Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!!
zurück: aus einem Feld mach zwei! weiter: Kontrollkästchen im Tabellarischen Formular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
derAnfänger
Gast


Verfasst am:
16. Dez 2009, 00:39
Rufname:

Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!! - Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!!

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo alle miteinander,

habe ein kleines aber wohl eher leichtes Problem.
Ich kommt mit dem Thread von Willi nicht weiter, da bei mir die Tabellen anders aufgebaut sind als bei ihm.
Ich hoffe ich muss das nicht umstrukturieren. Das wäre eine heiden arbeit.

Jetzt zu meinem Problem.

Ich habe ein kombinationsfeld welches auf eine Tabelle zugreift die folgendermaßen aussieht.

1 ja
1 nein
1 vielleicht
2 ja
2 nein
2 vielleicht

In meinem Formular habe ich ein Listenfeld mit einer Werteliste [1 und 2]

Jetzt möchte ich dass wenn ich in der Werteliste 1 anklicke mir in dem Kombifeld alle verfügbaren Felder angezeigt werden, die in der ersten Spalte eine eins stehen haben.

Wie bekomme ich das hin?

Mit dem Code kann ich recht wenig anfangen.
Code:
Private Sub cbxT1_AfterUpdate()
    Me!cbxT2.RowSource = "SELECT T2_ID, T2_Text " & _
                           "FROM T2 " & _
                          "WHERE T1_ID = " & Me!cbxT1
    Me!cbxT2 = Me!cbxT2.Column(0, 0)     'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
    cbxT2_AfterUpdate                       'Aktualisiert den Inhalt von cbxT3
End Sub
Könnt ihr mir helfen? Bekomme ich das in der Konstellation hin? Oder muss ich meine Tabellen so ausbauen wie bei dem Beispeil von Willi?

Vielen Dank und lieben Gruß
derAnfänger
Nachtrag: derAnfänger am 16. Dez 2009 um 22:00 hat folgendes geschrieben:
Hi,

hat mir keiner eine Lösung oder eine Hilfestellung zu meinem Problem.
Ich komme leider nicht weiter und ich finde im www einfach keine Lösung.

Vielen Dank
derAnfänger
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Dez 2009, 00:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!! - AW: Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!!

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Du kannst doch das Formular auch filtern.

Im Ereignis "Nach Aktualisierung" des Kombifeldes:
Code:
Private Sub cbxT1_AfterUpdate()
    Me.Filter = "T1_ID = " & Me!cbxT1
    Me.FilterOn = True
End Sub
Event. diesen Namen "T1_ID" anpassen
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
DerAnfänger
Gast


Verfasst am:
17. Dez 2009, 00:46
Rufname:


AW: Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!! - AW: Kombinationsfelder in abhängigkeit die Tausendste!!!!

Nach oben
       Version: Office 2007

@KlausMz:
Danke für die Hilfe, doch ich glaube das ist nicht die Lösung die ich gerne hätte.
Ich schau mal weiter!!

Vielleicht hat mir hier noch jmd ne gute Lösung.

Vielen Dank

Gruß
DerAnfänger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abhängigkeit Status in anderer Spalte berechnen 2 Gast 152 01. Sep 2013, 08:17
lupo1553 Summe in Abhängigkeit Status in anderer Spalte berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Durchnummerierung in Abhängigkeit von Fremdschlüsseln 1 berndyyy 100 29. Mai 2013, 17:15
lleopard Durchnummerierung in Abhängigkeit von Fremdschlüsseln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfelder funktionieren nicht 3 chris4life 309 28. Apr 2012, 08:23
Willi Wipp Kombinationsfelder funktionieren nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfelder lege artis verwenden 27 remed 839 28. Nov 2010, 15:11
remed Kombinationsfelder lege artis verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabellenspalte in abhängigkeit von einer anderen ausfüllen 7 dasfloma 746 12. Nov 2010, 12:48
KlausMz tabellenspalte in abhängigkeit von einer anderen ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ringförmige Abhängigkeit bei Beziehunge --> ist das mögli 4 RatlosRudi 402 18. Jun 2010, 11:28
Gast Ringförmige Abhängigkeit bei Beziehunge --> ist das mögli
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt in Abhängigkeit von anderen Feldern erzeugen 3 mf2k 1550 17. Jul 2009, 05:35
Willi Wipp Feldinhalt in Abhängigkeit von anderen Feldern erzeugen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Status Spalte in Abhängigkeit.... 0 nakoda 181 02. Jul 2009, 10:19
nakoda Status Spalte in Abhängigkeit....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhänige Kombinationsfelder. Hilfe! 1 Toffel84 405 04. März 2009, 01:44
Willi Wipp Abhänige Kombinationsfelder. Hilfe!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Versandtermin in Abhängigkeit der Transportzeit berechnen 15 Thorsten_vv 3523 01. Feb 2009, 20:53
Willi Wipp Versandtermin in Abhängigkeit der Transportzeit berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfängerfrage: Ausgabe von Min/Max in Abhängigkeit 6 fridgenep 712 22. Feb 2008, 09:45
fridgenep Anfängerfrage: Ausgabe von Min/Max in Abhängigkeit
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren in Abhängigkeit eines anderen Feldes 6 Norbert K. 583 12. Dez 2007, 17:08
Willi Wipp Summieren in Abhängigkeit eines anderen Feldes
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum