Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular zeigt nicht alle Daten an
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
zurück: Laufzeitfehler 2110 weiter: Mit Kombinationsfeld Datum nur nach Monat und Jahr filtern! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
28. Aug 2009, 12:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular zeigt nicht alle Daten an (III) - Re: Formular zeigt nicht alle Daten an (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Saucel,

siehe Kommentare Wink
Code:
Private Function HandleButtonClick(intBtn As Integer)
    '...
                           'vvvvvvvvvvvvvvvvv=== Tabelle
    stSql = "SELECT * FROM [Switchboard Items] " & _
             "WHERE [SwitchboardID]=" & Me![SwitchboardID] & " " & _
               "AND [ItemNumber]=" & intBtn
                    '^^^^^^^^^^=== ID-Feld hier mit dem Wert 1
    '...
                   'vvvvvvv=== Feld fuer Aktion
    Select Case rs![Command]
      ' Open a form in Add mode.
      Case conCmdOpenFormAdd                    'Bei 2 Oeffne im Anfuege-Modus
        DoCmd.OpenForm rs![Argument], , , , acAdd
      ' Open a form.
      Case conCmdOpenFormBrowse            'Bei 3 Oeffne im Bearbeitungs-Modus
        DoCmd.OpenForm rs![Argument]
    '...
End Function

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
28. Aug 2009, 12:49
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

da muss man doch nichts am Code ändern, einfach den Übersichtsmanager starten und beim Formöffnen die bewünschte Art einstellen, oder sehe ich das was falsch.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
derArb
getting better


Verfasst am:
28. Aug 2009, 12:52
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

neee Micha...das war nur zur Erklärung, wo was passiert.
In der Tabelle switchboarditems einfach den Command wert ändern..meinte ich

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
28. Aug 2009, 12:52
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

... oder eben - wie schon erwähnt wurde - direkt in die Tabelle Übersicht/SwitchBoard gehen.
_________________
Gruß MissPh!
Saucel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Aug 2009, 13:47
Rufname:


AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Das war es!!! Es läuft. Danke für eure Hilfe und vor allem für eure Geduld. Da hat mich diese Community mal wieder gerettet Very Happy

Wünsche später allseits ein schönes Wochenende! thx

Gruss Simon
Xeros
Gast


Verfasst am:
14. Okt 2009, 17:30
Rufname:

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo an alle,

ich habe so ca. das gleiche Problem.
Ich habe 4 Formulare, 2 gehören jeweils immer zusammen (unterteilt in 1 Hauptformular und 1 Unterformular).
Es gibt eine Tabelle "Unternehmen", eine Tabelle "Rückantworten"und viele andere die auf die Tabelle "Rückantworten" verweisen.
Es geht hierbei um eine Umfrage, die Ergebnisse sollen in eine Datenbank gespeichert werden (ohne Unternehmensdaten).
Die Beziehungen sind gesetzt.

Insgesamt gibt es 2 unterschiedliche Umfragen für eine Rückantwort.
2 Formulare ergeben die Maske für eine Umfrage.

Soweit alles gut. Gebe ich in dem Formular Rückantwort1 werte ein ... kann ich diese auch dort bearbeiten. Gebe ich in dem Forumlar Rückantwort2 werte (neuer Datensatz) ein kann ich diese auch dort bearbeiten. Jetzt möchte ich auf den Formular Rückantwort1 werte in einem Datensatz eingeben, der im Formular Rückantwort2 erstellt wurde und hier liegt mein Problem es geht nicht. ich kann diesem Datensatz keine werte mehr zuweisen. Andersherum genauso.
Kein VBA Code, keine besonderen Einstellungen ... hier die Abfrage die ich jeweils setze:
Rückantwort1:

SELECT Rückantworten.ID_RUECKANT, Rückantworten.FK_ID_UN, Rückantworten.Name, A_Frage_1_1.Unabhängigkeit_AR, A_Frage_1_1.Unabhängigkeit_PA, A_Frage_1_1.[Fachkompetenz Rechnungslegung_AR], A_Frage_1_1.[Fachkompetenz Rechnungslegung_PA], A_Frage_1_1.[Fachkompetenz Interne Kontrollverfahren_AR], A_Frage_1_1.[Fachkompetenz Interne Kontrollverfahren_PA], A_Frage_1_1.[Fachkompetenz Anschlussprüfung_AR], A_Frage_1_1.[Fachkompetenz Anschlussprüfung_PA], A_Frage_1_1.Anteilseigner_AR, A_Frage_1_1.Anteilseigner_PA, A_Frage_1_1.[Soziale Kompetenzen_AR], A_Frage_1_1.[Soziale Kompetenzen_PA], A_Frage_1_1.[Soziokulturelle Vielfalt_AR], A_Frage_1_1.[Soziokulturelle Vielfalt_PA], A_Frage_1_1.Sonstige AS A_Frage_1_1_Sonstige, A_Frage_1_1.Sonstige_PA, A_Frage_1_1.[Sonstige Text] AS [A_Frage_1_1_Sonstige Text], A_Frage_1_2.Rechnungslegung_AR, A_Frage_1_2.Rechnungslegung_PA, A_Frage_1_2.[Interne Kontrollsysteme_AR], A_Frage_1_2.[Interne Kontrollsysteme_PA], A_Frage_1_2.[Compliance und Whistle Blowing_AR], A_Frage_1_2.[Compliance und Whistle Blowing_PA], A_Frage_1_2.Recht_AR, A_Frage_1_2.Recht_PA, A_Frage_1_2.[Corporate Responsibility_AR], A_Frage_1_2.[Corporate Responsibility_PA], A_Frage_1_2.[Interne Revision_AR], A_Frage_1_2.[Interne Revision_PA], A_Frage_1_2.Risikomanagement_AR, A_Frage_1_2.Risikomanagement_PA, A_Frage_1_2.Abschlussprüfung_AR, A_Frage_1_2.Abschlussprüfung_PA, A_Frage_2_1.[Compliance-Managementsystem Beschreibung], A_Frage_2_1.[Compliance-Managementsystem Berichte], A_Frage_2_1.[Compliance-Managementsystem zur Überwachung geeignet], A_Frage_2_1.[Risiko-Früherkennungssystem Beschreibung], A_Frage_2_1.[Risiko-Früherkennungssystem Berichte], A_Frage_2_1.[Risiko-Früherkennungssystem zur Überwachung geeignet], A_Frage_2_1.[Risikomanagementsystem Beschreibung], A_Frage_2_1.[Risikomanagementsystem Berichte], A_Frage_2_1.[Risikomanagementsystem zur Überwachung geeignet], A_Frage_2_1.[Rechnungslegungsbezogenes Beschreibung], A_Frage_2_1.[Rechnungslegungsbezogenes Berichte], A_Frage_2_1.[Rechnungslegungsbezogenes zur Überwachung geeignet], A_Frage_2_1.[Internes Kontrollsystem Beschreibung], A_Frage_2_1.[Internes Kontrollsystem Berichte], A_Frage_2_1.[Internes Kontrollsystem zur Überwachung geeignet], A_Frage_2_1.[System der Internen Revision Beschreibung], A_Frage_2_1.[System der Internen Revision Berichte], A_Frage_2_1.[System der Internen Revision zur Überwachung geeignet], A_Frage_2_10.[Ja] AS A_Frage_2_10_Ja, A_Frage_2_10.[Nein] AS A_Frage_2_10_Nein, A_Frage_2_2.[Compliance-Managementsystem], A_Frage_2_2.Risikomanagementsystem, A_Frage_2_2.[Internes Kontrollsystem], A_Frage_2_2.[(System der) Internen Revision], A_Frage_2_2.Abschlussprüfung, A_Frage_2_2.[Whistle-Blowing], A_Frage_2_2.Sonstige AS A_Frage_2_2_Sonstige, A_Frage_2_2.[Sonstige Text] AS [A_Frage_2_2_Sonstige Text], A_Frage_2_2.[Keine Auswirkung auf uns], A_Frage_2_3.[< 20 %], A_Frage_2_3.[20 bis 50 %], A_Frage_2_3.[> 50 %], A_Frage_2_4.[Ja] AS A_Frage_2_4_Ja, A_Frage_2_4.[Nein] AS A_Frage_2_4_Nein, A_Frage_2_5.[Mittels eines integrierten IT-Systems], A_Frage_2_5.[Durch Etablierung dezentraler Compliance], A_Frage_2_5.[Sonstige Maßnahmen], A_Frage_2_5.[Sonstige Text] AS [A_Frage_2_5_Sonstige Text], A_Frage_2_6.[Eigene Untersuchungshandlungen], A_Frage_2_6.[Einholung einer schriftlichen Bestätigung vom Vorstand], A_Frage_2_6.[Erweiterung des Prüfungsauftrages des Wirtschaftsprüfers], A_Frage_2_6.[Beauftragung anderer Wirtschaftsprüfer oder externer Berater], A_Frage_2_6.[Beauftragung der internen Revision], A_Frage_2_6.Sonstige AS A_Frage_2_6_Sonstige, A_Frage_2_6.[Sonstige Text] AS [A_Frage_2_6_Sonstige Text], A_Frage_2_7.[Ja] AS A_Frage_2_7_Ja, A_Frage_2_7.[Nein] AS A_Frage_2_7_Nein, A_Frage_2_7.[Ist mir nicht bekannt], A_Frage_2_8.[COSO I], A_Frage_2_8.[COSO II (Enterprise Risk Management)], A_Frage_2_8.COCO, A_Frage_2_8.Turnbull, A_Frage_2_8.[Eigenes Rahmenwerk], A_Frage_2_8.Sonstiges, A_Frage_2_8.[Sonstiges Text], A_Frage_2_9.[Ja] AS A_Frage_2_9_Ja, A_Frage_2_9.[Nein] AS A_Frage_2_9_Nein, A_Frage_3_1.[Ja] AS A_Frage_3_1_Ja, A_Frage_3_1.[Nein] AS A_Frage_3_1_Nein, A_Frage_3_1.[Zum Teil], A_Frage_3_10.Regelmäßig, A_Frage_3_10.Sporadisch, A_Frage_3_10.Nie, A_Frage_3_11.[Ja] AS A_Frage_3_11_Ja, A_Frage_3_11.[Nein] AS A_Frage_3_11_Nein, A_Frage_3_2.[Ja] AS A_Frage_3_2_Ja, A_Frage_3_2.[Nein] AS A_Frage_3_2_Nein, A_Frage_3_2.[Nur in klar definierten Fällen], A_Frage_3_3.[1], A_Frage_3_3.[2 bis 3], A_Frage_3_3.[4 bis 7], A_Frage_3_3.[> 7], A_Frage_3_4.[< 5], A_Frage_3_4.[5 bis 10], A_Frage_3_4.[10 bis 20], A_Frage_3_4.[> 20], A_Frage_3_5.[Ja] AS A_Frage_3_5_Ja, A_Frage_3_5.[Nein] AS A_Frage_3_5_Nein, A_Frage_3_6.[< 20] AS [A_Frage_3_6_<20], A_Frage_3_6.[20 bis 50] AS [A_Frage_3_6_20 bis 50], A_Frage_3_6.[> 50], A_Frage_3_7.[Ja] AS A_Frage_3_7_Ja, A_Frage_3_7.[Nein] AS A_Frage_3_7_Nein, A_Frage_3_8.[Ja] AS A_Frage_3_8_Ja, A_Frage_3_8.[Nein] AS A_Frage_3_8_Nein, A_Frage_3_8.[Ich verfüge über keine D&O-Versicherung], A_Frage_3_9.[< 20] AS [A_Frage_3_9_<20], A_Frage_3_9.[20 bis 50] AS [A_Frage_3_9_20 bis 50], A_Frage_3_9.[> 100], Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_1_1, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_1_2, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_1, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_2, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_3, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_4, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_5, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_6, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_7, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_8, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_9, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_10, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_1, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_2, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_3, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_4, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_5, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_6, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_7, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_8, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_9, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_10, Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_11, A_Frage_2_4.ID_A_Frage_2_4, A_Frage_3_11.ID_A_Frage_3_11, A_Frage_3_9.ID_A_Frage_3_9, A_Frage_3_8.ID_A_Frage_3_8, A_Frage_3_10.ID_A_Frage_3_10, A_Frage_2_3.ID_A_Frage_2_3, A_Frage_3_7.ID_A_Frage_3_7, A_Frage_3_1.ID_A_Frage_3_1, A_Frage_2_2.ID_A_Frage_2_2, A_Frage_3_6.ID_A_Frage_3_6, A_Frage_2_9.ID_A_Frage_2_9, A_Frage_2_10.ID_A_Frage_2_10, A_Frage_3_5.ID_A_Frage_3_5, A_Frage_2_8.ID_A_Frage_2_8, A_Frage_2_1.ID_A_Frage_2_1, A_Frage_3_4.ID_A_Frage_3_4, A_Frage_2_7.ID_A_Frage_2_7, A_Frage_1_2.ID_A_Frage_1_2, A_Frage_2_6.ID_A_Frage_2_6, A_Frage_1_1.ID_A_Frage_1_1, A_Frage_3_2.ID_A_Frage_3_2, A_Frage_2_5.ID_A_Frage_2_5
FROM A_Frage_3_9 RIGHT JOIN (A_Frage_3_8 RIGHT JOIN (A_Frage_3_7 RIGHT JOIN (A_Frage_3_6 RIGHT JOIN (A_Frage_3_5 RIGHT JOIN (A_Frage_3_4 RIGHT JOIN (A_Frage_3_3 RIGHT JOIN (A_Frage_3_2 RIGHT JOIN (A_Frage_3_11 RIGHT JOIN (A_Frage_3_10 RIGHT JOIN (A_Frage_3_1 RIGHT JOIN (A_Frage_2_9 RIGHT JOIN (A_Frage_2_8 RIGHT JOIN (A_Frage_2_7 RIGHT JOIN (A_Frage_2_6 RIGHT JOIN (A_Frage_2_5 RIGHT JOIN (A_Frage_2_4 RIGHT JOIN (A_Frage_2_3 RIGHT JOIN (A_Frage_2_2 RIGHT JOIN (A_Frage_2_10 RIGHT JOIN (A_Frage_2_1 RIGHT JOIN (A_Frage_1_2 RIGHT JOIN (A_Frage_1_1 RIGHT JOIN Rückantworten ON A_Frage_1_1.ID_A_Frage_1_1 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_1_1) ON A_Frage_1_2.ID_A_Frage_1_2 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_1_2) ON A_Frage_2_1.ID_A_Frage_2_1 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_1) ON A_Frage_2_10.ID_A_Frage_2_10 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_10) ON A_Frage_2_2.ID_A_Frage_2_2 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_2) ON A_Frage_2_3.ID_A_Frage_2_3 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_3) ON A_Frage_2_4.ID_A_Frage_2_4 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_4) ON A_Frage_2_5.ID_A_Frage_2_5 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_5) ON A_Frage_2_6.ID_A_Frage_2_6 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_6) ON A_Frage_2_7.ID_A_Frage_2_7 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_7) ON A_Frage_2_8.ID_A_Frage_2_8 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_8) ON A_Frage_2_9.ID_A_Frage_2_9 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_2_9) ON A_Frage_3_1.ID_A_Frage_3_1 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_1) ON A_Frage_3_10.ID_A_Frage_3_10 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_10) ON A_Frage_3_11.ID_A_Frage_3_11 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_11) ON A_Frage_3_2.ID_A_Frage_3_2 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_2) ON A_Frage_3_3.ID_A_Frage_3_3 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_3) ON A_Frage_3_4.ID_A_Frage_3_4 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_5) ON A_Frage_3_5.ID_A_Frage_3_5 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_5) ON A_Frage_3_6.ID_A_Frage_3_6 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_6) ON A_Frage_3_7.ID_A_Frage_3_7 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_7) ON A_Frage_3_8.ID_A_Frage_3_8 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_8) ON A_Frage_3_9.ID_A_Frage_3_9 = Rückantworten.FK_ID_AU_Frage_3_9;




Rückantwort 2 lasse ich mal raus ... sieht fast genauso aus nur mit anderen Umfrage Tabellen.
jemand eine Lösung oder eine Idee??? Bittteeeee

Viele Grüße,
Andreas
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Okt 2009, 17:40
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

nach Überwindung des ersten Schocks möchte ich dir gern nahelegen, das Datenmodell noch einmal gründlichst zu überdenken.
Das ist eine mittlere Katastrophe und hat mit relationalen Datenbanken nicht viel zu tun.

Was tust du, wenn der Fragenkatalog erweitert wird? Da sitzt du doch bestimmt eine Woche oder mehr daran, um alles anzupassen. Shock

_________________
Gruß MissPh!


Zuletzt bearbeitet von MissPh! am 14. Okt 2009, 19:41, insgesamt einmal bearbeitet
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Okt 2009, 19:09
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

deine Fagen gehören alle in ein Feld mit Kennung Fragennummer.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
xeros
Gast


Verfasst am:
15. Okt 2009, 08:47
Rufname:

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

danke für die schnellen Antworten.
Wenn eine neue Frage hinzu kommen soll, bekommt die Tabelle Rückantworten einen weiteren Fremdschlüssel der auf die neue Tabelle Neue Frage verweist.

@MiLie
Was genau meinst du mit meine Fragen gehören alle in ein Feld?
Sprichst du hier von einem Tabellenfeld?
Wichtig ist, dass im nachhinein daraus statistische Auswertungen gefahren werden können.

Und als mittlere Katastrophe würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Jede Frage hat nur immerhin eine Tabelle.
Welches Datenbankmodell schlagt Ihr denn vor? Würdet ihr mir netterweise ein paar Anregungen zukommen lassen?

Viele Grüße,
Andreas
xeros
Gast


Verfasst am:
15. Okt 2009, 10:18
Rufname:

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

so habe das datenmodell überarbeitet.
da es zu jeder Umfrage unterfragen gibt, also sprich Frage 1.1, Frage 1.2, Frage 2.1 etc.
Habe ich jetzt die unterfragen in eine Tabelle aufgenommen. Das heisst ich komme jetzt auf insgesamt 6 Tabellen.
Leider tritt der Fehler immer noch auf.
Die Abfragen sehen ab den From weit aus einfacher aus.
Kann es sein, das die Abfrage nicht korrekt ist?

hier der FROM Teil einer Abfrage:
FROM A_Frage_3 RIGHT JOIN (A_Frage_2 RIGHT JOIN (A_Frage_1 RIGHT JOIN Rückantworten ON A_Frage_1.A_Frage_1 = Rückantworten.FK_A_Frage_1) ON A_Frage_2.A_Frage_2 = Rückantworten.FK_A_Frage_2) ON A_Frage_3.A_Frage_3 = Rückantworten.FK_A_Frage_3;

Wenn ich mit INNER JOIN arbeite klappt gar nichts.
Ich versteh noch nicht ganz, wieso der Datensatz für das andere Formular gespeert ist.
Bittee um Hilfe

Viele Grüße,
Andreas
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Okt 2009, 10:36
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - Re: AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
xeros - 15. Okt 2009, 08:47 hat folgendes geschrieben:
Wenn eine neue Frage hinzu kommen soll, bekommt die Tabelle Rückantworten einen weiteren Fremdschlüssel der auf die neue Tabelle Neue Frage verweist.
meine Frage war rein rhetorischer Art, denn mir ist schon klar, welche Konsequenzen das hat. Ich wollte dich nur mit der Nase drauf stupsen, dass dies nicht der richtige Weg sein kann.
Zitat:
so habe das datenmodell überarbeitet.
da es zu jeder Umfrage unterfragen gibt, also sprich Frage 1.1, Frage 1.2, Frage 2.1 etc.
Das lässt nicht darauf schließen, dass du dein Datenmodell überarbeitet hast. MiLie hat dir doch bereits den entscheidenden Hinweis gegeben, was zu tun ist. So hat es jedenfalls keinen Sinn weiterzumachen.
_________________
Gruß MissPh!
xeros
Gast


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:02
Rufname:

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

so ganz verstehe ich den hinweis allerdings noch nicht. sorry stehe etwas auf den schlauch ... war das wortwörtlich gemeint, dass alle fragen in ein feld gehören. sprich ca. 200 antwortmöglichkeiten in ein einziges tabellenfeld oder spricht ihr hier von array's?

hmm die möglichkeit würde leider zu lange dauern.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:16
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

erkläre mal deine Aufgabe und deine Tabellen dazu, es ist schwer anhand deiner From-Klausel auf deine Tabellen rückzuschließen,

ja ich meine eine Tabelle

wenn deine Themenfragen (also 1 oder 2) genauso beantwortet werden müssen gehören sie m.E. in die gleiche Tabelle
Code:
ID   /   Fragennummer  / Frage
1    /   1             /Themenfrage
2    /   1.1           / was ist?

wennn eine neue Frage dazu kommt wird keine neue Tabelle gemacht, sondern diese an die Tabelle angehangen. Sind diese nur Themen zu den Fragen, gehören diese in eine axtra Tabelle Themen und das Feld Fragennummer wird aufgeteilt in Thema (Fremdschlüssel) und Fragennummer.
Die Antworten sollten auch alle in eine Tabelle
ID/Fragen_ID(Fremdschlüssel)/Antwort/von wem (Fremdschlüssel)

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:24
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
ca. 200 antwortmöglichkeiten

sind die Antworten vorgegeben?

dann eventuell Tabelle antwortvorgabe
ID/FragenID (Fremdschlüssel)/ Antwortmöglichkeit (a,b,c...)/ Antworttext

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
xeros
Gast


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:39
Rufname:


AW: Formular zeigt nicht alle Daten an - AW: Formular zeigt nicht alle Daten an

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

also die Aufgabe ist eine Eingabemaske und eine Datenbank der 3 Umfragen (Antworten der Umfragen in Papierformat) zu schaffen. Eine Eingabemaske wäre hier zu unübersichtlich, also am besten 3 erstellen.
Meine Tabellen sehen derzeit wie folgt aus:
Tabelle Unternehmen
ID Unternehmen (Primärschlüssel)
Name (Textfeld)


Tabelle Rückantworten
ID_RUECKANT (Primärschlüssel)
FK_ID_UN (Fremdschlüssel von Tabelle Unternehmen)
Name (Textfeld für den Personennamen)
FK_UN_Frage (Fremdschlüssel zu Tabelle Umfrage1)
FK_UM_Frage_2_1 (Fremdschlüssel zu Tabelle Umfrage 2, Fragenteil 1)
FK_UM_Frage_2_2 (Fremdschlüssel zu Tabelle Umfrage 2, Fragenteil 2)
etc.


Tabelle UN_Frage_1 (Enthält antworten der Umfrage 1)
UN_Frage_1 (Primärschlüssel)
Antwortmöglichkeit_1_zu_frage_1 (Ja/nein Feld)
Antwortmöglichkeit_2_zu_frage_1 (Ja/nein Feld)
Antwortmöglichkeit_2_zu_frage_1 (Ja/nein Feld)
.
.
.
Antwortmöglichkeit_1_zu_frage_2 (Ja/nein Feld)
Antwortmöglichkeit_2_zu_frage_2 (Ja/nein Feld)
.
.
etc.


Es sind bei fast allen Fragen mehrfachantworten möglich.
Habe bisher folgendes rausgefunden, es liegt ganz klar nicht am Formular, sondern irgendwo in der Abfrage und das Datenbank-Model.

Sag mal wird ein Datensatz von Access gespeer, wenn er bearbeitet wurde?
Also ich meine, merkt Access, wenn eine andere Abfrage versucht auf einen Datensatz zuzugreifen der nicht von der Abfrage angelegt wurde?

schon mal danke für die mühe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen! 7 Gast 2093 26. Aug 2004, 13:55
Gast Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderungen an abgefragten Daten vornehmen 1 mimey 1139 28. Mai 2004, 22:06
lothi Änderungen an abgefragten Daten vornehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Abfrage ausgeben 3 Papa Schlumpf 1007 24. Mai 2004, 17:34
Willi Wipp Daten der Abfrage ausgeben
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme