Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Schreiben ins Kombinationsfeld sperren
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
zurück: Link in Access öffnen weiter: Formular in Formular öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
09. März 2005, 16:41
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Jo, wennst die Formulare ausdruckst schon ... wennst es im Bericht ausgibst, sieht die Welt schon wieder anders aus Wink
_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
09. März 2005, 17:18
Rufname:


AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Nee, nee, ich hab das so im Bericht, nicht in den Formularen. Da brauche ich es ja nicht. 8)
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
09. März 2005, 17:20
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Na dann Wink

Du kannst dir ja ein "Warnsystem" für deine verliehenen "Bücher" anlegen ... wenn was überfällig is wirds rot angezeigt, wenns bald fällig wird gelb und wenn alles im Grünen Bereich ist grün ... hab das gestern mit meinem Kalender-Programm bei den noch zu erledigenden Arbeiten gemacht ... ist ne schöne Spielerei ...

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
09. März 2005, 18:51
Rufname:

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Hab zum Feierabend noch eine kleine Denkaufgabe für uns. Ich habe noch ein Standort-Auswahlfeld bei den Transfers eingefügt, damit man nicht immer wieder in die eigentliche Datenbank rein muss, um dort einzutragen, dass eben dieses Buch wieder da ist und jetzt dort steht bzw. jetzt raus ist. Dummerweise zeigt der mir immer nur die StandortID an.

Ich wünsch dir nen schönen Abend. Hab schon wieder 2 Überstunden gemacht *seufz* Aber so ist das, wenn man ins Basteln gerät Wink

LG Kettu
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
10. März 2005, 10:00
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Hallo!

Das Ding ist halt, dass du 2 Tabellen mit unterschiedlichen Funktionen hast ...

Tabelle "Bücher" sind Daten, die sich nicht ständig ändern
und
Tabelle "Transfer" sind bewegliche Daten

Wenn du nun in der Tabelle "Transfer" wieder ein Feld "Standort" oder wie auch immer angelegt hast, dann musst du ja alles doppelt eintragen ... widerspricht irgendwie dem Grundsatz von Access und auch der Bedienerfreundlichkeit.

Lös es doch so, dass du Felder ein-/ausblendest in deinem Formular, Bericht wie auch immer, wenn gewisse Bedingungen vorliegen ...

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
10. März 2005, 10:11
Rufname:

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Guten Morgen!

Ich wollte das nicht doppelt eintragen. Ich wollte im Formular auf beide Tabellen zugreifen. Sprich, die Daten für die Transfers werden in der Transfer-Tabelle eingetragen. Das eine Kombinationsfeld mit dem Standort wird ausgelesen und eingetragen in der Bücherdatenbank. Das Auslesen funktioniert auch, da wird Text angezeigt. Sobald ich aber in die Auswahl des Kombinationsfeldes gehe, stehen dort nur Zahlen zur Auswahl.
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
10. März 2005, 10:17
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Dann geh mal unter Datenherkunft in diesem Kombinationsfeld auf Abfragegenerator ... und dann mit Spaltenbreiten anpassen.

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
10. März 2005, 10:33
Rufname:

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Spaltenbreiten anpassen?
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
10. März 2005, 10:37
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Du hast gesagt du siehst nur eine Zahl drin ... das wird der ID sein.
Geh mal in den Abfragegenerator, dort schaust du wieviele Spalten du hast, welche du eigentlich sehen willst im Kombinationsfeld usw.

Dann in den Eigenschaften bei Spaltenbreite anpassen:

Angenommen deine erste Spalte wäre der ID und die zweite Spalte der Standort, dann gibst du ein:

0;4

Die erste Spalte (ID) ist noch da, jedoch im Kombinationsfeld nicht mehr sichtbar, da du die Spaltenbreite auf 0 gestellt hast.

Du musst aber logischerweise bei den Eigenschaften bei Spaltenanzahl dann die entsprechende Zahl eingeben.

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
10. März 2005, 13:43
Rufname:

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Kettu hat folgendes geschrieben:
Frag nicht, was ich jetzt gemacht habe, aber auf einmal funktionierts o_O
Ich habe mir das, was vorher unter Datensatzherkunft stand, rauskopiert und bin dann in den Abfragegenerator gegangen. Dort hatte ich StandortID rausgenommen, woraufhin gar nichts mehr angezeigt wurde. Also hab ich das Kopierte wieder bei datensatzherkunft eingefügt. Und plötzlich geht's! *Kopf kratz*

Sag mal, kann es sein, dass Access manchmal ziemlich unlogisch ist?
Ich habe einen Bericht, der auf einer Abfrage basiert. Wenn ich nun Änderungen in der Abfrage wie Gruppierung o.ä. vornehme, dann übernimmt der Bericht das problemlos. Ändere ich aber ein Kriterium, übernimmt er das partout nicht. Kriterium ist eine simple Frage, die beantwortet werden soll (Marke: [Welcher Autor?] ). Selbst jetzt, wo ich die Frage komplett rausgelöscht habe, und sie damit eigentlich nirgendwo mehr existiert, stellt mir der Bericht immer noch diese Frage. Question Evil or Very Mad *Kopf auf den Tisch hau* Crying or Very sad
Und ich habe keine Lust, den ganzen Bericht mit allen seinen Formatierungen noch einmal neu zu machen *seufz* Rolling Eyes
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
10. März 2005, 14:32
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Wenn der Bericht auf der Abfrage basiert, sollte im Bericht die Änderung eigentlich schon übernommen werden ... aber dass Access so seine Eigenheiten hat, hab ich auch schon mitbekommen Wink
_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
10. März 2005, 17:26
Rufname:

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Okay, scheint tatsächlich ne reine Eigenheit von Access zu sein. Denn ich hab das Ganze jetzt nochmal neu aufgezogen und es passiert das Gleiche. Soll in diesem Fall heißen, dass er in der Abfrage die Sternchenantwort nimmt, im Bericht aber nicht.
Wenn ich also nach einem Titel frage, und ich weiß nicht mehr genau ob der z.B. Morgenröte oder doch Morgensonne war, und scheibe dementsprechend Morgen* , dann zeigt er mir beides in der Abfrage an. Übernehme ich die Abfrage in einen Bericht, damit die Anzeige formschön ist, dann zeigt er gar nichts an außer der Überschrift. Confused
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
10. März 2005, 17:30
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Gib in der Abfrage ein:
Code:
Wie "*" & [Begriff] & "*"
und wenn du bei der Parameterabfrage gefragt wirst, dann gib ein:

Morgen

ohne Stern, einfach nur das Wort.

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Kettu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
11. März 2005, 08:55
Rufname:

AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Guten Morgen!

Diese Funktion hat den Vorteil, dass man auch problemlos ein Wort suchen kann, wo das, was man eingibt, vielleicht doch nicht an erster Stelle steht. Wie zum Beispiel, dass das Buch nicht nur Morgenröte heißt, sondern "Die Morgenröte" Smile

Allerdings fragt er mich jetzt im Bericht beides. Das, was vorher angegeben war und die neue Frage Confused Dadurch zeigt er mir wieder nicht alles an. Sad

PS: Nur, wenn ich den Bericht völlig neu mache, dann arbeitet er richtig Rolling Eyes

PS2: Hab jetzt den Bericht neu gemacht und einfach meine Formatierung aus dem alten Bericht dort reinkopiert Very Happy Jetzt funktioniert alles einwandfrei!!!
Und wenn ich mir das jetzt so im Ganzen betrachte, sieht es doch fast so aus, als hätte ich es geschafft. Die Datenbank ist fertig!!! Very Happy
Aber ich seh das schon kommen, bei der Präsentation meint dann wieder irgendwer, das und das muss unbedingt noch rein Rolling Eyes Wink

Auf jeden Fall danke ich dir sehr für deine Hilfe *knuddel* Very Happy

Nur noch eine Frage zum Abschluss Wink . Ich hab eine Startseite gemacht, damit auch die, die noch nie mit access gearbeitet haben, sich damit zurechtfinden. Sie sehen einen Button und daneben, was passiert, wenn sie draufklicken. So dass im Endeffekt nur noch der Wunschbericht erstellt wird, ohne dass sie nachdenken müssen Wink Ist es möglich, dass man, wenn man über den Titel des Berichtes (auf dieser Formular-Startseite) geht, dass dann eine kleine Erklärung eingeblendet wird? Wie zum Beispiel: "Gib das Wort Morgen ein, wenn du nicht weißt, ob dein Buch "Die Morgenröte" oder doch nur "Morgensonne" heißt".
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
11. März 2005, 09:32
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren - AW: Schreiben ins Kombinationsfeld sperren

Nach oben
       

Hmm ... das könntest du mit Tipp-Text lösen.

Ich denke aber nicht dass das mit der Titel-Leiste geht, du kannst den Tipp-Text ja bei deinen Startbuttons machen.

Irgendwo ist in den Eigenschaften des Buttons der Eintrag Tipp-Text.

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 4 von 5
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle für andere sperren, sobald einer sie nutzt 5 RatlosIn Köln 485 08. Jun 2007, 00:15
Willi Wipp Tabelle für andere sperren,  sobald einer sie nutzt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Kriterium durch Kombination mit Kombinationsfeld + * 16 blutiger_anfänger 4975 11. Apr 2007, 10:13
Hunchback Abfrage Kriterium durch Kombination mit Kombinationsfeld + *
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium eines Datumfeldes über Kombinationsfeld auswählen 2 bigL 1029 17. Jan 2007, 19:57
bigL Kriterium eines Datumfeldes über Kombinationsfeld auswählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DB inhalt in Feld schreiben 3 rw597678 591 03. Jan 2007, 12:34
rw597678 DB inhalt in Feld schreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars 1 Juergen_190 1315 17. Dez 2006, 10:13
Juergen_190 Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle sperren, blockieren ? 4 Zamp 684 23. Nov 2006, 23:34
Zamp Tabelle sperren, blockieren ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderung im Kombinationsfeld 7 Gast1001 721 31. Aug 2006, 16:09
heirnele Änderung im Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld datum 2 marcofeustel 2683 24. Aug 2006, 12:34
marcofeustel Kombinationsfeld datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einzelne Datensätze ins Outlook Adressbuch 0 Pando0ora 707 01. Jun 2006, 09:07
Pando0ora Einzelne Datensätze ins Outlook Adressbuch
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eine Spalte mit Werten kommagetrennt in ein Feld schreiben 10 cYnaY 724 03. März 2006, 11:04
cYnaY Eine Spalte mit Werten kommagetrennt in ein Feld schreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld 3 Tobander 847 04. Dez 2005, 14:23
lothi Kombinationsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen sperren 1 Andreas B. 498 05. Okt 2005, 08:45
rita2008 Tabellen sperren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum