt in der Datenbank verwalten.

Hat jemand eine Idee wo ich anfangen muss bzw gibt es das schon eine DB die man nur anpassen braucht ??

1000 Dank

_________________
Tratschcafe grüßt alle
Katsche
fortgeschrittener Anfänger ;-)


Verfasst am:
29. Jan 2010, 21:07
Rufname: Katsche
Wohnort: Rheine


AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

*leider musste ich meine Hilfe zurückziehen da Regel 10 mir einen Strich durch die Rechnung gemacht hat!*
Twisted Evil

Gruss Katsche


Zuletzt bearbeitet von Katsche am 29. Jan 2010, 21:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. Jan 2010, 21:09
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Hast Du Erfahrung mit Access oder bist Du Anfänger?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.


Zuletzt bearbeitet von KlausMz am 30. Jan 2010, 01:06, insgesamt einmal bearbeitet
Tratschcafe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Jan 2010, 21:29
Rufname:

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin moin

also ich hab mich mal vor einigen Jahren mit Access beschäftigt.
Aber ich würde sicher schnell mit eurer Hilfe wieder reinkommen Wink

_________________
Tratschcafe grüßt alle
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. Jan 2010, 01:10
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


Re: AW: Datenbanklösung gesucht - Re: AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

@Katsche
Katsche - 29. Jan 2010, 20:07 hat folgendes geschrieben:
*leider musste ich meine Hilfe zurückziehen da Regel 10 mir einen Strich durch die Rechnung gemacht hat!*
Twisted Evil
Kannst Du das mal erklären?
Mein Hinweis auf Regel 10 hatte doch mit Deinem Beitrag nichts zu tun.

@Tratschcafe
Dann fange mal an zeige dann Deinen Entwurf. Dann kann man sich das ansehen.
Zur Datenmodellierung/Datenbankstruktur findest Du hier weitere Infos:
Dokumente zur Datenmodellierung
Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
Relationale Datenbanken, Eine Einführung

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Katsche
fortgeschrittener Anfänger ;-)


Verfasst am:
30. Jan 2010, 12:43
Rufname: Katsche
Wohnort: Rheine

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

@KlausMZ,

ich dachte das mit der Info war für mich! Wink

Ich hatte Tratschcafe den Hinweis auf einen Link gegeben wo es fertige DB gibt und Er evtl. schnell fündig wird.

Gruss Katsche
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. Jan 2010, 20:39
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
@Katsche
Das hast Du gründlich missverstanden. Die Regel betrifft Links in Signaturen. Da ich meinen beitrag mit dem Hinweis gelöscht habe als der Link von Tratschcafe weg war, hier noch mal den Text der Regel:
Zitat:
10. Die Signatur darf einschließlich Grußformel maximal 4 (besser nur 2) Zeilen in normaler Größe enthalten. Grafiken, Links, Domainnamen und Mailadressen sind nicht erlaubt.

In Beiträgen dürfen natürlich Links verwendet werden, wenn diese der Lösung des Problems dienen.
Sei bitte so freundlich und hänge den Link wieder an. Oder erstelle einen neuen Beitrag hier im Thema, mit dem Link..

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
derArb
getting better


Verfasst am:
31. Jan 2010, 02:14
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

das ist ein recht komplexes Thema.
Vielleicht hilft dabei auch das Buch von astern (Mitglied im Forum)
keine Angst vor Access
Dort wird konsequent der Aufbau einer Access DB beschrieben.(inkl. CD)
20 Euronen sollte das wert sein.
Ich hab mir das Buch selbst zugelegt und kann es nur empfehlen.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
01. Feb 2010, 18:19
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!
Ich kann Dir bei der Erstellung des Datenmodells helfen. Dann müsstest Du allerdings Deine Problematik nochmal ausführlicher erläutern.

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Tratschcafe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2010, 01:14
Rufname:

Re: AW: Datenbanklösung gesucht - Re: AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin moin

astern - 01. Feb 2010, 17:19 hat folgendes geschrieben:
Dann müsstest Du allerdings Deine Problematik nochmal ausführlicher erläutern.

MfG
A*


Also ich möchte eine Liste mit allen auswechselbaren Teile an unseren Maschinen ... die werde ich selber im Laufe der Zeit erstellen.
Muss nun ein Teil ausgewechselt werden soll das halt dokumentiert werden mit den Angaben desjenigen der das Teil wechselt und zum Reparieren einschickt.

Zu den Angaben soll sein:
Name, Datum
welches Teil (Registriernummer)wurde ausgebaut.
welches Teil (Registriernummer)wurde eingebaut
Wie lange dauerte diese Reparatur.
Vielleicht noch ein Zusatzfeld für irgendwelche Bemerkungen.

Außerdem sollte man eine Übersicht haben über Ersatzteile die im Bestand sind und welche auswärts zu Reparatur sind.

Das wäre erstmal so das was mir einfällt ...

Danke

_________________
Tratschcafe grüßt alle
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
02. Feb 2010, 02:26
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!
Hier kommt ein erster Entwurf.
Für eine Erläuterung bin ich aber irgendwie schon zu müde ... uaahh ... (1:26 Uhr)

So,
hier kommt ausgeschlafen die Erklärung: (9:30 Uhr)

Es gibt Teiltypen und Teile - das ist so gemeint:
Ein Teiltyp ist z.B. eine Pumpe.
Ein Teil wäre dann die Pumpe mit der Herstellernummer 12345.

Das habe ich so gemacht, weil Du geschrieben hast:
Zitat:
ich möchte eine Liste mit allen auswechselbaren Teile an unseren Maschinen


EINE Maschine hat MEHRERE Teiltypen.
EIN Teiltyp gehört zu MEHREREN Maschinen. (Ist das so? Oder nur zu einer?)
Also m:n zwischen tblMaschine und tblTeiltyp.
Also eine Zwischentabelle tblMasch_Ttyp.

EINE Reparatur wird an EINER Maschine ausgeführt.
An EINER Maschine werden MEHRERE Reparaturen ausgeführt.
Also 1:n zwischen tblReparatur und tblMaschine.

EINE Reparatur wird von EINER Person ausgeführt.
EINE Person führt MEHRERE Reparaturen aus.
Also 1:n zwischen tblReparatur und tblPerson.

Bei EINER Reparatur werden MEHRERE Teile ein- oder ausgebaut.
EIN Teil wird bei MEHREREN Reparaturen ein- oder ausgebaut. (Es kann ja heute eingebaut werden, geht nächste Woche kaputt, wird ausgebaut und eingeschickt, kommt wieder und wird wieder eingebaut. Richtig?)
Also m:n zwischen tblReparatur und tblTeil.
Also eine Zwischentabelle tblRep_Teil.
Darin wird in repteil_einaus festgehalten, ob es sich um einen Einbau oder einen Ausbau handelt.

Achtung:
Diesen Komplex könnte man auch anders modellieren! Man könnte sagen: Bei EINER Reparatur wird immer GENAU EIN Teil ausgebaut und GENAU EIN Teil eingebaut, d.h. es findet IMMER ein Wechsel statt. Du musst sagen, wie das bei Euch abläuft! Zur Zeit ist das so modelliert, dass bei einer Reparatur auch mal ein Teil NUR AUSGEBAUT werden kann. Das scheint mir realistischer, denn es kann ja mal vorkommen, dass ein Teil kaputt ist und eingeschickt werden muss, obwohl kein Teil zum Einbau zur Verfügung steht. Aber - wie gesagt - Du musst sagen, wie das bei Euch läuft!

Auch die Sache mit dem Lagerbestand müssen wir noch diskutieren. Zur Zeit ist das so modelliert:
Alle Teile sind in der Tabelle tblTeil aufgelistet. Wird ein Teil in eine Maschine eingebaut, so sieht man das an einem entsprechenden Eintrag in der Tabelle tblRep_Teil. Also: Alle, die dort NICHT auftauchen (mit ihrem Fremdschlüssel teil_id_f), sind im Bestand. Diejenigen, die im Bestand sind, können aber noch eingeschickt sein. Das halten wir in teil_verschickdatum fest. Dann fehlt noch eine weitere Spalte (dazu war ich wohl heute Nacht zu müde ...) teil_zurueckdatum. Wenn dann also in Spalte teil_verschickdatum etwas steht und in Spalte teil_zurueckdatum nicht, wissen wir, dass das Teil eingeschickt wurde und noch nicht zurück ist.
So wie das jetzt modelliert ist, kannst Du Dir allerdings immer nur die jeweils letzte Verschickung merken. Wenn Du eine Art "Teilegeschichte" brauchst (Dir also alle Verschickungen merken willst), brauchen wir eine extra Tabelle tblVerschickung (1:n zu tblTeil).

So weit erst mal

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



reparaturen-v01.jpg
 Beschreibung:
Datenmodell
 Dateigröße:  100.59 KB
 Angeschaut:  790 mal

reparaturen-v01.jpg



reparaturen-v01.zip
 Beschreibung:
.mdb-Datei

Download
 Dateiname:  reparaturen-v01.zip
 Dateigröße:  24.22 KB
 Heruntergeladen:  21 mal

Tratschcafe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2010, 10:53
Rufname:

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin moin

zu deinen Fragen:
Manchmal wird bei einer Maschine auch ein Teil ausgebaut, eingeschickt und erst wenn es wieder zurück ist eingebaut.
Manchmal wird auch ein Teil ausgebaut und sofort ein neues wieder eingebaut .. je nachdem ob es da ist.

Lagerbestand:
Man sollte sehen welche Teile sich im Bestand befinden und welche Teile in Reparatur sind.
Denn nicht immer kann man ein ausgebautes Teil sofort zur Reparatur verschicken weil wir in 3-Schichtsystem 7Tage die Woche arbeiten.

Hast du noch weitere Fragen dann her damit ...

1000 Dank

_________________
Tratschcafe grüßt alle
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
02. Feb 2010, 11:57
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok,
dann passt das ja so weit erst mal.
Was ist mit der "Teilegeschichte"? Brauchst Du so was?

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Tratschcafe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Feb 2010, 12:02
Rufname:

AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja .. so eine Übersicht ist sicher hilfreich damit man auch mal nachvollziehen kann wie oft ein Teil repariert wurde bzw wie oft ein Teil zur Reparatur war.
Es kommt auch vor das ein kaputtes Teil ausgebaut wird ein neues eingebaut wird und das kaputte bei uns selber repariert wird.

In dieser Liste sollte dann stehen wann es ausgebaut wurde und wer das war,wann es abgeschickt wurde und wann es zurück kam.

_________________
Tratschcafe grüßt alle


Zuletzt bearbeitet von Tratschcafe am 02. Feb 2010, 12:09, insgesamt einmal bearbeitet
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
02. Feb 2010, 12:09
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Datenbanklösung gesucht - AW: Datenbanklösung gesucht

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok,
dann müsste das so aussehen.

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



reparaturen-v02.jpg
 Beschreibung:
Datenmodell
 Dateigröße:  112.9 KB
 Angeschaut:  749 mal

reparaturen-v02.jpg



reparaturen-v02.zip
 Beschreibung:
.mdb-Datei

Download
 Dateiname:  reparaturen-v02.zip
 Dateigröße:  24.96 KB
 Heruntergeladen:  27 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: InStr-Funktion Gesucht das 4. ";" von links 16 snoopy1959 396 18. Dez 2012, 15:51
Gast InStr-Funktion Gesucht das 4. ";" von links
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Programmierer gesucht 2 marc3l 511 12. Sep 2012, 12:41
Gast Access Programmierer gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problemlösung gesucht 1 Gast 192 02. Nov 2011, 10:37
KlausMz Problemlösung gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Liegezeiten" berechnen. Ansatz gesucht. 2 nakoda 508 01. Jun 2011, 10:38
nakoda "Liegezeiten" berechnen. Ansatz gesucht.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel Formel für Access 2000 gesucht 20 Erhard 2415 01. Nov 2010, 06:41
Erhard Excel Formel für Access 2000 gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Lösung in Sql gesucht 5 Muenster36 400 07. Okt 2009, 22:52
Muenster36 Lösung in Sql gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragekriterium gesucht 1 luki2 281 14. Mai 2009, 08:44
jens05 Abfragekriterium gesucht
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Ereignis zum Schreiben eines Feldinhalts in Tabelle gesucht 15 pacman 1312 22. Nov 2007, 16:07
Gast Ereignis zum Schreiben eines Feldinhalts in Tabelle gesucht
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Frame, Container, Einheit für mehrere Objekte gesucht... 1 Ina86 796 05. Apr 2007, 16:26
Willi Wipp Frame, Container, Einheit für mehrere Objekte gesucht...
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Syntax für Form.Requery gesucht 2 Zamp 2614 10. März 2007, 16:55
Zamp Syntax für Form.Requery gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld - Summe der dritten Spalte gesucht 2 Klausi 1537 28. Jan 2007, 20:28
Gast Listenfeld - Summe der dritten Spalte gesucht
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Sql - Manager gesucht 2 Rawbeen 505 19. Jan 2007, 18:00
Rawbeen Sql -  Manager gesucht
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA