Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern
zurück: Filterung eines Berichtes durch Textfeld liefert leeres Form weiter: Kombifeldwert in Messagebox darstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Christian E
Gast


Verfasst am:
09. Jun 2009, 09:37
Rufname:

Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern - Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich bins mal wieder, hallo ;)

Ich habe ein Formular mit abhängigen Kombinationsfeldern, die ich nach folgender Anleitung gebaut habe:
Abhaengige Kombinationsfelder Formular "uform_TYP" mit einem Kombinationsfeld "Navigation_Typ"
Unterformular "uuform_Bearbeitunsbezeichnung" mit Kombinationsfeld "Navigation_Bearbeitungsbezeichnung"

Je nachdem, was im Navigation_Typ ausgewählt wird, sollen die entsprechenden Daten im Navigation_Bearbeitungsbezeichnung angezeigt werden.
Code:
Private Sub Navigation_Typ_AfterUpdate()
    With uuform_Bearbeitungsbezeichnung!Navigation_Bearbeitungsbezeichnung
        .RowSource = "SELECT ID, Typ, Bearbeitungsunterbezeichnung " & _
                       "FROM tab_TYP " & _
                      "WHERE ID = " & Me!Navigation_Typ
        .Value = .Column(0, 0)     'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
    End With
End Sub
Navigation_Typ:
Code:
SELECT ID, Typ, Bearbeitungsbezeichnung
FROM   tab_Typ
WHERE  lngID=1;
Navigation_Bearbeitungsbezeichnung im Unterformular:
Code:
SELECT ID, Typ, BearbeitungsUnterbezeichnung
FROM   tab_Bearbeitungsbezeichnung
WHERE  lngID=1;
Das Problem:

Wähle ich im ersten Kombinationsfeld "Navigation_Typ" etwas aus, wird im Kombinationsfeld "Navigation_Bearbeitungsbezeichnung" nur 1 Eintrag angezeigt, obwohl es 2 Einträge mit der entsprechenden Beziehung gibt. Dieser Eintrag wird dann immer angezeigt, egal was ich im Kombinationsfeld "Navigation_Typ" anwähle.

Erkennt jemand vielleicht einen Fehler?

Gruß, Christian E
Nachtrag: Christian E am 09. Jun 2009 um 09:51 hat folgendes geschrieben:
Hab selbst einen kleinen Fehler entdeckt, aber Problem tritt noch auf:
Code:
Private Sub Navigation_Typ_AfterUpdate()
    With uuform_Bearbeitungsbezeichnung!Navigation_Bearbeitungsbezeichnung
        .RowSource = "SELECT ID, Typ, Bearbeitungsunterbezeichnung " & _
                       "FROM tab_TYP " & _
                      "WHERE lngID = " & Me!Navigation_Typ
        .Value = .Column(0, 0)     'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
    End With
End Sub
"WHERE lngID = " & Me!Navigation_Typ
Beziehung immer ID (Autowert) -> lngID (Zahl)
Achja und Standardwert der Kombifelder ist 1 wie im Beispiel.

Jetzt erscheint allerdings gar kein Eintrag mehr im Kombinationsfeld des Unterformulars "Navigation_Berarbeitungsbezeichnung"

Nachtrag: Christian E am 09. Jun 2009 um 10:24 hat folgendes geschrieben:
hmmm .. liegt der Fehler darin:
"WHERE lngID = " & Me!Navigation_Typ ?
So wie ich das sehe, liegt das Problem darin, dass lngID mit der ID vom Navigation_TYP verglichen werden muss, hier wird lng mit lng verglichen und falsch verlinkt, kann das sein? Wie mach ich denn die richtige Zuordnung?

Nachtrag: Christian E am 09. Jun 2009 um 13:27 hat folgendes geschrieben:
Ich komm der Lösung immer näher Razz
Code:
Private Sub Navigation_Typ_AfterUpdate()
    Dim varID As Object
   
    varID = Str(Nz(Me![Navigation_Typ], 0))
    With uuform_Bearbeitungsbezeichnung!Navigation_Bearbeitungsbezeichnung
        .RowSource = "SELECT ID, Typ, BearbeitungsUnterbezeichnung " & _
                       "FROM tab_Bearbeitungsbezeichnung " & _
                      "WHERE lngID =" & varID
        .Value = .Column(0, 0)    'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
    End With
End Sub
Wähle ich in Navigation_Typ etwas aus, kommt die Fehlermeldung
Zitat:
Laufzeitfehler 91, Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt
Gelb markiert wird varID = Str(Nz(Me![Navigation_Typ], 0))
Debuggen bringt: varID = Nothing und Me![Navigation_Typ] = 7

Nachtrag: Christian E am 09. Jun 2009 um 13:33 hat folgendes geschrieben:
Code:
    Dim varID As Long
brachte die Lösung. Idea
Christian E
Gast


Verfasst am:
10. Jun 2009, 09:14
Rufname:

AW: Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern - AW: Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Code:
    Navigation_Typ_AfterUpdate 'aktualisiert den Inhalt von Navigation_Bearbeitungsbezeichnung
Geht ja nicht, da Private Sub Navigation_Typ_AfterUpdate () in einem anderen Klassenobjekt ist (Unterformular). Wie kann ichs dann aufrufen?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. Jun 2009, 14:23
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern - AW: Problem mit abhängigen Kombinationsfeldern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

wo steht dieser Code und in welchem Kontext?

Notfalls fügst du eine Public Function in das entsprechende Klassenmodul ein, um die Ereignisprozedur aufzurufen.

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenname in Datenbank mit Abhängigen Feldern ändern 15 Ogni 209 06. Jan 2014, 19:59
derArb Tabellenname in Datenbank mit Abhängigen Feldern ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage basierend auf Kombinationsfeldern in Formular 0 Koga 85 06. März 2012, 17:09
Koga Abfrage basierend auf Kombinationsfeldern in Formular
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Aktualisierung von Kombinationsfeldern zum 1000. mal 2 Boehri 183 16. Nov 2009, 15:53
Gast Aktualisierung von Kombinationsfeldern zum 1000. mal
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Autovervollständigung / Tab bei abhängigen KombiFeldern 0 JfkAirport 287 13. Nov 2009, 10:15
JfkAirport Autovervollständigung / Tab bei abhängigen KombiFeldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur Probleme mit abhängigen Kombinationsfeld 1 Romanov 297 30. März 2009, 12:14
Maxxis Nur Probleme mit abhängigen Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unterformulare - Datenzuordnung mit Kombinationsfeldern 2 winterabend 188 11. Feb 2009, 19:47
Gast Unterformulare - Datenzuordnung mit Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Festlegung von abhängigen Abfragekriterien 1 Marc.Nicolai 300 03. Feb 2009, 15:32
Nouba Abfrage: Festlegung von abhängigen Abfragekriterien
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Inhalt von abhängigen Kombinationsfelder ausgeben 4 faiko 1003 19. Nov 2008, 00:37
faiko Inhalt von abhängigen Kombinationsfelder ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Verknüfungen mit Feldern bzw. Kombinationsfeldern mit UF. 8 Christian 1986 288 04. Sep 2008, 09:24
Christian 1986 Verknüfungen mit Feldern bzw. Kombinationsfeldern mit UF.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Name auswaehlen und Adresse anzeigen in Kombinationsfeldern 1 eierfred 306 05. Mai 2008, 14:39
Marmeladenglas Name auswaehlen und Adresse anzeigen in Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Aufzählung in Kombinationsfeldern 18 PParker 996 19. Feb 2008, 00:51
PParker Aufzählung in Kombinationsfeldern
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formular mit Daten aus versch. abhängigen Tabellen editieren 2 KarlBarth 594 17. Jun 2007, 18:34
KarlBarth Formular mit Daten aus versch. abhängigen Tabellen editieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe