Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kennzeicheneingabe Prüfen
zurück: Automatischer Datenimport im Formular weiter: Abfrageergebnis in Formular einbinden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
lars.muc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jul 2009, 18:31
Rufname:

Kennzeicheneingabe Prüfen - Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Gemeinde,

ich habe ein frm wo Kennzeichen eingegeben werden. aber wie es so ist bekommen es mache nicht hin sie Richtig einzugeben.
Richtige eingabe ist: M-AB 1234
das einzigeste Leerzeichen was sein darf, ist vor der Zifferfolge.

Gibt es da eine Möglichkeit dies zu Prüfen oder von per VBa zu berichtigen?

Danke im voraus.

MfG Lars
jens05
Moderator


Verfasst am:
24. Jul 2009, 20:05
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Lars,
schau mal ob dir dieses genügt KFZ Kennzeichen

_________________
mfg jens05 Wink
lars.muc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jul 2009, 20:14
Rufname:

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens,

ja dies habe ich schon Probier! Nur ist die Eingabe schwierig wenn man halt das Bsp. Kennzeichen eingibt muss man ja immer mit der "Leertaste" arbeiten bis man hinter den "-" kommt!

MfG Lars
jens05
Moderator


Verfasst am:
24. Jul 2009, 20:18
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
naja auf irgendwas wirst du dich festlegen müssen, entweder du Zwingdt die User zu einem Eingabeformat, oder lässt alles zu und formatierst mit einer Routine den Wert vor dem Speichern entsprechend.
Dabei sollten dann die Funktionen Intr() Left() und Mid() helfen. Smile

_________________
mfg jens05 Wink
lars.muc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jul 2009, 20:51
Rufname:


AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
oder lässt alles zu und formatierst mit einer Routine den Wert vor dem Speichern entsprechend.
Dabei sollten dann die Funktionen Intr() Left() und Mid() helfen.
also ich würde die Routine variante bevorzugen. Wie soll denn dann die Funktion aussehen ? Bitte um Hilfe ! Very Happy

MfG Lars
jens05
Moderator


Verfasst am:
26. Jul 2009, 20:16
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Lars,
hast du es mal selbst versucht?? Smile
Sieh dir mal folgendes an
Code:
Function fnMyFormat(strInput As String)
    Dim i       As Integer
   
    strInput = Replace(strInput, " ", "")
    For i = 1 To Len(strInput)
        If IsNumeric(Mid(strInput, i, 1)) Then
            Exit For
        End If
    Next i
    If strInput Like "[a-z]*-*[a-z]*[0-9]*" Then
        strInput = UCase(Left(strInput, i - 1) & " " & Mid(strInput, i))
    End If
   fnMyFormat = strInput
End Function
Ergibt bspw. im Direktfenster
Code:
?fnMyFormat("m sd - m2 3 ")
MSD-M 23
?fnMyFormat("msd- m23")
MSD-M 23
?fnMyFormat("m- m2 3 ")
M-M 23

_________________
mfg jens05 Wink
lars.muc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2009, 20:31
Rufname:

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens,

versucht nicht Direkt Smile

Ich habe die Code jetzt in ein Modul gepackt! Nun wollte ich es per Makro "AusführenCode" im Formular "nach Aktualisieren". Aber er läßt mich die Funktion nicht ausführen bringt im Makro das der Ausrcuk nicht zu analysieren kann!

Oder musste ich den Code wo anders eingeben ?

MfG Danke
Lars
jens05
Moderator


Verfasst am:
26. Jul 2009, 20:38
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
versuche es im Textfeldereignis "Nach Aktualiserung". Die Funktion kannst in einem Modul lassen
Code:
Private Sub kfz_AfterUpdate()
    If Len(Me!kfz) > 3 Then Me!kfz = fnMyFormat(Me!kfz)
End Sub
kfz wäre der Textfeldname wo das Kennzeichen eingegeben wird.
_________________
mfg jens05 Wink
lars.muc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2009, 20:56
Rufname:

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens,

jetzt geht es super Danke !
Ich habe jetzt mal ein pass Varianten eingegen und es geht aber z.B. so eingebe
MM-Q-325 macht er mit ja den "-" vor der Ziffernfolge nicht weg, geht das auch noch mit einzubauen, ich glaube ja nicht !

MfG Lars
Danke
jens05
Moderator


Verfasst am:
26. Jul 2009, 21:01
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Lars,
geht nicht gibts nicht,
ermittle die erste Position von "-" mit Instr() den Rest des String nimmst du dann und entfernst das Minus mit Replace.

Versuche es mal selbst, wenns nicht klappt stelle deinen Versuch online Smile

_________________
mfg jens05 Wink
lars.muc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2009, 22:44
Rufname:

AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens,

habe es so Versucht aber klappt nicht.
Code:
    Dim i       As Integer
   
    strInput = Replace(strInput, " ", "")
    For i = 1 To Len(strInput)
        If IsNumeric(Mid(strInput, i, 1)) Then
            Exit For
        End If
    Next i
    If strInput Like "[a-z]*-*[a-z]*[0-9]*" Then
        strInput = UCase(Left(strInput, i - 1) & " " & Mid(strInput, i))
        InStr() = UCase(Replace(strInput, "-", ""))
    End If
    fnMyFormat = strInput

Lars
jens05
Moderator


Verfasst am:
27. Jul 2009, 20:09
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Kennzeicheneingabe Prüfen - AW: Kennzeicheneingabe Prüfen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
versuche es doch mal mit dieser Erweiterung,
Code:
Function fnMyFormat(strInput As String)
    Dim i       As Integer
   
    strInput = Replace(strInput, " ", "")
    strInput = Left(strInput, InStr(strInput, "-")) & _
        Replace(Mid(strInput, InStr(strInput, "-") + 1), "-", "")
    For i = 1 To Len(strInput)
        If IsNumeric(Mid(strInput, i, 1)) Then
            Exit For
        End If
    Next i
    If strInput Like "[a-z]*-*[a-z]*[0-9]*" Then
        strInput = UCase(Left(strInput, i - 1) & " " & Mid(strInput, i))
    End If
   fnMyFormat = strInput
End Function
Wie gesagt, der Zwang eines Eingabeformates würde dir viel Arbeit ersparen ;)
_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenmodell prüfen 8 wagnvo 208 22. Jul 2013, 22:43
Gast150313 Datenmodell prüfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Indizes über "Kreuz" prüfen? 12 Miyu 191 08. Feb 2013, 20:32
Miyu Indizes über "Kreuz" prüfen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in Tabelle prüfen und ggf. Msgbox 1 1748351 94 21. Dez 2012, 12:38
KlausMz Wert in Tabelle prüfen und ggf. Msgbox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: vor importieren aus Exel prüfen ob Datensatz bereits vorhand 1 Focus1610 90 02. Nov 2012, 13:08
JMalberg vor importieren aus Exel prüfen ob Datensatz bereits vorhand
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Prüfen, wo Abfragen verwendet werden 1 Dutch_OnE 196 03. Jan 2012, 12:44
Nouba Prüfen, wo Abfragen verwendet werden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Prüfen ob Wert in Formular bereits in Tabelle enthalten ist 5 Jan0004 793 09. Nov 2011, 07:53
Willi Wipp Prüfen ob Wert in Formular bereits in Tabelle enthalten ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz prüfen und gegenenfalls ändern 2 ATROKA 380 12. Okt 2011, 10:10
ATROKA Datensatz prüfen und gegenenfalls ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Prüfen, ob Backend geöffnet 12 sk42 1116 23. Feb 2011, 00:42
Nouba Prüfen, ob Backend geöffnet
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Memofeld auf eintrag prüfen 2 Mella 86 811 12. Aug 2008, 09:14
Mella 86 Memofeld auf eintrag prüfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle prüfen 2 Regine 376 17. Okt 2007, 17:04
Regine Tabelle prüfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz auf Existenz Prüfen 4 Herminator 2707 20. Jul 2007, 08:51
Herminator Datensatz auf Existenz Prüfen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Prüfen eines Datumsfeldes 1 Marika_Düsseldorf 477 09. Jul 2006, 20:19
jens05 Prüfen eines Datumsfeldes
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln