Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Bilder automatisch skalieren weiter: Kombinationsfelder mit SQL daten verknüpfen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Jul 2009, 14:58
Rufname:

Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

Ich muss mich heute als totaler Access Depp auten.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Userverwaltung gebastelt. Eigentlich in Excel, aber das ist vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Bei 300 Usern und 6 Leuten die in der Tabelle arbeiten.
Jetzt hab ich mir überlegt, löse das ganze doch in Access, wozu ist denn so eine Datenbank sonst gut???

Also habe ich meine Exceltablell schön aufgeräumt und dann als Tabelle in Acces importiert. Alles gut.
Was kommt jetzt? Damit die Leute die Daten eingeben können habe ich also ein Formular gebaut, mit allen Daten aus der Tabelle. Das hat auch hingehauen, aber damit nicht wieder Chaos entsteht möchte ich das ein Username z.B. nicht doppelt vergeben werden kann etc. oder das Passwörter nicht gleich sein können. Wie stelle ich diese Beschränkungen auf?Kann Access das überhaupt?
Z.B. wenn ein Mitarbeiter einem das Passwort XXX eingibt, soll das System ihm sagen sorry dieses Passwort gibt es bereits bei user XXXX.

Wäre klasse wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet. Vielleicht auch allegemein wie man so eine userverwaltung richtig aufbaut. Ist ja schließlich eigentlich tätlich brot für access.

Vielen dank schon mal!!! bis später!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Jul 2009, 15:08
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wenn das in einer Tabelle gemacht ist, hast Du schon das erste Problem. Access ist mit Excel absolut nicht zu vergleichen. Eine Tabelle ist auch keine datenbank, sondern auch nur eine Tabelle.
Um das richtig in einer Datenbank abzubilden, bedarf es mehrerer Tabellen mit Beziehungen. Ich denke ein User kann auch unterschiedliche Berechtigungen haben. Der eine mehr der andere weniger.

Kannst Du mal etwas mehr verraten was da überhaupt verwaltet wird?

Ist Dir der Aufbau einer relationalen Datenbank mit Primärschlüssel, Fremdschlüssel etc. geläufig?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Jul 2009, 15:17
Rufname:

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Also es verhält sich wie folgt:

Ein User-> Herr Müller
Ein zweiter User-> Herr Schmidt

Herr Müller hat einen normalen login in sein system (benutzername und passwort) er hat noch ein zweites passwort, dieses berechtigt ihn zum login in eine applikation.

Diese beiden passwörter werden in einer tabelle abgebildet. für dieses standartprozedere brauche ich nur eine tabelle bzw. fomular um es dann später einzugeben. Dort wird ja alles einfach nur eingetragen und fertig. hier muss nur daraufgeachtet werden, das der erste loginname und das erste passwort nie doppelt ist und das der zweite loginname und das zweite passwort nie doppelt ist.

Jetzt kommt herr schmidt. auch er hat ein login für sein system. aber er hat ein zweites passwort welches ihm zugriff auf 10 applikationen erlaubt. diese habe ich zu einer gruppe in einer extra tabelle zusammengefasst "gruppe1" nun steht in der haupttabelle eine auswahl zugriff auf, dort habe ich bei herr müller nur die eine applikation eingegeben und bei herrn schmidt habe ich gruppe1 geschrieben. jetzt ist auch hier die frage, wie kann ich mir den inhalt von gruppe1 z.b. im formular ansehen. Auch hier muss verhindert werden das passwörter oder logins gleich sind.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Jul 2009, 15:28
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
meine Rückfragen hast Du nicht beantwortet.
Zitat:
Ist Dir der Aufbau einer relationalen Datenbank mit Primärschlüssel, Fremdschlüssel etc. geläufig?
Hast Du Beziehungen angelegt?

Wie verhält es sich mit den Gruppen, haben die Gruppen unterschiedliche Mitglieder mit unterschiedlichen Applikationen, oder sind das unterschiedliche Applikationen?

Es ist immer noch zu wenig Info.

PS: Hier in diesem Forum ist es üblich auch große Buchstaben zu verwenden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Jul 2009, 20:37
Rufname:


AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Sorry, die Verwendung von Primärschlüsseln ist mir geläufig. Fremdschlüssel aber leider nicht.

Was die Applikation angeht, so isst es so, dass wir rund 200 Applikationen haben die alle über das zweite Passwort zu erreichen sind. Die Gruppen sind unterschiedlich. Eine Applikation kann sowohl in Gruppe1 also auch in Gruppe10 und Gruppe14 auftauchen. Von den Gruppen her sind es 6 Hauptgruppen zur Hauptgruppe1 gehören 19 Untergruppen und die 200 Applikationen verteilen sich auf diese. dann gibt es die Hauptgruppe2 dazu gehören 4 Untergruppen die 200 Applikationen verteilen sich wiederum auf die 4 Untergruppen. Also verwalten die Hauptgruppen nur die Untergruppen und die Untergruppen die Applikationen.

Ich hoffe ich konnte das etwas bildlicher rüber bringen.

P.S. Auch mir sind Großbuchstaben bekannt Shock
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
15. Jul 2009, 04:56
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Peaty,

so ganz habe ich das jetzt noch nicht verstanden Confused
Wenn User1 ein Haupt-Passwort hat und ein Applikations-Passwort,
soll dann beides unter dem gleichen User gefuehrt werden?
Wird dann in beiden Faellen der gleiche Username auch fuer das Passwort verwendet?

BTW ein Angabe wie "Passwort gibt es bereits bei user XXXX"
widerspricht in der Regel allen Sicherheitsregeln! Damit kann das System ausgehebelt werden!
Das ist nicht nur eine Hintertuer (z.B. fuer brute force) sondern ein offenes Scheunentor!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Jul 2009, 09:33
Rufname:

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Nein das Hauptpasswort und das Applikationspasswort sind unterschiedlich auch der Loginname sind jeweils unterschiedlich. Sie können aber auch gleich sein. Sprich in einer zeile können und dürfen passwort und user gleich sein aber nicht darüber hinaus.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Jul 2009, 07:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden (II) - Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Peaty,

was meinst du in dem Zusammenhang mit "einer Zeile"?
Das hoert sich nach einem suboptimalen DB-Model an. Bitte beschreibe den Aufbau der Tabelle.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jul 2009, 09:22
Rufname:

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Das Wort Zeile ist wohl falsch gewählt. Ehr für einen User.

Also für einen User kann das Hauptpasswort gleich sein und das für seine Applikation, aber nicht für andere User, also das diese das selbe Passwort/User bekommen können.

Dieses Problem könnte man meiner Meinung nach lösen, das man als Applikationspasswort den Primärschlüssel vergibt, dann kann das nur noch einzigartig sein.

Das Problem mit dem Passwort könnte man in der Weise lösen, dass man automatisch eins generiert. Aber wie das funktioniert ist mir leider völligst unklar, da ich mit programmieren vollkommen überfordert bin.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
16. Jul 2009, 10:08
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich nehme mal an Zeile=Datensatz. Der Primärschlüssel sollte wohl auf der User-ID liegen. Wenn du willst, kannst du zusätzlich die Spalten Passwort1 und Passwort2 noch jeweils mit einem eindeutigen Index versehen, was ich jedoch nicht für notwendig halte. Warum sollten nicht zwei User das selbe Passwort haben, sie wissen es doch nicht - das kannst du im wirklichen Leben doch auch nicht verhindern. ;)

_________________
Gruß MissPh!
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jul 2009, 12:08
Rufname:

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Wink Das stimmt schon das mit dem Passwort.

Ich würde halt gern ne Automatik haben die mir das Passwort automatisch generiert. Einmal das Hauptpasswort und das Applikationspasswort. Am besten kann dieses gleich sein, dann ist es einfacher für die User.
Es muss aber nach der Maßgabe erstellt sein:

Großer Buchstabe/Kleiner Buchstabe/Großer Buchstabe/Zweistellige Zahl/$ oder % oder * oder ! oder ?

Aber da bin ich vollkommen Hilflos.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Jul 2009, 06:50
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden (III) - Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Peaty,
Willi Wipp - 16. Jul 2009, 07:03 hat folgendes geschrieben:
Bitte beschreibe den Aufbau der Tabelle.
Kannst Du dazu noch Aussagen machen?
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jul 2009, 10:46
Rufname:

AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Aber sicher kann ich das:

Name|Vorname|Hauptbenutzername|Hauptpasswort|Firma|Land|Funktion|Profil|Applikationsbenutzernamen|Applikations Passwort|Zugang 1|Zugang 2|Zugang 3|Benutzerrechte|Kostenstelle|Datum der Erstellung|Notizen|
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Jul 2009, 01:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden (IV) - Re: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Peaty,

wie bereits Oben vermutet, scheint das DB-Modell suboptimal zu sein.
Grund: Die Benutzer-Daten werden redundant erfasst, wenn er mehrere Applikationen hat.
==> Optimeren ==> in Stammtabelle auslagern und nur Primaerschluessel (Autowert)
als Fremdschluessel (Zahl, Long) in dieser Tabelle fuehren
Was hat es mit Zugang 1 bis 3 auf sich?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Peaty
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jul 2009, 11:16
Rufname:


AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden - AW: Erlauben das Werte nur einmal eingegeben werden

Nach oben
       Version: Office 2003

Zugang1 bis 3 bedeutet, dort wird reingeschrieben zu welcher applikation er zugang hat. wenn er zu mehr als 3 zugang hat steht dort der name einer gruppe z.b. gruppe verkaufsprogramme.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Null Werte in Tabelle durch 0 ersetzen 4 HH Hans 6697 09. März 2006, 13:40
HH Hans Null Werte in Tabelle durch 0 ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage auf die Werte des Vorquartals beschränken 0 Reinhart B 604 09. März 2006, 11:39
Reinhart B Abfrage auf die Werte des Vorquartals beschränken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL-Anweisung erhöht alle 4 Werte anstatt einem 2 Access-bastler 595 08. Feb 2006, 14:52
Access-bastler SQL-Anweisung erhöht alle 4 Werte anstatt einem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage Werte 2 Zoran 3025 22. Dez 2005, 18:27
Willi Wipp Kreuztabellenabfrage Werte
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Werte summieren und mit x multiplizieren 3 heirnele 1187 20. Dez 2005, 19:32
Willi Wipp Werte summieren und mit x multiplizieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gruppierung einmal anders 1 Surviveartist 574 04. Nov 2005, 16:33
hereandnow Gruppierung einmal anders
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: nur einmal anzeigen 4 bohne 674 21. Okt 2005, 16:22
bohne nur einmal anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte von Feld1 in Feld2 kopieren 2 cixz 896 30. Sep 2005, 11:50
Gast Werte von Feld1 in Feld2 kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: anfügeabfrage nur einmal ausführen 3 peter_17139 1482 16. Sep 2005, 00:23
Gast anfügeabfrage nur einmal ausführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Tab an andere Tab nur einmal im Monat anfuegen 3 Kaule 591 30. Aug 2005, 14:36
Willi Wipp Daten aus Tab an andere Tab nur einmal im Monat anfuegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Max. Werte über mehrere Datensätze ermitteln 1 Gast 1200 22. Aug 2005, 14:56
lothi Max. Werte über mehrere Datensätze ermitteln
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Access Werte innerhalb einer Tabelle berechnen 1 Elmar9700 1684 21. Jun 2005, 16:26
Willi Wipp Access Werte innerhalb einer Tabelle berechnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln