Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
automatische ausfüllen von textfeldern
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: berechnetes Feld aus Abfrage weiter: Kombinationsfeld - Abfrage - Zeichen fehlen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2009, 09:30
Rufname:
Wohnort: Dresden

automatische ausfüllen von textfeldern - automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

meine datenbank nimmt langsam ihre züge an und bis jetzt hat auch alles nach dem neuanfang funktioniert.

wie kann ich erreichen, dass wenn ich z.B. in einem Textfeld einen Wert eingebe (z.B. Gabelstapler) sich im Formular die Textfelder die z.B. gesetzliche Grundlagen und Prüfungsfristen automatisch vervollständigen in dem ein Abgleich mit der Gesetzestabelle erfolgt. Die Felder sind zur Bearbeitung gesperrt (also Gesetze und Fristen etc.). Der Benutzer soll bspw. bei Eingabe eines neuen Gabelstaplers automatisch die dazugehörigen Gesetze eingeblendet bekommen, die dann nach Eingabebeendigung als kompletter Datensatz neu abgelegt werden.

Vielen Dank

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
09. Jul 2009, 09:34
Rufname:


Re: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Indem du die entsprechenden Zuweisungen in das "Nach aktualisierung" Ereignis des Textfeldes hinterlegst.
BTW ist ein Textfeld für sowas ungünstig, da manche Leute eine echte Kreativität beim Tippen von Wörten entwickeln ;)
Ein Kombinationsfeld wäre da besser....

Volker

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2009, 09:40
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

also müsste ich mein feld (Gabelstapler) in ein kombifeld umwandeln.

dann sollen sich nach eingabe automatisch 15 andere Felder vervollständigen.

Wie kann man das umsetzen? hab zwar schon rumprobiert mit vba-codes aber das klappt irgendwie nicht.

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
09. Jul 2009, 09:52
Rufname:

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

gruszka - 09. Jul 2009, 09:40 hat folgendes geschrieben:
also müsste ich mein feld (Gabelstapler) in ein kombifeld umwandeln.
Besser ist das ;)

Zitat:
dann sollen sich nach eingabe automatisch 15 andere Felder vervollständigen.
Wie kann man das umsetzen? hab zwar schon rumprobiert mit vba-codes aber das klappt irgendwie nicht.
Zuweisung an ein Textfeld:
Code:
    Me!txtDeinTextFeld = "..."
den Code schreibst du, wie gesagt, in die "Nach Aktualisierung" Eigenschaft des Kombifeldes.

Ansonsten müsstest du mal genauer beschreiben, was nicht geht.

Volker

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2009, 10:08
Rufname:
Wohnort: Dresden


AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

was muss anstelle der ... eingefügt werden? einfach nur meine tabellenbezeichnung oder was anderes?

steh bissel aufm schlauch

und das ganze prozedere für die 15 textfelder als vba "nach aktualisierung" anlegen?

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
09. Jul 2009, 11:50
Rufname:

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Das hab ich offengelassen, weil ich dein Datenmodell nicht kenne.

Allerdings fällt mir gerade ein, dass du das so nicht brauchst - wenn dein formular z.B. auf einer Abfrage basiert, die alle notwendigen Felder enthält.

Ich erläutere das Prinzip mal an einem Beispiel:

tblAuftraege
---------------
AuftragID (PK)
AuftragStatusID (FK)
...

tblAStati
----------
StatusID (PK)
StatusText

Die beiden Tabellen sind über dieFelder tblAStati (1-Seite) und AuftragStatusID (n-Seite) verknüpft

Wenn du jetzt eine Abfrage erstellst, der du beide Tabellen hinzufügst,

dann reicht es, wenn das Feld "StatusText" den anzuzeigenden Feldern hinzufügst (d.h. in SQL muss es nach SELECT erscheinen) damit du ein Textfeld daran binden kannst.

Hoffe das ist verständlich

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2009, 12:05
Rufname:
Wohnort: Dresden

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Allerdings fällt mir gerade ein, dass du das so nicht brauchst - wenn dein formular z.B. auf einer Abfrage basiert, die alle notwendigen Felder enthält.
ich habe 1 tabelle die mit 2 anderen in beziehung steht und das ganze habe ich in einer abfrage zusammengeführt

Zitat:
dann reicht es, wenn das Feld "StatusText" den anzuzeigenden Feldern hinzufügst (d.h. in SQL muss es nach SELECT erscheinen) damit du ein Textfeld daran binden kannst.
nein das verstehe ich nich Crying or Very sad
_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
09. Jul 2009, 12:13
Rufname:

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

gruszka - 09. Jul 2009, 12:05 hat folgendes geschrieben:
ich habe 1 tabelle die mit 2 anderen in beziehung steht und das ganze habe ich in einer abfrage zusammengeführt
Und das Formular von dem wir reden, basiert auf dieser Abfrage (d.h. diese Abfrage ist die "Datenherkunft" des formulares)?

wir kriegen das hin.

Volker

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2009, 12:25
Rufname:
Wohnort: Dresden

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

So isses Smile
_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
09. Jul 2009, 13:21
Rufname:

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn diese beiden Tabellen die benötigten Daten enthalten, isses doch einfach:
erstelle die Textfelder auf deinem formular und gib als "Steuerelementinhalt" die Felder in der Abfrage an, die die Daten beinhalten.

sollte deine Abfrage bislang die Felder noch nicht enthalten, füge sie der Abfrage einfach hinzu, danach wie oben beschrieben.

Beispiel:

deine Abfrage enthält alle bisher benötigten Felder - nur das Feld "Gesetz-Bezeichnung" nicht.
Dann fügst du halt der Abfrage dieses Feld hinzu, fertig.
Danach erstellst du das textfeld, indem du den namen/die Bezeichnung des Gesetzes anzeigen möchtest und wählst als "Steuerelementinhalt" genau dieses Feld in der Abfrage.
Und damit nicht ein vorwitziger kollege auf die Idee komt, da was reinzuschreiben setzt du die Eigenschaft "Gesperrt" auf "ja"

volker

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
Gast



Verfasst am:
09. Jul 2009, 13:34
Rufname:

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Gast am 09. Jul 2009 um 13:26 hat folgendes geschrieben:
das probier ich mal.

gesperrt hab ich die felder eh, die nich zu bearbeiten sind, außer von mir.

also ich hab jetzt den bezug hergestellt zu den feldern in meiner abfrage, aber wenn ich es ausprobier tut sich nix vervollständigen
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
09. Jul 2009, 13:40
Rufname:

Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern - Re: AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Kannst du mal einen Screenshot machen, von:

1. deinem "Beziehungsfenster"
2. der entwurfsansicht der betreffenden Abfrage

und hier reinstellen?

Danke

Volker

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
13. Jul 2009, 11:41
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

gruszka am 13. Jul 2009 um 11:12 hat folgendes geschrieben:
muss erstmal der gruppe beitreten, damit ich was hochladen kann, werde morgen mal was reinstellen.

vielleicht siehst du auf den ersten blick was faul is. Embarassed

hier der screenshot

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile



Abfrage.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84.77 KB
 Angeschaut:  1484 mal

Abfrage.jpg


MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
13. Jul 2009, 14:43
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

besagtes Textfeld ist ungebunden und soll zum Suchen eingesetzt werden?
Dann wandele es in ein Kombifeld um mit der Rowsource
Code:
SELECT   DISTINCT Prüfkriterium
FROM     [AM Gr Prüfung]
ORDER BY Prüfkriterium
und nimm das Kriterium aus der Abfrage heraus.
Im Ereignis "AfterUpdate" dieses Kombifeldes positionierst du das Formular folgendermaßen auf den gesuchten Eintrag:
Code:
    Me.Recordset.FindFirst "Prüfkriterium='" & Me![Prüfkriterium] & "'"
Möglicherweise böte sich auch das Datenfeld KatNr zum suchen an, dann könntest du das Kombifeld 2-spaltig anlegen.

BTW: was du da als Feld- und Tabellennamen zeigst, eignet sich als Beschreibungstext, nicht aber für den Einsatz als Datenfeld- bzw. Objektnamen!

PS:
auch wenn danach gefragt wurde, ist ein Screenshot vom Abfrageentwurf in der Regel wenig geeignet, sich ein Bild zu machen, besser ist es da, den SQL-Code zu zeigen.
(MissPh!, die es nicht möchte, dass ihre Beiträge nachträglich und kommentarlos geändert werden!)

_________________
Gruß MissPh!


Zuletzt bearbeitet von MissPh! am 14. Jul 2009, 11:14, insgesamt einmal bearbeitet
gruszka
Einsteiger


Verfasst am:
14. Jul 2009, 10:28
Rufname:
Wohnort: Dresden


AW: automatische ausfüllen von textfeldern - AW: automatische ausfüllen von textfeldern

Nach oben
       Version: Office 2003

verstehe ich nicht

ich will doch das AM ausfüllen und dann sollen Prüfkriterium, Gesetze und Prüffristen etc. sich automatisch aus der AM Gr Prüfung Tabelle ersetzen

wie kann das gehen?

habe schon probiert, die beziehungen zu ändern auf referentielle integrität hat aber auch nich das gewünschte ergebnis gebracht

ich kann über mien formular auch keine daten an die tabelle anfügen, ich weiß nich woran das liegt

_________________
...................................................................
Smile Freue mich über jeden Hinweis, der mein Access-Wissen vervielfacht Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Feldereingabe 8 Crunker 384 14. Feb 2010, 19:43
Crunker Automatische Feldereingabe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Wenn, dann sonst - auto ausfüllen 10 nachtheuel 5216 19. Feb 2009, 18:31
freewilly Access Wenn, dann sonst - auto ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen automatische hinaufzählung 13 Hintifax 811 18. Jan 2009, 17:33
Marmeladenglas Tabellen automatische hinaufzählung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatische worterkennung 1 gastxs 1624 26. Nov 2008, 12:45
lleopard automatische worterkennung
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Automatische Vergabe der Rechnungsnummer 1 PR06112 892 09. Jul 2008, 11:13
JoachimG Automatische Vergabe der Rechnungsnummer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombination von 2 Textfeldern in einer Abfrage 1 Noobie86 398 26. Jun 2008, 14:16
JoachimG Kombination von 2 Textfeldern in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie umgehe ich automatische Sortierungen in Abfragen??? 8 Hannes24 483 10. Sep 2007, 16:07
Hannes24 Wie umgehe ich automatische Sortierungen in Abfragen???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische zeichenbegrenzte Textübernahme Access 2000 DB 12 fizlipuzli 692 02. Jun 2007, 14:55
fizlipuzli Automatische zeichenbegrenzte Textübernahme Access 2000 DB
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes 3 proxximo 5175 21. Mai 2007, 19:47
jens05 Bei Eingabe der Postleitzahl automatische Anzeige des Ortes
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalte aus verschiedenen Textfeldern in einem einzigen zeig 2 Josef der andere 513 20. Dez 2006, 00:43
Josef der andere Inhalte aus verschiedenen Textfeldern in einem einzigen zeig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Bestandserfassung und Umbuchung/ Aktualisierung 10 rosert 1923 08. Nov 2006, 17:14
rosert Automatische Bestandserfassung und Umbuchung/ Aktualisierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierungsabfrage mit Datum aus Dateinamen 3 Dude1974 800 19. Mai 2006, 08:16
SGast Automatische Aktualisierungsabfrage mit Datum aus Dateinamen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum