Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere Tabellen
zurück: ufo-ds vor überschreiben schützen weiter: Formular aktualisieren nach Löschen von Datensätzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sebastian.e
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Jan 2010, 21:06
Rufname: Sebastian
Wohnort: Bayreuth

Mehrere Tabellen - Mehrere Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich habe eine Datenbankmit2 Tabellen.
    eine für die Vorfälle,
    und eine für Kontakte.
Jetzt möchte ich, dass beim Aufruf eines entsprechenden Vorfalls auch der Name des entsprechenden Kontakts gleich mit angezeigt werden soll. Bei Neuaufnahmen möchte ich den Namen suchen können. Falls der Name noch nicht in den Kontakten gespeichert ist, will ich die möglichkeit haben, diesen in der Kontakt Tabele (naürlich mittels Formular) einzugeben.

Ich habe hierzu auch bereits die entsprechende Beziehung erstellt.

Aber wie geht es dann weiter?

Ach ja, der Name der in einem Feld angezeigt werden soll besteht aus 2 Feldern (Nachname, Vorname).

Gibt es hier für eine Möglichkeit?

Danke.

Sebastian
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
26. Jan 2010, 14:32
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: Mehrere Tabellen - AW: Mehrere Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2007

hi,

du erstellst eine abfrage mit Vorfälle und Kontakt und verknüpfst die beiden tabellen.

da muss es ja eine verknüpfungsmöglichkeit geben, sonst geht´s nicht.
wie denn auch...

dann erstellst ein formular mit kombifeld (Vorfälle) im frmkopf
und ein ufo mit deinen datensätzen die du anzeigen möchtest (abfrage).
das ufo fügst in das frm ein und gibst noch
"Verknüpfung von" und "Verknüpfung nach" ein.

den feldnamen kannst in der abfrage auch gestalten
z.b. unter Feld: Kontakt:[Vorname] & " " & [Nachname]
oder erst im frm in einem feld: =[Vorname] & " " & [Nachname]

für die eingabe der neuen kontakte ein frm erstellen...

aufruf und aktualisierung wäre jetzt zuviel Very Happy
das kannst ja später nachfragen, wenn das mal funktioniert.

übrigens gibt es im forum eine superbeschreibung: aufbaues einer db
mit formulargestaltung usw.
müsste ich erst wieder suchen, aber in Tipps &Tricks habe ich es in
letzter zeit mal gesehen. wenn ich es gefunden habe schicke ich dir den link...

ist zwar nicht der, den ich gemeint habe, aber auch super Smile
Dokumente zur Datenmodellierung

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
sebastian.e
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jan 2010, 23:07
Rufname: Sebastian
Wohnort: Bayreuth

AW: Mehrere Tabellen - AW: Mehrere Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Alfred,
danke für deine Antwort. Dank des links versteh ich jetzt, wie das mit die Beziehungen zusammenhängt.

Ich habe es jetzt auch geschafft, eine Ausklappliste mit den entsprechenden Daten zu befüllen. Allerdings wird nach der Auswahl nur die ID angezeigt. Auch muss diese mit in der Auswahl vorhanden sein, obwohl ich die dort gar nicht will. Es wird mir auch bei einem erneuten Aufruf des Datensates nur die ID angezeigt.

Wie bringe ich das fertig, dass er mir immer den Namen (zmd. den Nachnamen) anzeigt, obwohl ja die ID gespeichert ist?

Danke.

Grüße

Sebastian
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
28. Jan 2010, 18:00
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Mehrere Tabellen - AW: Mehrere Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2007

hi,

in der/dem (ausklappliste) kombifeld musst das erste (gebundene feld)
mit 0cm angeben, dann siehst du das 2 feld.

anschließend wird es dir auch den namen anzeigen.

oder sollte so sein Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
sebastian.e
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. März 2010, 22:29
Rufname: Sebastian
Wohnort: Bayreuth

AW: Mehrere Tabellen - AW: Mehrere Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
erstmal danke fürdeine Hilfe. Das hat mir schon sehr weitergeholfen.

Ich habe aber schon wieder ein neues Problem.
Ich möchte über 2 Schaltflächen
    1. Die weiteren Daten barbeiten (diesich in einem anderen Formular/Tabelle befinden)
    2. Einen neuen Datensatz erstellen können.
Wäre schön, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

Grüße

Sebastian
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
02. März 2010, 12:05
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: Mehrere Tabellen - AW: Mehrere Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,

zu 1: so in etwa kannst das machen.
geht aber mit buttonerstellen einfach.

Code:

    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String
    stDocName = "DeinFRM"
    stLinkCriteria = "[ID_F]=" & Me![ID]
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria


zu 2: wieso erstellen über button, sind die ds gesperrt oder anfügen auf nein?

naja, am einfachsten wird für dich eine anfügeabfrage sein, könnte ich mir vorstellen. mit dem button die abfrage starten...
so in etwa:
Code:

DoCmd.SetWarnings False
DoCmd.OpenQuery "DeineAnfügeAbfrage"
DoCmd.SetWarnings True
DoCmd.Requery


hoffe, es hilft dir weiter und ich habe alles richtig verstanden Very Happy

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen! 7 Gast 2093 26. Aug 2004, 13:55
Gast Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aufsummieren 2er tabellen 1 micky1409 1025 17. Jul 2004, 23:43
faßnacht(IT); aufsummieren 2er tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen verknüpfen 1 Micky1409 872 08. Jul 2004, 13:12
stpimi 2 Tabellen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aus zwei Tabellen eine machen 1 mirimaus 2136 30. Jun 2004, 16:30
stpimi aus zwei Tabellen eine machen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabellen mit einander verbinden 6 TeeJay 1737 16. Jun 2004, 11:15
TeeJay tabellen mit einander verbinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknuepfen 5 gast 1062 30. Apr 2004, 10:44
Gast Tabellen verknuepfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aufklappbare Tabellen 1 Acco 1450 28. Apr 2004, 16:15
KatjaS aufklappbare Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen befüllen lassen 1 Cresito 1049 28. Apr 2004, 09:45
lupos Tabellen befüllen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen und Abfragen vor Veränderung schützen. 3 Gast 1549 08. Apr 2004, 09:43
lothi Tabellen und Abfragen vor Veränderung schützen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erzeugen; kopieren 7 DiplomandSPS 1323 25. März 2004, 10:01
fridgenep neue Tabellen erzeugen; kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus zwei Tabellen in einem Formular ohne Unterformul 4 Hippolytus 749 09. März 2004, 15:07
Hippolytus Abfrage aus zwei Tabellen in einem Formular ohne Unterformul
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks