Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular speichern und aktualisieren
zurück: Speichertabelle neuer Datensätze weiter: Wert eingabe Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Stueppi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jun 2009, 12:56
Rufname:

Formular speichern und aktualisieren - Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Access-Freunde,

ich habe wieder ein Problem und hoffe ihr könnt mir wieder Helfen!
Ich habe ein Formular mit einem Kombinationsfeld, worüber ich Werte auswähle die in meine Tabelle übernommen werden. Soweit ist alles klar. Für den Fall das ein Wert nicht hinterlegt ist, habe ich neben meinem Kombi-Feld ein Button der ein zweites Formular öffnet, in dem man die alle Daten zu diesem Wert eingeben kann.

Jetzt das Problem:

Wenn ich die Daten in das neue Formular eingeben habe und einfach auf den Button schließen gehe, werden die neuen Daten nicht in mein altes (noch offenes) Formular übernommen. Ich muss erst im neuen Formular speichern, dann eine leeren Datensatz wählen, dann schließen und letztendlich das alte Formular aktualisieren. Das ist alles sehr umständlich, daher meine Frage nach einem Code, der das neue Formular schleißt und den neuen Datensatz speichern und die offenen Formulare aktualisiert um die neuen Daten darin zu verwenden?

Gruß
Stueppi
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jun 2009, 13:31
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Formular speichern und aktualisieren - AW: Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Mit folgenden Code aktualisiert sich das Kombinationsfeld bei jeder Benutzung automatisch:
Code:
Private Sub KombinationsfeldName_GotFocus()
    Me!KombinationsfeldName.Requery
End Sub

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Stueppi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jun 2009, 13:44
Rufname:

AW: Formular speichern und aktualisieren - AW: Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Cool,

danke!!!
Endlich mal einer mit einer kuzen knackigen Antwort die auch gleich super funktioniert,danke!!!

Aber eine kleine Frage habe ich noch, dann hättest du mir noch bei einer anderen Sache geholfen, ohne das ich mir den Kopf zerbrechen muss.
Hast du auch einen Code für mich, der schließen und speichern endhält?

Gruß
Stueppi
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jun 2009, 13:49
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Formular speichern und aktualisieren - AW: Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Was schließen und speichern? In welcher Situation?
Da fällt mir erst mal das ein:
Code:
    DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
    DoCmd.Close

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Stueppi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jun 2009, 13:52
Rufname:

AW: Formular speichern und aktualisieren - AW: Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Achso ja stimmt, ein Formular nachdem ich Werte (Datensätze) eingeben habe. Aber ich glaube die Werte werden nach der Eingabe sowieso gespeichert, oder?
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jun 2009, 13:56
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Formular speichern und aktualisieren - AW: Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!
Die Speicherung erfolgt, wenn Du Access das Signal gibst:"Ich bin fertig mit der Eingabe". Das kannst Du auf mehrere Arten machen:
(1) Click auf den Datensatzmarkierer am linken Fensterrand (mit dem kleinen Schreibstift darin)
(2) Wechsel zum nächsten / vorigen Datensatz
(3) per Button mit dem von mir genannten VBA-Befehl

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Stueppi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jun 2009, 14:09
Rufname:


AW: Formular speichern und aktualisieren - AW: Formular speichern und aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hat wieder super funktioniert mit deinem Code!
Danke noch mal!!!

Gruß
Stueppi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Abfrage automatisch in Tabelle aktualisieren 4 Christian22 4080 15. Jan 2005, 13:13
Christian22 Daten aus Abfrage automatisch in Tabelle aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit automatisch speichern 3 peinberger 1119 30. Dez 2004, 10:33
mapet Datum und Uhrzeit automatisch speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: existierende Spalte durch aktualisieren mit punkten trennen 1 Gast 509 24. Nov 2004, 13:40
Skogafoss existierende Spalte durch aktualisieren mit punkten trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Add Record - Formular in ein Nebenformular 6 User007 926 27. Okt 2004, 11:49
Gast Add Record - Formular in ein Nebenformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?! 2 icke 1210 22. Okt 2004, 07:19
Gast eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert in Formular aus einer Abfrage? 3 Gast 1777 04. Okt 2004, 12:53
Pfobeman Standardwert in Formular aus einer Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Änderung eines Feldes in der Zeile Datum aktualisieren 16 Wickiman 1847 30. Jun 2004, 09:41
tocotronicx Bei Änderung eines Feldes in der Zeile Datum aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1867 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1092 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln