Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen
zurück: Mehrere Zellen in ein Feld auslesen weiter: Bei NULL-WERT Formularfelder loeschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Huhuhuhn
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2009, 13:09
Rufname:

Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi, ich komm einfach nicht weiter:
Ich habe ein Formular das mir Daten zu Vorgängen anzeigt. In einem Unterformular soll mir ein Listenfeld die Anlagenpfade zu dem Vorgang anzeigen.
Die Tabellen sehen so aus, dass ich einerseits eine Tabelle mit den Vorgangsdaten hab und eine mit Anlagen, in der in die Nummer des Vorgangs speichere, zu der die Anlage gehört und die Anlagendaten...
Wenn ich aber jetz im Listenfeld die Datensatzherkunft einfach nur auf
Code:
SELECT [IdAnlage], [Anlagenname]
FROM   Anlagen;
setzte, zeigt mir das Listenfeld alle Anlagen von allen Vorgängen an, egal welcher Datensatz gerade aktiv ist im Oberformular. Ich will aber nur die Anlagen angezeigt bekommen, die zum entsprechenden Vorgang gehören, der gerade im Oberformular aktiv ist

Sag ich aber jetz
Code:
SELECT [IdAnlage], [Anlagenname]
FROM   Anlagen
WHERE  [VorgangsNRVA]=[Vorgang].[IDVorgang]
Dann fragt er mich immer beim Öffnen des Formulars nach [Vorgang].[IDVorgang]
Geb ich da jet meine vorgangsid an, zeigt er mir auch nur das an was ich will. Aber das ändert sich auch nicht wenn ich den datensatz ändere. Außerdem will ich ja nichts eingeben

Wie schaff ich das also?
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Jun 2009, 20:33
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

astern - 21. Jun 2009, 20:28 hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Also zu EINEM Vorgang gehören MEHRERE Anlagen
und zu EINER Anlage gehört EIN Vorgang?
Dann hast Du den VorgangID als Fremdschlüssel in der Tabelle Anlagen?

Dann muss Dein Hauptformular als Datenquelle die Tabelle Vorgang haben und das Unterformular als Datenquelle die Tabelle Anlagen. Beide müssen miteinander über das Fremdschlüsselfeld VorgangID VERKNÜPFT sein!!
Dazu musst Du in der Entwurfsansicht mit der rechten Maustaste auf den Rand des Unterformulars clicken und "Eigenschaften" wählen. Im Eigenschaftenfenster muss oben stehen "Unterformular/-bericht" - NICHT "Formular". Wenn dort "Formular" steht, dann noch einmal sorgfältig versuchen, den Rand des Unterformulars zu treffen.
Dann findest Du auf der Karteikarte "Daten" die beiden Felder "Verknüpfen von" und "Verknüpfen nach". Dort musst Du in beiden Fällen "VorgangID" auswählen (oder wie das Feld bei Dir eben heißt...)

Noch was:
Zitat:
Sag ich aber jetz
Code:
SELECT [IdAnlage], [Anlagenname]
FROM   Anlagen
WHERE  [VorgangsNRVA]=[Vorgang].[IDVorgang]
Ich weiß nicht, wo Du das "sagst" - aber in dem SQL-Befehl fehlt die Tabelle Vorgang im FROM Teil!
_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Gast



Verfasst am:
21. Jun 2009, 22:07
Rufname:

AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Dieses
Code:
SELECT [IdAnlage], [Anlagenname]
FROM   Anlagen
WHERE  [VorgangsNRVA]=[Vorgang].[IDVorgang]
hab ich jezt nich kopiert sodern aus dem stegreif rausgeschrieben. Als ich so ungefähr geschrieben hab, dass kein fehler kam dann sahs eben so aus

Dann kann ich dir auch noch den Tipp mit dem Rand geben:
Oben links ist immer son Quadrat, wenn de da drauf klickst kommt dadrin son punkt, dann biste auf auf dem forumlar udn kannst eigenschaften machen ;P (problem hab ich auch gehabt^^)

Ich hab mehrere Vorgänge, ein Vorgang kann unendlich Anlagen haben...
Tabelle Vorgang:
Daten: IDVorgang und rest
Tabelle Anlagen:
Daten: NummerVonVorgang, Anlagenpfad, name

Formular mit Vorgang, Unterformular mit Anlagen...

Jetz mach ich eben diese eigenschaften auf das Anlagenformlar, aber das einzige wo irgnedwie was mit formular oder utnerformular steht ist die standartansicht:
zur auswahl steht:
einzelnes Formular (is ausgewählt)
Endlosformular
Datenblatt

aber nix mit Unterformular, so kann ich auch das Verknüpfen das du meinst nicht finden....
trotzdem danke soweit...
Gast



Verfasst am:
21. Jun 2009, 23:08
Rufname:

AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!
Zitat:
aber das einzige wo irgnedwie was mit formular oder utnerformular steht ist die standartansicht:
Den einen oder anderen Tippfehler kann man ja verzeihen, aber Dein Posting ist so ziemlich das Härteste, was ich je gesehen habe. Haust Du mit der Maus auf die Tatstatur?
Aber egal ...
Wenn Du die Zeile "Standardansicht" (übrigens mit "d" und nicht mit "t"!) siehst, dann hast Du exakt das von mir beschriebene Problem: Du hast die Formulareigenschaften geöffnet - nicht die UNTERformulareigenschaften!
Da fällt mir ein: Evtl. hast Du das Unterformular ALLEINE in der Entwurfsansicht geöffnet. Du mußt natürlich das Hauptformular MIT DEM UNTERFORMULAR DARIN in der Entwurfsansicht öffnen! Nur dann kannst Du die Unterformulareigenschaften öffnen!
Gast



Verfasst am:
22. Jun 2009, 16:15
Rufname:


AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Meine Schreibweise ist im Vergleich mit anderen auf anderen Foren garnix...
Aber wenn du meinst ich soll ordentlich schreibe, bemühe ich mich halt:
Wenn ich das Oberformular in der Entwurfsansicht öffne, kann ich selbst dann im Unterfomular keine Eigenschaft finden, die ich in irgendeiner Art auf Unterformular stellen kann
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jun 2009, 16:27
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Nein,
Du sollst keine "Eigenschaft auf Unterformular" stellen. Du musst das Eigenschaftenfenster öffnen und dann auf den RAND des Unterformulars INNERHALB des Hauptformulars clicken, so dass oben im Eigenschaftenfenster steht "Unterformular/-bericht" - und NICHT "Formular". Dann findest Du auf der Karteikarte "Daten" die beiden Felder "Verknüpfen von" und "Verknüpfen nach".

Ich schick' mal ein Bild mit!

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



unterformular_bearbeiten.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  203.87 KB
 Angeschaut:  1313 mal

unterformular_bearbeiten.jpg


Huhuhuhn
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jun 2009, 17:09
Rufname:

AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Huhuhuhn am 22. Jun 2009 um 17:00 hat folgendes geschrieben:
xD hab gefunden und geändert. Im Formular ändert sich aber trotzdem nichts. Es werden alle Anlagen angezeigt

Huhuhuhn am 22. Jun 2009 um 17:05 hat folgendes geschrieben:
quatsch. Es gab nicht zu ändern, so wies vorher war passte es schon:
von: VorgangNRVA (Nummer vom Vorgang zu dem die Anlage gehört)
nach: IDVorgang
was anderes kann ich im Endeffekt auch garnicht machen

ok ich meld mich doch lieber an: noch eine Antwort:
Es ist so: Die Datensätze die ich unten auswählen kann, sind nur die, die ich auch haben will. Das passt. Nur das Listenfeld will eben nicht so wie ich. Wenn ich im Listenfeld einen Eintrag auswähle, der nicht zum aktuellen Vorgang passt, dann springt der Datensatz von den Anhängen auf den ersten, weil er ihn anscheinend nicht finden kann. Die Daten vom Anhang sind dann auch die des ersten.
Wähl ich einen Datensatz aus, der exisiert passt eben alles. Nur zeigt er mir halt alle Anlagen an.
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jun 2009, 17:18
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

Re: AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - Re: AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Zitat:
Wenn ich im Listenfeld einen Eintrag auswähle, der nicht zum aktuellen Vorgang passt
Hmmm, das verstehe ich nicht. In was für einem Listenfeld? Wie kannst Du denn in einer Liste einen Eintrag wählen, "der nicht zum aktuellen Vorgang passt"??
Ich habe in einem anderen Threat gerade ein Beispiel gebastelt: Mehrere Zellen in ein Feld auslesen
Hilft Dir das was?

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Huhuhuhn
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jun 2009, 17:28
Rufname:

AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

mhh, da hast jetz praktisch mein listenfeld (genauso heißts in der toolbox) als endlosunterformular gemacht. Ich werd mal kucken ob ich das auch so hinbekomme...
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jun 2009, 17:33
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

Re: AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - Re: AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Vorgehensweise:
    ERST das Unterformular erstellen,
    dann das Hauptformular,
    dann das Unterformular einfügen und
    über den Frendschlüssel mit dem Hauptformular verknüpfen!

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Gast



Verfasst am:
22. Jun 2009, 17:42
Rufname:


AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen - AW: Listenfeld Datensatzherkunft eingrenzen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

So bin ich vorgegangen, jetz klappt alles mit dem endlosformular
ich hatte eben im unterformular eine listbox, die mir die anlagenname aufführen soll und je nachdem welche ich da auswähl, sich die anderen textfelder sich dadran ändern. Klappte ja wie gesagt auch soweit, bis auf dass alle anlagen angezeigt wurden. Egal, es klappt jetz mit einem Endlosformular, in dem ich die Listbox mit dem Detailbereich ersetze...
danke nochmal, macht euch net narrisch wegen meiner schreibweise ;P
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrfachselektion bei Abfrage+Listenfeld im Formular 16 rantz 2441 15. Nov 2008, 20:27
Willi Wipp Mehrfachselektion bei Abfrage+Listenfeld im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: überschrift in listenfeld mit daten aus eine abfrage 4 lucky0815 2948 15. Okt 2008, 16:15
lucky0815 überschrift in listenfeld mit daten aus eine abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler bei Übertrag in Listenfeld 1 Gast 510 01. Okt 2008, 22:20
MiLie Laufzeitfehler bei Übertrag in Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? 19 Topotec 1322 25. Sep 2008, 13:36
Topotec Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: checkbox umwandeln in Listenfeld 1 lucie_skywalker 519 03. Jun 2008, 15:18
MAPWARE checkbox umwandeln in Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe von den Optionen im Listenfeld 4 Disastro 490 22. Jan 2008, 08:08
jens05 Summe von den Optionen im Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage Zeitraum eingrenzen 2 SuzieQ 1817 24. Dez 2007, 15:41
SuzieQ In Abfrage Zeitraum eingrenzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: requery listenfeld 6 max112 1227 02. Dez 2007, 22:46
KlausMz requery listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in einem Listenfeld ausgeben! 3 Kyale 513 21. Aug 2007, 17:30
rita2008 Abfrage in einem Listenfeld ausgeben!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalt von Listenfeld in Bericht übergeben 3 Sandnet 1125 12. Jul 2007, 09:36
KlausMz Inhalt von Listenfeld in Bericht übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Größer Kleiner-wert- Abfrage in Listenfeld einbauen 4 toxicman 1707 24. Jun 2007, 19:26
toxicman Größer Kleiner-wert- Abfrage in Listenfeld einbauen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abhängiges Listenfeld 1 access_anfaenger 796 13. Jun 2007, 14:03
blicki abhängiges Listenfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme