Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Rechnung mit Excel erstellen
zurück: bei positivem ergebnis ein + zeichen vor dem wert weiter: zu Umfangreich für meinen Horizont ? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Valeria1986
Gast


Verfasst am:
14. März 2005, 16:43
Rufname:

Rechnung mit Excel erstellen - Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Hallo!
Ich habe Excel XP.
Ich bräuchte dringend Hilfe. Ich muss bei der Arbeit ein Rechungsformular erstellen.
Ich muss Listen erstellen, in denen die Kunden-Nr. und die jeweiligen Informationen und die Artikel-Nr. stehen. Die Artikel- und Kundendatei soll jeweils auf ein Tabellenblatt gespeichert werden. Die Eingabe der Kunden- und Artikel-Daten soll auf einem gesonderten Blatt, das nur die Eingabedaten enthält, erfolgen und auf einem anderem Blatt soll die Ausgangsrechunung danach automatisch erstellt werden.

Es sollen auch z.B. solche Sachen wie Skonto,Rabatte, Steuerbetrag u.a. angegeben werden.
Mein Chef meinte ich soll das mit den Funktionen S-Verweis und Wenn-Funtionen und mit Makros machen. Aber leider habe ich davon überhaupt keine Ahnung. Ich kann jede Hilfe gebrauchen. Bitte hilft mir. Jede kleine Hilfe ist wertvoll.
Vielleicht hat jemand soetwas auch schon gemacht und könnte mir dies als Beispiel schicken.

Bitte hilft mir, ansonsten schaffe ich das nicht alleine.

Vielen Dank im Voraus...
fridgenep
Gast


Verfasst am:
14. März 2005, 16:50
Rufname:


AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Hallo,

suche mal (über das Suchformular Start-->Suchen) nach "RECHNUNG.XLT" auf deinem Rechner.

Vielleicht hilft dir das ja schon weiter.
Valeria1986
Gast


Verfasst am:
14. März 2005, 17:09
Rufname:

AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Danke, aber leider finde ich nichts.

Es soll jetzt soetwas (Rechungsformular) entstehen, deshalb soll ich das ja auch erstellen.
fridgenep
Gast


Verfasst am:
14. März 2005, 17:18
Rufname:

AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Na gut,

also das ist ein Rechnungsbeispiel, das einigen Anwendern völlig ausreicht. Man kann es teilweise auf eigene Bedürfnisse anpassen.

Okay, wenn du es komplett selber machen willst, dann überleg dir einen Aufbau und fang an die Überschriften einzutragen.

Also, genauso wie das Formular nachher aussehen soll.

Wenn es dann zum Punkt der Formelfindung (denn einige Sachen sollen sicherlich automatsich rechnen) kommt, dann schildere uns deinen konkreten Aufbau und was errechnet werden soll.

Ich hoffe das hilft dir weiter. Vielleicht hat ja tatsächlich Jemand eine Vorlage für dich. Ich hab das auch mal erstellt, aber nicht in der Nähe. Sry
Valeria1986
Gast


Verfasst am:
14. März 2005, 17:59
Rufname:


AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Dankeschön Razz
fridgenep
Gast


Verfasst am:
14. März 2005, 18:02
Rufname:

AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Na noch haben wir ja nichts gemacht, wofür du dich bedanken müsstest. Jetzt bist erstmal du an der Reihe und dann schaffen wir das schon. Dein Chef wird stolz auf dich sein, das kann ich schon sagen...

Aber dafür ist deine Arbeit von entscheidender Bedeutung.
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
14. März 2005, 23:29
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH

AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Hallo Valeria

Noch eine kleine Anmerkung zu Christians Antworten:

Du musst Dir erst mal klar werden, was Du eigentlich willst.
Wenn es Dir darum geht einfach möglichst schnell ein Rechnungsprogramm zur Verfügung zu haben, dann ist wohl "fremdgehen" angesagt. Du findest im Web ein Fülle von Beispielen, die Dir vielleicht nicht die optimale, aber eine brauchbare Lösung bieten.
z.B.
http://www.theofficeexperts.com/downloads/MyInvoicing.zip
oder kostenpflichtige Programme wie
http://www.add-in-world.com/katalog/rechnung/

Es gibt auch von Microsoft eine Standardvorlage, die "Rechnung.xlt" heisst. Leider ist diese im der Version XP (wie noch einiges anderes) nicht mehr enthalten. Aber falls Du (oder Deine Kollegen) noch eine ältere Version zur Verfügung hast ...

Wenn es Dir darum geht bei der Erstellung des Rechnungsprogrammes möglichst viel Excel zu lernen, dann ist "Eigenbau" sicher angesagt ... wobei auch da nichts gegen das Übernehmen fremder Ideen spricht.

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Valeria1986
Gast


Verfasst am:
15. März 2005, 08:04
Rufname:

AW: Rechnung mit Excel erstellen - AW: Rechnung mit Excel erstellen

Nach oben
       

Also mir geht es hauptsächlich darum, dieses Rechungsformular so schnell wie möglich zu erstellen, da mein Chef es nächste Woche schon haben wil.

Ob ich dabei was von Excel lerne, geht es nicht. Das kann ich auch später noch selber mir erlernen. Wichtig ist es, dass ich irgendwo eine solche Vorlage bekomme, wenn jemand soetwas gemacht hat und mir dies zuschicken kann.
spaengle
Fortgeschrittener


Verfasst am:
16. März 2005, 14:57
Rufname:


Evt. Lösung mit Vorlagen-Assistent???? - Evt. Lösung mit Vorlagen-Assistent????

Nach oben
       

Hallo,

ich stehe gerade vor dem selben Problem (Du bist nicht alleine!).

Ich habe zuerst die Mustervorlage die in den älteren MS Excel Anwendungen noch Standard sind als Vorlage genommen... Aber festgestellt, dass es sehr mühsam ist diese nach meinen Wünschen zu gestalten...

Für Dich ist es zumindest am Anfang noch leichter einfach eine Vorlage im Excel zu erstellen, die Du dann u.U. als Mustervorlage speichern kannst.

Fang einfach oben links mal damit an das Logo, die Firmendaten (Telefon, Adresse) einzugeben, dann oben recht die Rechnungsnummer

Darunter Felder für die Kundendaten (deren Adresse, an die die Rechnung geschickt werden soll)

Rechts daneben (so habe ich es gemacht) das Datum und was Du sonst noch so brauchst.

Dann eine einfache "Tabelle", die folgende Spalten enthält: Artikel-Nr (dann kannst Du mit S-Verweisen, die Preise und Bezeichnung automatisch in Deine Rechnung reinziehen), Menge, Bezeichnung, Preis und die Spalte Betrag (Menge * Preis).

Die letzten Zeilen sind dann Mehrwertsteuer und Endbetrag

Dann Deine Grußformel.

Evt darunter die Kontonummer (wenn Du sie nicht schon woanders hin geschrieben hast).

Jetzt hast Du mal Dein Muster!

Jetzt kopierst Du immer dieses Muster und speicherst dieses als Neue Datei unter dem Kundennamen o.ä. oder in dieser Mappa (Achtung: wird evt. unübersichtlich). Dann kannst Du da mit den üblichen Formeln (quasi links) Auswertungen machen...

Anscheinend gibt es also 3 Möglichkeiten Dein Problem zu lösen

1) die Mustervorlage von Excel nehmen
2) eine "einfache" Tabelle zu erstellen, wie ich es gerade versucht habe, darzustellen
3) eine kostenpflichtige irgendwo downzuloaden
4) selber eine Tabelle mit dem Vorlagenassistenten zu erstellen. Ich weiß leider nicht genau wie bzw. ich mach' da was falsch.

Im Moment tendiere ich zur Lösung zwei, da es mir zu blöd ist mich mit der Mustervorlage rumzuärgern... Aber die Mustervorlage hat den Vorteil, dass sie automatisch ("im Hintergrund") die eingegebenen Daten in einer Datenbank (namens rechngdb.xls speichert), was Auswertungen erleichtert. Anscheinend geht dies auch mit dem Vorlagen-Assistenten.

Hat jemand Erfahrung mit der Verwendung des Vorlagen-Assistenten???

Gruß,

spaengle

PS: Kannst mir gerne eine mail schicken, dann versuche ich mal mein Formular online einzustellen - habe es nur gerade auf dem anderen Rechner.... *schäm*
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Dropdownliste erstellen 1 Heavyduty 9373 13. Sep 2006, 13:18
ae Dropdownliste erstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: automatisches x erstellen 4 MRBoy1998 703 08. Sep 2006, 14:48
ae automatisches x erstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Diagramm erstellen - Werte zusammenfassen 5 omega 2802 17. Mai 2006, 17:25
omega Diagramm erstellen - Werte zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Button erstellen mit Funktion "Gehe zu Tabellenblatt&qu 2 racker77 2799 15. Mai 2006, 14:50
123icke Button erstellen mit Funktion "Gehe zu Tabellenblatt&qu
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnungsnummer aus Datum erstellen 1 konzZzumi 2725 02. Mai 2006, 15:54
< Peter > Rechnungsnummer aus Datum erstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Projektplan erstellen ohne Diagramm nutzen zu müssen 2 BK 14140 10. Apr 2006, 21:23
Gast Projektplan erstellen ohne Diagramm nutzen zu müssen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn-Funktion mit "Kopieren" erstellen 0 Plumy81 983 13. März 2006, 13:15
Plumy81 Wenn-Funktion mit "Kopieren" erstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formular in Excel erstellen 2 Pebbles 11692 10. März 2006, 13:49
Gast Formular in Excel erstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zusammenfassung von Tabellenblättern erstellen ?? 5 Sirius 2409 29. Nov 2005, 10:56
Arnim Zusammenfassung von Tabellenblättern erstellen ??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mittels 2 Tabellen eine Übersicht erstellen 11 atwin97 1305 05. Okt 2005, 09:55
atwin97 Mittels 2 Tabellen eine Übersicht erstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erstellen von Datenblatt aus Tabellenzeile möglich? 5 harti986 1296 22. Sep 2005, 15:23
ae Erstellen von Datenblatt aus Tabellenzeile möglich?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bitte helft mir, es ist **Urlaubstabelle erstellen*** 5 Gast 3849 29. März 2005, 14:58
ae Bitte helft mir, es ist **Urlaubstabelle erstellen***
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum