Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben
zurück: Fehlermeldung 2950 - Listenfeld weiter: Listenfeld (Datum aktuell halten und nach Ablauf ausblenden) Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
laterza2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2009, 15:49
Rufname:

Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe ein Formular mit einem ungebundenen Textfeld erstellt.
Der in das Textfeld durch Benutzer eingegebene String soll
nach einem Klick auf ein "OK"-Button an eine Variable übergeben werden.

Es wird aber immer NULL übergeben? Woran kann das liegen??
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
25. Nov 2009, 15:57
Rufname:


AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
bei den wenigen INformationen kann man allenfalls Vermutungen anstellen Confused
Was für eine Variable liegt hier vor (global, private sub)?
Wie genau gehst du vor ?
laterza2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2009, 16:40
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Es ist eine Private Sub, direkt dem Formular hinterlegt.
Die Variable, der der Wert aus dem Textfeld übergeben wird, ist als String deklariert.

also praktisch so:
Code:
Private Sub Eingabefeld_Click()
    Dim variabletext As String

    variabletxt = Me.textfeld
End Sub
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
25. Nov 2009, 16:47
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
du solltest auf die Rechtschreibung achten!
Option Explicit solltest du verwenden!

variabletxt
variabletext
sind 2 paar Schuhe (sofern nicht lediglich hier ein Übertragungsfehler).
Desweiteren ist das Keyword Me hilfreich.
Variabletxt = Me!Textfeld
laterza2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2009, 16:53
Rufname:


AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja, O.K, Du hast vollkommen recht.
Das ist soweit alles in Ordnung.
Was ich noch vergaß:
Folgende Fehlermeldung habe ich bekommen:
Zitat:
Ungültige Verwendung von Null (Fehler 94)
Wie habe ich das zu interpretieren?
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
25. Nov 2009, 16:56
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
du kannst einer Stringvariablen kein NULL zuweisen. D.h. dein Formularfeld ist leer, als du den Button gedrückt hast.
Code:
Private Sub Eingabefeld_Click()
    Dim variabletxt As String

    variabletxt = Nz(Me!textfeld, "")
End Sub
oder du prüfst mit einem if ob überhaupt ein Wert existiert der man der Variablen zuweisen könnte.
Code:
    If Nz(Me!Textfeld, "") <> "" Then
        'Zuweisen
    End If


Zuletzt bearbeitet von Marmeladenglas am 25. Nov 2009, 17:51, insgesamt einmal bearbeitet
laterza2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2009, 17:01
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Der Punkt ist, dass das Textfeld nicht leer ist, aber trotzdem NULL übergeben wird.
Ich bin an dieser Stelle ein bißchen ratlos und weiß wirklich nicht, woran das liegen kann.....
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
25. Nov 2009, 17:06
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
ist das Eingabefeld, auf den du den Klick ausführst auch gleichzeitig das Feld indem der Text steht ???
laterza2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2009, 17:09
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Nein, das Ereignis click liegt auf einem Bezeichnungsfeld.
Das Textfeld wird nur für die Eingabe genutzt.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
25. Nov 2009, 17:12
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hä ?
Ein Bezeichnungsfeld kennt kein Click-Ereignis ! Wink
Wie heißt dein Textfeld auf dem Formular ?
Verwende einfach mal das AfterUpdate-Ereignis deines "Bezeichnungsfeldes" Laughing
Bin mir ziemlich sicher, dass du dein Eingabefeld verwendest. Um dort hinzukommen, mußt ja in das Feld klicken, d.h. damit löst du schon das Ereignis aus, bevor überhaupt eine Eingabe gemacht wurde. Und bau unbedingt das NZ mit ein !
Warum übergibst den Text überhaupt an eine Variable ? Zuwas dient dir das im weiteren Code ?
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
25. Nov 2009, 17:49
Rufname:

Re: AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - Re: AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi laterza2000

poste doch bitte mal deinen code hier - alles andere ist nur stochern im Nebel.

Volker

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
laterza2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2009, 00:29
Rufname:

AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo alle zusammen,

ich bin zu einer Lösung gekommen.

Das Problem hing mit dem Bezeichnungfeld zusammen, welches ich sozusagen als Button "mißbraucht" habe.
Beim Klicken auf das Bezeichnungsfeld wurde der Wert aus dem Textfeld nicht übernommen.
Mit einem herkömmlichen Button funktionierte es einwandfrei.

Nun habe ich durch Me.Refresh für Abhilfe gesorgt.

Ein Danke an Euch alle, insbesondere an Marmeladenglas, durch die ich auf den Fehler gekommen bin.

Ach ja:
Zitat:
Warum übergibst den Text überhaupt an eine Variable ? Zuwas dient dir das im weiteren Code ?
Ich möchte den User dazu zwingen, beim Ausfüllen eines Formulars als erstes ein bestimmtes Textfeld zu füllen. Dazu öffnet ein Popup, wo die Eingabe vorgenommen wird und dann an das ensprechende Textfeld des Hauptformulars übergeben wird.
Ich weiß, es gibt viele andere Lösungen, um das zu erreichen. Mir erschien meine am schönsten.

Ich bin aber trotzdem offen für Ratschläge und lasse mich auch umstimmen Wink
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Nov 2009, 00:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - Re: AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Marmeladenglas - 25. Nov 2009, 16:12 hat folgendes geschrieben:
Ein Bezeichnungsfeld kennt kein Click-Ereignis ! Wink
Doch, ein freies Bezeichnungsfeld kann auch Klick. Laughing
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Nov 2009, 09:18
Rufname:


AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben - AW: Wert aus ungebundenem Textfeld an Variable übergeben

Nach oben
       Version: Office 2003

@Klaus:
erwischt Laughing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von der Tabelle abziehen 1 elmar9700 892 10. Jul 2005, 22:22
stpimi Wert von der Tabelle abziehen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hochzählen ab bestimmten Wert 3 vitalik 893 06. Mai 2005, 12:47
stpimi Hochzählen ab bestimmten Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL 3 Cossack 1498 18. Apr 2005, 17:52
Gast Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WHERE Wert Is manchmal Null 1 JTR 606 11. Feb 2005, 17:50
lothi WHERE Wert Is manchmal Null
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular 9 GandalfTCM 1041 09. Feb 2005, 17:40
lothi Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert übernehmen von einem Formular in das andere 2 mactoolz 1244 03. Feb 2005, 17:46
ralphkr Wert übernehmen von einem Formular in das andere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leeres Abfrage Textfeld wirft alle Datensätze aus :( 4 neo-helix 1028 22. Dez 2004, 16:35
neo-helix leeres Abfrage Textfeld wirft alle Datensätze aus :(
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestelldaten in 2. Tabelle übergeben 4 nukeli 598 20. Dez 2004, 14:04
nukeli Bestelldaten in 2. Tabelle übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen? 1 IV 2531 04. Nov 2004, 18:14
Skogafoss Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textlänge in einem Textfeld 4 brauchehilfe@office 2425 30. Okt 2004, 00:05
brauchehilfe@office Textlänge in einem Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Selektierten Datensätzen den selben Wert zuweisen 3 studio 712 14. Okt 2004, 14:40
Willi Wipp Selektierten Datensätzen den selben Wert zuweisen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum