Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Intervall Einbauen!
zurück: Kombinationsfelder mit SQL daten verknüpfen weiter: beim Export: vor jedem String steht ' in den Zellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
wimmera
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jul 2009, 11:46
Rufname: Wimmsti
Wohnort: St.Johann im Pongau (Salzburg)

Intervall Einbauen! - Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem und hoffe das mir jemand dabei helfen kann.

Ich möchte in meiner Datenbank einen Intervall einbauen.

Die Feldnamen lauten.

Datum (Datum/Uhrzeit) Datum()
NächstePrüfung (Datum/Uhrzeit) Datum()
Intervall (Zahl)

Ich habe die Intervalle nach Tage angelegt.
Z.b: 365 Tage
oder bei einen Monat 31 Tage

In dem Feld NächstePrüfung sollte jetzt vom Datum() + der Intervall 365 Tage.

Datum 20.07.2009
NächstePrüfung 20.07.2010

Ich hoffe das mir jemand diesbezüglich weiterhelfen kann.

Danke

Lg
AlexW
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
20. Jul 2009, 12:22
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Intervall Einbauen! - AW: Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus!

Die Funktion DateAdd() sollte Dir hier (an passender Stelle in eine Ereignisprozedur verpackt) weiterhelfen.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
wimmera
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jul 2009, 12:48
Rufname: Wimmsti
Wohnort: St.Johann im Pongau (Salzburg)

AW: Intervall Einbauen! - AW: Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

Danke für Deine Antwort.
Bin aber leider noch nicht schlauer geworden.
Ich habe da eher an einen Code in einen Ereignis gedacht.
Leider kann ich nur minimal VBA Programieren.

In meiner DB werden Prüfungen abgehandelt. Wenn ich heute eine Prüfung mache, wähle ich ein Prüfmittel aus. Diese hat einen Intervall hinterlegt. Wochen, Monat und Jahre. Diese habe ich in Tage angegeben (Jahr = 365 Tage) da es leichter zum rechnen ist. Wie muss der Code lauten, so dass die Prüfung am 20.07.2009 ist, der Intervall von 365 dazugegeben wird und in dem Feld ´Nächste Prüfung das Datum 20.07.2010 steht.

Danke
Lg
Alex
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jul 2009, 14:41
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Intervall Einbauen! - AW: Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Bin aber leider noch nicht schlauer geworden.
Ich habe da eher an einen Code in einen Ereignis gedacht.
Etwas anderes wurde dir auch nicht vorgeschlagen, wenn ich das recht verstanden habe. Rolling Eyes

Wenn dir so ein Stichwort wie die DateAdd-Funktion geboten wird, so könntest du das als erstes mal in der Access-Hilfe suchen und nachlesen. Dort findest du die Syntax, die Beschreibung der Parameter sowie auch Anwendungsbeispiele.

In deinem Fall könnte das AfterUpdate-Ereignis des Steuerelements "Datum" (schlechte Namenswahl, weil Datum ein reservierter Name ist) oder auch ein Button-Klick das auslösende Ereignis für die (Neu-)Berechnung sein.

_________________
Gruß MissPh!
wimmera
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jul 2009, 16:17
Rufname: Wimmsti
Wohnort: St.Johann im Pongau (Salzburg)

AW: Intervall Einbauen! - AW: Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habes mal versucht und komme jetzt nicht mehr weiter.

Ich habe mal ein bild im Anhang, vieleicht kann mir ja jemand sagen wie ich weiter vorgehen soll?

Wie schon erwähnt habe ich drei Felder.

Datum = Heute + Intervall (365 Tage od 31 Tage) = NächstePrüfung 20.07.2010

Danke für Eure Hilfe

Ps: Möchte hir niemanden verärgern aber ich glaube jeder hat mal klein angefangen oder?

Danke
Alex



Text.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Text.zip
 Dateigröße:  10.34 KB
 Heruntergeladen:  24 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jul 2009, 18:43
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Intervall Einbauen! - AW: Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Wie die eingeblendete Prozedurdefinition zeigt, erwartet DateAdd drei Parameter:
- das Intervall (z.B. Tag, Monat, Jahr)
- die Zahl
- das Daten- bzw. Datumsfeld
Das Ergebnis dieser Berechnung weist man dann einer Variablen bzw. einem Steuerelement zu.

Noch genauer beschreibt das die Access-Hilfe...

Code:
Private Sub Datum_AfterUpdate()
    Me!NächstePrüfung = DateAdd("d", Me!Intervall, Me!Datum)
End Sub

' oder
Private Sub btnDatumSetzen_Click()
    Me!NächstePrüfung = DateAdd("d", Me!Intervall, Date())
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
wimmera
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jul 2009, 08:55
Rufname: Wimmsti
Wohnort: St.Johann im Pongau (Salzburg)


AW: Intervall Einbauen! - AW: Intervall Einbauen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Danke für Deine Hilfe.
Funktioniert Super

Lg
Alex
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Intervall Anzeige im Ungebundenen Textfeld 5 homhah 106 01. Feb 2013, 20:39
MiLie Intervall Anzeige im Ungebundenen Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Intervall 4 Flö 109 15. Okt 2012, 12:59
Gast Abfrage aus Intervall
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datum+Intervall=Enddatum 2 Gast 313 28. März 2012, 14:11
Gast Datum+Intervall=Enddatum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: parameter einbauen 2 Gast 98 07. Feb 2012, 21:08
Gast parameter einbauen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 4 Bedingungen in eine Formel einbauen- MS Access 7 MichiK 663 15. Dez 2011, 12:41
KlausMz 4 Bedingungen in eine Formel einbauen- MS Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung in Doublettenabfrage einbauen 2 Kai Mathieu 101 22. Nov 2011, 11:16
Kai Mathieu Bedingung in Doublettenabfrage einbauen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: wo eine Fehlermeldung einbauen 1 mannhöfer 101 27. Sep 2011, 12:35
mannhöfer wo eine Fehlermeldung einbauen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Wert aus Abfrage einem Intervall zuordnen und zählen 0 dl20204 1147 21. Jun 2010, 16:47
dl20204 Wert aus Abfrage einem Intervall zuordnen und zählen
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Datum + Intervall aus Tabelle? 2 Steckdose 408 03. Jun 2010, 00:49
Steckdose Datum + Intervall aus Tabelle?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestehende Accessabfrage in einer IF Then Else einbauen. 6 DonMiguel 2346 14. Apr 2010, 10:26
MissPh! Bestehende Accessabfrage in einer IF Then Else einbauen.
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Erweiterete Button Funktion einbauen 1 Dark_Masta 819 02. Feb 2009, 19:15
Thomas2007 Erweiterete Button Funktion einbauen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Textfeldinhalt in Where Klausel einbauen +Diagramm erstellen 2 mausi181987 621 24. Jun 2008, 14:07
mausi181987 Textfeldinhalt in Where Klausel einbauen +Diagramm erstellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen