Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
automatische ausfüllen von textfeldern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
zurück: berechnetes Feld aus Abfrage weiter: Kombinationsfeld - Abfrage - Zeichen fehlen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Jul 2009, 11:19
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Rückfragen werden in der Hoffnung auf Antworten gestellt, ohne die ein Helfen nicht möglich ist...

Es kann gut sein, dass eine Abfrage, die auf drei Tabellen basiert, nicht änderbar ist.
Öffne die Abfrage mal direkt aus dem Datenbankfenster und schau, ob du dort etwas eingeben kannst.
Zur weiteren Klärung wird wohl der SQL-Code gebraucht.

Möglicherweise ist es sinnvoll, die Datenanzeige über ein Hauptformular mit Unterformular(en) zu lösen.
Ohne die Tabellenstruktur zu kennen, ist das schwer zu sagen. Hier könnte ein aussagefähiger Screenshot vom Beziehungsfenster hilfreich sein.

Bleibt noch deine Frage nach dem "automatischen Ausfüllen".
Willst du Daten eingeben und automatisch ergänzen oder willst du vorhandene Datensätze anzeigen??

_________________
Gruß MissPh!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
14. Jul 2009, 11:46
Rufname:
Wohnort: Dresden


Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Es kann gut sein, dass eine Abfrage, die auf drei Tabellen basiert, nicht änderbar ist.
Öffne die Abfrage mal direkt aus dem Datenbankfenster und schau, ob du dort etwas eingeben kannst.
nein ich kann in der Abfrage nichts einfügen

Zitat:
Zur weiteren Klärung wird wohl der SQL-Code gebraucht.
mein SQL-Code sieht so aus:
Code:
SELECT   P.Prüfobjekt, S.Nr, S.[N R], P.AU, P.[BA GA HA], P.BS,
         P.[Personenanf f Prüfung], P.[gesetzliche GL/Umfang],
         P.[Fristen in Monaten], P.[Art/Umfang], P.Prüfkriterium,
         P.[Erläuterung der Prüfkriterien], A.AM, A.Zuordnung, A.Prüfnummer,
         A.Marke, A.Typ, A.BJ, A.[Inventar-, Geräte- oder Seriennr],
         A.Betrieb, A.Niederlassung, A.[letzte Prüfung am],
         A.[nächste Prüfung am], A.[Prüfung durch (Firma)], A.vorhanden,
         A.[nicht vorhanden], A.Bemerkung, S.Betrieb, S.Niederlassung,
         S.[erstellt am], S.[überarbeitet am], S.Ersteller, S.Bearbeiter
FROM     SRAG AS S
         INNER JOIN ([AM Gr Prüfung] AS P
                     INNER JOIN Arbeitsmittelkataster AS A
                     ON P.Katnr = A.Katnr)
         ON S.[N R] = A.[N R]
WHERE    P.Prüfobjekt Like "*" & [Forms]![frmArbeitsmittelkataster] & "*"
ORDER BY P.Prüfkriterium, A.AM;

Zitat:
Möglicherweise ist es sinnvoll, die Datenanzeige über ein Hauptformular mit Unterformular(en) zu lösen.
Möchte gern mein Formular erhalten, man kann darüber Suchen und Eingeben. Zusätzlich sind verschiedene Ein- und Ausgabebuttons angelegt.

Zitat:
Bleibt noch deine Frage nach dem "automatischen Ausfüllen".
Willst du Daten eingeben und automatisch ergänzen oder willst du vorhandene Datensätze anzeigen??
Ich möchte in einem Kombifeld was eingeben, z.B. Gabelstapler, dann sollen die Felder, in denen Gesetze und Prüffristen hinterlegt sind aus der AM Gr Prüfung automatisch ergänzt werden. Also es sollen vorhandene Datensätze aus Tabelle AM Gr Prüfung in der Tabelle B (wo der Gabelstapler angefügt werden soll) eingefügt werden.

Zitat:
Ohne die Tabellenstruktur zu kennen, ist das schwer zu sagen. Hier könnte ein aussagefähiger Screenshot vom Beziehungsfenster hilfreich sein.
Hier ein Screenshot meines Beziehungsfensters:
_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile



Beziehungen.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  100.95 KB
 Angeschaut:  1236 mal

Beziehungen.jpg


MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Jul 2009, 12:15
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

gruszka - 14. Jul 2009, 11:46 hat folgendes geschrieben:
nein ich kann in der Abfrage nichts einfügen
Dann wirst du dir eine andere Lösung suchen müssen.

Zitat:
mein SQL-Code sieht so aus:
Code:
...
WHERE ((([AM Gr Prüfung].Prüfobjekt) Like "*" & [Formulare]![frmArbeitsmittelkataster] & "*"))
Hier fehlt der Steuerelementname des Feldes nach dem gefiltert werden soll.
BTW: Code-Auszüge stets per Copy&Paste einfügen und nicht eintippen.


Zitat:
Möchte gern mein Formular erhalten, man kann darüber Suchen und Eingeben.
Nun, letzteres kann man ja eben nicht.
Zitat:
Zusätzlich sind verschiedene Ein- und Ausgabebuttons angelegt.
Das ist kein Hinderungsgrund für eine andere Formularstruktur.

Zitat:
Ich möchte in einem Kombifeld was eingeben, z.B. Gabelstapler,
Kombifelder dienen normalerweise der Datenauswahl, nicht der Eingabe.
Was steht in der RowSource des Feldes und was im Steuerelementinhalt?
Zitat:
dann sollen die Felder, in denen Gesetze und Prüffristen hinterlegt sind aus der AM Gr Prüfung automatisch ergänzt werden. Also es sollen vorhandene Datensätze aus Tabelle AM Gr Prüfung in der Tabelle B (wo der Gabelstapler angefügt werden soll) eingefügt werden.
Wie heißt das Kombifeld und wie heißt das Datenfeld, in das du "Gabelstapler" schreiben möchtest?
Um welche Tabelle handelt es sich bei "Tabelle B"?
Das hört sich so an, als wolltest du doppelte Datenführung betreiben, das ist nicht im Sinne des Erfinders.

Du siehst, es kommt auf die Details an, um dir in dieser Sache weiterhelfen zu können, denn nur du sitzt vor deinem Monitor, wir "sehen" nur, was du uns beschreibst und zeigst. ;)

PS: Unter einem aussagefähigen Screenshot des Beziehungsfensters verstehe ich, dass man die Namen sämtlicher relevanter Tabellen und Datenfelder erkennen kann, was hier insbesondere bei Tabelle SRAG nicht der Fall ist.

_________________
Gruß MissPh!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
14. Jul 2009, 12:20
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

wie wandel ich denn möglichst ohne viel verlust mein jetziges formular in dieses mit unterformular um. hab sowas noch nie gemacht

hab den sql-code schon eingefügt nicht abgetippt

was müsste ich an der abfrage ändern, damit ich nun was einfügen kann. hab die datenbank schon mal komplett umgeschmissen und dachte nun würde alles gehen.

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Jul 2009, 12:28
Rufname:
Wohnort: NRW


Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

gruszka - 14. Jul 2009, 12:20 hat folgendes geschrieben:
wie wandel ich denn möglichst ohne viel verlust mein jetziges formular in dieses mit unterformular um. hab sowas noch nie gemacht
Du könntest eine Kopie des Formulars erstellen und ein neues Formular anlegen. Dann kannst du die Steuerelemente zu einer untergeordneten Tabelle aus der Kopie dort hinein übertragen.
Zitat:
hab den sql-code schon eingefügt nicht abgetippt
das kann aber so nicht laufen
Zitat:
was müsste ich an der abfrage ändern, damit ich nun was einfügen kann.
Versuche mal, die Abfrage in zwei aufzusplitten, z.B. Arbeitsmittelk. - SRAG und Arbeitsmittelk. - AM Gr Prüfung.
Zitat:
hab die datenbank schon mal komplett umgeschmissen und dachte nun würde alles gehen.
Schade, dass du dich bei der Gelegenheit nicht gleich von diesen unseligen Feld- und Tabellennamen getrennt hast. ;)


PS: Ich glaube, du solltest die Tabellenstrukturen noch einmal kritisch unter die Lupe nehmen. Da sind mir zum einen zu viele Redundanzen (gleichnamige, nicht Schlüssel felder in mehreren Tabellen) und dann sieht es so aus, dass die Beziehungen nicht optimal eingerichtet sind. Des weiteren sollte jede Tabelle einen eindeutigen Zugriffsschlüssel haben und es sollten grundsätzlich Beziehungen mit Referentieller Integrität eingerichtet werden.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
14. Jul 2009, 14:23
Rufname:

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad

ich bin echt am verzweifeln. wahrscheinlich hab ich nich richtig erklärt, wie meine datenbank aufgebaut is. also die anderen funktionen klappen ja. nur das ich eben nicht hinbekomme, dass sich die felder ausfüllen. mittlerweile kann ich auch sachen anfügen, aber dazu muss ich das hinbekommen, das sich die felder ausfüllen.

ich denke/hoffe es is nur ein kleines problem, nich das die arbeit von mehreren monaten den bach runter geht. Confused
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Jul 2009, 14:54
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi gruszka,

schau Dir mal die Bestellungen in der Nordwind-DB udn besonders das Formular Kundenbestellungen an.
Da kannst Du sehen wie man sowas loesen kann.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
15. Jul 2009, 07:50
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

das werde ich mir mal angucken.

wie kriegt man das hin, dass nich bei jedem klick in der nordwind-datenbank aufploppt, das die schreibgeschützt ist. das nervt. man kann nix in ruhe durchlesen. Evil or Very Mad

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Jul 2009, 11:15
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

...vielleicht, indem man den Schreibschutz der Datei vor dem Öffnen entfernt? ;)
_________________
Gruß MissPh!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
17. Jul 2009, 07:38
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

habe alles neu gemacht. neue tabellenstruktur, neue beziehungen (alles referentielle integrität), neue abfragen, neues Formular mit Unterformular.

trotzdem bleibt mein anfangsproblem, habe die felder alle im unterformular, die automatisch ergänzt werden sollen.

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
17. Jul 2009, 10:26
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Dann zeig uns doch dein neues Datenmodell noch einmal und beschreibe den Formularaufbau inkl. Datenherkunft, damit wir eine gemeinsame Grundlage haben.
_________________
Gruß MissPh!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
17. Jul 2009, 10:39
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

hier meine beziehungen und das dazugehörige formular mit unterformularen

ich möchte im ersten uf bei am ein prüfobjekt auswählen (datensatzherkunft uf 2) und dann sollen sich die felder, die uf 1 = uf 2 sind (felder der tabelle prüfung) automatisch ergänzen

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile



Beziehungen.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.76 KB
 Angeschaut:  1168 mal

Beziehungen.jpg



Formular.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  152.22 KB
 Angeschaut:  1168 mal

Formular.jpg


MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
17. Jul 2009, 16:25
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Es tut mir leid, aber ich komme von der Ansicht nicht los, dass du hier Datensätze suchen möchtest, auch wenn du es oft genug verneint hast. Anders machen deine Vorgehensweise bzw. deine Beschreibungsversuche keinen rechten Sinn.
Es wäre schön, wenn wir zumindest sprachlich mal auf einen Nenner kommen könnten, sonst drehen wir uns hier weiter nur im Kreis.

Was das Suchen betrifft, dazu nimmt man ungebundene Kombifelder, aber auch das sagte ich schon.

Leider nimmst du es nicht sonderlich ernst mit der Beantwortung unserer Fragen, so dass wir so irgendwie nicht weiterkommen. Lade doch mal eine Test-DB hoch, damit man sich das genauer ansehen kann.

Was soll das z.B.:
das Kombinationsfeld namens AM, das an ein Datenfeld namens AM gebunden ist, hat als Datensatzherkunft die Tabelle Prüfung, diese Tabelle hat aber mit dem Datenfeld AM nichts gemein - wie soll das gehen?!

_________________
Gruß MissPh!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Jul 2009, 16:36
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zwischenfrage: Was ist denn die Tabelle Typ mit dem Feld Zuordnung?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so stimmt. Aus einer der beiden Tabellen (Arbeitsmittel oder Prüfung) gehört die Zuordnung raus.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
20. Jul 2009, 08:09
Rufname:
Wohnort: Dresden


AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

natürlich soll wenn bei AM was eingetragen wird, im Hintergrund verglichen werden und dann die dazugehörigen Gesetze ausgegeben werden, damit dann alle übrigen Angaben in den anderen Feldern ergänzt werden können.

ich bin kein profi also kann ich auch nich die genauen ausdrucksformen kennen.

eine beispieldatenbank kann ich leider nicht hochladen.

die tabelle zuordnung/typ, is nur ne definitionstabelle.

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Feldereingabe 8 Crunker 384 14. Feb 2010, 19:43
Crunker Automatische Feldereingabe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Wenn, dann sonst - auto ausfüllen 10 nachtheuel 5216 19. Feb 2009, 18:31
freewilly Access Wenn, dann sonst - auto ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen automatische hinaufzählung 13 Hintifax 811 18. Jan 2009, 17:33
Marmeladenglas Tabellen automatische hinaufzählung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatische worterkennung 1 gastxs 1624 26. Nov 2008, 12:45
lleopard automatische worterkennung
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Automatische Vergabe der Rechnungsnummer 1 PR06112 892 09. Jul 2008, 11:13
JoachimG Automatische Vergabe der Rechnungsnummer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombination von 2 Textfeldern in einer Abfrage 1 Noobie86 398 26. Jun 2008, 14:16
JoachimG Kombination von 2 Textfeldern in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie umgehe ich automatische Sortierungen in Abfragen??? 8 Hannes24 483 10. Sep 2007, 16:07
Hannes24 Wie umgehe ich automatische Sortierungen in Abfragen???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische zeichenbegrenzte Textübernahme Access 2000 DB 12 fizlipuzli 692 02. Jun 2007, 14:55
fizlipuzli Automatische zeichenbegrenzte Textübernahme Access 2000 DB
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes 3 proxximo 5175 21. Mai 2007, 19:47
jens05 Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalte aus verschiedenen Textfeldern in einem einzigen zeig 2 Josef der andere 513 20. Dez 2006, 00:43
Josef der andere Inhalte aus verschiedenen Textfeldern in einem einzigen zeig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Bestandserfassung und Umbuchung/ Aktualisierung 10 rosert 1923 08. Nov 2006, 17:14
rosert Automatische Bestandserfassung und Umbuchung/ Aktualisierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierungsabfrage mit Datum aus Dateinamen 3 Dude1974 800 19. Mai 2006, 08:16
SGast Automatische Aktualisierungsabfrage mit Datum aus Dateinamen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum