Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren
zurück: Vorschlagswert aus Bedingungen weiter: Aus Access einen Termin in Outlook erstellen! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Trubel
Accessversucher


Verfasst am:
17. Dez 2009, 14:30
Rufname:
Wohnort: Süddeutschland

Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren - Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallihallo,

ich habe im Forum leider nichts konkretes zu meiner Frage gefunden:

In einem Formular habe ich mehrere Kombifelder.
Jedes Kombifeld hat einen oder mehrere Texte und dazugehörende Punktewerte als Ganzzahl in der Tabelle -vorsorglich: nachschlagen erfolgt aber über das Kombifeld, nicht über Nachschlagefeld Wink

Auf dem Formular befindet sich ein ungebundenes Textfeld (formatiert als Zahl) das die Summe der Punktewerte ausgeben soll.

Folgende Vorgehensweise:
Je nach Auswahl aus dem Kombifeld soll das ungebundene Textfeld den Punktewert aus der Spalte des Kombifeldes addieren.

Die Syntax dazu habe ich eigentlich:
Code:
    Me.sumAufBart = Me.cboAufEssen.Column(2)
Wie kann ich aber die Punktwerte der weiteren Kombifelder dazu addieren ?

Steh gerade etwas auf dem Schlauch Smile
Für eine kurze Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

J.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Dez 2009, 14:44
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren - AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wenn ich es richtig verstanden habe:
Code:
    Me.sumAufBart = Me.cboAufEssen.Column(2) + Me.cboAufTrinken.Column(2) 'usw.
Das Datenmodell scheint falsch. Die Punktwerte gehören in eine eigene Tabelle. Mit einer Beziehung zum Hauptdatensatz.
Vermutlich muss auch Essen etc. in eine eigene Tabelle, damit man eine n:m Beziehung aufbauen kann.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Trubel
Accessversucher


Verfasst am:
17. Dez 2009, 15:28
Rufname:
Wohnort: Süddeutschland

AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren - AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Klaus,

vielen Dank für deine megaschnelle Antwort. Ihr seid wirklich Klasse Cool

Leider hab ichs nicht so, mit dem erklären ... Embarassed

Ich habe ein Formular, bei dem für einen Patienten pro Aufenthalt eine Beurteilung abgegeben werden kann.
Zu jedem Patienten kann es mehrere Aufenthalte geben. (1:n)
Zu jedem Aufenthalt kann es EINE Beurteilung geben (1:1)
Im Beurteilungsformular (Datensatzherkunft tbl_beurteilung), das mit der Aufenthaltstabelle 1:1 verbunden ist, gibt es mehrere Kombifelder.
Jedes Kombifeld sagt etwas über den Zustand des Patienten aus.
Beispiel:
Kombifeld Essen (tbl_essen) -> Auswahl1 mit Punktewert 10
-> Auswahl2 hat Punktewert 5
-> Auswahl3 hat Punktewert 0

Kombifeld Waschen (tbl_waschen) -> Auswahl1 Punktewert 3
-> Auswahl2 Punktewert 5

usw. usw.

Hat der Arzt in allen Kombifeldern eine Möglichkeit ausgewählt, soll der dazugehörende Punktewert jeder Auswahl in einem ungebundenen Feld addiert und zur Info in einer Gesamtsumme angezeigt werden.

Ändert sich die Auswahl im Kombifeld, muss auch der Gesamtpunktewert neu berechnet werden. Jedes Kombifeld hat als Datensatzherkunft eine Tabelle mit je einer Spalte für den Text und Punktewert (extra Tabelle für Essen, Waschen, Bewegung usw.)

Das Datenmodell ist so schon richtig.

Hoffe, meine Beschreibung ist jetzt etwas verständlicher.

Viele Grüße

J.

PS: Dein Code setzt nur beide Punktewerte im Feld nebeneinander ohne zu addieren, also "55" statt 10 (5+5).
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Dez 2009, 17:17
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren - AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Dein Code setzt nur beide Punktewerte im Feld nebeneinander ohne zu addieren, also "55" statt 10 (5+5).
Dann ist es Text. Wandle in eine Ganzzahl.
Code:
    Me.sumAufBart = Int(Me.cboAufEssen.Column(2)) + Int(Me.cboAufTrinken.Column(2)) 'usw.
Das Datenmodell ist falsch. Es kann doch zu einem Aufenthalt mehrere Bewertungen geben, sonst müsstest Du ja nicht addieren. Alleine die Tatsache, dass Du Quer addierst und keine Spalten ist schon ein Hinweis auf ein falsches Datenmodell. Auch die Tabellen für Waschen und Essen in 2 (bzw. gesamt wahrscheinlich 10) Tabellen ist falsch.

Du brauchst eine Tabelle mit den Patienten (Hast Du)
Dann brauchst Du eine Tabelle für die Beurteilungstexte, jeder Beurteilungstext gibt ein Datensatz. Nur der Text und einen Auoowert als Primärschlüssel.

In der Beurteilungtabelle muss es folgende Spalten geben.
Eine ID (Autowert)
AufenthaltID_F (Fremdschlüssel zu Tabelle Aufenenthalt)
BeurteilungID_F (Fremdschlüssel zu Tabelle Beurteilung)
Punkte (Zahl)

Jede Beurteilung gibt ein neuer Datensatz. Die AufenthaltID ist dann mehrfach notwendig. Die 1:1 Beziehung wird dann zu 1:n.

Wenn Du Interesse hast, mache ich Dir ein kleines Beispiel. Nenn mir dann die 10 Beurteilungen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Trubel
Accessversucher


Verfasst am:
18. Dez 2009, 09:58
Rufname:
Wohnort: Süddeutschland


AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren - AW: Punkte aus Kombifeldspalte in ungebundenem Feld addieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Klaus,

Prima. Die Addition funkt jetzt.

Kurz noch zum Datenmodell.
Da es etwas tricky zu beschreiben ist, habe ich dir mal ein JPG angehängt.

Aaaaalsooo (tiefLufthol)

Auf dem JGP oben das Eingabeformular der Begutachtungstabelle. Darunter die dazu in Beziehung stehenden Nachschlagetabellen und darunter noch als Beispiel der Inhalt der Tabelle "tbl_bartessen".
Der Punktewert wird nirgendwo in der Begutachtungstabelle gespeichert sondern dient nur dazu, je nach Auswahl aus den Kombifeldern im Formular eine Gesamtsumme zu bilden, die einen Index darstellt. Dazu muss ich eben die Punktewerte aus den Nachschlagetabellen, je nach Auswahl, in einem ungebundenen Feld auf dem Formular addieren und aktualisieren.

Das müßte doch vom Datenmodell her stimmen oder ?

BTW: Die Nachschlagetabellen werden noch für weitere Tabellen benötigt, aber wir wollen es nicht zu kompliziert machen zum jetzigen Zeitpunkt Very Happy

Viele Grüße

J.



beziehung.jpg
 Beschreibung:
Übersicht Beziehungen und Eingabeformular
 Dateigröße:  81.91 KB
 Angeschaut:  410 mal

beziehung.jpg


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld als Kriterie für eine SQL-Anweisung [gelöst] 1 silver86 603 26. Aug 2005, 07:18
jens05 Feld als Kriterie für eine SQL-Anweisung [gelöst]
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren 1 MrMarley 897 14. Jun 2005, 02:21
tobes Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen 9 Stargate1960 2323 10. Mai 2005, 11:39
Willi Wipp Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Numerische Werte in als Text definiertem Feld 4 Terminator 811 25. Apr 2005, 07:50
stpimi Numerische Werte in als Text definiertem Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: JPG im Ole Feld Größe explodiert 1 WarumNur 682 26. Feb 2005, 21:00
snurb JPG im Ole Feld Größe explodiert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeres Feld mit "no info" ausfüllen 2 Gast 696 14. Feb 2005, 15:25
Gast Leeres Feld mit "no info" ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld in Tabelle mittels Aktualisierungsabfrage updaten 1 diso_de 788 11. Feb 2005, 15:45
stpimi Feld in Tabelle mittels Aktualisierungsabfrage updaten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen? 5 drum_sax 613 04. Feb 2005, 14:40
stpimi wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per SQL-Abfrage Feld füllen... 1 Gast 880 04. Jan 2005, 10:36
lothi per SQL-Abfrage Feld füllen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen 0 frank58 588 31. Dez 2004, 12:05
frank58 Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhängiges Feld 1 LarsPhilipp 568 01. Dez 2004, 18:57
Skogafoss Abhängiges Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsabfrage - Monate addieren 3 Gast 1726 15. Sep 2004, 17:47
Willi Wipp Datumsabfrage - Monate addieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS