Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert eingabe
zurück: Formular speichern und aktualisieren weiter: Rechner inventarisieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
schnorkel
Gast


Verfasst am:
22. Jun 2009, 09:59
Rufname:

Wert eingabe - Wert eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey Leute,

hab ein kleines Problem mit dem Auslesen und weitergeben von Werten aus meinen vorhandenen Tabellen mit Hilfe eines Formulars.

Also das Auslesen ist jetzt weniger das Problem, eher das weiter verwenden des gelesenen Ausdrucks.

Das Ding ist, das ich in eine Tabelle mit Hilfe eines Formulars neue Datensätze eingeben will. Jetzt will ich, dass wenn ich den Button "Datensatz" hinzufügen klicke, mir in meinem Verknüpfungsfeld die nächste, um eins höhere, Nummer erscheint.

Dass ich das Tabellenfeld als Autowert festlege geht´s aus Gründen der Verknüpfung mit einer anderen Tabelle nicht.

Ich habe es bis jetzt so versucht: ich lasse mir den bisherigen, höchsten Wert meines Verknüpfungsfeldes in einem Listenfeld anzeigen (den kann ich ja dann auch noch später verstecken), dann wollte ich mir eben den angezeigten Wert schnappen, plus eins nehmen, und dann in das Eingabefeld, in das mein Verknüpfungswert kommen soll, einfügen.

Das hab ich dann alles in ein Makro gepackt, mit der "SetzenWert"-Aktion und dann eben mit dem "neuen Datensatz hinzugügen"-Button verbunden.

Jetzt würde das auch fasst hinhauen, aber nur, wenn ich vorher mit der Maus das Listenfeld, in der mir der bisherige höchste Wert angezeigt wird, klicke und dass dann so schwarz markiert ist. Ich habe es dann auch mit der "GeheZuSteuerelement"-Aktion versucht, aber die reicht mir da nicht aus.

Dieses Problem hab ich jetzt genau zweimal, nämlich auch noch an einer anderen Stelle in meiner Datenbank. Somit hängt mir grad mein gesamtees Projekt, und ich bin schier am durchdrehen!

..hat da zufällig jemand Rat?!
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
22. Jun 2009, 10:59
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Wert eingabe - AW: Wert eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus!

Sicher haben wir Rat!

1) Warum sind Makros Mist?

2) Klicke mit der rechten Maustaste auf Deine Hinzufügen-Button und wähle Eigenschaften. Im Register Ereignis wählst Du bei <DeinEreignis> im DropDown den Eintrag „Ereignisprozedur“ und klickst auf die 3 Punkte rechts neben dem Eingabefeld.
Du landest im Code-Editor. Dort ist schon der Prozedurrumpf vorgegeben:
Code:
Private Sub Buttonname_Click()

End Sub
Dazwischen steht wahrscheinlich irgendetwas mit "DoMenuItem". Schmeiss die Zeile raus und ersetze sie durch
Code:
    DoCmd.RunCommand acCmdRecordsGoToNew
Dahinter schreibst Du den folgenden Code:
Code:
    Me!DeinNummernfeld = DMax("DeineSpalte","DeineTabelle") + 1

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Schnorkel
Gast


Verfasst am:
22. Jun 2009, 14:23
Rufname:


AW: Wert eingabe - AW: Wert eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für die schnelle Antwort!!

..trotzdem hab ich´s noch nicht geschafft, mein Problem zu lösen..

hab jetzt diesen Ausdruck in meiner Ereignisprozedur:
Code:
    Me![REFERENCIA POR ÚTIL] = DMax("REFERENCIA POR ÚTIL", "REFERENCIA ÚTIL") + 1
Natürlich auch noch mit dem Geschrieb davor, der mich zu dem neuen Datensatz bringt.

Jetzt springt er zwar zu dem neuen Datensatz, bringt aber dann die Fehlermeldung:
Zitat:
Syntaxfehler (fehlender Operator) in Abfrageausdruck 'Max(REFERENCIA POR ÚTIL)'.
könnte das vielleicht an dem gleichen Namen der Such-Spalte und des Feldes in dem der Wert ausgegeben werden soll, liegen.

Sodass er dann nicht in der Tabelle mit dem Namen "REFERENCIA ÚTIL", Spalte "REFERENCIA POR ÚTIL", sucht, sondern in dem Textfeld "REFERENCIA POR ÚTIL"?

kann aber die die zwei Namen kaum umändern, weil die ja voneinander abhängen.

Gruss

Simon
Nachtrag: Schnorkel am 22. Jun 2009 um 17:31 hat folgendes geschrieben:
hombre, perfecto!!!! Exclamation

..hab jetzt noch ein bisschen mit eckigen Klammern und Anführungszeichen experimentiert, und jetzt habe ich meine beiden Probleme dank deines Denkanstosses beseitigen können!!

Super Sache!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe Abfrage erscheint der Wert 5x ?!? 8 Amazonin 786 09. Aug 2005, 14:12
lothi Bei Eingabe Abfrage erscheint der Wert 5x ?!?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert leer? 5 Eddi 824 02. Aug 2005, 13:42
Willi Wipp Wert leer?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in Tabelle schreiben 16 majeca 12941 27. Jul 2005, 15:12
majeca Wert in Tabelle schreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabe neuer Daten in ein Kombinationsfeld 2 Gast 814 21. Jul 2005, 15:54
Gast Eingabe neuer Daten in ein Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von der Tabelle abziehen 1 elmar9700 892 10. Jul 2005, 22:22
stpimi Wert von der Tabelle abziehen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hochzählen ab bestimmten Wert 3 vitalik 893 06. Mai 2005, 12:47
stpimi Hochzählen ab bestimmten Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL 3 Cossack 1498 18. Apr 2005, 17:52
Gast Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WHERE Wert Is manchmal Null 1 JTR 606 11. Feb 2005, 17:50
lothi WHERE Wert Is manchmal Null
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular 9 GandalfTCM 1041 09. Feb 2005, 17:40
lothi Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auto vervollständigen bei Eingabe in Tabelle 2 Dweeseal 890 08. Feb 2005, 17:59
lothi Auto vervollständigen bei Eingabe in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert übernehmen von einem Formular in das andere 2 mactoolz 1244 03. Feb 2005, 17:46
ralphkr Wert übernehmen von einem Formular in das andere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln