Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Anlage aus variablem Verzeichnis?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
zurück: Datensatznummer gleichschalten in mehrere formularen weiter: Formular in der Datanblattansicht öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Jul 2009, 15:24
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

siehe oben!
_________________
Gruß MissPh!
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
23. Jul 2009, 15:28
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt


AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Okay, jetzt versteh ich.
Hab das gemacht, jetzt sieht die Prozedur nur noch so aus:
Code:
    strDatei = Dir("c:\...\Objektnummer_" & Me!Objektnummer & _
                   "\Bilder\Objektbilder\")
    i = 0
    Do While strDatei <> ""
        i = i + 1
        ReDim Preserve strListe(i - 1)
        strListe(i - 1) = strDatei
        strDatei = Dir
    Loop
    Bildindex = 0
    Me!BildObjekt.Picture = Me!List01 & strListe(Bildindex)
jetzt bekomm ich beim Öffnen des Formulars folgende Meldung:
Zitat:
Laufzeitfehler 2220:
Datenbank1 kann die Datei CIMG6295.jpg nicht öffnen.
Liegt das an meinem Bild-Feld?
Markiert ist dabei die letzte zeile im Code.
Nachtrag: MattAccess am 23. Jul 2009 um 15:35 hat folgendes geschrieben:
Achso, was mir grad auffällt:
Ich hab ja in der letzten zeile List01 im Code,
aber a steht ja nix mehr drin, nachdem ich den Code für die Listbox rausgenommen hab.
Womit muss ich das ersetzen?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Jul 2009, 15:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

...vielleicht mit (dem Zugriffs)pfad?
Code:
    pfad = "c:\...\Objektnummer_" & Me!Objektnummer & "\Bilder\Objektbilder\"
    strDatei = Dir(pfad)
    i = 0
    Do While strDatei <> ""
        i = i + 1
        ReDim Preserve strListe(i - 1)
        strListe(i - 1) = strDatei
        strDatei = Dir
    Loop
    Bildindex = 0
    Me!BildObjekt.Picture = pfad & strListe(Bildindex)

_________________
Gruß MissPh!
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
23. Jul 2009, 15:46
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Okay, funktioniert, bei den ersten 3 Datensätzen wird mir jeweils das erste Bild des Ordners angezeigt.
Wechsle ich jedoch jetzt in den nächsten Datensatz, kommt "Laufzeitfehler '9'" Index liegt außerhalb des gültigen Bereichs"....
Komisch....
Bildindex hab ich als Integer definiert...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Jul 2009, 15:52
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Zeig doch bitte mal den Code dazu, damit ich sehen kann worüber du sprichst.
_________________
Gruß MissPh!
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
23. Jul 2009, 16:18
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Gleicher Code wie du ihm grad gepostet hast.
Markiert ist die letzte Zeile.

Grüße,
matt
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Jul 2009, 16:29
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Sorry, ich dachte, du wärst schon bei den Button... Embarassed

Kann es sein, dass es nicht zu jedem Datensatz Bilder gibt?
Ich wüsste jetzt nicht, wie man das prüfen könnte, die Abfrage von UBound(strListe) liefert z.B. denselben Fehler.
Dann kann man wohl nur den Fehler abfangen - die Fehlerbehandlung fehlte ja eh noch:
Code:
Private Sub Form_Current()
 On Error GoTo Fehlerbehandlung
    pfad = "c:\...\Objektnummer_" & Me!Objektnummer & "\Bilder\Objektbilder\"
    ' ...
    Bildindex = 0
    Me!BildObjekt.Picture = pfad & strListe(Bildindex)
    Exit Sub
Fehlerbehandlung:
    If Err.Number = 9 Then
        MsgBox "Keine Bilder gefunden!"
      Else
        MsgBox Err.Description, , Err.Number
    End If
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
23. Jul 2009, 20:11
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

darf ich folgendes vorschlagen?
ich habe eine db [ka. von wo, funktioniert hervorragend]

schaue sie dir an.

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...



BilderEinfügen.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  BilderEinfügen.zip
 Dateigröße:  54.03 KB
 Heruntergeladen:  11 mal

MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
24. Jul 2009, 07:55
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Morgen erstmal, bin gestern leider nicht mehr dazu gekommen,
also mit der Fehlerbehandlung funktionierte es jetzt einmal wieder bis zum 3ten Datensatz, danach kommt die MsgBox. Klicke ich jetzt auf debuggen, geh in den Code und stoppe ihn und versuche dann, das Formular zu öffnen, kommt die Message Box gleich beim ersten DS, obwohl von diesem eben noch die Bilder angezeigt wurden.
Klingt komisch, ist aber so Very Happy
Übrigens, ja, es gibt Datensätze, bei denen noch keine Bilder hinterlegt sind, aber das müsste man ja irgendwie umgehen können (Nz?)...

Grüße,
Matt

P.S. das Beispiel seh ich mir jetzt mal an...
Danke für euer Mühe.
Nachtrag: MattAccess am 24. Jul 2009 um 08:00 hat folgendes geschrieben:
Das mit dem Beispiel sieht gut aus, aber mir fehlt leider die Funktion, mehrere Bilder aus einem Verzeichnis dort einzulesen, hier muss ich wieder direkt eine Datei auswählen.
Aber ich spiel mal ein wenig damit rum, vielleicht klappts ja mit dem Ansatz?!

Danke und Grüße,
Matt
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
24. Jul 2009, 09:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
wieder bis zum 3ten Datensatz, danach kommt die MsgBox.
welche MsgBox meinst du, die Meldung, dass es keine Bilder gibt? Wenn nein, hast du wohl etwas falsch gemacht, der Unterbrechungsmodus sollte dir da nicht angeboten werden.

Es ist in diesem Zusammenhang wichtig, eine vollständige Fehlerbehandlung vorzunehmen, also in wirklich jeder Prozedur, da bei unbehandelten Fehlern die Inhalte der Variablen verloren gehen. Daher hast du dann auch keine Bilder mehr, obwohl es welche gibt.

_________________
Gruß MissPh!
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
24. Jul 2009, 09:48
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja, die aus deiner Fehlerbehandlung.
Also es erscheint bei jedem Datensatz die Meldung "Keine Bilder gefunden!".
Und nach dem Klick auf OK wird auch kein Bild angezeigt.... Crying or Very sad
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
24. Jul 2009, 09:54
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Das müsste ich mal sehen können...

Hast du das mal schrittweise getestet, werden tatsächlich keine Dateien gefunden? Ist der Zugriffspfad korrekt?

_________________
Gruß MissPh!
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
24. Jul 2009, 10:01
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Schau mal, ich hoffe, du kannst hiermit was anfangen, habs jetzt drastisch reduziert Very Happy
Fehler tritt hier aber auch auf....

Grüße,
Matt



TestDB.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  TestDB.rar
 Dateigröße:  35.19 KB
 Heruntergeladen:  9 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
24. Jul 2009, 10:23
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
du musst es schon etwas genauer hinschauen, der Computer macht nur das, was du ihm sagst, der denkt nicht mit, das ist deine Aufgabe... ;)
Code:
    Pfad1 = "c:\Testordner\Objekte"
    Pfad12 = Pfad1 & "\" & "Objektnummer_" & Me!Objektnummer & "\Bilder\Objektbilder"
    MKDirWithParentDirs (Pfad1)
    MKDirWithParentDirs (Pfad12)
Das kann man auch in einem Befehl erledigen:
Code:
    MKDirWithParentDirs ("c:\Testordner\Objekte\" & "Objektnummer_" &  _
                             Me!Objektnummer & "\Bilder\Objektbilder")
 
aber das ist nur Kosmetik. Wichtiger ist, diesen Pfad anschließend auch zu verwenden, und nicht
Code:
    pfad = Dir("c:\Service2000GmbH\Objekte\Objektnummer_" & Me!Objektnummer & "\Bilder\Objektbilder\")
Noch schlimmer aber ist, dass die Dir-Funktion an der falschen Stelle eingesetzt wird. Es fehlt
Code:
    strDatei = Dir(Pfad)
und bei der Pfad-Zuweisung muss sie natürlich weg.

Alles klar?

(wenn du den Code, wie vorgeschlagen, schrittweise getestet hättest, hättest du das merken müssen...)

_________________
Gruß MissPh!
MattAccess
Learning by Doing :-D


Verfasst am:
24. Jul 2009, 10:32
Rufname:
Wohnort: Ingolstadt


AW: Anlage aus variablem Verzeichnis? - AW: Anlage aus variablem Verzeichnis?

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
Das kann man auch in einem Befehl erledigen:
Ja, ich weiß, aber das ist nur rauskopiert, ich erstelle hier knapp 200 Pfade in meiner DB, und hab mir durch das Anlegen von Pfad1 ein bisscher Schreibarbeit gespart, da dieser in jedem der anderen Pfade vorkommt.

Zitat:
Wichtiger ist, diesen Pfad anschließend auch zu verwenden, und nicht
Das war nur ein Fehler beim Kopieren, in meiner DB stehts richtig Smile

Zitat:
...dass die Dir-Funktion an der falschen Stelle eingesetzt wird....
Bei mir siehts jetzt so aus, aber die Meldung kommt immer noch:
Code:
On Error GoTo Fehlerbehandlung
    pfad = "c:\...\Objektnummer_" & Me!Objektnummer & "\Bilder\Objektbilder\"
    i = 0
    Do While strDatei <> ""
        i = i + 1
        ReDim Preserve strListe(i - 1)
        strListe(i - 1) = strDatei
        strDatei = Dir(pfad)
    Loop
    Bildindex = 0
    Me!BildObjekt.Picture = pfad & strListe(Bildindex)
    Exit Sub
Fehlerbehandlung:
    If Err.Number = 9 Then
        MsgBox "Keine Bilder gefunden!"
      Else
        MsgBox Err.Description, , Err.Number
    End If
Ach ja, sorry, das mit dem schrittweise testen wäre bestimmt praktisch, wenn man wüsste, wie... Crying or Very sad
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 4 von 6
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Anlage per VBA hinzufügen 8 jerryre89 1312 14. Apr 2012, 20:21
jerryre89 Anlage per VBA hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld Anlage in bestehender Datenbank erstellen 4 Ogni 295 09. Nov 2010, 10:40
Ogni Feld Anlage in bestehender Datenbank erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen mit variablem Namen vergleichen 1 Chris123456 185 18. Aug 2010, 19:28
Gast Abfragen mit variablem Namen vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dateien und Ordner aus Verzeichnis auslesen und Tabellieren 0 binichnich 993 17. Jun 2010, 15:05
binichnich Dateien und Ordner aus Verzeichnis auslesen und Tabellieren
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Bericht mit variablem Inhalt? 1 blue_think 302 18. März 2010, 09:20
tooones Bericht mit variablem Inhalt?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Anlage mdb wird geblockt - Access 2007 0 GeorgK 598 21. Sep 2009, 12:37
GeorgK Anlage mdb wird geblockt - Access 2007
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Acc2007 - Anlage in Datenbank einfügen 5 Berliner 898 26. Nov 2008, 05:47
Willi Wipp Acc2007 - Anlage in Datenbank einfügen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Daten in Tabelle für ein Verzeichnis möglich? 2 Markos 398 24. Nov 2008, 09:50
Markos Daten in Tabelle für ein Verzeichnis möglich?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Verzeichnis Serienbrief aus Access 0 Gast 382 29. Apr 2008, 21:03
Gast Verzeichnis Serienbrief aus Access
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Verzeichnis ermitteln / Pfad aufschlüsseln 2 metalbeetle 3931 23. Jan 2008, 21:17
metalbeetle Verzeichnis ermitteln / Pfad aufschlüsseln
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Tabelle in bestimtes Verzeichnis speichern 8 isegrim67 485 31. Aug 2007, 10:57
isegrim67 Tabelle in bestimtes Verzeichnis speichern
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: aktuelles Verzeichnis der DB 2 redqueen 2824 16. Nov 2006, 07:58
redqueen aktuelles Verzeichnis der DB
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum