Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisieren
zurück: einschränkung daten unterformular weiter: Datum und Uhrzeit Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Access3432532
erfahrene Einsteigerin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 11:21
Rufname:

Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisieren - Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo an alle VBA-Programmierer!

Ich hab da mal eine wichtige Frage. Ich habe ein Unterformular1, welches seine Daten aus einer Tabelle (plus 2 verknüpfte Tabellen) bezieht.

Felder in Unterformular1: Validierungsnummer und Ergebnis und Datum
Nun habe ich ein Such-Formular indem man 5 Kriterien aussuchen kann, nach denen man suchen kann.
5 Kriterien: Leiter, Zeitraum, Mischungsnummer, Produktnummer, Einsatzstoff

Wenn man jetzt auf Leiter klickt, kommt ein Kombinationsfeld indem man einen Leiter aussuchen kann. Dann auf Suchenbutton klicken: Dann werden über eine Abfrage (funktioniert) alle Validierungsnummern ausgespuckt, bei denen der Leiter beteiligt war.
(Es können mehrere Leiter an einer Validierungsnummer beteiligt sein, darum habe ich kein Feld Leiter in dem Unterformular1.)
Nun sollen im Unterformular1 nur noch die Validierungen angezeigt werden, die die Abfrage herausgefiltert hat. Wie kann man das umsetzen???
Dieses Prinzip möchte ich dann auch für die anderen Kriterien anwenden.

Mein Ansatz:
Wenn man auf Suchbutton klickt, wird ein Button im Unterformular1 geklickt und daraufhin folgendes gestartet:
Code:
    Dim db As DAO.Database
    Dim rst As DAO.Recordset
   
    Set db = CurrentDb
    Set rst = db.OpenRecordset("abfLeiter", dbOpenDynaset)
    rst.MoveFirst
    Me![Val_Nr] = rst![Val_Nr]
Problem: Datensatz wird überschrieben. Es sollen aber nur die gefilterten DS angezeigt werden.

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus!!!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 14:17
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

zeige bitte den SQL-Code der Abfrage zu Unterformular1 und der Suchabfrage.

In welcher Beziehung stehen das Suchformular und das Unterformular zueinander?
Ist das Unterformular dort eingebettet?
Zitat:
Wenn man auf Suchbutton klickt, wird ein Button im Unterformular1 geklickt und daraufhin folgendes gestartet:
Warum zwei Button? Das kannst du doch alles aus dem Suchformular heraus steuern.

Eine Möglichkeit wäre evtl. dies:
Code:
SELECT *
FROM   AbfrageZuUnterformular1
WHERE  Val_Nr In (SELECT Val_Nr
                  FROM   abfLeiter)

_________________
Gruß MissPh!
Access3432532
erfahrene Einsteigerin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 14:57
Rufname:

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Warum 2 Button?
Weil ich nicht wusste, dass man es aus dem Suchformular steuern kann Very Happy

Aufbau:
Es handelt sich hier ja um das gleiche Problem wie mit den UFOs.

HF mit 5 UFOs. Ein Button: Suchmodus öffnen. Dann wird ein Extraformular mit den Kriterien geöffnet.

Suchabfrage Leiter:

SQL
Code:
SELECT M.Val_Nr, Z.Leiter, M.Val_Gruppe, M.Art, M.[Grund der Validierung],
       M.Val_start, M.Val_abschluss, M.[Ergebnis der Validierung]
FROM   [Validierungen MASTER] AS M
       INNER JOIN ([Auswahltabelle Leiter] AS A
                   INNER JOIN [Zwi_Tab VAL - Leiter] AS Z
                   ON A.Leiter = Z.Leiter)
       ON M.Val_Nr = Z.Validierungsnummer
WHERE  Z.Leiter=[Forms]![SuchmodusLeiter]![cmbLeiter];
Code:
Option Compare Database

Private Sub Befehl6_Click() 'Button im Suchformular
    Call [Form_UFO VALGRÜ5].Befehl46_Click
End Sub

Public Sub Befehl46_Click() 'Button im UFO VALGRÜ5
    Dim db As DAO.Database
    Dim rst As DAO.Recordset
   
    Set db = CurrentDb
    Set rst = db.OpenRecordset("abfLeiter", dbOpenDynaset)
    rst.MoveFirst
    Me.Requery
    'Dim stDocName As String
    'stDocName = "abfLeiter"
    'DoCmd.OpenQuery stDocName, acNormal, acEdit
Aufbau Unterformular1 = UFO VALGRÜ5:
Siehe geschickte Bilder!!!

Das Suchformular und das Unterformular stehen irgendwie noch ein in keiner Beziehnung.[/i]
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:08
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Nur um sicher zu gehen: Der VBA-Code den du da gezeigt hast funktioniert aber in keiner Weise, oder?

Stehen denn die Ufos in keiner Beziehung zum Hauptformular?
Kannst du einfach das Ufo von außen her filtern, ohne etwas am HF zu ändern?

_________________
Gruß MissPh!
Access3432532
erfahrene Einsteigerin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:18
Rufname:


AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Der VBA-Code zeigt einen Laufzeitfehler 3061
Zitat:
1 Parameter wurde erwartet, aber es wurden zu wenig Parameter übergeben.
Die Abfrage funktioniert aber (wenn ich sie separat ausführe).

Das HF hält nur die UFOs zusammen. Es besitzt keine Funktion.

3 UFOs zeigen bestimmte Daten beim Klicken auf Datensätze in UFO VALGRÜ5.

Vielleicht schick ich dir doch mal eine "unkenntlich" gemachte Version meiner DB.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:18
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

OK, das hatten wir schon, das HF ist ungebunden.

Was hast du denn mit dem Suchformular vor, soll es geöffnet bleiben?
Denn sonst kannst du das Suchfeld ja gar nicht als Kriterium einsetzen.

Ich hätte da jetzt mal folgenden Vorschlag:
Code:
Private Sub Befehl6_Click()
    Dim strSQL As String
   
    ' SQL-Code erstellen
    strSQL = "SELECT M.Val_Nr, Z.Leiter, M.Val_Gruppe, M.Art, " & _
                    "M.[Grund der Validierung], M.Val_start, " & _
                    "M.Val_abschluss, M.[Ergebnis der Validierung] " & _
               "FROM [Validierungen MASTER] AS M " & _
                    "INNER JOIN ([Auswahltabelle Leiter] AS A " & _
                                "INNER JOIN [Zwi_Tab VAL - Leiter] AS Z " & _
                                "ON A.Leiter = Z.Leiter) " & _
                    "ON M.Val_Nr = Z.Validierungsnummer " & _
              "WHERE Z.Leiter = " & Nz(Me!cmbLeiter, 0) & ";"
    Forms!HF!LeiterUfo.Form.RecordSource = strSQL
    DoCmd.Close acForm, Me.Name
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
Access3432532
erfahrene Einsteigerin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:24
Rufname:

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
    Forms!HF!LeiterUfo.Form.RecordSource = strSQL
Brauch ich dann wieder ein unsichtbares Formular (LeiterUFO) von dem aus die Daten abgeglichen werden?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:32
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Sorry, aber ich dachte Ufo-1 ist das LeiterUFO?!

Du gibst dem Ufo lediglich eine neue, gefilterte Datenherkunft, das ist alles.
Evtl. Auswirkungen auf die Nachbar-Ufos müssten wohl noch berücksichtigt werden.

_________________
Gruß MissPh!
Access3432532
erfahrene Einsteigerin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:39
Rufname:

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Dann habe ich UFO1 jetzt zu VALGRÜ5 gemacht. Aber es kommt noch folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Laufzeitfehler 3075
Syntaxfehler (fehlender Operator) in Abfrageausdruck 'Z.Leiter = Frau Dr. Birgit Schmidt))'.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2009, 15:49
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

Das hättest du auch sagen können, dass es sich um ein Textfeld handelt...

Dann also:
Code:
              "WHERE Z.Leiter = '" & Me!cmbLeiter & "';"
Wenn das aber nicht das LeiterUFO ist, dann ist das sicherlich die falsche Abfrage.
Also doch so wie ich es vorher schon vorgeschlagen hatte, mit
Code:
... In (SELECT VAL_Nr FROM abfLeiter)
Wenn das eine gespeicherte Abfrage ist, böte sich jetzt folgende Lösung an:
Code:
Private Sub Befehl6_Click() 'Button im Suchformular
    ' LeiterUFO filtern
    Forms!HF!LeiterUfo.Form.Filter = "Leiter = '" & Me!cmbLeiter & "'"
    ' VALGRÜ filtern
    Forms!HF![Ufo Valgrü5].Form.Filter = "VAL_NR IN (SELECT VAL_Nr " & _
                                                      "FROM abfLeiter " & _
                                                     "WHERE Leiter = '" & _
                                                            Me!cmbLeiter & "'"
End Sub
Was meinst du dazu?
_________________
Gruß MissPh!
Access3432532
erfahrene Einsteigerin


Verfasst am:
22. Jul 2009, 08:01
Rufname:


AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi - AW: Formular mit Daten aus Tab. nach Abfrage Daten aktualisi

Nach oben
       Version: Office 2003

nach Änderung in
Code:
              "WHERE Z.Leiter = '" & Me!cmbLeiter & "';"
funktioniert es jetzt einwandfrei.

Vielen, vielen DANK!!!! Jetzt kann ich den ganzen Spaß auf alle Suchkriterien anwenden.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen() 1 snowman 4094 13. Feb 2004, 10:42
Willi Wipp Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen()
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten anfügen doppelte Datensätze überschreiben 1 Uli 3838 04. Feb 2004, 14:21
Gerd_ Daten anfügen doppelte Datensätze überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben 3 Torsten 2150 29. Jan 2004, 19:52
Torsten In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage? 3 Fragesteller 2581 22. Jan 2004, 08:46
ffdabei Verschachtelte Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kommentare im sql code einer abfrage? 1 Caladan 1744 22. Dez 2003, 20:15
Ludger kommentare im sql code einer abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular schließen und öffnen 3 daMike 14586 26. Nov 2003, 20:50
Gast Formular schließen und öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date 1 gast 4790 25. Nov 2003, 12:04
gast Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web