Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?
zurück: Navigation über Bezeichnungsfelder weiter: Fenster bestätigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Jörsch
angelernter DB-Bastler


Verfasst am:
02. Okt 2009, 12:52
Rufname:
Wohnort: Krefeld

Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin.

In meiner DB gibt es u.a. auch Hyperlinks auf verschiedenste Dateien. Die zugrundeliegende Tabellenfelder sind als Hyperlink formatiert.
Nun möchte ich die automatisch auftauchenden Meldungen von Access unterbinden, sondern - wenn der Link nicht funktioniert - stattdessen eine eigene Meldung ausgeben.

Das Ganze funktioniert grundsätzlich auch und sieht wie folgt aus:

Beim Klick in ein Formularfeld mit einem Hyperlink ruft dieser Code hier
Code:
Private Sub link_externe_ste_Click()
    follow_local_Link (Me.link_externe_ste)
End Sub


diese Funktion auf:
Code:
Public Function follow_local_Link(link As String)
On Error GoTo err_follow_local_Link

DoCmd.SetWarnings False
If Dir(link) <> "" Then
    Application.FollowHyperlink (link)
Else
    MsgBox "Unter diesem Link wurde die gewünschte Datei nicht gefunden." & Chr(13) _
         & "Möglicherweise wurde sie verschoben, umbenannt oder gelöscht." & Chr(13) & Chr(13) _
         & "Bitte stellen Sie sicher, dass Link, Speicherort" & Chr(13) _
         & "und Dateiname zueinander passen.", vbCritical
    End
End If


exit_follow_local_Link:
    DoCmd.SetWarnings True
    Exit Function

err_follow_local_Link:
    DoCmd.SetWarnings True
    MsgBox "Beim öffnen des Links ist ein Fehler aufgetreten." & Chr(13) _
         & "Link: " & Chr(13) & link & Chr(13) _
         & "Fehlernummer: " & Err.Number & Chr(13) _
         & "Fehlerbeschreibung: " & Chr(13) & Err.Description, vbCritical
    Resume exit_follow_local_Link
   
End Function


Wie ihr seht, habe ich schon mit einem brachialen "END" versucht, im Fehlerfall die Meldungen abzuwürgen bzw. mit einem "DoCmd.SetWarnings False".

Beides hilft nicht.

Nach meiner selbstgeschriebenen Meldung taucht immer erst noch die allgemeine Warnmeldung auf ("bla ... klicken Sie nur Hyperlinks von vertrauenswürdigen Quellen... bla") und - wenn die Datei dann nicht gefunden wird - die Fehlermeldung "bla ... konnte nicht geöffnet werden ... bla".

Wie krieg ich das in den Griff?

Gruß

_________________

Jörsch
...ich kann doch auch nix dafür...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Okt 2009, 19:33
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

das SetWarnings hat nichts mit Fehlermeldungen zu tun und auch nichts mit Wieder Onlineen und der END-Befehl ist daher besonders "tragisch", da die durchaus sinnvollen Warnmeldungen dadurch nicht wieder eingeschaltet werden. Shock

Aus der von dir ansatzweise zitierten Meldung zu schließen, hat es etwas mit den Sicherheitseinstellungen in deinem Office zu tun. In diese Richtung würde ich mal forschen, am besten mal mit dem vollständigen Hinweis googeln.

Dann findet man sowas wie hier z.B.:
http://support.microsoft.com/kb/829072/de

_________________
Gruß MissPh!
Jörsch
angelernter DB-Bastler


Verfasst am:
02. Okt 2009, 21:06
Rufname:
Wohnort: Krefeld

AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für den Hinweis. Werde ich mich mal dran machen.

Gruß,

_________________

Jörsch
...ich kann doch auch nix dafür...
jens05
Moderator


Verfasst am:
03. Okt 2009, 09:40
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wenn du ShellExecute() aus Dateien mit passender Anwendung öffnen verwendest, sollte die (Viren-) Warnmeldung nicht mehr erscheinen. Ein nicht notwendiger Eingriff in die Registry ist dann auch nicht nötig. Smile

_________________
mfg jens05 Wink
Jörsch
angelernter DB-Bastler


Verfasst am:
05. Okt 2009, 08:06
Rufname:
Wohnort: Krefeld

AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo jens05,

Danke für den Hinweis auf diese nette Funktion. Allerdings hilft sie mir im konkreten Fall auch nicht 100%ig weiter, da sie nur in den Fällen greift, wenn der Link an sich OK ist. Ist er aber nicht OK, kommt zuerst die selbst programmierte Meldung, dann die von MissPH anhand des zitierten Bruchstückes richtig erkannte Meldung
Code:
Zugriff auf Pfad/Dateiname.

Hyperlinks können Ihren Computer und Daten beschädigen. Um Ihren Computer zu schützen, klicken Sie nur Hyperlinks von vertrauenswürdigen Quellen. Möchten Sie fortfahren?


Bestätigt man die Meldung mit "JA" kommt der Hinweis, dass die Datei nicht geöffnet werden konnte, bestätigt man mit "NEIN" kommt noch der Hinweis
Code:
"[Datenbank] kann dem Hyperlink nicht folgen, da es das Hyperlink-Objekt nicht erstellen konnte."
.


Da es hier zudem um die Programmierung einer DB geht, die bei einigen Kollegen zum Einsatz kommen wird und ich kein Admin bin, kommen Registry-Eingriffe auch nicht in Frage.
Ich habe jetzt einfach das Tabellenfeld in ein Textfeld umgewandelt, den Link als einfachen String abgelegt, und lasse den dann mit der Shell_Execute()-Geschichte öffnen. Dann gibt's zwar keine Hand mehr als MousePointer, aber da müssen die Kollegen jetzt durch.


Vielen Dank für Euren Input.

Gruß,

_________________

Jörsch
...ich kann doch auch nix dafür...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
05. Okt 2009, 10:33
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Dann gibt's zwar keine Hand mehr als MousePointer, ...
du könntest ersatzweise im Ereignis "Beim Anzeigen" dem zugeordneten Bezeichnungsfeld den Hyperlink zuweisen.
_________________
Gruß MissPh!
jens05
Moderator


Verfasst am:
05. Okt 2009, 19:57
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten? - AW: Hyperlinks - wie Access-interne Rückfragen abschalten?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Allerdings hilft sie mir im konkreten Fall auch nicht 100%ig weiter, da sie nur in den Fällen greift, wenn der Link an sich OK ist
Aber auch nur, weil deine Tabellenfelder als Hyperlink deklariert waren. Smile

Dadurch wurde einmal die FollowHyperlink/Shellexecute-Variante aufgerufen und dann noch die Eigene Funktion welche den Hyperlink aufruft. Wink

_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Berichte: jeder 2. Bericht grau: wie abschalten 2 klaus25 2042 14. Feb 2013, 15:28
Renegade87 jeder 2. Bericht grau: wie abschalten
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Hyperlinks in Formulare in der Ansicht Endlosformular. 0 intermde 107 23. Feb 2012, 16:44
intermde Hyperlinks in Formulare in der Ansicht Endlosformular.
Keine neuen Beiträge Access Berichte: gruppierung in diagramm abschalten 0 Gordonsky 200 21. Jul 2011, 05:34
Gordonsky gruppierung in diagramm abschalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hyperlinks aus Access in Word einfügen 3 alex br. 298 09. Nov 2010, 11:32
steffen0815 Hyperlinks aus Access in Word einfügen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unterformular - Hyperlinks anzeigen lassen 0 MrDiskette 402 24. Aug 2010, 11:13
MrDiskette Unterformular - Hyperlinks anzeigen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung abschalten 2 adamth 810 02. Mai 2010, 16:24
MissPh! Fehlermeldung abschalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Add Abfrage Benachrichtigung abschalten 2 MoellerCH 1317 01. Feb 2009, 23:26
MoellerCH Add Abfrage Benachrichtigung abschalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hyperlinks aus 2 Tabellen Erstellen 12 Bschorf 700 21. Okt 2008, 14:52
Gast Hyperlinks aus 2 Tabellen Erstellen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Problem mit PDF Hyperlinks mit relativem Pfad 1 Dege 2738 03. Okt 2008, 14:30
jens05 Problem mit PDF Hyperlinks mit relativem Pfad
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hyperlinks - verknüpfte Tabelle 1 Känguru85 494 11. Aug 2008, 19:25
JörgG Hyperlinks - verknüpfte Tabelle
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Hyperlinks funktionieren nicht nach Ausführung Anfügeabfrage 1 dshigit 1018 15. Apr 2007, 10:20
steffen0815 Hyperlinks funktionieren nicht nach Ausführung Anfügeabfrage
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Hyperlinks im Access Bericht als .pdf 3 MS_Scheff 4359 20. Sep 2006, 10:31
Nouba Hyperlinks im Access Bericht als .pdf
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln