Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind
zurück: Berechnungen in Access weiter: Mit Kombinationsfeld Textfelder füllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Stahlkocher
Neuling


Verfasst am:
25. Jul 2009, 21:20
Rufname:

Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind - Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Ich habe ein Formular gemacht zum auswählen der anwesenden Mitglieder zum Dienst, mit einem Kombinationsfeld dass die Daten von eine Tabelle mit Personen bezieht.

Ich habe per sql die Einschränkung gemacht, nur aktive Mitglieder in der Liste wählbar zu machen.
Datenherkunft:
Code:
SELECT ID, Name, [Aktiv / Passiv]
FROM   mitglieder
WHERE  [Aktiv / Passiv]=True;
Das funktioniert gut, mit einer Ausnahme:
Wenn ich mir ältere Dienst anschaue, sind die damals anwesend Mitglieder die jetzt nicht mehr aktiv sind ausgeblendet.

Wie kann ich das Kombinationsfeld dazu bringen alle Daten Anzuzeigen, aber bei einem neuen Datensatzt nur Aktive Mitglieder wählbar zu machen?

lg
Stahlkocher
Byte-Catcher
engagierter ACCESS-/VBA-User


Verfasst am:
25. Jul 2009, 23:25
Rufname:


Re: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind - Re: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Stahlkocher,
Stahlkocher - 25. Jul 2009, 21:20 hat folgendes geschrieben:
Wie kann ich das Kombinationsfeld dazu bringen alle Daten Anzuzeigen, aber bei einem neuen Datensatzt nur Aktive Mitglieder wählbar zu machen?
Woher soll denn das Kombinationsfeld wissen, was du unter einem "neuen" Datensatz verstehst?
So wie ich das sehe, bleibt dir nichts anderes übrig, als in deiner Tabelle ein zusätzliches Kriterium dafür hinzuzufügen, das du in der WHERE-Klausel deines Kombinationsfeldes abfragst.

_________________
Gruß von B-C
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Jul 2009, 04:00
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind - Re: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Stahlkocher,

ein moeglicher Weg waere die Datensatzherkunft (RowSource) fuer das Kombinationsfeld
entsprechend einzuschraenken bzw. nicht einzuschraenken.
Dafuer kann man z.B.das Steuerelement-Ereignis Beim Hingehen (Enter) zum einschraenken
und Beim Verlassen (Exit) um wieder Alle anzuzeigen, verwenden.
Oder man Sperrt bzw Entsperrt ueber eine Befehlsschaltflaeche das Formular fuer die Bearbeitung
und aendert dabei dann auch die Datensatzherkunft (RowSource)
und auch die Datenherkunft (RecordSource) das Formulars.
==> Nur Aktive duerfen bearbeitet werden.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
26. Jul 2009, 04:36
Rufname:


AW: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind - AW: Kombinationsfeld - Werte, die nicht in der Liste sind

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Byte-Catcher, hallo Willi Wipp

Danke für die schnelle Antworten.

Ich hatte gehoft, dass man das Kombinationsfeld dazu bringen kann alle Daten vom "Steuerelementinhalt" anzuzeigen, zur auswahl aber nur daten von "Datenherkunft" zu listen.

Habe nun den vorschlag von Willi Wipp umgesetzt mittels schaltfläche.

Verwende dazu folgenden code:
Code:
    If Me!umschalt_aktiv_alle = True Then
        Me!umschalt_aktiv_alle.Caption = "Alle"
        Me!Anwesende!Mitglied.RowSource = "SELECT ID, Name, " & _
                                                 "[Aktiv / Passiv] " & _
                                            "FROM mitglieder;"
    Else
        Me!umschalt_aktiv_alle.Caption = "Aktiv"
        Me!Anwesende!Mitglied.RowSource = "SELECT ID, Name, " & _
                                                 "[Aktiv / Passiv] " & _
                                            "FROM mitglieder " & _
                                           "WHERE [Aktiv / Passiv]=True;"
    End If
    Me!Anwesende!Mitglied.Requery
Funktioniert super, Danke.

Werde mir eventuell auch das mit "Beim Hingehen" und "Beim Verlassen" anschauen, um den zusätzlichen händischen click zu vermeiden Wink

Also Danke nochmal für die schnelle Hilfe.

lg
Stahlkocher
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte von Feld1 in Feld2 kopieren 2 cixz 896 30. Sep 2005, 11:50
Gast Werte von Feld1 in Feld2 kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: komplette Liste der Funktionen in Access 1 Imp 2964 02. Sep 2005, 10:37
rita2008 komplette Liste der Funktionen in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Max. Werte über mehrere Datensätze ermitteln 1 Gast 1200 22. Aug 2005, 14:56
lothi Max. Werte über mehrere Datensätze ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld in Kombinationsfeld ändern 3 Bernett22 1174 26. Jul 2005, 12:19
BigBonsai Textfeld in Kombinationsfeld ändern
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Access Werte innerhalb einer Tabelle berechnen 1 Elmar9700 1684 21. Jun 2005, 16:26
Willi Wipp Access Werte innerhalb einer Tabelle berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren 1 MrMarley 897 14. Jun 2005, 02:21
tobes Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Problem 7 Benjamin Gischler 785 23. Mai 2005, 10:12
mapet Kombinationsfeld Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage die werte anfügt 2 Zoran 495 26. Jan 2005, 14:24
Zoran Abfrage die werte anfügt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Top2 Werte 2 Zoran 1209 25. Jan 2005, 18:03
Zoran Abfrage Top2 Werte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Öffnen von verschiedenen Tabellen aus einer Liste 8 Gast 493 05. Jan 2005, 10:35
Gast Öffnen von verschiedenen Tabellen aus einer Liste
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DISTINCT liefert dennoch doppelte Werte - wie das möglich? 4 GoingMad_ 1589 23. Nov 2004, 22:06
GoingMad DISTINCT liefert dennoch doppelte Werte - wie das möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL 2 JensM 8920 17. Nov 2004, 19:57
JensM Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum