Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern
zurück: Kombinationsfeld Problem, Makro weiter: Schreibkonflikt, Dieser Datensatz wurde seit Beginn,..... Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
14. Okt 2009, 11:08
Rufname:

Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

hoffe einer von euch Genies kann mir weiterhelfen...

In meiner Datenbank habe ich ein Formular, über welches die Datensätze eingepflegt werden sollen.

Diese "Weiterschalt-Funktion" untern haben ich ausgeblendet, da der Mitarbeiter, der die Daten einpflegt, keinen Zugriff auf die anderen Datensätze haben soll, also immer nur auf den aktuellen.

Super wäre, dass wenn der Mitarbeiter den Datensatz eingepflegt hat und auf speichern geht, das Formular wieder leer wäre um den nächsten einzugeben.
Momentan bleibt immer der "alte" stehen und wird in der Tabelle überschrieben anstelle, dass ein neuer angelegt wird.

Hat jemand eine Idee, ob das so funktionieren kann?

Vielen Dank im Voraus!!
Martina
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Okt 2009, 11:35
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

Zitat:
Diese "Weiterschalt-Funktion" untern haben ich ausgeblendet, da der Mitarbeiter, der die Daten einpflegt, keinen Zugriff auf die anderen Datensätze haben soll, also immer nur auf den aktuellen.

Das hilft leider nicht wirklich, da nur das Ausblenden der Datensatznavigation keine Datensätze gewechselt werden können, aber du immer den ersten bestehenden Datensatz hast.
du musst in die Eigenschaften des Formulars gehen, da gibt es eine Eigenschaft "Daten eingeben". Diese bewirkt, dass das Formular immer mit einen neuen Datensatz geöffnet wird, auf bestehende Daten kann man dann nicht zugreifen. Stelle diese auf ja.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Gast



Verfasst am:
14. Okt 2009, 12:42
Rufname:

AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Micha,

vielen Dank für deine Hilfe.

Ich habe dies nun so umgestellt, allerdings ist damit mein Problem leider nicht gelöst....

Um einen neuen Datensatz einzugeben muss man immer in der Navigationsschaltfläche weiterschalten.
Dies wollte ich verhindern, indem nach dem Speichern immer einfach ein leeres Formular aufgeht.
Erfahrungen zeigen, dass die Mitarbeiter, die die Datenbank bedienen nicht immer auf neuen Datensatz gehen, einfach wieder in das Formular eingeben und somit nicht alle Datensätze in der Datenbank sind, da der letzte immer nur überschrieben wird.

VG Martina
Gast



Verfasst am:
14. Okt 2009, 13:06
Rufname:

AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Habe genau dasselbe Problem, wäre toll wenn Jemand helfen könnte!
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Okt 2009, 13:10
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

habe gerade mal getestet, du hast teilweise recht
wenn du "Daten Eingeben" auf ja stellst öffnet sich das Formular mit einen neuen Datensatz und man kommt nicht auf die vorhandenen. Allerdings, wenn du mehrere Datensätze eingibst kannst du in allen neu eingegebenen Datensätzen blättern und auch ändern. Das bedeutet, ein überschreiben der "alten" Datensätze geht nicht aber wenn der Nutzer zwei neue eingibt und beim zweiten vergißt zu wechseln (zu neuer Datensátz) üerschreibt er den gerade neu angelegten ersten Datensatz. Stelle mal die Eigenschaft "Bearbeitung zulassen" auf nein. jetzt kann der Nutzer zwar auch in allen seinen neu angelegten Datensätzen blättern aber einmal gespeicherte nicht mehr verändern.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Okt 2009, 13:21
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo nochmal,

wenn du über einen Button deinen neu angelegten DS speicherst sollte
Code:
Me.Requery
am Ende deines Codes ausreichen, dann befindet sich das Form wieder in einen neuen Datensatz. Diesen Code im Ereignis "Nach Speichern" (after Update) des Formullars sollte auch zum Ziel führen.

also Eigenschaft "Daten eingeben" auf ja und me.requery im Ereignis nach Speichern des Formulars.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Gast



Verfasst am:
14. Okt 2009, 15:13
Rufname:

AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Micha,

nun muss ich dich noch mal belästigen....

Dieses "Daten eingeben" habe ich auf ja gestellt.
Allerdings finde ich unter meinen Ereignissen kein "nach Speichern".
Da gibt es nur "nach Eingabe, nach Aktualisierung" usw. jedoch kein "nach Speichern".

Würde es denn reichen, den Code einfach da einzutragen oder müsste hierzu erst noch unter Module der Code eingegeben werden (ein neues Modul erstellt werden)?
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Okt 2009, 16:01
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern - AW: Leerer Datensatz im Formular anzeigen nach speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

sorry, nach aktualisierung natürlich

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei leerer Abfrage keine Datenübernahme 0 stoye46 390 08. Jul 2004, 11:01
stoye46 Bei leerer Abfrage keine Datenübernahme
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1867 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1092 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Formular 2 Mielke 951 06. Mai 2004, 21:49
Hausmeister Access Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: letzten datensatz bei access ermitteln 2 trommelkind 902 03. Mai 2004, 16:25
trommelkind letzten datensatz bei access ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte Spalten anzeigen 4 pm 1223 29. März 2004, 21:19
pm bestimmte Spalten anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen 2 AlGol61 1020 29. März 2004, 16:02
AlGol61 Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: einträge aus tabelle in formular anzeigen u. speichern 1 gast 1161 25. März 2004, 09:33
Willi Wipp einträge aus tabelle in formular anzeigen u. speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage - keine doppelten Werte Anzeigen? 1 Gerd 713 17. März 2004, 12:04
Gerd Abfrage - keine doppelten Werte Anzeigen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS