Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen
zurück: Datenherkunft aktualisieren weiter: Zeilenumbruch im Listenfeld? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
levvoo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jun 2009, 14:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Leute,

ich möchte den Wert aus einer Abfrage in einem Textfeld ausgeben.
Die Abfrage (abfArbeitszeit) ermittelt die geleistete Arbeit in Minuten.
Diese soll im Feld "formMinuten" ausgegeben werden.

Ich habe es mit DomWert versucht, aber leider kein Ergebnis erzielen können (weil ich mich damit nicht so auskenne).

Wie kann ich den Wert richtig übergeben?

Gruß aus der Hauptstadt
levvoo

_________________
MfG
levvoo
jens05
Moderator


Verfasst am:
19. Jun 2009, 15:04
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wie sieht den dein Domwert() Versuch aus?

Müssen Kriterien beachtet werden, oder gibt die Abfrage nur ein Ergebnis zurück?

Was macht die Abfrage, evtl kann man darauf verzichten!

_________________
mfg jens05 Wink
levvoo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jun 2009, 15:06
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens,

meine Abfrage gibt nur einen Wert aus -> Bearbeitungszeit in Minuten (z.B.: 250).

Kriterien sind nicht zu beachten.
Mein DomWert ist mehr als mager =DomWert("abfArbeitszeit")

Gibt ne Fehlermeldung, dass ich nicht ausreichend Kriterien angegeben habe.

Gruß
levvoo

_________________
MfG
levvoo
jens05
Moderator


Verfasst am:
19. Jun 2009, 15:22
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das mindeste was du brauchst ist der FeldName und der AbfrageName. Smile
Code:
=DomWert("[FeldNameinAbfrage]";"abfArbeitszeit")
Wenn der Spaltenname z.B. "Bearbeitungszeit in Minuten" ist, dann
Code:
=DomWert("[Bearbeitungszeit in Minuten]";"abfArbeitszeit")

_________________
mfg jens05 Wink
levvoo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jun 2009, 15:27
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Jens,

vielen Dank, das funktioniert Smile

Gibt es auch eine Möglichkeit, dieses Textfeld automatisch zu aktualisieren?

Gruß
levvoo

_________________
MfG
levvoo
DBKlempner
Datenbank-Klempner ;)


Verfasst am:
19. Jun 2009, 15:36
Rufname:

Re: AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - Re: AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Wie meinst du das "automatisch aktualisieren"?

Falls du möchtest, dass sich das beim Wechsel des Datensatzes auf dem formular ändert: stell den Code im das Ereignis Form_Current (==Beim anzeigen)

_________________
Linux is like a wigwam: no gates, no windows and an apache inside
-----
Ich beantworte keine ACCESS-Fragen per PN!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
19. Jun 2009, 15:49
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen - AW: Wert der Abfrage einem Textfeld zuweisen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo, da der Ausdruck keinen Parameter aus dem Formular verwendet, muss du wohl nach Änderung der Werte bzw. beim Wechseln des Datensatzes den Befehl Me!feldname.Requery anstoßen.
_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2078 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum