Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kalender
zurück: Ereignisse in Textfeldern werden nicht ausgelöst weiter: Höhe des Detailbereichs per VBA ändern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Regine
Office-VBA-Bastlerin


Verfasst am:
01. März 2005, 14:03
Rufname:

Kalender - Kalender

Nach oben
       

Hallo,

ich möchte gerne in mein Formular einen Button einbauen, über den man einen kleinen Kalender öffnen kann.

Gibt es das bereits oder muss ich es selber schreiben?

Danke und viele Grüße,
Regine. Smile
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
01. März 2005, 14:10
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Kalender - AW: Kalender

Nach oben
       

Hallo!

Wenn du die Toolbox im der Formular-Entwurfsansicht öffnest und dann auf weitere Steuerelemente klickst und dir "Kalender Steuerelement" raussuchst und einfügst, kannst du dir diesen Kalender in deiner Datenbank einbauen.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
hamlet
Gast


Verfasst am:
04. März 2005, 16:03
Rufname:

AW: Kalender - AW: Kalender

Nach oben
       

hi,

kann man nun Termine, z.b. Geburtstage, die in einer Tabelle vorhanden sind (mit den zughörigen Namen) in den Kalender einfach eintragen lassen?

Das wär perfekt.

Danke

Hamlet
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
04. März 2005, 16:13
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Kalender - AW: Kalender

Nach oben
       

Direkt in das Kalender-Steuerelement nicht.

Da muss schon eine Tabelle im Hintergrund herhalten.

Dann kann man über eine Abfrage nur jene Datensätze in einem Unterformular anzeigen lassen, die dem ausgewählten Datum im Kalender entsprechen.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
hamlet
Gast


Verfasst am:
04. März 2005, 16:34
Rufname:

AW: Kalender - AW: Kalender

Nach oben
       

hmm,
ich will ja nur im Kalender selbst sehen, ob heut ein Geburtstag ist, oder nicht.
Ähnlich wie im Outlook Kalender.
Die Tabelle, wo zu den Namen jeweils ein Datum zugeordnet ist, hab ich ja schon.
Nur will ich halt im schnellen Überblick sehen, welche Burzeltage auf mich zukommen.

Wie kann man die Abfrage programmieren. Nur grob im Überblick mal.

Danke und liebe Grüße aus dem leicht verschneiten Graz in die übrige Steiermark

Hamlet
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
04. März 2005, 16:45
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Kalender - AW: Kalender

Nach oben
       

Outlook ist doch ne prima Alternative Wink

Du müsstest eine Abfrage erstellen mit deiner Tabelle, wo deine Namen und Geburtstage gespeichert sind.

Und dann bei Geburtstage als Kriterium den Verweis auf das Kalender-Tool geben, jedoch ohne spezifische Angabe des Jahres (da Geburtsjahr nicht gleich aktuelles Jahr).

Nur wie die Formel genau aussieht ... keine Ahnung.

Du müsstest das Datum umformatieren auf TT.MM.** ... also bestimmter Tag, bestimmter Monat, Jahr unbekannt.

Vielleicht weiß ja jemand von den Profis was zu diesem Thema.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
07. März 2005, 10:45
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Kalender - AW: Kalender

Nach oben
       

Hallo!

Zum Thema Geburtstage ...

Du musst in einer Abfrage den Tag und den Monat vom Geburtsdatum rausfiltern ... danach kannst du ohne spezifisches Jahr suchen:

GeburtstagTag: Tag([Geburtsdatum])
GeburtstagMonat: Monat ([Geburtsdatum])

Und bei Kriterien der beiden Felder gibst du ein:

Tag([Forms]![Kalenderformular]![Kalendertool])
bzw.
Monat([Forms]![Kalenderformular]![Kalendertool])

Da du bestimmt das Alter beim Namen dabeisehen willst, gibst du folgendes in die Abfrage ein:

Erstelle ein weiteres Feld in der Abfrage ... "Alter":

Alter: DatDiff("jjjj";[Geburtsdatum];[forms]![Kalenderformular]![Kalendertool])+(Format([forms]![Kalenderformular]![Kalendertool];"mmtt")<Format([Geburtsdatum];"mmtt")) Und bei Kriterien gibst du ein: >=0

Dann wird das Geburtstagskind erst dann angezeigt, wenn es tatsächlich auf die Welt gekommen ist ... sonst hast du ja auch Einträge mit einem Alter von -1, -50 usw.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kalender nicht immer ersichtlich 2 sunshine5 196 07. Okt 2011, 06:02
sunshine5 Kalender nicht immer ersichtlich
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender als drop down 1 wesselo 1320 11. Feb 2011, 15:03
Nouba Kalender als drop down
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender in der Tagesansicht einbinden 0 indscho 707 11. Okt 2010, 12:22
indscho Kalender in der Tagesansicht einbinden
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender auf Heute 11 shadowbat 816 03. Okt 2010, 14:05
shadowbat Kalender auf Heute
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender Steuerelement 0 SNAPA 498 19. Feb 2010, 16:04
SNAPA Kalender Steuerelement
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender als PopUp anzeigen lassen bei einem Textfeld 6 DrHigh 2319 14. Jul 2009, 15:15
DBKlempner Kalender als PopUp anzeigen lassen bei einem Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender als Steuerelement, aber wo bleibt der Wert? 1 Gast 399 29. Dez 2008, 16:16
derArb Kalender als Steuerelement, aber wo bleibt der Wert?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Wie funktioniert Kalender Steuerelement 9.0? 0 ditch 501 12. Nov 2008, 15:51
ditch Wie funktioniert Kalender Steuerelement 9.0?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender für Instandhaltungsplanung 0 Christian 1986 801 27. Aug 2008, 11:02
Christian 1986 Kalender für Instandhaltungsplanung
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender Time and Date Picker von Microsoft 2 Transputor 2723 02. Feb 2008, 19:15
Transputor Kalender Time and Date Picker von Microsoft
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kalender- /Terminverwaltung 21 SilverMeal 7211 02. Jun 2006, 09:23
Willi Wipp Kalender- /Terminverwaltung
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalender Steuerelement in Formular einbauen 1 it´s only me 3330 11. Apr 2006, 11:03
stpimi Kalender Steuerelement in Formular einbauen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln