Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wasserzählerstände - Abrechnungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Textfeld begrenzen auf Bsp. 10 Zeichen (Zahlen u.Buchstaben) weiter: Zeilenbezug einer Formularzelle Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Downtown09
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Dez 2009, 13:57
Rufname:

AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen - AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Klar,

einfach im Abfrageentwurf in der Entwurfsansicht bei Kriterien unter dem entsprechendem Datumsfeld

>01.03.2009

eingeben. Da kann man aber auch so drauf kommen Wink
wigglegeri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Dez 2009, 15:15
Rufname:


AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen - AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Das ist mir so schon klar!

Ich meine Folgendes: egal welches Datum wir heute haben, sei es jetzt der 20.3.2007, 30.6.2008 oder 4.12.2009, es sollen nur die Daten der letzten 2 - 10 vorangehenden Monate kommen; sonst muss man ja immer die Abfrage verändern und das soll ja nicht so sein ...

Ist das so verständlicher?
derArb
getting better


Verfasst am:
04. Dez 2009, 15:44
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen - AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

einmal im Forum googlen ergibt Abfrage Heute minus 6 Monate

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
wigglegeri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Dez 2009, 14:20
Rufname:

AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen - AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen

Nach oben
       Version: Office 2007

wigglegeri am 04. Dez 2009 um 18:22 hat folgendes geschrieben:
Danke derArb, mit deiner Hilfe bin ich auf einen anderen Tipp gestoßen: Habe jetzt eine Abfrage entworfen, die mir den Zeitraum zwischen 31 und 200 Tagen vor dem Tagesdatum auswirft (Lösung: "Zwischen DatAdd("t";Datum();-31) Und DatAdd("t";Datum();-200)" und in einer zweiten Abfrage die letzten 30 Tage (mit demselben System) vor dem Tagesdatum ausgibt.

Mit diesen 2 Abfragen scheint es auch ganz einfach zu funktionieren, eine Rechnung an die Mitglieder zu stellen. Hoffe ich täsuche mich da nicht ...

Jedenfalls euch beiden herzlichen Dank! Ohne euch wäre ich sicher nicht so weit gekommen.

Falls ich weitere Fragen habe, melde ich mich wieder.

LG
wigglegeri

Es ist leider soweit, habe die nächste Frage:

Habe ein Formular erstellt, in dem ich aus der Tabelle "Personen" jemanden auswähle, und in einigen ungebundenen Textfeldern noch diverse Eingaben mache (ein paar Zahlen zur Berechnung einer Anschlussgebühr). Wie kann man aus diesen Angaben automatisch einen Bericht zur Erstellung einer Rechnung erstellen? Oder ist das gar nicht möglich?
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Dez 2009, 18:43
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen - AW: Wasserzählerstände - Abrechnungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

du kannst die "Eingaben" aus deinen ungebundenen Textfeldes mit den Argument "Openargs" an deinen Bericht übergeben und dort anzeigen oder zu weiteren Berechnungen heranziehen.

Openargs ist Bestandteil der Docmd.Openreport - Methode, mir der du wahrscheinlich ohnehin dein Bericht öffnest ,schaue mal in die Hilfe

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Verknüpfung zweier Abrechnungen zu einer (2Queries, 1Report) 2 dev_null 550 08. Sep 2005, 09:07
Willi Wipp Verknüpfung zweier Abrechnungen zu einer (2Queries, 1Report)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps