Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verschiedene Kataloge im UF anzeigen
zurück: Kombinationsfeld Werte in Tabelle speichern weiter: Report programmatisch erstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Onkel Uli
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2009, 16:25
Rufname:
Wohnort: Weimar

Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich habe ein HF "FragenAntwort" mit den Feldern StichwortID, ProduktID, dem Kombifeld5 und dem UFoFrageAntwort. Zu jeder StichwortID wird ein Frage-Antwort-Katalog hinterlegt, für alle identisch. Zu einigen ProduktID wird ein weiterer Katalog hinterlegt. Beide Kataloge werden in der Tab.FrageAntwortKatalog gespeichert. Wie kann ich das realisieren, dass mir bei dem einem Stichwort der normale Katalog und bei dem anderen der normale und (falls vorhanden) der erweiterte Katalog angezeigt werden. Normale Frage-Antwort-Kataloge haben keine ProduktID.

Viele Grüße
Onkel Uli
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
03. Sep 2009, 17:35
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Onkel Uli.

Sofern ich dich richtig verstanden habe, könnte eine solche Abfrage hilfreich sein:
Code:
SELECT *
FROM   FrageAntwortKatalog
WHERE  StichWortID = Forms!frmName!StichwortID
AND    (ProduktID = Forms!frmName!ProduktID
OR      ProduktID Is Null)
Wozu dient denn das Kombifeld?
_________________
Gruß MissPh!
Onkel Uli
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2009, 22:11
Rufname:
Wohnort: Weimar

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo MissPh

das Kombifeld? Ja, da habe ich wieder die Hälfte vergessen, entschuldige.
Das UF ist mit dem Kombifeld5 verknüpft.
Das UF dient der Info und gleichzeitig der Eingabe weitere Fragen und Anworten. Bei der Eingabe wird generell eine StichwortID vergeben. Bei Fragen für den erweiterten Katalog zusätzlich eine ProduktID. Die ProduktID steht für das Produkt einer bestimmten Firma. Wird diese ProduktID in einem anderen FormsBedarfsanalyse ausgewählt, soll der erweiterte Katalog mit erscheinen.

Viele Grüße
Onkel Uli
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
03. Sep 2009, 22:20
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Könntest du evtl. auch noch die Datenherkunft des Kombifeldes zeigen und die Verknüpfungsfelder angeben... ?
_________________
Gruß MissPh!
Onkel Uli
Einsteiger


Verfasst am:
03. Sep 2009, 22:25
Rufname:
Wohnort: Weimar


AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Code:
SELECT   LeistungID, Leistung
FROM     SparteAusw
ORDER BY Leistung;
LeistungID<->StichwortID

Das UF Datensatzherkunft:
Code:
SELECT Frage, Antwort, StichwortID, StichwortID
FROM   FrageAntwortKatalog
WHERE  Frage Is Not Null
AND    StichwortID=[Forms]![FragenAntwort]![StichwortID];
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Sep 2009, 14:13
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Und wo kommt hier die Produkt-ID zum Zuge?

Und was bedeutet das hier:
Zitat:
LeistungID<->StichwortID
Heißt das Datenfeld in jeder Tabelle anders? Confused
_________________
Gruß MissPh!
Onkel Uli
Einsteiger


Verfasst am:
04. Sep 2009, 15:41
Rufname:
Wohnort: Weimar

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Das sind die verknüpften Felder.

Es muss ja einen Unterschied zw. den normalen und den erweiterten Fragekatalog geben. Der erweiterte hat zusätzlich die ProduktID. Muss aber nicht.
Die IDs werde ich nochmal überarbeiten, wird dann aber zu ProduktID.

Viele Grüße
Onkel Uli
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Sep 2009, 17:04
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ich denke, ich habe das verstanden mit der ProduktID, sehe aber nicht den Zusammenhang zwischen dem was du hier zeigst und dem was du beschrieben hast.

Wozu z.B. ist die StichwortID zweimal in der Abfrage drin? Confused

Warum sagst du nichts zu dem von mir vorgeschlagenen SQL-Code?

_________________
Gruß MissPh!
Onkel Uli
Einsteiger


Verfasst am:
04. Sep 2009, 18:06
Rufname:
Wohnort: Weimar

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo MissPh

Die zweite ProduktID habe ich rausgenommen, da hatte ich mich verschrieben.

Deine SQL geht nicht.(?) Ich habe im UF Datenherkunft meine SQL um Deine ergänzt. Zeigt dann aber nichts an. Deine allein, reicht nicht.

Viele Grüße
Onkel Uli
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Sep 2009, 19:54
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Es sollte doch auch nur eine Anregung sein, wie du das mit der ProduktID angehen könntest.

Zeige bitte was du daraus gemacht hast, vielleicht sieht man dann warum das nicht geht.

Und dann wäre da noch folgendes:
Zitat:
Das UF ist mit dem Kombifeld5 verknüpft.
Wenn das zutrifft, warum wird in der Abfrage nach StichwortID gefiltert?
_________________
Gruß MissPh!
Onkel Uli
Einsteiger


Verfasst am:
05. Sep 2009, 09:11
Rufname:
Wohnort: Weimar


AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen - AW: Verschiedene Kataloge im UF anzeigen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Es geht.
Code:
SELECT Frage, Antwort, StichwortID, ProduktID
FROM   FrageAntwortKatalog
WHERE  Frage Is Not Null
AND    StichwortID)=[Forms]![FragenAntwort]![StichwortID]
AND    (ProduktID=[Forms]![FragenAntwort]![ProduktID]
OR      ProduktID Is Null);
Ich hatte vergessen die ProduktID zu übergeben.

Danke
Onkel Uli
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kundendatenbank - nur den letzten Besuch anzeigen 1 Daniel75 1075 03. Jan 2006, 12:42
rita2008 Kundendatenbank - nur den letzten Besuch anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge anzeigen 1 Frankie 6081 27. Dez 2005, 21:44
sommerfrosch Doppelte Einträge anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: nur einmal anzeigen 4 bohne 674 21. Okt 2005, 16:22
bohne nur einmal anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung im Listenfeld anzeigen? 3 Schnoop 804 20. Okt 2005, 08:24
Timbo Berechnung im Listenfeld anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abos die ablaufen Anzeigen lassen ? 1 reneschaub 477 04. Okt 2005, 18:56
jens05 Abos die ablaufen Anzeigen lassen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Formular anzeigen, und dann sortieren 1 christian_10 597 22. Aug 2005, 13:28
lothi Abfrage in Formular anzeigen, und dann sortieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: welchen sinn haben eigentlich verschiedene tabellen 3 heirnele 791 25. Jul 2005, 15:40
Tobias_G welchen sinn haben eigentlich verschiedene tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: gruppieren-beide texteintraege anzeigen 7 paty 1196 14. Jun 2005, 02:54
tobes gruppieren-beide texteintraege anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschiedene Fragen zum Drucken 0 F@ke 600 10. Apr 2005, 17:04
F@ke Verschiedene Fragen zum Drucken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: alle Kunden mit letzter Rechnung anzeigen 2 Dalmatinchen 1109 08. März 2005, 20:58
Dalmatinchen alle Kunden mit letzter Rechnung anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wenn ein datenfeld 0 ist dann ds nicht anzeigen 4 drum_sax 872 14. Jan 2005, 13:30
drum_sax wenn ein datenfeld 0 ist dann ds nicht anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA