Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Summe über mehrere Excel-Dateien
zurück: Text Dateien richtig einlesen weiter: Add in Soll Makro beim Start von Excel ausführen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
clare
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Okt 2009, 00:13
Rufname:

Summe über mehrere Excel-Dateien - Summe über mehrere Excel-Dateien

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich wühle mich schon seit einigen Stunden durch's Internet, und keine der beschriebenen Lösungen funktioniert bei mir. Kann aber auch an mir liegen, ich bin beim besten Willen kein Excel-Profi.

Ich möchte in einer Excel-Tabelle die Summe aus einer Anzahl von Excel-Dateien haben. DIe Dateien sind immer gleich strukturiert, es soll also bspw. die Summe aller Werte, die sich in Zelle C3 befinden, gebildet werden.

Das habe ich nun schon mit einem Code hinbekommen, allerdings wird mir das Ergebnis in der Msg-Box ausgegeben. Ich möchte den Wert allerdings in einer Zelle haben.

Kann hier jemand weiterhelfen, ich bin am verzweifeln!!!

Viele Grüße
Clare
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
09. Okt 2009, 06:20
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: Summe über mehrere Excel-Dateien - AW: Summe über mehrere Excel-Dateien

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo

bist du im Forum verkommen da du das Posting späte im Excel-Forum noch einmal abgesetzt hast?

http://www.office-loesung.de/ftopic341060_0_0_asc.php

_________________
Gruß
Peter
Taipi88
Berufsbastler


Verfasst am:
09. Okt 2009, 06:24
Rufname:

AW: Summe über mehrere Excel-Dateien - AW: Summe über mehrere Excel-Dateien

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

also nur am Rande: wir sind im Word-Forum - sprich wenn du deinen Post später nicht mehr findest - dann hat ihn wohl jemand verschoben - aber egal Wink

Wenn du schon weisst wie man die Summe bildet etc. pp. ist das ja schonmal gut.

Dann hast du jetzt verschiedene Möglichkeiten:
1. Du machst die Summe per Makro in die gerade aktive Arbeitsmappe:
entweder so:
Code:
Sub SumToCell()
ActiveWorkbook.Sheets(1).Cells(1,1).Value = 1
End Sub

ActiveWorkbook = Die Aktive Arbeitsmappe
Sheets(1) = Das Tabellenblatt Nr. 1 // Alternativ geht auchder Name (Sheets("Tabelle1")
Cells(1,1) = Zelle A1

2. Du öffnest die Arbeitsmappe (wie beim Auslesen) und fügst es mit einer leichten Abwandlung desCodes dort ein.

Ich hoffe ich habe es mir jetzt nicht zu einfach gemacht Razz

Gruß

Achim

_________________
~ Feedback grundsätzlich erwünscht ~
clare
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Okt 2009, 08:29
Rufname:

AW: Summe über mehrere Excel-Dateien - AW: Summe über mehrere Excel-Dateien

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ach deswegen habe ich meinen ersten EIntrag gestern nicht mehr gefunden. War keine Absicht, bin nur ein wenig übermüdet, aber danke für den Hinweis.Smile

Nun, ich habe versucht, den Code einzufügen, aber vermutlich setze ich ihn in den falschen Kontext. Denn es kommt die Fehlermeldung: Fehler beim Kompilieren.

Kann mit noch jemang sagen, wie ich diesen Code setzen muss ? (Was, wo genau ersetzen?
Code:
Sub WerteausDateien_addieren()

  ' Werte einer Zelle aus allen Dateien
  ' eines Verzeichnisses addieren und ausgeben
  ' Quelle: Herbert Taferner

  Dim Dateiname As String
  Dim Verz As String
  Dim dat As String
  Dim Blatt As String
  Dim Zelle As String
  Dim Gesamt As Variant
  Dim Wert As Variant
   Application.ScreenUpdating = False

  Zelle = "A16"                 'Hier Zelle angeben
  Blatt = "Tabelle1"            'Hier Tabelle angeben
  Verz = "C:\Privat\Excel\"     'Hier Verzeichnis angeben
  dat = "*.xls"                 'Hier Datei angeben

  If Right(Verz, 1) <> "\" Then Verz = Verz & "\"

  Dateiname = Dir$(Verz & dat)
  Do While Dateiname <> ""
   Wert = ExecuteExcel4Macro("'" & Verz & "[" & _
               Dateiname & "]" & Blatt & "'!" & _
               Range(Zelle).Range("A1").Address(, , xlR1C1))
    Gesamt = Gesamt + Wert
  Dateiname = Dir$()
  Loop
   Application.ScreenUpdating = True
  MsgBox "Summe " & Gesamt

End Sub

Viele Grüße
clare

Der Beitrag wird nach Excel VBA verschoben. Lisa
clare
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Okt 2009, 18:49
Rufname:


AW: Summe über mehrere Excel-Dateien - AW: Summe über mehrere Excel-Dateien

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich brauche wirklich noch dringend einen Lösungsansatz...

Kann mir bitte jemand hierbei helfen??!!

Viele Grüße
Clare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe wenn mehrere Kriterien zutreffen 4 hikx76 3974 20. Okt 2005, 17:00
hikx76 Summe wenn mehrere Kriterien zutreffen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe nach Monat etc. 3 regaej 925 03. Okt 2005, 19:55
regaej Summe nach Monat etc.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMME vs. SUMMENPRODUKT 62 Aloha 5326 20. Sep 2005, 17:23
Aloha SUMME vs. SUMMENPRODUKT
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe nach bedingter Formatierung 4 les 1126 20. Sep 2005, 13:39
Thomas Ramel Summe nach bedingter Formatierung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zufallszahlen mit bestimmter Summe 13 Gast1 2051 16. Sep 2005, 16:32
Gast Zufallszahlen mit bestimmter Summe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMME(WENN . . . UND "*" 4 waldmann 842 23. Aug 2005, 19:03
waldmann SUMME(WENN . . .  UND "*"
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kombination von ={summe(wenn)} mit =teilergebnis 7 MartinJungwirth 9757 15. Jul 2005, 13:04
Gast Kombination von ={summe(wenn)} mit =teilergebnis
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMME wenn in der Spalte Text und Zahl steht ??? 8 Inge 1750 30. Mai 2005, 11:40
Inge SUMME wenn in der Spalte Text und Zahl steht ???
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einfache SUMME Formel ... 2 anna-bolika 1212 03. Mai 2005, 10:06
anna-bolika Einfache SUMME Formel ...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Frage zu Excel 2000 "Summe abrunden" 3 Benjamin22 1616 22. März 2005, 15:10
fl618 Frage zu Excel 2000 "Summe abrunden"
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe mit automat. Hochzählen der Zeile 7 Excellehrling_Tom 1544 09. März 2005, 15:40
Excellehrling_Tom Summe mit automat. Hochzählen der Zeile
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Teilergebnis bzw. Summe mit ausgeblendeten Spalten 6 Hauns123 9997 08. März 2005, 12:36
rainberg Teilergebnis bzw. Summe mit ausgeblendeten Spalten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project