Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Daten von UFs ans HFs übergeben!
zurück: Säulendiagramm nach Monat/Jahr sortieren weiter: Neues Feld für Pivot Table Form Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
gast1234
Gast


Verfasst am:
27. Okt 2009, 01:29
Rufname:

Daten von UFs ans HFs übergeben! - Daten von UFs ans HFs übergeben!

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Jungs und Mädels,

ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich in meinem Hauptformular Kundestammdaten.
In einem Unterformular habe ich alle Aufgaben abgespeichert, die ich über die Laufzeit mit dem Kunden hatte.

Aus diversen Gründen habe ich die gleichen Felder die ich in UF habe noch einmal im Hauptformular und übergebe hier immer die Daten einer bestimmten Aufgabe (meistens der neuesten)

Jetzt kann ich die Aufgaben löschen und möchte natürlich auch dass das Löschen auch an mein Hauptformular weitergegeben wird. Aber nur wenn die Aufgabe die ich lösche 1zu1 mit den Daten im Hauptformular übereinstimmen.

Wie muss ich hier den Code machen, damit er erst abfragt ist es der gleiche Inhalt wie im Hauptformular?
1) Wenn ja dann im Hauptformular auch gleich löschen
wenn nein dann beibehalten.
2) Wenn im Unterformular keine Aufgabe mehr vorhanden ist dann soll im Hauptformular auch nichts mehr stehen.

Mein Code sieht bisher so aus:
Bisher habe ich es so gelöst, was aber nicht funktioniert.

Code:
Private Sub Aufgabe_löschen_Click()
On Error GoTo Err_Aufgabe_löschen_Click

Dim strKontakt As String

If Forms!frm_einzellead.cbo_kontakt = Me!cbo_kontakt Then
str_kontakt = "YES"
Else
str_kontakt = "NO"

DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 6, , acMenuVer70
'Kontakt
    If str_kontakt = "YES" Then               
    Forms!frm_einzellead.cbo_kontakt = ""    'Hauptformular Feld Kontakt auch löschen!
    Else
    Forms!frm_einzellead.cbo_kontakt = Me!cbo_kontakt     'Nächste Aufgabe an Feld übertragen!
    End If


Funktioniert nicht so ganz wie ich mir das vorstelle und hier habe ich natürlich noch keine Abfrage eingebaut, wenn kein Datensatz mehr vorhanden ist dann auch leeren.

Danke für die Hilfe....
Hoffe ich habe mich deutlich genug ausgedrückt.

Grüßle
Mike
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
27. Okt 2009, 14:08
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Daten von UFs ans HFs übergeben! - AW: Daten von UFs ans HFs übergeben!

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Aus diversen Gründen habe ich die gleichen Felder die ich in UF habe noch einmal im Hauptformular
heißt das, die Felder sind auch in der Tabelle mit den Kundenstammdaten?

Du sprichst hier von Datenfeldern, in deinem Code-Auszug geht es aber nur um ein Kombifeld - was stimmt denn nun?

Und was machst du da mit den Menübefehlen, die kann ich nicht "lesen". Confused

_________________
Gruß MissPh!
gast1234
Gast


Verfasst am:
27. Okt 2009, 14:25
Rufname:

AW: Daten von UFs ans HFs übergeben! - AW: Daten von UFs ans HFs übergeben!

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

also ich habe in meinem Unterformular die Datenfelder

Kontakt
Kontaktdatum
Aufgabe
Aufgabedatum
Notiz

In dem Unterformular möchte ich zu dem Kunden die komlette Historie haben.

Die oben genannten Felder habe ich jetzt noch in dem Hauptformular hinterlegt und hier habe ich immer nur die Letzte oder die wichtigste Aufgabe hinterlegt.

Jetzt möchte ich eben, dass wenn ich im UFO eine Aufgabe lösche und das ist genau die, die ich im HFO hinterlegt habe diese auch autom. gelöscht wird.

Wenn ich im UFO eine lösche die nicht die gleiche ist, wie im HFO dann soll Sie weiterhin drin bleiben.

Wenn im UFO garkeine Aufgaben mehr vorhanden sind, quasi keine Datensätze zu diesem Kunden, dann möchte ich dass auch im HFO die Felder leer sind.

In meinem Code sind die Menüfelder das löschen der angewählten Aufgabe.

Hoffe jetzt ist es verständlicher.

Meine vorgehensweise war die, dass ich ersteinmal checke ob die Aufgabe die ich lösche diese ist die auch im HFO hinterlegt ist.
Code:
Dim strKontakt As String
If Forms!frm_einzellead.cbo_kontakt = Me!cbo_kontakt Then
str_kontakt = "YES"
Else
str_kontakt = "NO"

Dann soll die Aufgabe gelöscht werden
Code:
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 6, , acMenuVer70

Dann wenn die Felder identisch sind sollen auch die Felder im HFO gelöscht werden
ansonsten soll nichts passieren.
Code:
If str_kontakt = "YES" Then               
    Forms!frm_einzellead.cbo_kontakt = ""
    '.... alle weiteren Felder
End IF

Jetzt ist meine Frage wo baue ich hier die Abfrage ein, wenn gar kein Datensatz mehr im UFO vorhanden ist. Weil ich weiß nicht wie ich das in den Code einbauen soll.

Gruß
Mike
gast1234
Gast


Verfasst am:
27. Okt 2009, 14:37
Rufname:


AW: Daten von UFs ans HFs übergeben! - AW: Daten von UFs ans HFs übergeben!

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

hat sich erledigt! Funktioniert jetzt so wie ich es habe.

Vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe einen kleinen Fehler im Code gehabt, der mir gerade aufgefallen ist als ich ihn hier im Forum gepostet habe.

Gruß
Mike
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten abfragen nach Buchstabenreihenfolge 2 wrengers 699 07. März 2005, 22:59
Gast Daten abfragen nach Buchstabenreihenfolge
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datanorm Daten erzeugen 2 HH Hans 1531 08. Feb 2005, 10:49
HH Hans Datanorm Daten erzeugen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Vergleich neue Daten mit alten Daten! 28 Sebowsky 3164 29. Jan 2005, 11:38
Sebowsky Vergleich neue Daten mit alten Daten!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren von gruppierten Daten 3 Thomas Theurer 1202 27. Jan 2005, 17:36
mapet Summieren von gruppierten Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Abfrage automatisch in Tabelle aktualisieren 4 Christian22 4080 15. Jan 2005, 13:13
Christian22 Daten aus Abfrage automatisch in Tabelle aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestelldaten in 2. Tabelle übergeben 4 nukeli 598 20. Dez 2004, 14:04
nukeli Bestelldaten in 2. Tabelle übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeigen der Daten einer vorhandenen Tabelle in einer Abfrag 6 brauzer 830 02. Dez 2004, 13:28
brauzer Anzeigen der Daten einer vorhandenen Tabelle in einer Abfrag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importieren von bestimmten Excel Daten 63 umbroboy 11978 25. Nov 2004, 12:07
umbroboy Importieren von bestimmten Excel Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige aller Daten älter als x Tage 2 abu 819 16. Nov 2004, 13:07
abu Anzeige aller Daten älter als x Tage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe