Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
suche im kombofeld filtern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
zurück: Beim öffnen eines Formular ein anderes Formular öffnen! weiter: Tabellenfelder miteinander verknüpfen. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
jens05
Moderator


Verfasst am:
07. Okt 2009, 19:46
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
nenne das Feld im Detailbereich bei dem Masch.-Namen von "Kombifeld.." um in " "
Dann passe den Code vom "Auswahl"-Button an
Code:
Private Sub auswahl_button_Click()
On Error GoTo Err_auswahl_button_Click
    If Nz(Me!Maschinen_Name) = "KEine" Then
         DoCmd.OpenForm "Wz_detail", , , "ID=" & Nz(Me!ID, 0)
        'DoCmd.OpenForm "Wz_detail"
        DoCmd.Close acForm, Me.Name
    End If
Exit_auswahl_button_Click:
    Exit Sub
Err_auswahl_button_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_auswahl_button_Click
End Sub
Das lässt dich nur in die Detailsicht, wenn "Keine" bei Maschine steht. Falls das dein Wunsch war Confused

Dein Bearbeitungsformular darf nur auf der "Werkzeugtabelle" basieren.

Bei den Auswahlkombis bindest du dann die Referenztabellen in die Datensatzherkunft des Kombis.

Um weitere Werte hinzuzufügen FAQ 4.13 Kombinationsfeld - Eintrag hinzufügen

_________________
mfg jens05 Wink
kanban
lernender


Verfasst am:
08. Okt 2009, 22:47
Rufname:
Wohnort: sachsen


AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo jens 05

danke für deine hilfe,mit dem code passt es Razz
mein prob ist jetzt mein eingabe formular für wz_neu,mein formular basiert jetzt auf tab"werkzeuge"aber in der tabelle habe ich nur die "ID" von den anderen tabellen.
ich wollte nur mit den namen weiterarbeiten.
kannst du mir sagen wie ich dann meine beziehungen aufbauen muss,das mir in der werkzeugtabelle nur die namen angezeigt werden.Und macht das dann nicht meine abfrage überflüssig?

lg

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch
jens05
Moderator


Verfasst am:
09. Okt 2009, 20:06
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
ich wollte nur mit den namen weiterarbeiten.
Das macht es, wenn du für die Eingabe deine Kombis benutzt. Anstatt der ID werden dabei die Klarnamen aus der Fremdtabelle angezeigt.
_________________
mfg jens05 Wink
kanban
lernender


Verfasst am:
11. Okt 2009, 00:01
Rufname:
Wohnort: sachsen

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo jens05

wenn ich dich richtig verstanden habe ,muss ich in meiner tab werkzeuge nur die namen eingeben nicht die ID Rolling Eyes ,das wuerde ja auch bedeuten ich brauche fuer jeden eintrag in der werkzeug tab eine tabelle(eintrag=tabelle)
wofü brauche ich dann die abfrage?
dann könnte ich doch gleich ohne arbeiten.
meine vorstellung war eigentlich:alle tabelle in einer zusammengefasst(werkzeuge)daraus eine abfrage erstellt und im formular nurnoch mit der abfrage zu arbeiten Embarassed oder liege ich da falsch

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch
jens05
Moderator


Verfasst am:
11. Okt 2009, 20:17
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
du speicherst weiterhin nur die IDs im Eingabeformular.

Deine Abfrage brauchst du eigentlich nur, wenn du die Daten nur darstellen möchtest, und dabei auf die Kombielemente verzichten möchtest.

Sieh dir mal WZ_neu an.

_________________
mfg jens05 Wink



neu_Eingabeform.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  neu_Eingabeform.zip
 Dateigröße:  112.75 KB
 Heruntergeladen:  11 mal

kanban
lernender


Verfasst am:
11. Okt 2009, 20:38
Rufname:
Wohnort: sachsen

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

das mit den id habe ich verstanden Razz
das weitere problem ist ,bei einen neuen eintrag kommt fehler text ist kein element der liste.
habe jetzt den code fuer die combi, funzt auch ,ich wollte aber das er mich nach der letzten eingabe zum speichern fragt ,wie mache ich das Rolling Eyes Rolling Eyes

Danke schonmal antwort
Code:
    Dim db As DAO.Database
    Dim RC As DAO.Recordset
 
    ' Den Benutzer fragen, ob ein neuer Wert hinzugefügt werden soll.
    If MsgBox("Hersteller nicht in deiner Tabelle soll ich ihn eintragen?" _
            , vbOKCancel + vbQuestion, "Neuer Eintrag") = vbOK Then
        ' Einstellen des Arguments Response, um
        ' anzugeben, daß die Daten hinzugefügt werden.
        Response = acDataErrAdded
        ' Hinzufügen der Zeichenfolge aus dem Argument NewData _
        ' zur zugrundeliegenden Tabelle
        Set db = CurrentDb ' Datenbank zuweisen
        Set RC = db.OpenRecordset("tabhersteller")            ' Tabelle öffnen
        With RC
            .AddNew                               ' Neuen Datensatz erstellen.
            !hersteller = NewData                            ' Daten zuweisen.
            .Update                                    ' Änderungen speichern.
            .Close                                                ' schließen.
        End With
'       db.Close                                        ' Datenbank schließen.
' Funktioniert zum Glueck eh nicht ;-) (deaktiviert by Willi Wipp)
      Else
      ' Der Benutzer hat "Abbrechen" gewählt: die Fehlermeldung
      ' unterdrücken und die Änderungen rückgängig machen.
        Response = acDataErrContinue
        'Me.hersteller.Undo
    End If

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch
jens05
Moderator


Verfasst am:
12. Okt 2009, 19:49
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
leider verstehe ich deine Letzte Frage gerade nicht Confused
Möchtest du erst alle Einträge im Kombi wählen, und bevor der DS gespeichert wird, soll er Nachfragen ob neue Kombiwerte übernommen werden sollen? Das wird nicht gehen. (mit der Fremdtabelle)

_________________
mfg jens05 Wink
kanban
lernender


Verfasst am:
12. Okt 2009, 20:23
Rufname:
Wohnort: sachsen

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

was meinst du mit fremdtabelle?
ja ,erst alle felder ausfüllen dann den neuen ds abspeichern.wobei ich dann in der wz-tabelle für alle spalten eine tabelle anlegen muss da er mir sonst die vorhandenen werte einfach überschreibt(zb.bei bezeichnung Crying or Very sad )

mal noch eine frage zu dem code hier

Code:

Public Function FnSetzeAutowertZurueck(sFeld As String, sTable As String)
    Dim lNeu    As Long
   
    lNeu& = Nz(DMax(sFeld$, sTable$), 0) + 1
    CurrentDb.Execute "ALTER TABLE " & sTable & _
                     " ALTER COLUMN " & sFeld$ & " COUNTER(" & lNeu& & ",1)"
End Function
'Zum Testen im Direktfenster (Strg+G; Testfenster)
'FnSetzeAutowertZurueck "[DeinAutowertFeld]", "[DeineTabelle]"




kannst du mir sagen wo ich den hinschreibe und aktiviere ,so daß er mir den neu nummeriert,momentan habe ich 1,2,3,33,34,35

ich wollte dann noch 3spalten/tabellen hinzufügen Embarassed und zwar im werkzeugbestand (einbuchen,ausbuchen,ist-bestand) kannst du mir da auch helfen Embarassed Rolling Eyes Embarassed

zu den tabellen:waere wohl besser ich übernehme nicht die ID sondern gleich die richtige bezeichnung oder?

danke fuer deine hilfe Rolling Eyes

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch


Zuletzt bearbeitet von kanban am 12. Okt 2009, 20:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
jens05
Moderator


Verfasst am:
12. Okt 2009, 20:34
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
eine Fremdtabelle wäre z.B. deine "tabhersteller" in deine Primärtabelle übernimmst du nur die ID aus der Fremdtabelle.
Zitat:
wobei ich dann in der wz-tabelle für alle spalten eine tabelle anlegen muss da er mir sonst die vorhandenen werte einfach überschreibt(zb.bei bezeichnung Crying or Very sad )
Das kann ich wiederum nicht nachvollziehen.

Den Autowertcode müsste in ein Modul eingefügt werden.
Der Aufruf erfolgt dann über das Direktfenster (STRG+G) mit
Code:
FnSetzeAutowertZurueck "[ID]", "[tabhersteller]"
+{ENTER}
Wobei die Funktion normalerweise nicht benötigt wird, da der Autowert nicht fürs Auge gedacht ist, und ob der eine Hersteller die interne eindeutige Nummer 4 oder 4156 hat, dürfte egal sein. ;)

_________________
mfg jens05 Wink
kanban
lernender


Verfasst am:
12. Okt 2009, 21:46
Rufname:
Wohnort: sachsen

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

also das mit dem autowert funzt bei mir net,fehler -typen unverträglich
(extra-verweise-Dao ist aktiviert) Rolling Eyes

ich wollte dann noch 3spalten/tabellen hinzufügen Embarassed Rolling Eyes Embarassed
und zwar im werkzeugbestand (einbuchen,ausbuchen,ist-bestand) kannst du mir da auch helfen Embarassed Rolling Eyes Embarassed

zu den tabellen:waere wohl besser ich übernehme nicht die ID sondern gleich die richtige bezeichnung oder?

danke fuer deine hilfe Rolling Eyes

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch
jens05
Moderator


Verfasst am:
12. Okt 2009, 21:58
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
die Funktion funktioniert ansich, ich denke, da ist irgendwas kaputt gegangen. Lösche die ID Spalte, speichere die Tabelle, und füge dann eine neue ID (Autowert) wieder hinzu. Dann gehts wieder.

Bitte studiere doch mal Relationale Datenbanken und Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?

_________________
mfg jens05 Wink
kanban
lernender


Verfasst am:
14. Okt 2009, 19:02
Rufname:
Wohnort: sachsen

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens05

ich danke dir für dein hilfe, werd dann erstmal versuchen mein projekt neu zuordnen.
wenn ich auf Probleme stoße kann ich mich doch bestimmt wieder melden Wink

nochmal vielen dank, super Forum -- hier gibts immer hilfe Wink

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch
kanban
lernender


Verfasst am:
18. Okt 2009, 01:01
Rufname:
Wohnort: sachsen

Problem--> Filtermich - Problem--> Filtermich

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

habe jetzt meine tab. neu geordnet ,abfrage neu erstellt,formular neu (basierend auf abfrage,--filtermich reinkopiert aber funzt nicht mehr.
Kannst du mir helfen???? Embarassed Embarassed

danke Rolling Eyes Rolling Eyes

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch



neu-18.10.2009.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  neu-18.10.2009.zip
 Dateigröße:  110.32 KB
 Heruntergeladen:  10 mal

jens05
Moderator


Verfasst am:
18. Okt 2009, 19:58
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
sieh dir nochmal deine Beziehungen in der Abfrage an.
Die Bildertabelle ist IMHO falsch verbunden. Dann ist der Tabellenjoin (Verbindungslinie) für eine Dateneingabe falsch gesetzt. (Zeige alle DS aus "Haupttabelle ....)

Wenn du den Maschinennamen mittels Kombis selektieren möchtest, und dann die ID in der Tabelle speichern möchtest, darf der Steuerelementeninhalt des Kombis nicht die "Namensspalte" sein, sondern muss die ID Spalte aus der Haupttabelle sein.

Wieso speicherst du den Hersteller jetzt wieder als Text in der Haupttabelle?

_________________
mfg jens05 Wink
kanban
lernender


Verfasst am:
19. Okt 2009, 19:14
Rufname:
Wohnort: sachsen


AW: suche im kombofeld filtern - AW: suche im kombofeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

könntest du mir meine fehler etwas genauer erklären Rolling Eyes bzw. mir behilflich sein sie zu beheben Embarassed

danke Rolling Eyes

_________________
Nur wer nichts macht,macht nichts falsch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 3 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kombinierte Suche für access, excel UND powerpoint? 1 mariechen80 699 05. Jan 2007, 20:08
Nouba kombinierte Suche für access, excel UND powerpoint?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze mit zig Variationen (Suche Denkanstoß!) 4 ee547 788 01. Nov 2006, 21:13
Nouba Datensätze mit zig Variationen (Suche Denkanstoß!)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Geburtstage filtern 1 Unrealfighter 801 05. Okt 2006, 06:57
jens05 Geburtstage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfragen nach Datum filtern 12 grandmasterb10 1003 09. Sep 2006, 17:51
grandmasterb10 In Abfragen nach Datum filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche nach einer Eingabevariablen in der Select-Zeile 1 neuer Gast 496 21. Feb 2006, 16:17
rita2008 Suche nach einer Eingabevariablen in der Select-Zeile
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über Drop-Down-Felder filtern 13 snatchmo66 998 02. Jan 2006, 11:48
Willi Wipp Abfrage über Drop-Down-Felder filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombofeld/Abfrage mit Kombo/Abfrage verbinden 1 FCKW 581 25. Nov 2005, 12:44
KirstenS Kombofeld/Abfrage mit Kombo/Abfrage verbinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombofeld 5 MarcoB10 579 04. Nov 2005, 08:25
jens05 Abfrage in Kombofeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten filtern mit 2 Kobiboxen 1 Sovi79 604 29. Aug 2005, 15:49
rita2008 Daten filtern mit 2 Kobiboxen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Makroaktion um Tabellenerstellungsabfrage auszuführen 0 Steph@n 582 20. Jul 2005, 16:05
Steph@n Suche Makroaktion um Tabellenerstellungsabfrage auszuführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern nach den letzten xy Datensätzen 1 BML77 507 25. Jun 2005, 20:03
jens05 Filtern nach den letzten xy Datensätzen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen! 1 SteffenL 515 20. Apr 2005, 15:15
Willi Wipp Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen