Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...
zurück: Problem mit Access 2003 Formularassistent weiter: Steuerelement an andere Tabelle binden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
LasMaS
Gast


Verfasst am:
02. März 2005, 10:38
Rufname:

Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Hallo erstmal,

folgendes Problem.
Und zwar will ich eine Abfrage bzw. ein Formular erstellen.

Beispiel:
Ich hab eine Audiodatenbank.
Jetzt will ich eine Abfrage bzw. Formular erstellen.
Ich möchte aber eine Maske in der ich z.B. Metallica
eingebe und dann sollen alle Lieder von Metallica aufgelistet werden.

Wäre ja kein Problem mit einer normalen Abfrage aber ich hätte gern ein Formular bzw. eine Maske in der ich die Lieder, die Interpreten oder einfach die Kategorie eintrage kann und dann diese Sachen aufgelistet werden.

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Gregor
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
02. März 2005, 10:48
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Hallo!

Die Abfrage hast du wahrscheinlich schon erstellt.

Dann erstelle einfach ein Formular und füge ein Textfeld und eine Befehlsschaltfläche ein.

Benenne das Textfeld um in "SucheInterpret".

Dann erstellst du ein Formular mit Datenherkunft deiner Abfrage und fügst dieses Formular als Unterformular in dein Suchformular ein.

Beim Ereignis "beim Klicken" deines Buttons gibst du folgenden Code ein:
Code:
    Me!Unterformular.Form.Requery

Unterformular musst du durch den Namen deines Unterformulars ersetzen!

Dann öffnest du deine Abfrage und gibst als Kriterium bei Interpret ein:
Code:
[Formulare]![DeinSuchformular]![SucheInterpret]

Dann kannst du mal einen Testlauf starten und Metallica in dein Suchfeld im Formular eingeben und dann auf den Button klicken ... im Unterformular werden dann nur mehr deine Einträge von Metallica enthalten sein.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
LasMaS
Gast


Verfasst am:
02. März 2005, 10:56
Rufname:

AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Danke Dalmatinchen.

Aber ich bin echt noch ein total Anfänger in Access.

Könntest du das nochmal für Dumme erklären? =)
Auch wo ich z.B. ein Unterformular einfüge etc.?

Wäre total nett.

vielen Dank.

LG
Gregor
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
02. März 2005, 11:09
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Klar ... war ja auch mal Anfänger Wink

Du erstellst eine Abfrage unter dem Namen "AbfrageSucheInterpret". Du fügst deine Felder von deiner Tabelle hinzu. Unter den Kriterien bei deinem Feld "Interpret" gibst du ein:
Code:
[Formulare]![Suchformular]![SucheInterpret]

Dann erstellst du ein Formular (ohne Assistent), benennst es "Suchformular" und fügst aus der Toolbox ein Textfeld ein und eine Befehlsschaltfläche (= Button).

Das Textfeld benennst du um in "SucheInterpret" (rechte Maustaste - Eigenschaften).

Den Button kannst du vom Namen her so belassen - wie du möchtest.

Jetzt erstellst du ein 2. Formular (mit Hilfe des Assistenten) und nennst es "SuchformularUF". Als Datenherkunft suchst du dir deine Abfrage raus ("AbfrageSucheInterpret"). Du übernimmst alle Felder, die du anzeigen lassen willst, in das Formular.

Dann öffnest du wieder dein 1. Formular (das mit dem Textfeld und dem Button). Du klickst in der Toolbox auf "Unterformular" und schiebst es auf dein Formular ... ein Fenster öffnet sich, wo du dein Unterformular ("SuchformularUF") heraussuchst ... nun hast du dein Unterformular eingefügt.

Dann öffnest du die Eigenschaften vom Button und klickst auf das Register "Ereignisse" - dann in der Zeile "beim Klicken" ganz rechts auf die 3 Punkte.

Dann schreibst du folgenden Code zwischen die schon vorhandenen 2 Zeilen (PrivateSub ... und End Sub) rein:
Code:
   Me!SuchformularUF.Form.Requery

Dieser Code bedeutet nichts anderes, als dass sich dein Unterformular aktualisiert, wenn du auf den Button klickst.

Dann öffnest du dein Formular in der Formularansicht und gibst in deinem Textfeld deinen Interpreten ein ... klickst auf den Button und du wirst im Unterformular nur noch Songs von deinem ausgewählten Interpreten sehn.

Du kannst das auch für alle anderen Felder (Songname, Genre etc.) machen.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
LasMaS
Gast


Verfasst am:
02. März 2005, 11:46
Rufname:


AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Boooaaaa Respekt Very Happy
Vielen vielen vielen vielen Dank.

Also falls ich wieder Probleme mit Access habe,
komm ich zu dir.

Nochmal vielen Dank.

LG
Gregor
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
02. März 2005, 11:55
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Kein Problem Wink
_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
LasMaS
Gast


Verfasst am:
02. März 2005, 11:58
Rufname:

AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Sorry wiedermal ne Frage Rolling Eyes

Könnte ich in dem Textfeld in dem ich den Interpreten suche
auch andere Attribute suchen? z.B. Album Lieder etc.

Und wie kann ich eine Suchoption erstellen die mir alle ähnlichen anzeigt?
z.B. Die Ärzte und ich müsste nur Ärzte eingeben und bekäme das gleiche Ergebnis.

Danke Danke Very Happy Very Happy Very Happy

LG
Gregor
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
02. März 2005, 14:35
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Dalmatinchen am 02. März 2005 um 11:32 hat folgendes geschrieben:
Zu deiner zweiten Frage mit "ähnliche Inhalte suchen" ...

Gib bei der Abfrage statt
Code:
[Formulare]![Suchformular]![SucheInterpret]
die Zeile
Code:
Wie "*" & [Formulare]![Suchformular]![SucheInterpret] & "*"
ein. Das müsste hinhaun. Dann kannst du auch nur nach "Är" suchen und kriegst alles, was mit "Är" anfängt oder irgendwo zwischendrin ein "är" hat.

Zu deiner ersten Frage poste ich dir gleich was ... muss erst mal probieren wie man das am besten machen könnte!

LG Dalmatinchen

Hallo!

So, nun zu deiner ersten Frage:

Mein Lösungsvorschlag:

Erstelle für jede Suchvariante die entsprechende Abfrage.

Jeweils deine Tabelle als Datenherkunft und dann gibst du jeweil in das entsprechende Feld (zB Interpret, Titel, Genre etc.) die schon besprochene Zeile ein ...
Code:
Wie "*" & [Formulare]![Suchformular]![SucheInterpret] & "*"

Die bleibt immer gleich (in der Abfrage bei Kriterien).

Dann hast du dein Suchformular ja schon erstellt.

Du erstellst für jede Abfrage ein weiteres Unterformular.

Diese Unterformulare fügst du wieder in deinem Suchformular ein.

Leg sie einfach übereinander, so dass es aussehen würde, als ob du nur ein Unterformular eingefügt hast.

Dann klickst du in der Toolbox auf Optionsgruppe (Rahmen mit den Buchstaben xyz) und ziehst ihn auf dein Formular. Ein Fenster erscheint, wo du deine Suchkriterien eingibst ... Interpret, Titel, Genre etc. ... so viele du willst ... merk dir, welcher Wert von Access zugeteilt wurde ... das ist im nächsten Schritt wichtig.

Du hast nun deine Optionsfelder erstellt, nun veränderst du den Code bei deinem Button:
Code:
    Select Case Me!Optionsgruppe
      Case 1:
        Me!SuchformularUF1.Visible = True
        Me!SuchformularUF2.Visible = False
        Me!SuchformularUF3.Visible = False
        Me!SuchformularUF1.Requery
      Case 2:
        Me!SuchformularUF1.Visible = False
        Me!SuchformularUF2.Visible = True
        Me!SuchformularUF3.Visible = False
        Me!SuchformularUF2.Requery
      Case 3:
        Me!SuchformularUF1.Visible = False
        Me!SuchformularUF2.Visible = False
        Me!SuchformularUF3.Visible = True
        Me!SuchformularUF3.Requery
    End Select
usw.

Ich hab bei meinem Code mal das Beispiel angenommen, dass du 3 Suchkriterien hast.

Case 1 usw. steht für den Wert, den deine Optionsfelder zugeteilt bekommen haben.

Im Grunde läuft beim Code folgendes ab:

Je nachdem, was für ein Suchkriterium du angeklickt hast, wird beim Klick auf deinen Button das entsprechende Unterformular eingeblendet, die anderen werden ausgeblendet. Und ganz nebenbei werden durch die Kriterien in den Abfragen auch noch dir richtigen Interpreten usw. ausgespuckt.

Probiers mal aus ... es sollte funktionieren.

Es würde auch einfacher gehen, wenn man einfach die Datenherkunft im Unterformular ändert (mit Klick auf den Button), jedoch meint VB (zumindest bei mir) immer, dass diese Methode bei Select nicht unterstützt wird ... however.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Gast



Verfasst am:
03. März 2005, 13:00
Rufname:


AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)... - AW: Formular Problem. Bin noch ein Amateur =)...

Nach oben
       

Hat alles wunderbar geklappt.

Nochmals vielen vielen Dank.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular 11 Gast1 994 21. Jul 2005, 15:28
Nindigo Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen 5 Olsen 1647 11. Jul 2005, 12:34
Willi Wipp Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz über Formular suchen 3 Sandnet 2167 10. Jun 2005, 10:52
Dalmatinchen Datensatz über Formular suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Formular zu mehreren Tabellen gleichzeitig 5 Friedel 1238 22. Mai 2005, 11:06
jens05 Abfrage von Formular zu mehreren Tabellen gleichzeitig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Formular einbinden? 1 Percobodio 2046 29. Apr 2005, 11:29
lothi Abfrage in Formular einbinden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3035 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1607 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1018 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe