Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenlassen
zurück: Datum und code DatAdd macht Probleme weiter: ungebundenes Feld einen Wert geben. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
orgelpfeife
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2009, 21:46
Rufname: orgelpfeife

Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenlassen - Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenlassen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

mein Problem:
im HF gibt es ein Datumsfeld, wo ein Datum (Anfangsdatum) per Hand eingetragen wird; und im gleichen HF gibt es ein Datumsfeld (Enddatum), welches automatisch ausgefüllt werden soll, mit einem Datum welches 3 Jahre später als das des Anfangsdatums sein soll. (Darstellung bei Enddatum: TT.MM.JJJJ) Dieses Datum soll auch in der Tabelle gespeichert werden.

Die Daten im HF stammen aus ein und der selben Tabelle, bzw. sollen auch in dieser Tabelle gespeichert werden.

Wer kann mir Helfen? Danke für die Hilfe
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
13. Okt 2009, 21:55
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenla - AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenla

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

du hast beschrieben was du hast oder haben willst, aber nicht was nicht funktioniert, was du schon hast.

eine Frage jedoch, warum willst du in der Tabelle ein Datum speichern, welches genau 3 Jahre später ist, als ein anderes Datum, was auch in der gleichen Tabelle steht. Dann sollte es doch ausreichend sein, nur ein Datum (Anfang) zu speichern und das andere einfach aus dem ersten zu berechnen und anzuzeigen?

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
orgelpfeife
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2009, 22:27
Rufname: orgelpfeife

Re: AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintrag - Re: AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintrag

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

MiLie - 13. Okt 2009, 21:55 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

du hast beschrieben was du hast oder haben willst, aber nicht was nicht funktioniert, was du schon hast.

eine Frage jedoch, warum willst du in der Tabelle ein Datum speichern, welches genau 3 Jahre später ist, als ein anderes Datum, was auch in der gleichen Tabelle steht. Dann sollte es doch ausreichend sein, nur ein Datum (Anfang) zu speichern und das andere einfach aus dem ersten zu berechnen und anzuzeigen?




Eigentlich sollte es so sein, aber das berechnete Datum soll später in einem anderen Formular zur Anzeige gebracht werden, um dort als ein weiteres Kriterium herhalten.

Bisher habe ich keine brauchbare Lösung gefunden.
Funktionen mit DatAdd haben mir irgendwie nicht weitergeholfen.
Ich will das im Feld "Enddatum" der Standardwert 3 Jahre später als das "Anfangsdatum" sein. Dabei soll das Feld "Enddatum" automatisch ausgefüllt werden, sobald das "Anfangsdatum" gesetzt ist, und man zu irgend einem anderen Feld im Forumlar geht.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
13. Okt 2009, 22:38
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenla - AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenla

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Dateadd ist schon richtig, benutzte die Hilfe, aber

dieses Feld gehört nicht gespeichert,

wollte ich eigentlich sagen.

du hast immernoch nicht geschrieben was du hast (dein Versuch mit dateadd)

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
13. Okt 2009, 22:39
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenla - AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintragenla

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Code:
=DatAdd("jjjj";3;[Anfangsdatum])

Als Steuerelementinhalt eines ungebundenen Formularfeldes.

Es ist nicht notwendig das Ergebnis in der Tabelle zu speichern, das Berechnen reicht.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
orgelpfeife
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Okt 2009, 19:16
Rufname: orgelpfeife


Re: AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintrag - Re: AW: Datumsfeld mit berechnetem Datum automatisch eintrag

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

KlausMz - 13. Okt 2009, 22:39 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Code:
=DatAdd("jjjj";3;[Anfangsdatum])

Als Steuerelementinhalt eines ungebundenen Formularfeldes.

Es ist nicht notwendig das Ergebnis in der Tabelle zu speichern, das Berechnen reicht.


Danke für die Hilfe, werde diese die nächsten Tage ausprobieren, habe zur Zeit etwas wenig Zeit mich um das Datenbankprojekt zu kümmern.

Wenn ich Fragen habe werd ich mich wieder melden.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in einer Wenn dann Funktion aufs Datum gruppieren 10 Gast 691 06. Jan 2005, 10:22
Skogafoss in einer Wenn dann Funktion aufs Datum gruppieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit automatisch speichern 3 peinberger 1119 30. Dez 2004, 10:33
mapet Datum und Uhrzeit automatisch speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Alter auf Basis akt. Datum ausrechnen 2 jomei 1634 22. Dez 2004, 09:15
jomei Alter auf Basis akt. Datum ausrechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum konvertieren 2 pad8626 1236 03. Dez 2004, 16:25
pad8626 Datum konvertieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum 5 Jogler 1001 29. Nov 2004, 13:27
borstel Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Accessdaten Datum in Englischer Form in Serienbrief von Word 1 Hajo 1127 24. Nov 2004, 11:49
Gast Accessdaten Datum in Englischer Form in Serienbrief von Word
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum in Abfrage eingrenzen? 3 Gast 2563 06. Okt 2004, 12:33
Skogafoss Datum in Abfrage eingrenzen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum in Zahl umwandeln 2 Lorenz 1017 01. Sep 2004, 18:45
Lorenz Datum in Zahl umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum berechnen 1 kdl 1146 09. Aug 2004, 06:10
TommyK Datum berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber. 4 mirko 1236 20. Jul 2004, 12:03
mirko datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eine Abfrage automatisch zu einem bestimmten Zeitpkt starten 3 Carsten 1615 09. Jul 2004, 07:58
lothi eine Abfrage automatisch zu einem bestimmten Zeitpkt starten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Änderung eines Feldes in der Zeile Datum aktualisieren 16 Wickiman 1847 30. Jun 2004, 09:41
tocotronicx Bei Änderung eines Feldes in der Zeile Datum aktualisieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project