Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Prozentual rechnung
zurück: ZÄHLENWENN mit ODER Bedingung? weiter: Umsetzung einer math. Formel in Excel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Nick1848
Gast


Verfasst am:
28. Jan 2010, 18:41
Rufname:

Prozentual rechnung - Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus,

Ich habe ein kleines Problem :S.

Ich muss eine formel finden mit der ich von einem Projekt den Prozentsatz ausrechnen kann (also, Anzahl der gearbeiteten Tage geteilt durch die Anzahl der Gesamttage).
Dann wird dieser Prozentsatz mit einem Wert berechnet (=Umsatz).

Das Problem was ich habe, ist dass wenn ich das fuer den ersten Teil gemacht habe, dann ist der fest und kann nicht mehr veraendert werden. Das wiederum den Einfluss auf die anderen Teile hat.


Teile Aktuelle Teile
z.B. Ideal: Gesamttage 1 2
Projekt 10 6 4 10
Euro
Projekt 100 60 40

Teile Aktuelle Teile
z.B. was passieren kann: Gesamttage 1 2 3 4
Projekt 10 6 1 2 2 11
Euro
Projekt 100 60 10 20 20
Das Problem ist nun, dass ich hier zu viel Umsatz nehme und der Wert muss nun auf 100 euro runtergerechnet werden, bzw. hat man ja schon 60% genommen und jetzt muss man es neu verteilen auf die Restlichen Teile.

Ich hoffe, dass mir hier jemand eine Loesung geben kann.

Viele Gruesse
Nick1848
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
29. Jan 2010, 00:43
Rufname:


AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Servus Nick,

wenn ich Dich richtig verstanden habe,
dann können es mehr Tage werden als zunächst veranschlagt?
In Deinem Beispiel 11 statt 10?

Du könntest ja eine Auswahl treffen:
Solange die Anzahl der Tage kleiner oder gleich der vorderen Zelle (also =10) ist, dann rechne mit diesem Wert als Basis, ansonsten nimm die Summe der tatsächlichen Tage.
Trifft das Dein Problem?
Tabelle2

 ABCDEF
1 Gesamttage 1234
2Projekt 1064  
3Euro 100604000

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C3=WENN(SUMME($C2:$F2)>$B2;C2/SUMME($C2:$F2)*$B3;C2/$B2*$B3)

C3 kopieren bis F3

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
29. Jan 2010, 00:46
Rufname:

AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

und wenn einer dazukommt sieht es dann so aus...
Tabelle2

 ABCDEF
1 Gesamttage 1234
2Projekt 10641 
3Euro 10054,5536,369,090,00


Excel Jeanie Html

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
Nick1848
Gast


Verfasst am:
29. Jan 2010, 12:11
Rufname:

AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus,

Vielen Dank fuer Deine Antwort. Sie fuehrt mich zum richtigen Weg. Aber leider erfasst die Funktion noch nicht, wenn der richtige Wert dort steht.

Sorry, vielleicht ist das eine dumme Frage, aber leider bin ich noch nicht so fit mit Excel und probiere gerade da ein wenig heraus zu finden.

hier ist ein Beispiel wie es im moment echt bei mir in Excel ist.



Viele Gruesse
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
29. Jan 2010, 15:16
Rufname:


AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Nick,

wieso ?
stimmt doch!
Tabelle2

 ABCDEFG
2F10days623 
3F10375euro5.659,091.886,362.829,550,00


Excel Jeanie Html

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
29. Jan 2010, 15:43
Rufname:

AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Ach so, jetzt seh ichs....

die anderen Zellen stimmen zum Teil nicht.
liegt aber nicht daran, dass die Formel den "richtigen" Wert nicht sieht, sondern weil Du die Formel nicht an Deine Tabelle angepasst hast.
Du hattest uns ja zu Beginn nur von 1+5 Spalten berichtet
Zitat:
Gesamttage 1 2 3 4

Deshalb hört meine Formel auch bei Spalte F auf.
Wenn Du mehr hast musst Du das natürlich ausweiten!

angenommen Du fängst bei Spalte A an dann muss es natürlich bis Spalte L gehen

Code:
=WENN(SUMME($D2:$L2)>$B2;D2/SUMME($D2:$L2)*$B13;D2/$B2*$B13)

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
Gast



Verfasst am:
29. Jan 2010, 15:45
Rufname:

AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus,

Meine Formel ist im Moment so:

=IF(SUM($F23:$M23)>$C23,F23/SUM($F23:$M23)*$C36,C36/$C23*$C36)

Das Problem ist noch, dass wenn ich jetzt die gleiche Anzahl von Tagen habe erscheinen bei mir nur "#Value!", bzw auch vorher genau die Tageszahlen von der obrigen Tabelle.

Danke Smile

Viele Gruesse
Nick1848
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
29. Jan 2010, 16:12
Rufname:

AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Servus Nick,

also in deinem Sonst-Teil stimmt es auch nicht.
Zitat:
=IF(SUM($F23:$M23)>$C23,F23/SUM($F23:$M23)*$C36,C36/$C23*$C36)


wenn dann muss es heißen
Code:
=IF(SUM($F23:$M23)>$C23,F23/SUM($F23:$M23)*$C36,F23/$C23*$C36)

(Diese englische Version ohne Strichpunkt verwirrt mich.. Wink )
Du musst ja den Wert aus Spalte F23 und nicht C36 teilen....

Aber da fehlt Dir auch irgendwo noch eine Spalte!
F-M sind 8 Spalten, oben im Bild hast Du aber 9 ...

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
Nick1848
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2010, 12:32
Rufname:

AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank! Du bist echt klasse, auch Deine schnellen Antworten!

Top
Very Happy

Jetzt kann ich weiter puzzeln. ;)

Viele Gruesse
Mr. Proxy
Brotloses Halbwissen


Verfasst am:
30. Jan 2010, 14:30
Rufname:


AW: Prozentual rechnung - AW: Prozentual rechnung

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Nick,

übrigens:
falls wir nochmal mitpuzzeln sollen/dürfen, Razz
hilft eines dieser Darstellungstools:
http://www.office-loesung.de/ftopic270473_165_0_asc.php
oder
http://www.excel-jeanie-html.de/

_________________
Gruß,
Mr. Proxy
---------------------------------
Von Mellau bis Schoppernau kann man auch fahren!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bezug auf vorzeichen in einer Rechnung nehmen 5 Biesi 273 11. Feb 2012, 18:57
Ellesmitt Bezug auf vorzeichen in einer Rechnung nehmen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnung mit oder ohne 2.Seite 8 Gisela50 287 28. Jan 2012, 02:28
Gisela50 Rechnung mit oder ohne 2.Seite
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel Rechnung mit vielen Variablen 18 AET 1796 27. Apr 2011, 11:58
Gast Excel Rechnung mit vielen Variablen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einheit in bestehende Rechnung einfügen 2 Stef.B. 2426 28. Feb 2011, 16:59
Stef.B. Einheit in bestehende Rechnung einfügen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Aus Txtliste bestimmt Zahlen suchen und auswerten (Rechnung) 6 Detlef 42 303 07. Dez 2010, 11:55
Detlef 42 Aus Txtliste bestimmt Zahlen suchen und auswerten (Rechnung)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zählenwenn mit Rechnung 12 win4fun 380 21. Aug 2010, 08:41
urs Zählenwenn mit Rechnung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnung: Leere Zelle statt Null 2 Gastfrager 3559 02. Mai 2010, 08:08
< Peter > Rechnung: Leere Zelle statt Null
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Webinhalt verbinden zu externer Rechnung (Comunio) 4 Duttyrocka 1502 08. Jan 2010, 14:49
Duttyrocka Webinhalt verbinden zu externer Rechnung (Comunio)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnung mit Rabatt 3 Nudelsalatdeluxe 1618 19. Nov 2009, 18:54
Nudelsalatdeluxe Rechnung mit Rabatt
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einfache Rechnung 2 SabaHILFE 271 28. Okt 2009, 12:55
SabaHILFE Einfache Rechnung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Ergebnis einer Rechnung nie größer als 100? 5 MarcelK 994 01. Jul 2009, 10:55
< Peter > Ergebnis einer Rechnung nie größer als 100?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnung/Rabatt 1 KTM 7288 03. Feb 2009, 15:55
knueppju Rechnung/Rabatt
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript