Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Login in bei Access
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Anzeigen und Ändern aller Datensätze in einem Formular weiter: Einstellung dieser Eigenschaft zu lang? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 15:40
Rufname:
Wohnort: Willich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

ne sry geht auch nicht der Gleiche fehler
_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
03. März 2005, 15:49
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

Also bei mir kommt noch immer keine Fehlermeldung Wink
_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 15:51
Rufname:
Wohnort: Willich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

ich versteh das nicht bei mir kommt die die ganze zeit
_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 15:53
Rufname:
Wohnort: Willich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

wenn ich auf debuggen klick wird mir der code gelb hinterlegt
Code:
    If Me!Passwort2 = Me!Passwort Then

zur info habe meinen Code wieder eingebaut nachdem deiner auch nicht gehofen hat

_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
03. März 2005, 15:54
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

Ich glaub jetzt brauchen wir mal die Hilfe von Willi ...

Aja: das mit <> hat dann bei mir auch zu einer Fehlermeldung geführt, ich denke das sollte man doch eher mit "NOT ... =" lösen Wink

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 15:59
Rufname:
Wohnort: Willich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

Wenn ich das mit not mach steht da Typen unverträglich
_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. März 2005, 16:10
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Login in bei Access (II) - Re: Login in bei Access (II)

Nach oben
       

Hi Memphis,

ich warte noch immer auf
Zitat:
Was steht denn jetzt im Direktfenster, wenn Du (Memphis) den Fehler bekommst?
aus Re: Login in bei Access.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 03. März 2005, 16:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 16:12
Rufname:
Wohnort: Willich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

sorry hatte garnicht gesehen das du was gepostest hast

im Direktbereicht komm das bei mir
Code:
'SELECT [Passwort] FROM [Login2] WHERE [Benutzername]= [Forms]![Login]![Benutzername2]'

_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. März 2005, 16:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Login in bei Access (III) - Re: Login in bei Access (III)

Nach oben
       

Hi Memphis,

dann versuch bitte mal
Code:
Private Sub Login_Click()
    'Zum Anzeigen im Direktfenster (Strg+G; Testfenster)
    Debug.Print "'" & [Forms]![Login]![Benutzername2] & "'"
    Me.RecordSource = "SELECT [Passwort] FROM [Login2] " & _
                      "WHERE [Benutzername]= [Forms]![Login]![Benutzername2]"
    Debug.Print "'" & Me!Passwort2 & "' '" & Me!Passwort & "'"
    If Me!Passwort2 = Me!Passwort Then
        Dim stDocName As String
        Dim stLinkCriteria As String
        DoCmd.Minimize
        stDocName = "Start Formular"
        DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
      Else
        MsgBox ("Benutzername oder Passwort sind nicht korrekt!")
    End If
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 16:20
Rufname:
Wohnort: Willich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

Wenn ich jetzt absichtlich ein falschen benutzername eingebe steht im Direktbereich folgendes
Code:
'pschaeper'

Nachtrag: Memphis am 03. März 2005 um 15:25 hat folgendes geschrieben:
kann ich mir das mit den benutzernamen einfacher machen indem ich eine abfrage mache mit den benutzernamen und die über ein Dropdown in dem Formular aussuche geht das

_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
03. März 2005, 16:36
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

Oh mann ... ich hab die Log-in-Seite beim Erstellen auch wirklich kompliziert begonnen ... dabei würde das viel einfacher gehn ... jetzt wo du das mit dem Kombinationsfeld erwähnt hast ...

Hab jetzt folgendes probiert:

Die Log-in-Tabelle erstellt ... dann das Formular erstellt, mit Datensatzherkunft der Tabelle.

Dann 2 Textfelder eingefügt und einen Button - wie gehabt.

Dann hab ich beim Feld "Benutzername2" folgenden Code eingefügt (Ereignis: nach Aktualisierung):
Code:
    Dim rs As DAO.Recordset

    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.FindFirst "[Benutzername] = '" & Me![Benutzername2] & "'"
    Me.Bookmark = rs.Bookmark

Und danach beim Button folgenden Code:
Code:
    If Me!Benutzername = Me!Benutzername2 And _
       Me!Passwort = Me!Passwort2 Then
        MsgBox "Richtig!"
    Else
        MsgBox "Falsch!"
    End If
Funktioniert wunderbar! ... Wieso auch einfach, wenns kompliziert geht *G*

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++


Zuletzt bearbeitet von Dalmatinchen am 03. März 2005, 16:39, insgesamt einmal bearbeitet
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. März 2005, 16:39
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Login in bei Access (III) - Re: Login in bei Access (III)

Nach oben
       

Hi Memphis,

und was kommt bei dem zweiten Debug.Print? Oder kommt da schon der Fehler?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Memphis
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2005, 16:46
Rufname:
Wohnort: Willich


AW: Login in bei Access - AW: Login in bei Access

Nach oben
       

Danke Willi und Dalmatinchen

Jetzt geht es mit dem letzten post von Dalmatinchen

Nochmal Danke an euch beiden für eure mühe

_________________
Anwendungsentwickler in Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Access Login 25 Gast123456 9295 05. Apr 2014, 13:54
derArb Access Login
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: LogIn protokollieren 4 milo82517 1090 05. Okt 2013, 21:23
milo82517 LogIn protokollieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Nach Login:Username und Berechtigungsstufe im neuen Formular 1 alonso8300 90 22. März 2013, 22:39
derArb Nach Login:Username und Berechtigungsstufe im neuen Formular
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Datenbank schließen nach drei Login Versuche! 8 MessiDB 200 19. März 2013, 13:35
MessiDB Datenbank schließen nach drei Login Versuche!
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Über ein Login benutzerdefinierte Formulare öffene 11 ichhabeinproblem 296 05. Dez 2012, 00:58
MissPh! Über ein Login benutzerdefinierte Formulare öffene
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Über Ldap Passwort überprüfen zum Login 13 siggzn 1627 02. Mai 2011, 11:16
MissPh! Über Ldap Passwort überprüfen zum Login
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Benutzer Login 1 jan1993 402 18. März 2011, 20:24
derArb Benutzer Login
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: HILFE VBA Login mit mD5 2 pitware2005 784 10. Jun 2010, 12:12
pitware2005 HILFE VBA Login mit mD5
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Custom Login 5 rainydayryani 283 18. Dez 2009, 13:32
Sinister Custom Login
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Access 2007 VBA SQL Login 2 tf_bullet 3424 05. Dez 2008, 15:59
tf_bullet Access 2007 VBA SQL Login
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: mobile DB über Login sperren aber wie? 0 ppride 280 27. Aug 2008, 12:50
ppride mobile DB über Login sperren aber wie?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Login + Passwort erstellen 9 rene.schnittker 4854 01. Apr 2008, 07:58
rene.schnittker Login + Passwort erstellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum