Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zwischenraum = Leerzeichen????
zurück: Word speichert nicht mehr - verzweifele! weiter: Word 2010 verrücktes Euro-Zeichen Problem. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Trixi
Gast


Verfasst am:
07. Apr 2005, 18:54
Rufname:

Zwischenraum = Leerzeichen???? - Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Hallo zusammen!

Der Duden besagt, dass bei mehrgliedrigen Abkürzungen zwischen den einzelnen Gliedern nach dem Punkt ein kleinerer Zwischenraum gesetzt wird. Bsp: z. B. oder u. v. a. m.

Außerdem ist vor dem Prozentzeichen ein kleinerer, fester Zwischenraum zu setzten. Bsp: 20 %

Nun die Frage: bedeuted es, dass ich ein ganz normales Leerzeichen einfüge, oder macht man diesen kleineren (festen) Zwischenraum irgendwie anders???

Vielen Dank für Eure Hilfe
Trixi
Scelina
Mag den PC, doch mein PC mag mich oft nicht.


Verfasst am:
07. Apr 2005, 21:29
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Hallo Trixi,

keine Bange, die kleinen Zwischenräume setzt Word von alleine. Auch wenn du einen Gedankenstrich (ein Wort - Leerzeichen - minus Leerzeichen - nächstes Wort) schreibst, macht Word den ganz alleine länger als wenn du den gleichen Strich ohne Leerzeichen zwischen zwei Wörter setzt.

Den festen Zwischenraum brauchst du, wenn zwei Wörter einen Begriff bilden. Wenn diese Kombination ans Zeilenende gerät, verhindert dieser feste Zwischenraum, dass das erste Wort in der alten Zeile bleibt und das zweite Wort in die neue gerät - wie in deinem Beispiel - die 20 steht am Zeilenende Zeile 1, das Prozentzeichen am Anfang der Zeile 2.

Du erhälst diesen festen Zwischenraum, indem du statt des normalen Leerzeichens die Tasten STRG und Umschalten und Leertaste gleichzeitig drückst. Mit Strg, Umschalten und Minus schaltest du für - die Trennsperre ein.

Einen schönen Abend wünscht dir
Scelina
Trixi
Gast


Verfasst am:
08. Apr 2005, 19:33
Rufname:

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Hallo Scelina,

besten Dank für Deine Antwort. Nochmal zum kleineren Zwischenraum:

Tippe ich also z Punkt B Punkt oder z Punkt Leerzeichen B Punkt??

Stehe gerade etwas auf der Leitung .....

Trixi

P.S. Kann man soetwas eigenlich irgendwo nachlesen?
Andreas
Autodidakt


Verfasst am:
09. Apr 2005, 10:13
Rufname:
Wohnort: Norderstedt

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Vielleicht kann ich dir von der Leitung helfen:
Im Textverarbeitungsprogramm WORD kann man keine kleinen und großen Zwischenräume eingeben. Wie Scelina schrieb, weist WORD (bei Verwendung einer sog. Proportionalschrift) jedem Zwischenraum den Abstand zu, der sich aus der Verteilung der Buchstaben und Wörter in der Zeile als Optimum ergibt. Nur bei Verwendung einer Nicht-Proportionalschrift (z. B. Courier) haben alle Abstände (wie übrigens auch die Buchstaben) den gleichen Abstand - etwa so wie auf einer mechanischen Schreibmaschine.
Das "geschützte Leerzeichen" hat nichts mit dem Abstand als solchem zu tun, sondern es verhindert lediglich, dass z. B. bei "z. B." zwischen dem z. und dem B. ein Zeilenumbruch erfolgt.
Fazit: z Punkt Leerzeichen B Punkt. Falls du sicher sein möchtest, dass z. B. immer in einer Zeile steht und nicht durch Zeilenumbruch auseinander gerissen wird: z Punkt geschütztes Leerzeichen B Punkt . Der Abstand ist in beiden Fällen gleich.
Alles klar?

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Gast



Verfasst am:
09. Apr 2005, 19:16
Rufname:


AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Hallo Trixi,

z. B. wird mit Leerzeichen geschrieben, weil der Buchstabe z als Abkürzung für das Wort zum steht, das B für Beispiel.

Ohne Leerzeichen werden Abkürzungen geschrieben, wenn man die Abkürzungen wie ein Wort spricht.
Zitat:
AG, KG, DAX

und ähnliche.

Wenn du alles ganz genau wissen musst oder möchtest, solltest du dir dein Duden zulegen. Wenn du nur gelegentlich Hilfe benötigst, kannst du auf der Homepage vom Duden suchen.
www.duden.de

Teutschä Sprachä - schwärre Spraccche Twisted Evil

Schönen Sonntag
wünscht dir
Scelina
Andreas
Autodidakt


Verfasst am:
10. Apr 2005, 10:19
Rufname:
Wohnort: Norderstedt

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Soweit ich das Eingangsposting verstanden habe, war Trixi die orthografische Seite der Angelegenheit klar, denn sie verwies auf den Duden. Unklar war lediglich, ob bzw. wie ein "kleiner Zwischenraum" mit WORD erzeugt werden kann. Und da ist die Antwort: "Es gibt nur den einen und sonst keinen" (geschützt oder ungeschützt).
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Andreas
eryakaas
Office 03-u. 07-User (Word, Excel)


Verfasst am:
10. Apr 2005, 11:33
Rufname:

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Du solltest aber für "z. B." und ähnliche Sachen das geschütze Leerzeichen benutzen, sonst passiert ggf. ein Umbruch zwischen beiden Buchstaben.

Wenn du auf ganz exakte Typografie Wert legst, müßtest du dich mal mit einem "richtigen" Satzprogramm beschäftigen. Word kann mehr, als die Satzprofis ihm zutrauen, aber es hat Grenzen, und das ist eine davon.

Gruß
eryakaas
eryakaas
Office 03-u. 07-User (Word, Excel)


Verfasst am:
10. Apr 2005, 22:56
Rufname:

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Mir ist noch was eingefallen, was man aber nur in Ausnahmenfällen machen kann: den Zwischenraum in einem kleineren Schriftgrad formatieren. Dann erhält man tatsächlich einen kleineren Zwischenraum.
Eine wirklich saubere Lösung ist das nicht, aber es funktioniert ;-)

Gruß
eryakaas
Trixi
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2005, 15:53
Rufname:

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE!!!

Gruss
Trixi
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
11. Apr 2005, 23:05
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Nur zur Vollständigkeit:
der besagte verringerte Zwischenraum zwischen den Abkürzungen z. B., d. h. usw. heißt "Viertelgeviert" und die Lösung von Word mit dem geschützten Leerzeichen ist auch für Schriftsetzer akzeptabel.
Der noch weiter verringerte Zwischenraum zwischen 20 % heißt "Achtelgeviert" und muss eigentlich halb so groß sein wie das Viertelgeviert (logisch). Dafür behelfe ich mich damit, dass ich das entsprechende Zeichen in Format - Zeichen - Zeichenabstand - Laufweite: Gesperrt - um 1 pt formatiere. Lässt isch natürlich auch in einer Formatvorlage hinterlegen oder mit der Autokorrektur benutzen. Es ist aber auch nur eine ungefähre Richtschnur und muss bei größeren Schriftgrößen angepasst werden.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Yanna
Gast


Verfasst am:
13. Apr 2005, 20:01
Rufname:

Zwischenraum zwischen den Zeilen - Zwischenraum zwischen den Zeilen

Nach oben
       

Hallo,

ich schreibe gerade eine Diplomarbeit auf Deutsch (Muttersprache = Niederländisch).

Ich würde gerne wissen was das Wort für die Zwischenräume zwischen zwei Absätzen ist. So wie ich auch hier zwischen den Absätzen gemacht habe.

Kann mich jemand weiterhelfen?? Vielen Dank!
Amethyst
Mag PowerPoint, liebt Excel und benutzt Word


Verfasst am:
13. Apr 2005, 20:53
Rufname:
Wohnort: Bad Zwischenahn

AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Hi Yanna,
das ist der Absatzabstand. Eingestellt wird er in Word über Format --> Absatz --> Abstand --> Vor und Nach

Gruß Amethyst

_________________
Nur wer fragt, bringt sich und andere weiter ;-)) aber die, die antworten, haben sich auch ein Feedback verdient. ;-))
Emil-Andy
Gast


Verfasst am:
27. März 2013, 21:37
Rufname:


AW: Zwischenraum = Leerzeichen???? - AW: Zwischenraum = Leerzeichen????

Nach oben
       

Falls Yanna oder sonst jemand das nach acht Jahren noch liest (immerhin wird dieser Thread zuverlässig von Google gefunden und angezeigt):

In der Typografie heißt der Fachbegriff für den Abstand zwischen zwei Absätzen Durchschuss. "Absatzabstand" ist eine Erfindung von Textverarbeitungsprogrammen, die für Laien und nicht für Setzer/Mediengestalter gedacht sind.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck: Leerzeichen im Übergabewert 5 GaWü 105 15. Jan 2014, 14:39
theoS Seriendruck: Leerzeichen im Übergabewert
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Wenn Anrede kein Titel, dann kein Leerzeichen 4 Betti86 7452 03. Dez 2013, 18:32
Gast Wenn Anrede kein Titel, dann kein Leerzeichen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Integer zu String fügt Leerzeichen ein, Warum? 2 Dolcetto 408 30. Jul 2012, 15:41
Dolcetto Integer zu String fügt Leerzeichen ein, Warum?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schmales geschütztes Leerzeichen 3 USchoch 2291 24. Aug 2011, 10:47
Gast Schmales geschütztes Leerzeichen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Geschütztes Leerzeichen funktioniert nicht (Word 2007) 0 Jona Marie 2655 27. Jan 2011, 14:04
Jona Marie Geschütztes Leerzeichen funktioniert nicht (Word 2007)
Keine neuen Beiträge Word Formate: "Großes" Leerzeichen nach Nummerierungselement x.x 1 KIT2010 1742 05. Nov 2010, 14:00
G.O.Tuhls "Großes" Leerzeichen nach Nummerierungselement x.x
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Empfängerfeld mit Leerzeichen 1 Honey1231 1212 20. Sep 2010, 22:54
G.O.Tuhls Empfängerfeld mit Leerzeichen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Leerzeichen vor Zahlenkollone 1 masmuasam 296 10. Aug 2010, 19:36
Gast Leerzeichen vor Zahlenkollone
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Ergänze 4 Zahlen - 1 Leerzeichen - 1 Buchstabe durch ein @ 7 fizlipuzli 1218 05. März 2010, 19:52
fizlipuzli Ergänze 4 Zahlen - 1 Leerzeichen - 1 Buchstabe durch ein @
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Mehrere Leerzeilen mit einem Leerzeichen ersetzen 5 pavlov991 2343 28. Sep 2009, 17:43
Hubert_R Mehrere Leerzeilen mit einem Leerzeichen ersetzen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief geschütztes Leerzeichen 1 aens 2641 25. Jul 2009, 14:52
Ina Serienbrief geschütztes Leerzeichen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schmales Leerzeichen als Trennung für eine Zahl statt Punkt 3 saschag 8101 08. Feb 2009, 01:50
Gast Schmales Leerzeichen als Trennung für eine Zahl statt Punkt
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project