Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
variables bezeichnungsfeld?
zurück: DoCmd.OutputTo acReport, stDocName, [.snp] was ist falsch? weiter: Zwei Formulare die sich auf den gleichen Datensatz beziehen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
henning.haspa
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2005, 13:36
Rufname:

variables bezeichnungsfeld? - variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

hallo, weiss jemand wie man für ein kontrollkästchen ein variables bezeichnungsfeld erzeugen kann? ich möchte, dass der DB-nutzer die bezeichnung/beschriftung für kontrollkästchen selbst nach kontrollabfrage ("mölchten sie xxy wirklich ändern?!") ändern kann. habs schon über den umweg eines als bezeichnungsfeld formatierten, ungebundenen textfeldes probiert, dabei merkt er sich den text aber nich beim schleuissen des forms.
hat jemand ne idee?
danke und gruss, henning
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
11. Apr 2005, 14:14
Rufname:
Wohnort: Graz


Wozu? - Wozu?

Nach oben
       

Wozu sollte das denn bitte gut sein? So etwas gehört bei der Erstellung der DB abgestimmt und bleibt dann unverändert.
(Dazu wäre notwendig, das Formular in der Entwurfsansicht zu öffnen, den Namen zu ändern und dann das Formular zu speichern und wieder zu öffnen).

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
henning.haspa
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2005, 14:34
Rufname:

na dass es über die entwurfsansicht geht war mir auch klar.. - na dass es über die entwurfsansicht geht war mir auch klar..

Nach oben
       

hi, darum geht es doch gar nicht wozu das gut sein soll, aber trotzdem:
in der datenbank gibt es bestimmte kriterien die für datensättze erfüllt oder nicht sind, und deren namen sich im laufe der zeit(längerfristig) ändern. das soll der user nun OHNE grossen aufwand selber machen können, und eben NICHT über den entwurfsansicht-umweg.
also, vorschläge? sowas muss doch möglich sein... ???
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
11. Apr 2005, 14:43
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: variables bezeichnungsfeld? - AW: variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

Du hast offenbar eine Tabelle mit unzähligen Ja/Nein-Feldern ...

Theoretisch könntest Du natürlich ein Tabelle machen, in der die Feldnamen drinnenstehen und zur Laufzeit die Caption der Bezeichnungsfelder einstellen. Aber das geht nur temporär und wird nicht gespeichert. Ausserdem relativ starr und nicht benutzerspezifisch.

Vermutlich aber solltest Du Dein Datenmodell überdenken. Es besteht offenbar eine m:n-Beziehung zwischen den Datensätzen und den möglichen Eigenschaften.
Das liesse sich dann so lösen, wie im Beispiel hier:
Umgang mit m:n-Beziehungen
Deine Datensätze analog den Lehrern, die Eigenschaften analog den Fächern.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!


Zuletzt bearbeitet von stpimi am 11. Apr 2005, 14:44, insgesamt einmal bearbeitet
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
11. Apr 2005, 14:43
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: variables bezeichnungsfeld? - AW: variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

Hallo!

Leg eine Tabelle an, wo du die Bezeichnungen für deine Kontrollkästchen speicherst.

Und statt einem tatsächlichen Bezeichnungsfeld fügst du dann einfach ein Textfeld mit Bezug auf diesen Eintrag in der Tabelle hinzu.

Locked = True
Enabled = False

Und wenn du auf einen Button klickst, um die Bezeichnung zu ändern, dann änderst du eben dieses abgespeicherte Feld in der Tabelle.

Viel mehr Möglichkeiten wird es da nicht geben, schätze ich mal.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
henning.haspa
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2005, 15:00
Rufname:

AW: variables bezeichnungsfeld? - AW: variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

...also das das daten modell nicht 100%ig ideal ist stimmt wohl. nun aber nicht mehr zu ändern, dementsprechend muss jetzt eine lösung für dieses problem her Smile
die lösung mit der tabelle in der die bezeichnungen stehen habe ich auch schon in betracht gezogen, ist ja irgendwie eigentlich nciht weiter kompliziert, nur das die daten im formular natürlich eigentlich aus einer ganz anderen abfrage kommen und er dan meine bezüge irgendwie nicht akzeptiert. arg das nervt gewaltig. #name? sagt er, wie so oft...

danke für eure ratschläge soweit, wenn euch nochwas einfällt, nur her damit!
gruss, henning
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
11. Apr 2005, 15:13
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: variables bezeichnungsfeld? - AW: variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

Hallo!

Dann mach es dir kompliziert und erstell ein Formular mit den Bezeichnungs-Daten und füg es als Unterformular im Formular ein.

Und beim Ereignis beim Öffnen des Hauptformulars schreibst du so irgendwie:
Code:
    Me!Bezeichnungsfeld = Me![Unterformular]![BezeichnungsfeldWert]

Wenn's schon nicht einfach geht, dann mit Umwegen Wink

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
11. Apr 2005, 15:15
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: variables bezeichnungsfeld? - AW: variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

In der Datenherkunft wird das nicht gehen, sondern nur über VBA beim Laden des Formulares.
Dort liest Du für jedes möglicherweise zu ändernde Bezeichungsfeld die aktuelle Bezeichnung aus der Tabelle aus (Schlüssel Formularname, Feldname) und setzt den Wert der Caption entsprechend. Wenn der Benutzer hier etwas ändern will, könntest Du ein PopUp-Formular auf Basis der Bezeichnungstabelle aufrufen. Dort ändert der Benutzer die Bezeichnung und schliesst das Formular wieder. Ggf. ein Refresh des Formulares.

Ich habe dafür keine Beispieldatenbank bei der Hand, da derartiges doch eher selten benötigt wird. Wenn Du weitere Hilfe brauchst, melde Dich nochmals, melde Dich hier an, dann kann ich Dir sicher was entsprechendes zusammenbasteln.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
henning.haspa
Neuling


Verfasst am:
11. Apr 2005, 15:31
Rufname:

ja so hatte ich mir das auch egdacht... - ja so hatte ich mir das auch egdacht...

Nach oben
       

nur: wie kriege ich einen einzelnen String aus einer Tabelle? bin nicht so das VBA-Ass, mehr so selbst beigebracht...
kannst du vielleicht ne kurze übersicht geben wie der code aussehen müsste?

1000dank, henning
Nachtrag: henning.haspa am 11. Apr 2005 um 15:34 hat folgendes geschrieben:
mit nem sql-statement (select kriterien.krit1 from kriterien where kritID=1) funktioniert das nicht, weil das ja dann immer gleich ein ganzes recordset ausgibt!?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
11. Apr 2005, 15:53
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: variables bezeichnungsfeld? - AW: variables bezeichnungsfeld?

Nach oben
       

Ich werde abends mal ein kleines Muster schnitzen. Schick mir bitte per PN Deine Mailadresse, dann schick ich Dir das zu (Meine Homepage, von der man sowas dann herunterladen kann, besteht leider noch immer nur in meinem Kopf ... Sad )
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Größe Bezeichnungsfeld ändert sich automatisch? 7 matzer111 200 28. Mai 2013, 23:11
matzer111 Größe Bezeichnungsfeld ändert sich automatisch?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: hoch Zeichen im Bezeichnungsfeld 2 Gast 316 13. Aug 2012, 17:11
Bitsqueezer hoch Zeichen im Bezeichnungsfeld
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Bezeichnungsfeld Hyperlinkadresse zuordnen 16 Fritz_03 958 30. Mai 2012, 13:43
Fritz_03 Bezeichnungsfeld Hyperlinkadresse zuordnen
Keine neuen Beiträge Access Berichte: bezeichnungsfeld und textfeld assoziieren 5 gimoya 825 19. Jan 2011, 17:20
gimoya bezeichnungsfeld und textfeld assoziieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: variables Diagramm in Formular 1 Gast 205 13. Dez 2010, 12:47
redround variables Diagramm in Formular
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Bezeichnungsfeld im HFO an UFO binden 1 DerKrapfen 497 25. Jul 2010, 19:22
MissPh! Bezeichnungsfeld im HFO an UFO binden
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Bezeichnungsfeld verschwinden lassen 2 Joe_Black84 396 04. März 2009, 09:09
Joe_Black84 Bezeichnungsfeld verschwinden lassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Bezeichnungsfeld Wert eines konkreten Abfragefeldes zuweisen 1 Jenzen 1335 20. Feb 2009, 12:38
Jenzen Bezeichnungsfeld Wert eines konkreten Abfragefeldes zuweisen
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Bezeichnungsfeld im Bericht ändern? 1 nico-84 407 01. Feb 2009, 17:59
stpimi Bezeichnungsfeld im Bericht ändern?
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Bezeichnungsfeld immer weg 9 hibbidi 309 28. Nov 2008, 16:14
Willi Wipp Bezeichnungsfeld immer weg
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Dynamisches Bezeichnungsfeld 5 DirtySanchez 3668 09. Mai 2008, 13:26
DirtySanchez Dynamisches Bezeichnungsfeld
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Bezeichnungsfeld vertikal ohne inhalt 1 volkerk 1723 17. Feb 2008, 13:07
Jamal Iqbal Bezeichnungsfeld vertikal ohne inhalt
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver