Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
zurück: Ausdrucksgenerator: Textfeld per Knopfdruck wert zuweisen weiter: Suchfeld in Navigationsschaltflächen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
04. Dez 2009, 17:29
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

hätte da eine frage bezüglich einer beziehung

tbl_Question / quest_ID (1) zu tbl_Response / quest_Id_f (∞) - (in Beziehungen)

in den tabellen steht nun in tbl_Question / quest_ID zahlen von 1-25
und in der tbl_Response / quest_Id_f Null (da es eine beziehung gibt sollten da erstens zahlen drinnen stehen und 2. wie möchtest da 25 zahlen unterbringen, womöglich noch mehr ist ja (∞)? sind doch nur 4 felder. wobei die tbl_Response ja nicht mehr verändert wird, die bleibt doch so.

(das ist auch der grund, deshalb funktioniert meine Abfrage nicht, die ich eingestellt habe, sollte aber)
****************************************************************
neue version, teste sie einfach, habe vielleicht noch nicht alles bedacht.
musste auch nicht viel ändern hat fast alles gepasst
*******************
einen nachtrag hätte ich noch *g*
die fehlerabfrage bei fehlenden daten ist nicht so ausgefallen wie ich es mir gedacht habe *g*, muss zu meiner schande gestehen, ich habe sie auch nicht getestet Sad sorry, es kommt noch ein debugg bei zu frühem anfügen der detaildaten... ist mir jetzt mal passieren Confused .

hier der code für das anfügen (fehlerabfrage) jetzt funkts Smile sorry, war nur zu faul das = "" noch einzufügen, dachte das IsNull reicht *ggg*
Code:
    If IsNull(Me.Audit_Date) Or Me.Audit_Date = "" Or IsNull(Me.cust_id_f) Or Me.cust_id_f = "" Or IsNull(Me.dept_id_f) Or Me.dept_id_f = "" Or IsNull(Me.ship_id_f) Or Me.ship_id_f = "" Or IsNull(Me.car_id_f) Or Me.car_id_f = "" Or IsNull(Me.respon_id_f) Or Me.respon_id_f = "" Or IsNull(Me.aud_id_f) Or Me.aud_id_f = "" Then
    MsgBox "Fehlerhafte Dateneingabe"
        Exit Sub
    End If
das ganze kannst auch noch differenzieren... genau was nicht eingegeben wurde und beim schließen (der msgBox) das feld zu aktivieren was nicht eingegeben wurde.
aber, das sind spielereien ;)... als erstes solltes mal deine db-version funktionieren und nicht meine Very Happy

(bin immer noch überzegt, dass diese variante, sagen wir mal, sehr aufwendig ist ;) )

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...



09-12-02-DockAudit.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  09-12-02-DockAudit.zip
 Dateigröße:  82.22 KB
 Heruntergeladen:  9 mal

blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Dez 2009, 23:03
Rufname:


Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Ich bin wieder ein gutes Stueck weiter gekommen. Einige Sachen, bleiben aber dennoch:

Zum Datenmodell: Ich hab mich entschieden die 1:n Verknuepfung und somit auch die quest_id_f aus der tbl_Response zu loeschen. Fuer die Fragen die auch fuer die Berechnung des Prozentsatzes relevant sind bleibt es dabei: 25 vordefinierte Fragen, aufgeteilt in 5 Gruppen. Jede Frage erlaubt vier Antwortmoeglichkeiten.

kyron9000 - 04. Dez 2009, 16:29 hat folgendes geschrieben:
hätte da eine frage bezüglich einer beziehung tbl_Question / quest_ID (1) zu tbl_Response / quest_Id_f (∞) - (in Beziehungen)
Die tbl_Question haellt die 25 vordefinierte Fragen vor.
Die tbl_Response haellt die 4 vordefinierte Antwortmoeglichkeiten vor, die auf jede Frage aus der tbl_Question moeglich ist.

Die drei Ja/Nein Fragen die nicht in die Auswertung mit einfliessen sollen habe ich jetzt ganz unproffessionel in die tbl_Audit verbannt. Bitte erstmal darueber hinwegsehen.

Jetzt habe ich aber noch folgende Probleme

(4): Wie schaffe ich es das ich bei “Positive Elements” die aktuelle Anzahl der mit YES beantworteten Fragen EINES Audits angezeigt bekomme – und zwar wirklich aktuell – ohne zwischen Audits hin und herspringen zu muessen oder gar das Formular ganz schliessen zu muessen?

MissPh! hat mir dankenswerterweise folgenden Ansatz geschickt:
Code:
=DCount('*','tbl_Audit_Quest','quditquest_id=' & [tbox_audit_id] & ' AND resp_id_f=3')
den ich in das Textfeld eingesetzt habe.
Leider bekomme ich aber nur “0” zurueck auch wenn ich bei den Antworten mehrfach YES auswaehle (anders als im Bild) und auch nachdem ich das Formular schliesse und wieder oeffne. Kann mir bitte jemand helfen

(8 ) Welchen Code muss ich fuer den LoeschButton verwenden um den aktuellen Datensatz loeschen zu koennen? Ich habe die Datenbank noch mal in den Anhang gehaengt. Ich habe schon ein paar Zeilen eingegeben aber komm nicht ganz weiter. Bitte auch hier um Hilfe!

Vielen Dank



modell.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  61.75 KB
 Angeschaut:  615 mal

modell.jpg



form.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  142.22 KB
 Angeschaut:  615 mal

form.jpg



09-12-04-DockAudit.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  09-12-04-DockAudit.zip
 Dateigröße:  415.29 KB
 Heruntergeladen:  6 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Dez 2009, 23:12
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Sorry, da habe ich dir eine falsche "Vorlage" gegeben, es muss natürlich audit_id_f verwendet werden und nicht quditquest_id!
Merke: nicht blind abschreiben, sondern mitdenken! ;)

Den aktuellen Datensatz kannst du löschen mit DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord.

_________________
Gruß MissPh!
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Dez 2009, 23:41
Rufname:

Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

MissPh! - 04. Dez 2009, 22:12 hat folgendes geschrieben:
es muss natürlich audit_id_f verwendet werden
Na da haett ich wirklich selber drauf kommen muessen! Sorry
Aber ein Problem bleibt, jetzt wird zwar die richtige Anzahl angezeigt, aber die Anzeige wird nicht aktuallisiert, wenn man bei den Antworten was aendert Confused
Bitte um Hilfe!

MissPh! - 04. Dez 2009, 22:12 hat folgendes geschrieben:
Den aktuellen Datensatz kannst du löschen mit DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord.
Wunderbar! Funktioniert! Ich hab dazu die Aktuallisierungs- und Loeschweitergabe zwischen tbl_Audit und tbl_Audit_Quest aktiviert und jetzt funktionierts! DANKE
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
05. Dez 2009, 00:51
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
aber die Anzeige wird nicht aktuallisiert
Ja, da wirst du wohl die Neuberechnung nach Änderung der Antwort in jedem der Unterformulare anstoßen müssen.

Beispiel:
Code:
Private Sub Combo11_AfterUpdate()
    Me.Parent!tbox_elements_audited.Requery
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
06. Dez 2009, 16:08
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

neue version Very Happy

liebe grüße und alles gute.

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...



09-12-04-DockAudit.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  09-12-04-DockAudit.zip
 Dateigröße:  79.47 KB
 Heruntergeladen:  11 mal

blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Dez 2009, 00:18
Rufname:

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

blinkenlight am 07. Dez 2009 um 18:08 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich moechte mich herzlich bei astern, kyron9000 und MissPh! fuer Ihre Hilfe und Geduld bedanken.

@kyron9000: vielen Dank fuer deine Hinweise in der letzten DB. Werde Vieles uebernehmen und mir auch noch mal Gedanken ueber die Anordung der Buttons machen.

Die Datenbank funktioniert soweit. Ich werde jetzt noch ein paar Details feilen. Aber jetzt geht's erst noch mal an die Reports.

Jedenfalls noch mal vielen Dank fuer die Unterstuetzung und ich hoffe, dass das Beispiel auch anderen hilft!

Hallo,

eine Anforderung ist noch dazugekommen, bei der ich trotz Suche nicht weiterkomme. Es ist eine Verknuepfung aus SQL-Afrage und Textfeldformatierung mit VBA.

Ich habe der tbl_Question eine Spalte hinzugefuegt die Ja/Nein Werte enthaelt ob die Frage gesondert gekennzeichnet werden soll oder nicht.

Steht neben der Frage ein Ja, soll die Frage im Textfeld im Unterformular unterstrichen und kursiv dargestellt werden.

Ich komme nicht weiter. Ich haette den Code in die einzelnen Unterformulare beim Load Ereignis gelegt, aber ich weiss nicht, wie ich an den Code herangesehen soll

Bitte um Hilfe

PS: Anbei noch die Datenbank, falls ich hier etwas vergessen habe



DockAudit.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DockAudit.zip
 Dateigröße:  263.62 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Dez 2009, 02:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Steht neben der Frage ein Ja, soll die Frage im Textfeld im Unterformular unterstrichen und kursiv dargestellt werden.
Das lässt sich in einem Ufo nur mit der bedingten Formatierung erreichen. Dabei muss aber auch der Hintergrund des feldes gesetzt werden. Das geht aber nur mit den in der bedingten Formatierung vorgesehen Farben. Das heist, Du bekommst auch eine anderen Hingrundfarbe wenn die Bedingung zutrifft.
Du musst also die Ursprungshintergrund auf die gleiche Farbe setzen wie bei der bedingten Formatierung, damit da kein Unterschied ist.

PS:
Ich wäre übrigens bei der Verwendung von Firmenlogos sehr vorsichtig und diese nicht in einem Internetforum verwenden, bzw. aus der DB vor Veröffentlichung entfernen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Dez 2009, 17:37
Rufname:

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

danke fuer den Hinweis und den Tipp.

leider funktioniert es noch nicht ganz.
Die Spalte tbl_Question.quest_major beinhaltet die Info ob der Text im Textfeld quest_text (dessen Record Source tbl_Question.quest_text ist) veraendert werden soll.

Ich habe jetzt beim Textfeld quest_text als Condition 1:
Expression Is: "IIf(tbl_Question.quest_major=True,True,False)"
sozusagen als Bedingung fuer die Formatierung eingetragen (ohne "").

Nur leider funktionierts nicht.

Was muss ich veraendern?
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
09. Dez 2009, 18:10
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

[quest_major]=True

genüg als angabe in der bedingten formatierung.

voraussetzung ist, das du weißt was bedingte formatierung ist und wo du sie findest.
hab jetzt 2003 nicht zur hand, ich denke, dass ich mich erinnern kann... in der menüleiste (format / bedingte formatierung) aber wenn du es weißt...ok.

hab es mir angesehen, wird aber bissi unleserlich.

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Dez 2009, 18:33
Rufname:


AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank

Funktioniert wunderbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 3 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Datenbank Neuling 9 EricGrand 189 16. Aug 2013, 08:02
Gast Access Datenbank Neuling
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Neuling braucht Hilfe bei Datenbankerstellung 4 fluffi4 189 26. Jan 2012, 22:47
fluffi4 Access Neuling braucht Hilfe bei Datenbankerstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Brauche Hilfe bei Beziehungen (Access Neuling) 5 ErnieBall 387 16. Jan 2012, 19:55
KlausMz Brauche Hilfe bei Beziehungen (Access Neuling)
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Aktualisierung von Unterformularen 18 Jan09 1096 26. Okt 2008, 11:56
Gast Aktualisierung von Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Mitarbeiter-Aufgabenverwaltung mit zwei Unterformularen 4 Elvis_the_King 898 04. Jul 2008, 10:44
Elvis_the_King Mitarbeiter-Aufgabenverwaltung mit zwei Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datensätze zwischen Unterformularen kopieren 0 w.gust 385 27. Feb 2008, 17:22
w.gust Datensätze zwischen Unterformularen kopieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: keine Verknüpfung von Unterformularen 8 kv-tommy 396 14. Aug 2007, 14:53
kv-tommy keine Verknüpfung von Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formular mit zwei Unterformularen 19 Cleopatra777 1598 01. Aug 2007, 13:20
Gast Formular mit zwei Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kurze hilfe Access...... (Neuling) 0 Vei 791 14. Feb 2007, 11:19
Vei Kurze hilfe Access...... (Neuling)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuling: Abfragen in Kontaktdatenbank 3 Tinker 703 11. Jan 2007, 16:28
Willi Wipp Neuling: Abfragen in Kontaktdatenbank
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnung aus zwei Unterformularen 1 benki 696 05. Dez 2005, 09:46
rita2008 Berechnung aus zwei Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Neuling braucht Hilfe bei der Formular-Erstellung 0 rasty 603 09. Nov 2005, 13:16
rasty Neuling braucht Hilfe bei der Formular-Erstellung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA