Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen
zurück: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind weiter: Fehler bei CSV-Import Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
RJ30
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2009, 09:57
Rufname:

Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo allesamt,

folgendes:

Für einen Bestellvorgang möchte ich ein Kombinationsfeld (KF) anlegen. Bei Auswahl der Bezeichnung erscheint die Artikelnummer und die dazugehörigen weiteren Angaben in Textfelder (TF). das KF bezieht sich auf eine vorher angelegte Tabelle, in der ca. 30 Artikelnamen mit den zugehörigen Angaben (Einheit, Einzelpreis, etc.) hinterlegt sind.

Formular
KF "Bezeichnung"
TF1 "Materialnummer"
TF2 "Einheit"
TF3 "Einzelpreis"


TF1 bis TF3 aus Tabbelle 1, in der die Angaben aus KF hinterlegt.[/i]

Problem:

Die Daten erscheinen jedoch nicht in der Tabelle, in der der Bestellvorgang hinterlegt werden muss.

Datentabelle nach Eingabe
Bezeichnung - ausgewählt
Materialnummer - leer
Einheit - leer
Einzelpreis - leer
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:05
Rufname:


AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
in der Regel würde man nur die Autowert-ID des gewählten Artikels in der Bestelltabelle speichern. Alle anderen Infos ergeben sich aus der Beziehung zwischen Artikeltabele und Bestelltabelle.
Dazu muß das Kombinationsfeld ein gebundenes sein, d.h. der Steuerelementinhalt ist ein Feld deiner Bestelltabelle.
Sollten sich die Preise deiner Artikel über die Zeit ändern (in der Artikeltabelle), ist es sinnvoll zusätzlich ein Feld in der Bestelltabelle anzulegen, um den Preis zu speichern.
Die Zuweisung des Preises zum Feld passiert über VBA nach dem After-Update-Ereignis des Kombifeldes.
So ganz klar ist mir dein Aufbau noch nicht.
Wie bewerkstelligst du, dass nach Kombiauswahl die Textfelder die Infos des Artikels anzeigen ?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:11
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das geht ja nicht von alleine. Wie hast Du denn versucht die Felder zu Speichern?

Anmerkung:
Im Normalfall genügt es in der Tabelle "Bestellvorgang" nur die Materialnummer zu speichern. Die Einheit wird in dieser Tabelle nicht gebraucht die ergibt sich über die Beziehung (die hoffentlich angelegt ist) automatisch.
Beim Preis ist das so eine Sache, für den Preis müsste eigentlich eine extra Tabelle als Preisliste mit Materialnummer, Preis und gültigAb Datum geführt werden. In diesem Fall wird das Preisdatum mit dem Bestelldatum verglichen und automatiscvh der richtige Preis zum Bestellzeitpunkt eingetragen Aber nicht in der Tabelle "Bestellvorgang" gespeichert. Ein einfachere Lösung wäre, so wie Du es vorhast, den Preis zu speichern.

Daher, beantworte mal obige Frage.
Und wie soll eigentlich die Preisveränderung im Laufe der Zeit dokumentiert werden?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:16
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Genau das ist das Problem.

Das Steuerelemtinhalt für das TF läßt sich nur einmal belegen (Bsp. Materialnummer nur als Materialnummer, d.h. man muss diese händisch eingeben, soll aber automatisch über KF erfolgen). Wenn ich eine Beziehung zum KF herstelle ist das TF nicht mehr in der Tabelle hinterlegt. Jemand meinte, dass dies nur über VBA zu bewerkstelligen ist. Davon habe ich allerdings noch keine Ahnung von.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:21
Rufname:


AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
hiermal im Nachbau in groben Zügen.



Artikel.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Artikel.zip
 Dateigröße:  18.15 KB
 Heruntergeladen:  48 mal

RJ30
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:28
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Kurz der Aufbau zum Verständnis:

Tabelle 1 (Stammdaten)

ID (Autowert)
Bezeichnung (Text)
Materialnummer (Text)
Einheit (Text)
Einzelpreis (Währung)


Tabelle 2 (Bestellvorgang)

lfdNr (AutoWert)
ID (Zahl)
Bezeichnung (Text)
Materialnummer (Text)
Verbrauch (Text)
Einheit (Text)
Einzelpreis (Währung)


Bezeichnung Tabelle 2 über Kombiabfrage aus Tabelle 1, damit automatische Kreierung von Materialnummer, Einheit und Einzelpreis in Tabelle 2 ebenfalls aus Tabelle 1.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:35
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
wie schon von mir und von Klaus ausgeführt ist da einiges unnötig. Nachzuvollziehen in meinem Upload.
Es ist unsinnig z.b. die Bezeichnung nochmals in der Bestelltabelle zu führen, das ist redundant.
Es reicht die Autowert_ID der Artikeltabelle im Steuerelementinhalt des Kombinationsfeld (als numerisches Feld! - Fremdschlüssel!) zu speichern. Sinnvoll ist es in einer einfachen Variante den Preis in der Bestelltabelle zu führen. Verbrauch ist ein Feld der Artikeltabelle, sofern du damit nicht die Anzahl des Artikels umschreibst und der Begriff "Verbrauch" einfach nur unglücklich gewählt ist.
RJ30
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2009, 10:57
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Stimmt warum kompliziert wenn es auch einfach geht. Hatte wohl eine Denkblockade. Ich danke euch für die promte Hilfe.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Jul 2009, 11:01
Rufname:


AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen - AW: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
hier mal noch die Erweiterung des Einheitfeldes bzw. abgeänderte Variante in der die zu berechneten FElder (Gesamtpreis) über eine Abfrage passieren. (Ursprungsversion von mir über ungebundene Felder)



Artikel1.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Artikel1.zip
 Dateigröße:  33.12 KB
 Heruntergeladen:  41 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld ohne Eintrag soll Ereignis hervorrufen 3 Bullett 610 21. Jul 2007, 14:23
rita2008 Kombinationsfeld ohne Eintrag soll Ereignis hervorrufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ausdruck für Kriterium (bestimmteSpalte im Kombinationsfeld) 4 Gast 985 02. Jul 2007, 22:00
Willi Wipp Ausdruck für Kriterium (bestimmteSpalte im Kombinationsfeld)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access-2000-Felder sollen sich automatisch füllen + rechnen 3 fizlipuzli 1796 19. Jun 2007, 09:57
fizlipuzli Access-2000-Felder sollen sich automatisch füllen + rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfel im Bericht füllen 6 Daniy 583 05. Jun 2007, 10:21
Daniy Textfel im Bericht füllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Endlosformular - Inhalt Textfelder 1 arnoldh 490 20. Mai 2007, 19:30
stpimi Endlosformular - Inhalt Textfelder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium eines Datumfeldes über Kombinationsfeld auswählen 2 bigL 1028 17. Jan 2007, 19:57
bigL Kriterium eines Datumfeldes über Kombinationsfeld auswählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars 1 Juergen_190 1314 17. Dez 2006, 10:13
Juergen_190 Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert zeitgleich in mehreren Tabellen gleichzeitig füllen?? W 7 Guido Trienen 1179 21. Okt 2006, 12:47
Willi Wipp Wert zeitgleich in mehreren Tabellen gleichzeitig füllen?? W
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld soll beim "leer bleiben" alles ab 3 Philip 1293 26. Jul 2006, 19:46
jens05 Kombinationsfeld soll beim "leer bleiben" alles ab
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer bestehenden Tabelle eine Spalte füllen 2 Thorsten111 2716 05. Aug 2005, 11:27
Thorsten111 In einer bestehenden Tabelle eine Spalte füllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Problem 7 Benjamin Gischler 785 23. Mai 2005, 10:12
mapet Kombinationsfeld Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: drei Tabellen mit einer Abfrage füllen 4 jannsen 896 19. Mai 2005, 19:05
stpimi drei Tabellen mit einer Abfrage füllen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum